Bewahren Sie sicher Ihre wichtigen Dateien und schützen sie vor Malware - Wie, Technologie und PC Security Forum | SensorsTechForum.com
BEDROHUNG ENTFERNT

Bewahren Sie sicher Ihre wichtigen Dateien und schützen sie vor Malware

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

INFECTED
Das 21. Jahrhundert - wir leben in volatilen Zeiten und mit dem Auftauchen neuer und neuere Technologien, wir erreichen Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Macht, die jenseits unserer Vorstellungskraft ist. Jedoch, mit Macht kommt Verantwortung, weil wir diese Technologie zu speichern unsere wichtigen Dateien verwenden. Wir sprechen über Familienfotos, wichtige Erinnerungen, Geheimakten, und andere Daten, auf denen wir stark abhängig. Dies ist, wo Malware-Autoren eine große Chance für Geld zu verdienen sehen, Entwerfen Dateiverschlüsselung Malware oder Bildschirm sperren Art von Software-Benutzer zu erpressen.

Welche Risiken des heute?

Dies ist eine sehr gute Frage, weil es auf so viele Faktoren zuverlässige. Zur Beantwortung es richtig müssen wir die zwei Arten von Daten aufgeteilt Speicherung Benutzer:

Art 1: Die durchschnittliche Heimanwender

Der durchschnittliche Benutzer hält in der Regel wichtige Daten auf seinem Computer, sondern auch die meisten Nutzer mit einiger Erfahrung wie externe Laufwerke für den, Wolke oder Dateiverschlüsselung, es hängt wirklich von der Wichtigkeit der Daten. Es ist eine gängige Praxis für die meisten Benutzer nicht ihre Daten in einer Weise zu speichern paranoiden, insbesondere in Heim-PCs, denn es fehlt ihnen entweder das Wissen oder die Daten sind für sie nicht so wichtig. Solche Computer Daten speichern, wie zum Beispiel Familienfotos können, Schulprojekte, Studienarbeiten und andere Daten. Wenn die Dateien verloren, die Auswirkungen von Kopfschmerzen zu einem zerstörten Semester eines Studenten kann variieren. Die Malware-Angriffe sind hier in erster Linie über massiven Spam-Kampagnen, die öffentlich sichtbar sind, anstelle von individuell gezielte Eingriffe.

Art 2: Der Business-Anwender

Dieser Typ ist ein bißchen weiter fortgeschritten. Hier haben wir Menschen, die allein konzentrieren sich auf die Aufbewahrung der Daten ausschließlich nach eigenem Ermessen oder im Ermessen der Organisation. Diese Art der Benutzer in der Regel nicht nach Hause Netzwerke nutzen, um ihre Geschäfts Maschinen verbinden. Die Nutzung der erweiterten Anti-Malware-System, das Firewalls enthält, Proxies, VPNs und sogar Schutzhardware (VPN-Boxen, mehrere Schichten von Firewalls) gibt zusätzliche Schutzschicht. Nicht nur das, aber diese Benutzer auch bleiben ständig erzogen, wie man sicher im Internet zu verwenden, und was ist die neueste Entwicklung in der Malware. Jedoch, andererseits, dies ist der beste Fall. Oft sehen wir Business-Anwender, die Sicherheitspraktiken außer Acht lassen und auch wenn sie sie nicht außer Acht lassen, sie neigen oft dazu, einen Fehler früher oder später zu machen und mit Malware infiziert. Ein weiser Mann sagte einmal, dass ein großer Prozentsatz der Daten in Unternehmen zu gefährden auf menschliches Versagen zurückzuführen ist, kann zum Beispiel jemand ein Passwort sagen, wenn er oder sie auf einer Party betrunken. Aus diesem Grund ist mit Business-Anwender wir meist gezielte Angriffe sehen, anstelle von massiven diejenigen.

Da der Datenschutz für alle Arten von Benutzern entscheidend, wir SensorsTechForum haben beschlossen, Forschung auf eine Abstimmung Umfrage durchzuführen basiert und ein wenig Erfahrung zu etablieren, wie Nutzer neigen dazu, ihre wichtigen Daten heutzutage zu schützen. Wir haben beschlossen, mit den folgenden Optionen zur Verfügung zu stellen:

  • Datei-Verschlüsselung auf dem PC.
  • Externes Laufwerk Lagerung.
  • Cloud-Backup oder Speicher.
  • Die Daten werden auf dem Computer versteckt.
  • Die Daten auf einer anderen Partition gespeichert werden.
  • Die gesicherten Daten werden lokal über eine Sicherung des PCs.
  • Andere.

