Entfernen Downloader.Picproot Trojan von der System- - Wie, Technologie und PC Security Forum | SensorsTechForum.com
BEDROHUNG ENTFERNT

Entfernen Downloader.Picproot Trojan von der System-

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

Trojanisches PferdDownloader.Picproot ist eine vor kurzem entdeckte Trojaner, die von Symantec festgestellt wird. Der Trojaner wirkt sich auf die Windows-Betriebssystem. Auch wenn ihre Bedrohungsstufe wird als gering, Downloader Picproot sollten rechtzeitig entfernt werden, so dass schwerwiegende Folgen vermieden werden. Eine vollständige Systemprüfung durch ein legitimes AV-Lösung durchgeführt wird empfohlen, bevor andere Maßnahmen ergriffen werden.

Laden Sie ein System Scanner, zu sehen, ob Ihr System bis dato Betroffene durch Downloader.Picproot.

Downloader.Picproot Allgemeine Beschreibung und Vertrieb

Das Trojanische Pferd die folgende wirkt, wie von Sicherheitsexperten gemeldet:

  • Fenster 2000.
  • Fenster 7.
  • Fenster 95.
  • Fenster 98.
  • Windows Me.
  • Windows NT.
  • Windows Vista.
  • Windows XP.

Benutzer sollten diese Downloader.Picproot beachten Sie kann durch eine binäre Datei, die an eine E-Mail-Nachricht angehängt wurde fallengelassen werden. Achten Sie darauf, immer empfangenen E-Mails vor dem Öffnen nichts zu analysieren. Verschiedene Arten von Malware kann durch die Ausführung von schädlichem E-Mail-Anhänge und beschädigte Hyperlinks verteilt werden. Wenn der Benutzer in der Ausführung der binären listet, Downloader.Picproot kann das Kopieren selbst zu starten:

  • %Userprofile% Anwendungsdaten Microsoft Credentials Credentials.dll
  • %Userprofile% Anwendungsdaten Microsoft Credentials Credentials.exe
  • %Userprofile% Anwendungsdaten Microsoft System CREDRIVER.dll
  • %Userprofile% Anwendungsdaten Microsoft System Desktop.ini

Dann, Downloader.Picproot kann zur Schaffung der folgenden Dateien gehen:

  • %Userprofile% Anwendungsdaten Microsoft Credentials Credentials.dat
  • %Userprofile% Anwendungsdaten Microsoft Credentials Credentials.bak
  • %Userprofile% Anwendungsdaten Tasks up[EIN ODER MEHRERE SCHREIBEN FILE NAME].tmp
  • %Userprofile% Anwendungsdaten Tasks up[EIN ODER MEHRERE SCHREIBEN FILE NAME].msi

Nach Durchführung dieser bösartigen Aktivitäten, Der Trojaner kann Dateien mit der Erweiterung .dta löschen. Solche Dateien können in gefunden werden

→%Userprofile% Anwendungsdaten Tasks.

Weiter auf der Liste der Downloader.Picproot ist die Schaffung eines neuen Registrierungseintrag, so dass die Gefahr läuft jedes Mal, wenn das Windows-Neustart:

→HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run ”Credentials” = “rundll32.exe “%Userprofile% Anwendungsdaten Microsoft Credentials Credentials.dll”,Einbetten”

Auch, bedenken Sie, dass Trojaner können die Windows-Registry zu modifizieren. Im Fall von Downloader.Picproot der folgende Registrierungsschlüssel geändert werden kann:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\currentcontrolset\control\lsa\”Forceguest” = “0”

Dann, der Trojaner aktivierende Hilfeassistent des Benutzers und Zugabe zu der Administrator-Gruppe. Dies wird durchgeführt, so dass Downloader.Picproot steuert den eingehenden Datenverkehr über TCP-Ports 135, 139, und 445. Trojanische Pferde sind auch bekannt, zu entfernten Standorten zu verbinden. Downloader.Picproot nicht eine Ausnahme machen. Hier ist eine Liste von möglichen Remote-Servern, die die Malware kann eine Verbindung:

→air88.ns01.us, info.acmetoy.com, ware.compress.to, bbs.ccdog.net, ph11.dns1.us, 113.10.221.89, cham.com.tw

Der letzte Schliff der Bedrohung ist das Herunterladen einer beschädigten Image-Datei und speichern Sie es auf %UserProfile%\Application Data\Tasks\Zup[EIN ODER MEHRERE SCHREIBEN FILE NAME].tmp oder %Userprofile% Anwendungsdaten Tasks up[EIN ODER MEHRERE SCHREIBEN FILE NAME].msi. Schließlich, die Nutzlast entschlüsselt und dem Benutzer verborgen.

Downloader.Picproot Removal-Optionen

Betroffene Anwender sollten auf das Scannen des Systems so schnell wie möglich gehen. Installieren Sie eine vertrauenswürdige Anti-Malware-Programm zur Erkennung und Entfernung der Bedrohung. Für die Zukunft, immer analysiert eingehende E-Mails zu umgehen Infektion des Systems.

donload_now_250
Spy Hunter Scanner nur die Bedrohung erkennen. Wenn Sie wollen, dass die Bedrohung automatisch entfernt wird, Müssen sie die vollversion des anti-malware tools kaufen.Erfahren Sie mehr über SpyHunter Anti-Malware-Tool / Wie SpyHunter Deinstallieren

1. Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus zu Downloader.Picproot entfernen
2. Entfernen Downloader.Picproot automatisch Spy Hunter Malware - Removal Tool.
Avatar

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...