Wie Entfernen von Mac Virus (Illustrierte Schritt-für-Schritt-Anleitung)
BEDROHUNG ENTFERNT

Entfernen Sie Mac Virus

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, durchschnittlich: 4.60 von 5)
Loading ...

Dieser Blog-Eintrag wurde, um am besten bieten Ihnen Unterstützung gemacht auf Wie können Sie Viren für Ihren Mac erkennen und wie können Sie sicherstellen, dass jeder Malware loszuwerden das kann zur Zeit darin wohnen, so dass Sie es sichern.

Der so genannte Mac-Virus hat eine Spitze gesehen in 2018 und es hat damit begonnen, auch in Typen zu diversifizieren, die Notwendigkeit, in den durchschnittlichen Benutzer Fahr es sein gut vorbereitet, bei der Erkennung und Spek. Als Sicherheits Blog, das Schutz kümmert sich um, Wir bieten Ihnen kostenlose Anleitung, wie jeden Mac-Virus zu identifizieren und zu entfernen, die auf Ihrem Computer können zur Zeit wohnhaft seine. Da sind die Viren aus verschiedenen Arten, wir empfehlen, dass Sie ein anständiges zu tun Sicherungskopie auf Ihrem Mac, bevor mit einer Erkennungs- und Entfernungs fortfahren.

Subnote: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juni erstellt 2019, aber wir haben es ein Update September 2019.

Was könnte die Symptome einen Mac Virus von Having?

Es gibt viele verschiedene Viren für Mac. Viren, sowie Apple-Scan Macbook Live-, Weknow.ac, Adobe Flash Player Datum Betrug, TuneupMyMac, #Freund E-Mail-Virus und Auto Mac Speedup Pro sind von der weniger schädlichen Art und sie sind potenziell unerwünschte Programme betrachtet. Dann wieder, gibt es mehr schädliche Viren für Mac gibt,, wie OSX.Trojan.Gen, Kaseya-Agent, KeRanger Mac Virus, Padlock Ransomware das kann sehr schädlich sein, um sowohl Ihre Daten und Ihr Mac. Hier stellen wir Ihnen, wie Sie diese Viren selbst zu erkennen, indem für ihre Symptome überwachen und sie nach Art Dividieren.

Normalerweise sind die Symptome einer Infektion mit dem sogenannten Mac-Virus variieren, basierend auf der Art von Malware, die Ihren Mac infiziert. Hier ist eine Liste der verschiedenen Arten von Malware in der Regel Macs Targeting:

  • Rogue Antivirus-Programme.
  • Mac Adware und Viren Entführer.
  • Trojaner und andere Spyware.
  • Ransomware und Bildschirm-Schließfächer für Mac.
  • Kryptowährung miner Viren.

Verteilungsmethoden für einen Mac-Virus kann die folgende:

  • Bösartige E-Mail-Anhänge.
  • bösartige Dokumente, enthält Makros.
  • Schädliche Dateien, als portable Programme getarnt, Installateure, Key-Generatoren oder jede andere Software auf Websites mit geringem Ansehen hochgeladen.
  • Böswillige Web-Links, die entweder zu einer direkten JavaScript Infektion führen oder eine Drive-by-Download-Infektion.
  • Infektion als Folge von anderen infizierten Gerät im Netzwerk (Würmer).

Auf der Grundlage dieser Infektionsmethoden und die Mac-Virus-Typen, Es gibt einige sehr wichtige Symptome, die Sie bewusst sein müssen:

Symptom #1: Schwache Leistung

Eines der wichtigsten Symptome eines Mac-Virus aufweist, ist die Leistung der Maschine Erfahrungen ausgibt. Normalerweise werden einige Macs neigen zu verlangsamen, wenn viele Programme geöffnet sind, auf einmal oder, wenn ihre Speicher voll ist. Aber wenn Du Mac wird in der Regel von Raum befreit und noch hinkt dies ein Zeichen für eine Art von Malware sein kann, die die Ressourcen Ihrer CPU nutzen, so die Quelle der CPU-Auslastung zu identifizieren, ist der Schlüssel für die im Zusammenhang mit dieser Malware Entfernen.

