Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > KB3204059 Fixes Remote Code Execution Flaws in Internet Explorer
CYBER NEWS

KB3204059 Fixes Remotecodeausführung Flaws in Internet Explorer

Dezember 2016 Patch-Dienstag hat einige wichtige Sicherheits-Updates ausgerollt, wie KB3204059, die kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer. Dieses Update ist auch bekannt als MS16-44, und es sollte auf jeden Fall vorrangig behandelt werden durch IT-Administratoren, wie es Patches Remotecodeausführung Schwachstellen im Browser.


Remotecodeausführung Flaws Explained

Kurz gesagt, die Fähigkeit, die Ausführung beliebigen Codes auf einem anderen von einem Computer zum Auslösen (meist über das Internet) wird als Remotecodeausführung weithin bekannt. Wieder, was ermöglichen Angreifer schädlichen Code auszuführen und die Kontrolle erlangen über das kompromittierte System ist Schwachstellen sowie KB3204059.

Sobald das System unter der Kontrolle der Angreifer, sie können ihre Rechte zu erhöhen. Davon abgesehen,, der beste Weg, die Remotecodeausführung Angriffe zu verhindern, indem er nie damit Schwachstellen ausgenutzt werden. Leider, Remotecodeausführung Fehler werden sehr häufig von Angreifern begünstigt, und das ist, was Ihr Betriebssystem macht zu halten up-to-date entscheidend.

verbunden: CVE-2016-7855 Flash-Bug in Begrenzte Angriffe missbraucht


KB3204062, Kumulatives Sicherheitsupdate für Microsoft Edge-

Das ist ein weiterer wichtiger Patch von Dezember 2016 Patch-Dienstag. Er geht auch auf die Remotecodeausführung Fehler. Ein weiterer kritischer Patch KB3204066, oder die kritische Sicherheitsupdate für Microsoft Grafik-Komponente. Angriffe auf der Grundlage dieser Mängel fordern die Benutzer bösartige Websites zu besuchen oder ein geschwächtes Dokument öffnen.

Dann haben wir MS16-147 dass Adressen von Sicherheitslücken in Windows Uniscribe. Microsoft Office Kunden sollten priorisieren MS16-148, welche Patches MS Office, Office Services, und Web-Apps.

Unnötig zu sagen, wichtige Updates sollte so bald wie möglich installiert werden.

verbunden: CVE-2016-7255, 67 Vulnerabilities Adressiert von Microsoft

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *