Was sind Tracker?? [Tracking-Technologien] - DEUTSCH

Zuhause > Was sind Tracker? [Tracking-Technologien]

trackers

Was sind Tracker??

Tracker-Definition

Kurzdefinition: Verfolgen von Objekten, von Websites auf Ihrem Computer abgelegt, um verschiedene Aspekte Ihrer Browsing-Aktivitäten zu verfolgen (je nach Art des verwendeten Trackers).

Erweiterte Definition:

Tracker können verschiedene Arten von Objekten sein, die auf Ihrem Computer verbleiben können, um Informationen über Ihre Aktivitäten zu erhalten. Es handelt sich um sehr kleine Dateien, die möglicherweise in Ihrem Webbrowser-Verzeichnis vorhanden sind. Einige potenziell unerwünschte Programme, wie Adware oder Browser-Hijacker missbrauchen Tracker, um Informationen darüber zu stehlen, was Sie in Ihrem Browser tun, damit sie Sie mit gewinnbringender Werbung ansprechen können. Wenn es von einer Form von Adware oder einem Browser-Hijacking-Programm fallen gelassen wird, Tracker können so eingestellt werden, dass sie in zwei oder drei Jahren auslaufen. Andere können ablaufen in 10 Jahre, also selbst wenn Sie sich um das Malware-Problem auf Ihrem Computer kümmern, Diese Tracking-Technologien können weiterhin auf Ihrem Gerät verbleiben und Informationen über Ihre Online-Aktivitäten abrufen.

Zu den gängigsten Arten von Tracking-Technologien gehören die folgenden:

  • Kekse.
  • Pixel.
  • Tags.
  • Geo-Location-Tracker.
  • Vor Ort Shared Objects (LSOs), auch als Flash-Cookies bekannt.
  • Session-Cookies.
  • Permanente Cookies.
  • Andere.

Je nach verwendetem Typ, Tracker können dafür verantwortlich sein, verschiedene Aspekte von Informationen von Ihrem Webbrowser zu erhalten. Einige der neueren Arten von Trackern können sogar Ihre gesamte Browsersitzung auf einer bestimmten Website aufzeichnen, und könnte missbraucht werden, um Details zu Ihrer Eingabe beim Surfen auf der Website zu erhalten, wenn die Site ungesichert ist (kein HTTPS- oder Website-Zertifikat).

Folgende Informationen können von Ihrem Computersystem gesammelt werden::

  • Ihre IP.
  • Ihre MAC-Adresse.
  • Ihre Spracheinstellungen.
  • Betriebssystemversion und -typ (Mac OS, ChromeOS, Linux, Fenster, usw.)
  • Wo Sie klicken.
  • Was Sie durchsuchen.
  • Was Sie eingeben.
  • Markiert Websites.
  • Browserverlauf.
  • Download-Verlauf.
  • Suchverlauf.
  • Anmeldeinformationen.

Für weitere Definitionen, überprüfen Sie unsere Cyber-Wörterbuch.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...