Hier sind die Ergebnisse der Abstimmung Umfrage von ca. 200 Benutzer:

How-You-Shop-Data-Sensorstechforum

Wenn wir einen kurzen Blick, die meisten Anwender bevorzugen einfachere Methoden zu verwenden, wie zum Beispiel die Sicherung ihrer Dateien online oder über ein USB-Flash-Stick oder ein anderes externes Gerät auf ihre Dateien zu speichern. Diese Verfahren eignen sich sehr gut in einigen bestimmten Situationen, aber nicht alles. Aber wir haben auch die Menschen sehen, die wirklich glauben, dass sie geschützt sind und die Daten auf ihrem PC. Wir haben zu bemerken geschafft, dass fast niemand wählt die lokale OS-Backup standardmäßig zu nutzen, Das ist sehr interessant. Die Schlussfolgerung für die Forschung ist, dass die Menschen Einfachheit bevorzugen, wenn sie wichtige Dateien sichern. Jedoch, es ist wichtig, dass für verschiedene Arten von Benutzern zu beachten, verschiedene Dateischutzmethoden sind geeignet. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, alle von ihnen zu überprüfen, so dass Sie die entsprechende auswählen können, die Ihren Bedürfnissen passt.

Halten Sie die Dateien auf externen Laufwerken

Diese Methode ist wirklich "alten Schule" und das Wort "alt" aus diesen beiden ein bisschen besser geeignet ist. Dies ist wegen der Malware wie "USB-Dieb" wobei speziell zu stehlen Informationen von Computer und USB-Laufwerken erstellt. Nicht nur das, aber solche Malware kann Ihre Flash machen einen Nutzlastträger fahren, was bedeutet, dass sie auf andere Computer ausbreiten kann es kommen über hat mit. Nicht nur das, aber erweiterte Ransomware wie Cerber, Locky oder TeslaCrypt Varianten können konfiguriert werden, um Dateien zu verschlüsseln, die auf andere Flash-Laufwerke oder Partitionen befinden, die tödlich sein kann, wenn Sie Ihre externe Festplatte in einer Ransomware-infizierten Computer einlegen. Weiter, können auch andere Risiken, die mit externen Laufwerken da sein, wie beispielsweise die Möglichkeit, mit der Zeit von ihnen bricht. Deshalb, extreme Aufmerksamkeit auf sollte darauf geachtet werden, wie das externe Laufwerk auf eine neuere Version zu ändern, so dass die Dateien können bei guter Gesundheit bleiben. Als untere Zeile, Wir würden empfehlen, mit dieser Methode nur, wenn Sie ein Benutzer zu Hause sind und halten Sie Ihr System sicher und vor allem, wenn Sie das Flash-Laufwerk selten verwenden, was bedeutet, dass es für alte Dateien geeignet ist,, Fotos usw..

Die Speicherung der Daten in der Cloud

Mit Datei Manipulation Malware-Infektionen auf dem Vormarsch, Cloud-Backup hat sicher eine Menge Popularität gewonnen heutzutage. Dies liegt daran, dass einige Benutzer nicht dazu neigen, sich die Zeit zu haben, mit Flash-Laufwerken umgehen, ihre PCs Sicherung von Anti-Malware-Tools und andere Kopfschmerzen Kauf. Der andere Grund für die Bevorzugung Cloud-Backup ist, dass einige Cloud-Backup-Programme, wie SOS Online Backup, bieten Lagerung unbegrenzt Daten, und das ist sehr geeignet für Menschen mit viel Terabyte zur Verfügung. Jedoch, Sie müssen wissen, dass Cloud-Backup birgt auch gewisse Risiken, beispielsweise, ein Infostealer Trojan wie Banload, Ihren Benutzernamen und Passwort zu stehlen und den Zugriff auf Ihre Dateien erlangen, so dass diese "Sicherheit Engpass" ist etwas, das man beachten sollte, wenn man Cloud-Backup verwenden. Es besteht auch die Gefahr eines Keyloggers in einer verschleierten Weise ausgeführt werden, die Ihre Zugangsdaten stiehlt durch Tastenanschläge zu sammeln, wie https://sensorstechforum.com/remove-msil-stimilik-terminate-fade-exe-keylogger/ MSIL / Stimilik Keylogger. Um dem entgegenzuwirken, ist es ratsam, zu verwenden, Anti-Logger-Software, Zeman wie. Als letztes Wort für diese Methode Dateispeicher würden wir sagen, dass es für die privaten und geschäftlichen Nutzern so lange angemessen ist, wie Sie genug Vertrauen mit Ihren Daten an das Unternehmen haben Speichern sie auf ihren Servern.

