CYBER NEWS

Gelöschte Dateien und Brechen von Bugs Nachdem Windows 10 Oktober 2018 Update

„Redstone 5“ oder auf andere Weise als Windows bekannt 10 Oktober-Update (1809) ist endlich erschienen. Mit dieser Veröffentlichung jedoch, Beschwerden begannen über das Wochenende zu stapeln und sie weiter wachsen. Zu Recht. Ihre persönlichen Daten und unzählige Dateien wurden einfach von ihren Plattenlaufwerken gelöscht und das Oktober-Update war die Ursache. Nicht nur das, aber für einige das Windows-Betriebssystem hat leise ihre automatischen Backups seit Februar abgeschnitten, dieses Jahr.




Frustration und backlashing wurde überall auf der beobachtete „Microsoft Answers“Foren. Benutzer haben versucht, ihre Dateien wiederherzustellen und anderen großen Fehler zu beheben, da das Update herauskam. Die Dinge haben sich seitdem noch mehr erhitzt bekam, besonders an diesem Wochenende, wenn die angebliche „Lösungen“Gegeben von Microsoft-Mitarbeitern und der Gemeinschaft MVPs konnte den Schaden getan umkehren„roter Stein 5".

Die Ereignisse Redstone 5 und Aftermath

Microsoft zog den Oktober 2018 Update (1809) am 7. Oktober, aber es war ein bisschen spät, dies zu tun, da die Mehrheit der Windows- 10 Anwender, die ihr System aktualisieren konsequent, wurden antizipieren bereits „roter Stein 5“Seit geraumer Zeit und der Schaden war bereits am ersten Tag der Veröffentlichung behandelt worden.

ähnliche Geschichte: Fenster 10 Oktober „Redstone 5“ Update - Was wird es haben

Unter dem Glitch mit der Streichung von Benutzerdateien, viele andere große Fehler, der Bruch betrachtet wird, haben auch aufgetreten. Einige der am häufigsten zu finden sind die folgenden:

  • Unfähigkeit, Microsoft Word-Dokumente zu speichern
  • Backups funktioniert nicht richtig oder gar nicht
  • Spiele überhaupt nicht geladen
  • System nicht in der Lage Daten wiederherstellen zurückzukehren, von einem Wiederherstellungspunkt

Mit der Menge von Fragen, die Benutzer zur Zeit sehen, es ist kein Wunder, dass sie auf diese Weise und auf der Suche nach Möglichkeiten, reagieren irgendwie ihre Windows-Probleme zu beheben und ihre Dateien wieder abrufen.

Gemäß dem Löschen von Dateien in Windows nach der Installation der Fenster 10 Oktober-Update (1809), Menschen den Austausch von Informationen in den Microsoft-Foren, warum die Panne geschehen kann:

Microsoft-Mitarbeiter, die arbeiten hinter der 1-800-MICROSOFT Telefon Tech-Support-Linie, andere Beratung für Menschen haben sie über das Problem mit den gelöschten Dateien gegeben kontaktieren. Ein Benutzer in einem gemeinsam genutzten reddit Post dass Ebene 1 Agenten sagen Sie nur laufen die Systemwiederherstellung, während Ebene 2 wird versuchen, NTFS File Recovery-Software. Es gibt keine falschen Weg, darüber zu gehen wirklich, aber viele Opfer schlagen vor, tun nicht eine Systemwiederherstellung wie in beträchtlichem Ausmaß erhöht die Chancen für mehr Raum, der durch den Prozess aufgenommen werden und die Dateien für immer versehentlich verloren gehen, ohne eine Spur zu finden sind.

Wie erholen Ihre Fehlende Dateien?

Zur Zeit, es gibt viele Theorien, aber nur zwei Methoden getestet wurde und nachweislich für einige Benutzer zu arbeiten, die ihre Dateien nach Windows verloren 10 Oktober-Update (1809). Beide Methoden erfordern Opfer nicht einen Systemwiederherstellungspunkt oder Systemwiederherstellung und zugehörige Dienste von Microsoft zu verwenden, überhaupt.

Das erste Verfahren schlägt vor, von drei auf vier mal den Computer Gerät neu zu starten, ohne es zu heruntergefahren, nachdem das Update installiert wurde. Die zweite Methode ist ein Data Recovery-Programm ähnlich zu verwenden Stellar Phoenix Data Recovery Software.

Das ist, wenn Sie Ihre Backups fehlen oder haben es versäumt, seinen ursprünglichen Zweck zu vervollständigen. Eine Prävention Taktik, die Sie tun können, mit Ihrem System durcheinander zukünftiges Updates zu stoppen ist, sie zu verschieben, bis Microsoft ein paar Überholungen tun und die Knicke später ausbügeln das Update so viel wie möglich zu polieren, bevor es auf Ihrem System setzt. Seien Sie vorsichtig und immer lesen ein Update über, bevor sie blind Anwendung.

Tsetso Mihailov

Tsetso Mihailov

Tsetso Mihailov ist ein Tech-Geek und liebt alles, was technisch verwandt ist, während der Beobachtung der neuesten Nachrichten rund um Technologien. Er hat in der IT tätig, bevor, als Systemadministrator und ein Computer-Reparatur-Techniker. Der Umgang mit Malware seit seiner Jugend, er wird bestimmt Wort über die neuesten Bedrohungen zu verbreiten um Computer-Sicherheit revolvierenden.

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...