CYBER NEWS

"Eine neue Form 'Spam E-Mail-Kampagne erkannt. Nackt Bilder von SwiftOption Sent

Eine verdächtige E-Mail-Kampagne möglicherweise mit SwiftOption zugeordnet hat vor kurzem festgestellt. Der Benutzer erhält zunächst eine E-Mail mit einer angehängten ZIP-Datei und eine Betreffzeile "eine neue Form '. Unsere Forschung zeigt, dass der Absender der ersten E-Mail ist supporten@swiftoption.com. Wenn der Benutzer die Nachricht löscht, er erhält sofort eine zweite von Ilya Bogos – treider_2015@bk.ru, enthält eine kurze Notiz in Russian. Die zweite Nachricht enthält auch 3 beigefügten Bilder, die nicht für Arbeit sicher sind. Durch Klicken auf irgendetwas in der Nachricht angezeigt wird, als sehr bedrohlich. Dauerhaft etwas durch den genannten E-Mail-Adressen gesendet löschen und prüfen, Scannen Sie Ihr System. Falls Sie eine ähnliche E-Mail-Nachricht erhalten haben,, Ändern des Kennworts für Ihre E-Mail-Konto ist auch sehr empfehlenswert.

Laden Sie ein System Scanner, zu sehen, ob Ihr System bis dato Betroffene durch "Eine neue Form 'Spam E-Mail.

Was ist SwiftOption?

SwiftOption, als seiner offiziellen Website zeigt, wird als eine innovative Binary Options Broker beschrieben. Laut Wikipedia, im Bereich Finanzen eine binäre Option ist eine Art von Option, mit nur zwei mögliche Ergebnisse - entweder ein fester Geldbetrag oder gar nichts. swiftoption

Jedoch, ANALYSE von binary.comparizone.net gemacht zeigt an, dass SwiftOption ist eine binäre Makler mit einer sehr schlechten Vertrauensrate. SwiftOption wird dann als unsicher für den Handel. Jeder aufmerksame Benutzer würde auch die verdächtigen Pop-up-Fenster, das auf der Homepage von der offiziellen Website stecken wird feststellen,. Das Fenster bietet keine Möglichkeit, es zu schließen, so dass der Benutzer in die auf den Button "Jetzt registrieren" grüne Taste ausgetrickst.

Abschließend, alle E-Mails, die von treider_2015@bk.ru gesendet werden, supporten@swiftoption.com oder andere E-Mail-Adresse an swiftoption.com registriert sollte nicht vertraut werden und sollte dauerhaft gelöscht werden. Falls der Benutzer klickte auf den bereitgestellten Bilder oder Zip-Dateien, oder drückte auf den Download-Button auf www.swiftoption.com, er sollte sein System als Vorsichtsmaßnahme zu scannen.

Schauen Sie sich die Informationen unter dem Artikel vorgesehen, um sicherzustellen, dass das Betriebssystem nicht durch irgendwelche verdächtige E-Mail-Kampagnen kompromittiert.

donload_now_250
Spy Hunter Scanner nur die Bedrohung erkennen. Wenn Sie wollen, dass die Bedrohung automatisch entfernt wird, Müssen sie die vollversion des anti-malware tools kaufen.Erfahren Sie mehr über SpyHunter Anti-Malware-Tool / Wie SpyHunter Deinstallieren

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...