Durch die Verschlüsselung der Daten auf Ihrem PC

Datenverschlüsselungssoftware, die die Dateien auf Ihrem Computer in plain sight versteckt ist ein sehr cleverer Weg, um sie zu speichern. Tatsächlich, die meisten Regierungsbehörden verwenden diese Methode zum Speichern von geheimen Dateien auf ihren Servern. So verschlüsseln die Daten ihrer Dateien verwenden sie Verschlüsselungsalgorithmen, die sehr stark sind und als Suite B-Kategorie für Top-Secret-Dateien klassifiziert. Jedoch, es gibt Risiken, die mit, dass auch, weil zuerst, kein Code ist perfekt und eine Verschlüsselungssoftware erzeugt oft eine einzigartige Entschlüsselungsschlüssel für die Dateien. Mit ausreichenden Zugang, diese "Verschlüssler" kann der Angreifer ausnutzen und die Schlüssel entdeckt. Es gibt auch andere Risiken, die mit Verschlüsselungssoftware, beispielsweise, die verschlüsselten Dateien können im Laufe der Zeit beschädigt werden und unmöglich geworden, mit ihrem Schlüssel zu entschlüsseln. So ist es wichtig, Software zu verwenden, die mit einem starken Algorithmus und kann nicht nur Ihre Dateien zu verschlüsseln, sondern auch Ihnen andere Möglichkeiten, wie APO Encryption Standard Edition für PC verwendet AES-256-Verschlüsselung. Unterm Strich ist, dass wir die Dateiverschlüsselung für Benutzer empfohlen, die Speicherung äußerst wichtige Daten, die nur für die Augen ist.

Mit dem Local OS-Backup Ihrer Vorrichtung

Im Vergleich zu den oben erwähnten Verfahren, Diese Methode ist viel weniger sicher, und dies kann einer der Gründe sein, nur 3% der Wähler bevorzugen es. Lokale Sicherung kann wie ein Witz vor Malware zu suchen gemacht werden, vor allem auf Windows-Systemen. Stellen Sie sich das folgende Szenario: Sie klicken auf eine bösartige URL, glauben, dass es Ihnen über eine Nachricht von einem gesendet und erleben Sie die so genannte Drive-by-Infektion nach dem Ihr Computer Ransomware hat, wie jedoch dass verschlüsselt Ihre Dateien mit einem starken RSA-Verschlüsselungsalgorithmus. Werden Sie Ihre Sicherung verwenden, um sie wiederherzustellen? Natürlich. Aber die meisten Malware-Autoren wissen über diese Möglichkeit, und aus diesem Grund selbst, um sicherzustellen, dass Ihre Dateien vorübergehend können ihr Eigentum sein, sie führen den folgenden administrativen Befehl in Windows-Eingabeaufforderung, die Ihre Sicherung löscht:

→ VSSADMIN Schatten / for = löschen{DrivePartition} [/älteste | /alle | /Schatten ={Die Identifizierung der Schattenkopien}] [/ruhig]

Und plötzlich, Sie müssen Lösegeld in BitCoins zahlen, um Ihre Dateien zu entsperren. Natürlich, Sie können einen kleinen Prozentsatz der Daten unter Verwendung von Datenwiederherstellung Programme retten, wie Stellar Windows Data Recovery, oder Android Data Recovery Pro für mobile Geräte, aber nur wenige wiederhergestellten Dateien sind die besten Case-Szenario. So würden wir Ihnen empfehlen, nicht Ihre lokale Backup für die Datenhaltung zu verwenden,.