Symptom #2: Symbolleisten oder Add-ons auf Ihrem Browser, die Sie nicht bleiben Hinzufügen

Wenn Sie eine neue Browser-Erweiterung oder der Symbolleiste sehen, darauf hingewiesen werden, dass es durch eine so genannte PUP hinzugefügt wurden (potentiell unerwünschte Programm) dass derzeit auf Ihrem Mac wohnhaft sein kann. Hier ist, wie Browser-Erweiterungen zu entfernen und Symbolleiste manuell für unterschiedlichen Web-Browser. Sie können die Anweisungen unter, wie sie helfen können Sie alle Symbolleisten entfernen und Browser-Add-ons.

Symptom #3: Ad-unterstützten Suchergebnisse, Pop-ups und Umleitungen

Diese Art der Symptome sind in der Regel mit mit einem sehr aggressiven Browser-Hijacker gekennzeichnet, dass durch das Ersetzen sie mit Websites über die Räume Ihrer Suchmaschine nimmt, die zu einem gewissen Ort führen Sie haben nicht einmal gesehen vor. Diese Arten von gefälschten Suchmaschinen verkleidet klug wie die Original-Suchmaschinen erscheinen (Google, Bing, Yahoo-Suche, Fragen, usw.) und sie führen häufig zu schädlichen, scamming und sogar Phishing-Webseiten.

Ein weiteres Symptom für einen solchen Entführer mit der Browser Umleitungen auf Ihrem Mac. Diese Umleitungen erscheinen oft zufällig, während Sie im Internet surfen. Sie führen häufig zu schädlichen Seiten und können sogar zu technischem Support führen scam-Websites, das Ziel, Sie zu täuschen, dass Ihr Mac infiziert ist:

Solche Seiten zielen oft Sie erhalten entweder ein verdächtiges Programm wie eine gefälschte Antiviren-Software herunterladen oder Tech-Support-Nummer anrufen, was Sie führt direkt zu den Betrügern selbst.

Um sicherzustellen, dass diese Betrügereien entfernen, Sie sollten aus Ihrem Web-Browser von absolut jeden Cache löschen und auch jede Entfernung von Browser-Erweiterungen durchführen, wie oben in dem Schritt erwähnt. Hier ist eine Liste von mehreren lästige Umleitung “Viren” und Ad-unterstützten Programme, die derzeit Macs plagen:

Wir haben auch bereit, einen eigenen Artikel, die speziell für die Entfernung unerwünschter Anzeigen ausgelegt ist. Wenn Sie lernen möchten wie Mac Anzeigen entfernen, Klicken Sie einfach auf den Link.

Symptom #4: Ein Hoax Antivirus for Mac

Manchmal, wenn Mac-Nutzer Google eine zufällige Lösung für die Probleme auf ihren Macs, sie am Ende oft Programme herunterzuladen, die Mac-Probleme zu beheben nur vortäuschen. Wir haben mehr Informationen über diese Programme zu sammeln und so weit die wichtigsten sind, die von den Opfern nach unseren Recherchen heruntergeladen werden, werden die folgenden:

Diese Arten von gefälschten Optimierungsprogramme und gefälschte Antiviren-Programme in der Regel zielen Opfer zu bringen, ihre lizenzierten Versionen zu zahlen, um für sie alle Probleme zu beheben, die sie entdeckt haben. Die schlechte Nachricht dabei ist, dass nicht nur sie aggressiv Start-up-Scans laufen, die immer dazu neigen, Probleme zu erkennen,, aber die meisten der von diesen gefälschten Programmen erkannt Probleme sind oft Probleme, die nicht einmal existieren und sind komplett aus.

Symptom #5: Verdächtige Prozesse als Administrator ausführen.

