Netflix Android App Anfragen Zugang zu Körperliche Aktivität. Aber warum?
CYBER NEWS

Netflix Android App Anfragen Zugang zu Körperliche Aktivität. Aber warum?

Haben Sie schon von Bewegungserkennung auf Android-Geräten zu hören? Es gibt Hinweise darauf, dass Netflix hat einen ruhigen Test läuft die Bewegung von einigen Teilnehmern über sein Android-App zu verfolgen.




Netflix Android App anfordern Zugang zu Körperliche Aktivität

Anwender berichteten vor kurzem, dass sie bemerkt, dass die Netflix Android-Anwendung Zugriff auf physische Aktivität Daten angefordert. Die Berechtigung, den Zugriff auf das Gerät der physischen Aktivitätssensor beinhaltet Bewegungserkennung und Bewegungsinformationen anfordert, durch Sensoren an Android Geräten erzeugten.

TheNextWeb kontaktiert Netflix mehr Informationen über ihre Tests zu erwerben, und das ist, was sie geantwortet:

Wir werden kontinuierlich neue Methoden testen unsere Mitglieder eine bessere Erfahrung zu geben,. Dies war Teil eines Tests, um zu sehen, wie wir Videowiedergabequalität verbessern, wenn ein Mitglied auf dem Sprung. Nur einige Konten im Test, und wir haben derzeit Pläne müssen ausrollen.

Die logische Frage ist, warum ein Streaming-Dienst wie Netflix Zugang zu Bewegungsinformationen erfordern würde, und wie genau könnte es Video-Wiedergabe verbessern. Die Antwort ist vielleicht, dass die Videowiedergabequalität fraglich ist, wenn der Benutzer in Bewegung ist. Aber ein Unternehmen wie Netflix würde kaum solche Tests durchführen, wenn es kein Potenzial für Gewinn.

verbunden: Stop-bezogene Anzeigen von Ihnen Nach

Es sollte nicht unterschätzt werden, dass die Daten, die angeben, ob ein Benutzer bewegt oder nicht verwendet werden könnten ad Engagement zur Verbesserung der. Weiter, Android Q führt die Erlaubnis Zugriff auf körperliche Aktivität zu erhalten, die dazu dient, die Transparenz der Sensordaten zur Verbesserung der Verwendung. Es hilft auch erkennen, welche Anwendungen sind in der Lage Bewegungsdaten zu sammeln.

Die Sammlung von Bewegungsdaten könnte auch helfen, Werbetreibende zu verstehen, wie die Benutzer Antworten auf eine Anzeige in verschiedenen Situationen, und ist auf jeden Fall eine Möglichkeit, Benutzer Engagement in zielgerichteten Werbung zu verbessern. Dennoch, Netflix behauptet, dass sie nicht beabsichtigen, diese Funktion jetzt rollen, dies kann aber in naher Zukunft ändern. Andere Unternehmen sind auch nutzen Bewegungserkennung und Bewegungsdaten erwartet.

Avatar

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...