Durch die Beibehaltung der Dateien versteckt aus Sicht auf Ihrem PC

Dies ist der älteste Trick im Buch, und es wird nicht Ihre Dateien vor Malware und von Menschen zu schützen, die wissen, wie man finden Sie versteckte Dateien auf Ihrem Computer. Wenn Sie vorhaben, die Vorteile dieser Methode zu nehmen, wir empfehlen die Verwendung es Daten zu verstecken, die für Sie nicht so wichtig ist,, aber Sie wollen nicht, andere Benutzer auf dem Computer, um zu sehen, und wenn Sie Dateien auf diese Weise zu verstecken, wir empfehlen verschlüsselten Namen verwenden, damit die Menschen entdecken, kann es nicht über gefilterte Suche. So oder so, Diese Methode ist eine extrem schlechte Idee in den meisten Fällen, und wir raten es für Menschen, die gefährlich leben wollen. Im Fall verstecken Sie Ihre Dateien auf Ihrem PC, Wir empfehlen einen seriösen Antivirus-Software(https://sensorstechforum.com/top-10-free-antivirus-tools-2016-report/) zu schützen sie, das Mindeste.

Auf ein weiteres logisches Laufwerk(Trennwand) auf dem PC

Diese Option ist auch sinnvoll, wenn die Dateien für Sie nicht so wichtig sind. Es wird Sie sicher zu halten von Malware, die beschädigt werden könnten Ihr Betriebssystem und machen Sie ihn neu installieren. Jedoch, ihre Wirksamkeit ist relativ die gleiche wie die Dateien auf dem PC versteckt, denn körperlich sind sie in dem gleichen Laufwerk. Sie können, jedoch, sperren Sie Ihre Partition Ihr eigenes Betriebssystem des Schutz mit. Für Windows kann es durch die folgenden administrativen Maßnahmen geschehen:

1. Rechtsklick auf die Partition und wählen Sie dann "Turn On BitLocker".
2. Kennzeichen "Verwenden Sie ein Passwort", Geben Sie Ihr Kennwort, klicken "Nächster" und Sie sind fertig.

Zusammenfassung

Das Endergebnis ist, dass kein Schutzmethode ist 100 Prozent sicher. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum einige Benutzer die "Andere" voting Option gewählt. Manchmal, es ist gut, eine Kombination aus mehreren unterschiedlichen Datenspeichermethoden verwenden, um die Sicherheit der Dateien zu erhöhen. Wir haben oft von Experten zu hören sprechen über die Daten in mehr als einer Kopien auf verschiedenen Laufwerken zu halten, so dass, wenn die Dateien verloren, sie haben eine sofortige Sicherung. Wir haben auch verwendet, eine Software-USB-Verschlüsselung, die direkt mit dem USB-Laufwerk sperrt, leugnen, alle Zugriff darauf und verschlüsselt die Dateien in das, wie APO Encryption Standard für USB, beispielsweise. So oder so, es ist wichtig, den menschlichen Faktor einzubeziehen, denn es ist der wichtigste. Deshalb, je nachdem, welche Methoden Sie können wählen,, wir beraten Sie auf dem Laufenden zu bleiben, wie Sie Ihre Informationen und für die mehr paranoid Nutzer zu schützen wir die Sicherheit Blöcke empfehlen zu lesen und um zu fragen in Foren. Weil, mit der heutigen sich ständig verändernden Welt sind die Methoden der Datendiebstahl immer verändert und mit, dass, auch sollte unser Verhalten gegenüber Nutzung der Technologie in diesem Sinne.

Avatar

Ventsislav Krastev

Ventsislav wurde über die neuesten Malware, Software und neueste Tech-Entwicklungen bei SensorsTechForum für 3 Jahren. Er begann als Netzwerkadministrator. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch Leidenschaft für die Entdeckung von neuen Verschiebungen und Innovationen im Cyber ​​der Spiel-Wechsler werden. Value Chain Management Nach dem Studium und Netzwerkadministration dann, er fand seine Leidenschaft in cybersecrurity und ist ein starker Gläubiger in der Grundbildung von jedem Nutzer auf Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...