Magie, die Open-Source-Ransomware, die von GitHub Entstand - Wie, Technologie und PC Security Forum | SensorsTechForum.com
BEDROHUNG ENTFERNT

Magie, die Open-Source-Ransomware, die von GitHub Entstand

Ransomware-VirusWir haben viele unerwartete Dinge gesehen, im Bereich der Malware passieren.

eine Ransomware Stück auf GitHub ist für pädagogische Zwecke hochgeladen auf Open-Source-Code basiert Erstellen einer von ihnen.

In der Tat, wir sind nicht ganz sicher, wie unerwartet dieses besondere Ereignis ist. Malware Schöpfer, vor allem diejenigen, hinter Ransomware-Code, oft haben bewiesen, dass sie nichts stoppt, Moral enthalten.

Die Geschichte hinter Magie Ransom

Die Ransomware Stück, in der Wildnis von Bleeping Computers Lawrence Abrams auf dem EDA2 Kit kürzlich erfasst wird.

Die EDA2 Kit , ebenso wie Versteckte Träne Projekt wurden von der türkischen Sicherheitsforscher Utku Sen gestartet. Der Grund, warum er beschlossen, zu starten und die Projekte veröffentlichen war rein Bildungs. Wir haben zu viele Fälle gesehen, Ransomware, und je mehr wir wissen über die Möglichkeiten, um die Datei zu verschlüsseln Bedrohung Werke, desto besser.

Erfahren Sie mehr über Ransom:
Ransom Scams: Wird das Werkzeug Entschlüsseln von Dateien?
One Way Ransomware zu vermeiden

Eine andere Ransomware basiert auf dem Verborgen Träne Projekt wurde auch festgestellt, vor einiger Zeit - RANSOM_CRYPTEAR.B. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Utku einen Verschlüsselungs Fehler im Code der Ransomware links. Dank der Fehler, Sicherheit Forscher konnten Ransomware Opfern zu helfen bei der Wiederherstellung ihrer Dateien.

Eine solche Verschlüsselung Fehler wurde bei Magic beobachtet.

Der Magic Ransomware nutzt AES-Verschlüsselung, was bedeutet, dass es die gleiche Schlüssel verwendet, um die Dateien zu verschlüsseln und zu entschlüsseln. Die schlechte Nachricht ist, dass der Schlüssel nicht lokal gespeichert, sondern auf Remote Command and Control-Server. Auch, der Server wurde auf einem kostenlosen Hosting-Service gehostet, die später gelöscht wurde, als jemand berichtet,. Free Hosting Services in der Regel aussetzen Benutzer, die ihre Regeln brechen. Die Daten auf dem Server wurde ebenfalls gelöscht.

Der Magic Ransomware fügt eine .magic Erweiterung des Opfers Dateien, daher der Name.

Nach Bleeping-Computer, Magie scannt alle Laufwerke auf dem Computer des Opfers und findet Dateien mit verschiedenen Erweiterungen. Jedoch, die Ransomware verschlüsselt Dateien nicht in Orten, an denen die $ Schnur, C:\Fenster oder C:\Programm.

Gibt es eine Moral der Magic Ransom Geschichte?

Sicherheitsforscher haben diskutiert die Vor- und Nachteile der mit Open-Source-Code Ransomware leicht online zugänglich. Auf der einen Seite, unerfahren Sicherheitsforscher neu auf dem Gebiet könnte der Lage sein, die Funktionen von Ransomware besser zu verstehen. Andererseits, solche Tools online verfügbar zu machen jemand macht es viel einfacher, um potenzielle Cyber-Kriminelle in Internet-Kriminalität zu beteiligen, UK-Experte Sarb Sembni sagte SCMagazine.

Er fügte auch hinzu, dass Open-Source-Code macht es einfacher für Anti-Malware-Unternehmen Lösegeld Bedrohungen zu blockieren. Mittlerweile, sollten wir alle wachsam sein, da eine solche Open-Source-Projekte herausstellen kann ein Tor zur Zukunft sein, anspruchsvollere Malware-Versionen.

Wenn Sie mit dem Ransomware oder haben eine Beseitigung von Malware-Geschichte betroffen sind, die Sie mit uns teilen, beitreten unserem Forum!

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...