Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Die Installation des kumulativen Updates KB4015438 dauert zu lange… Wieder
CYBER NEWS

KB4015438 kumulativen Update dauert zu lange zu installieren… Wieder

Wenn Sie ein Windows- 10 Benutzer, Chancen sind Sie mit ihrer kumulativen Updates erlebt Probleme haben KB4013429, KB4013418. Microsoft veröffentlicht ein neues kumulatives Update, das Chaos zu beheben erstellt von KB4013429. Können Sie erraten, was passiert ist? Die frisch veröffentlichte KB4015438 verursacht auch Probleme und Anwender erleben Schwierigkeiten der Installation des Patches.

KB4015438 Wieder Unter Alter installieren

KB4015438 nimmt wieder zu lang richtig installieren, wie durch das sichtbare März 20, 2017-KB4015438 (OS Körperbau 14393.969) Diskussion auf Reddit. Auch wenn das Update arbeitete für einige Benutzer, für andere war es nicht viel zu tun, wie offensichtlich durch Karl9133 der Post:

Dieses Update hat keines der Probleme behoben ich war, und erlebe, völlig reaktionslos Programme. Ich ging sogar auf die Website von Microsoft heruntergeladen und physisch das Update, und es war nicht irgend etwas festgelegt, dass ich erkennen kann.

Benutzer eddie-Dekan:

Es war die Installation für 40 Minuten auf meiner Oberfläche 3, mit 4 GB RAM.

Benutzer CaliNorte650:

installiert, neu gestartet, jetzt an den immer Fenster stecken bereit, um Ihre Computer-Nachricht mit der Lade Animation nicht ausschalten. Ich musste zweimal neu starten, wenn er versuchte, das erste Mal zum Download, weil es steckte auf 0% Herunterladen und wenn ich ging zum Neustart, Ich habe das gleiche Fenster immer bereit Nachricht. Als ich nach dem Neustart nach Updates zu suchen, sie sagte, dass ich auf dem neuesten Stand war. Einige Minuten später, Ich erhalte eine Benachrichtigung angezeigt, dass ein Neustart geplant ist, und es war das Update, das es versuchte, wieder zum Download, nur dieses Mal war sie vollständig heruntergeladen und installiert und benötigt einen Neustart.

Wie sich durch all die Kommentare oben, KB4015438 verursacht Probleme, während des Installationsprozesses Einfrieren und viel zu lange dauern würde, abzuschließen, als es soll. Dennoch, die Zahl der Nutzer beschweren und Schwierigkeiten erleben, ist begrenzt, wenn sie mit den vorherigen kumulativen Updates im Vergleich.

verbunden: KB4013418 kumulativen Update Erstellen einer Mess für Windows 10 Benutzer

Für einen Benutzer hat das Update Alter abzuschließen, "sogar auf einer SSD", halten, so dass im Auge. Eine andere Sache zu prüfen ist, dass, obwohl das Update kann das System einfrieren sollte nicht neu gestartet werden,. Die Installation sollte trotz der Länge des Verfahrens abzuschließen.

Microsoft hat gesagt, nichts über die mit KB4015438 Fragen im Zusammenhang.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

1 Kommentar
  1. AvatarDavid Alan Homosexuell

    bestätigt. Die Sache ist fest an 0% und lässt sich nicht installieren

    Antworten

Eine Nachricht hinterlassen für David Alan Homosexuell Abbrechen Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *