Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Four Vulnerabilities in Cisco Policy Suite Fixed (CVE-2018-0374)
CYBER NEWS

Vier Schwachstellen in Cisco-Politik Suite behoben (CVE-2018-0374)

Cisco hat in mehreren Gruppen von Produkten für eine Reihe von kritischen und hohen Severity Anfälligkeiten mehr veröffentlichten Korrekturen - Politik Suite, SD-WAN, und Nexus. Schauen wir uns die Politik Suite Mängel einen genaueren Blick.




Schwachstellen in Cisco-Politik Suite

Das Unternehmen hat gerade eine Sicherheitsmeldung Detaillierung vier Schwachstellen veröffentlicht, den Anwender im Unternehmen gefährdet von Informationslecks stellen könnte, Konto Kompromiss, Datenbank Manipulation, unter anderen bösartigen Ergebnisse.

CVE-2018-0374

Die CVE-2018-0374 Sicherheitslücke in der Policy Builder Datenbank von Cisco Richtlinien Suite befindet, und konnte eine nicht authentifizierte erlauben, Angreifer über das Netzwerk eine Verbindung direkt mit dem Policy Builder-Datenbank. Wie in den Beratungs erklärt, Die Schwachstelle ist aufgrund des Fehlens von Authentifizierungs. Ein Angreifer könnte diese Sicherheitsanfälligkeit ausnutzen, indem er direkt mit dem Policy Builder Datenbank verbinden. Ein erfolgreicher Exploit kann der Angreifer den Zugriff auf und alle Daten in der Policy Builder Datenbank ändern.

Der Fehler wurde eine CVSS- Basisbewertung von bestimmten 9.8. Beschrieben als eine nicht authentifizierte Umgehungs bug, der Fehler kann Manipulationen in der Policy Builder-Datenbank Daten führen.

CVE-2018-0375

Die CVE-2018-0375 Fehler sind in dem Cluster-Manager der Suite entdeckt und konnten eine nicht authentifiziert erlauben, Angreifer über das Netzwerk auf ein betroffenes System anmelden das root-Konto, das hat Standard, statische Benutzerdaten, und beliebige Befehle als Root auszuführen, das Beratungs erklärt.

CVE-2018-0376

Die offizielle Beschreibung von CVE-2018-0376: Eine Schwachstelle (CVE-2018-0376) in der Policy Builder-Schnittstelle der Suite, die von einem nicht authentifiziert genutzt werden könnte, Remote-Angreifer die Policy Builder-Schnittstelle für den Zugriff auf und Änderungen an bestehenden Repositories zu machen und neue Repositories erstellen.

ähnliche Geschichte: CVE-2018-0369: Doch Vulnerability Ein weiterer High Severity Cisco

CVE-2018-0377

Die CVE-2018-0377 Fehler werden in der Open Systems-Gateway Initiative befindet (OSGi) Schnittstelle der Suite, und könnte durch eine nicht authentifizierte genutzt werden, Angreifer über das Netzwerk zuzugreifen oder alle Dateien zu ändern, die von dem OSGi-Prozess zugänglich sind.

Zum Glück, Diese Mängel wurden bei internen Sicherheitstests gefunden, und Cisco sagt, es gab keine öffentlichen Bekanntmachungen oder böswillige Verwendung von jedem dieser Anfälligkeiten.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...