Dieses Symptom ist wahrscheinlich die gefährlichste, weil es auf Ihrem Mac mit bedeutet, dass es durch absolut alles betroffen sein können, angefangen von einem Adware-Programm zu einem Trojaner oder Spyware auf Ihrem Mac direkt mit Wohnsitz. Normalerweise neigen diese Prozesse mit administrativen Rechten lief werden, und sie sind sehr invasive. Das Ergebnis dieser im schlimmsten Fall ist die folgende:

  • Ihre Dateien können von Ihrem Mac gestohlen werden.
  • Die Malware kann den Zugriff auf Ihr Apple-ID und Passwörter.
  • Ihre Social Media und andere Konten können missbraucht werden.
  • Einige Viren können Ihr Mikrofon und Kamera aktivieren Ihre Aktivität zu überwachen.
  • Ihr Mac kann durch ein Rootkit oder andere zerstörerische Malware erlahmen, dass Ihr Laufwerk angreifen.

In einigen Fällen, einige Macs auch mit screenlockers infiziert werden, den Benutzer auffordert, ein Passwort einzugeben, wie Padlock-Virus haben wir in diesem Jahr locker früher gesehen:

Wie Entfernen von Malware, Adware, Hijacker und PUPs von Ihrem Mac und Fix It

Bevor jede Art von Entfernungsprozess beginnt, Sie sollten einen sehr wichtigen Schritt tun - einen Backup Ihre Dateien. Wenn Sie auf Ihrem Mac Malware, niemand weiß, wie lange, bis er es völlig ruiniert und beseitigt alle Ihre Dateien im Prozess als auch, so ist es am besten, sicher zu bleiben.

Entfernen Schritt #1: Absichern der Mac-Konten

Wenn Sie haben Ihren Mac von einem Mac-Virus betroffen, Gehen Sie folgendermaßen vor auf Ihrem Mac sichern.

1 - Trennen vom Netz und versuchen, offline zu bleiben, wenn möglich, bis das Problem behoben ist.
2 - Geben Sie nicht alle Passwörter auf Ihrem Mac, weil Malware Ihre Tastatureingaben Protokollierung werden können Passwörter erhalten.

Entfernen Schritt #2: Stoppen des Virus, und es entfernen

Wenn Ihr Mac infiziert und Sie haben die Quelle der Infektion liegt, stellen Sie sicher, um es zuerst zu stoppen und es dann entfernen, indem Sie die folgenden Schritte aus:

1 - Offen Activity Monitor und dann das Virus Prozess lokalisieren. Wenn Sie es finden, klicken Sie auf seinen Namen und dann beenden durch Antippen CMD + Q.
2 Entfernen Sie die App aus dem - Dienstprogramme Ordner des Anwendungen Liste. Da drüben, Sie können das Suchfeld in der gleichen App Namen eingeben. Wenn Sie es finden, die App noch werden kann, läuft es so wählen und dann das Klicken X Symbol oben links davon. dann wählen Sie Sofort beenden.
3 Deinstallieren Sie das Programm -, wenn sie, indem Sie die Mini-Schritte in dunkelgrau unten auf Ihren Anwendungen hinzugefügt:


Bonus: Video enthält Schritt-für-Schritt-Entfernung und Dateiwiederherstellungsanweisungen für Bedrohungen, wie Mac-Viren:

Avatar

Ventsislav Krastev

Ventsislav wurde über die neuesten Malware, Software und neueste Tech-Entwicklungen bei SensorsTechForum für 3 Jahren. Er begann als Netzwerkadministrator. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch Leidenschaft für die Entdeckung von neuen Verschiebungen und Innovationen im Cyber ​​der Spiel-Wechsler werden. Value Chain Management Nach dem Studium und Netzwerkadministration dann, er fand seine Leidenschaft in cybersecrurity und ist ein starker Gläubiger in der Grundbildung von jedem Nutzer auf Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

1 Kommentar

  1. AvatarNicholas Johnson

    Ich wollte den mac Virus entfernen. Also wollte ich eine gute Lösung für die. Vielen Dank für die gemeinsame Nutzung dieser Lösung. Weiter teilen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...