Entfernen Ransom:Win32 / Criakl.C und Wiederherstellen der verschlüsselten Dateien - Wie, Technologie und PC Security Forum | SensorsTechForum.com
BEDROHUNG ENTFERNT

Entfernen Ransom:Win32 / Criakl.C und Wiederherstellen der verschlüsselten Dateien

Lösegeld:Win32 / Criakl.C, wie der Name andeutet, ist eine Ransomware als legitime gerichteten Anwendung, die online heruntergeladen werden können ausbreiten. Einmal installiert, Lösegeld:Win32 / Criakl.C wird eine Reihe von Dateien auf dem betroffenen Computer zu verschlüsseln, und fordern ein Lösegeld für ihre Entschlüsselung.

Laut Microsoft-Experten, Lösegeld:Win32 / Criakl.C verwendet eine Datei mit dem Namen winrar.exe, konzipiert, dass Sie denken, dass Sie mit einem legitimen App Umgang, so dass Sie es herunterladen würde.

Laden Sie ein kostenloses System Scanner, zu sehen, ob Ihr System bis dato Betroffene durch Lösegeld:Win32 / Criakl.C.

Lösegeld:Win32 / Criakl.C der Lage ist, sich selbst zu duplizieren Auf dem übernommenen Computer und fällt die folgenden Dateien:

  • D.bat
  • Das Lösegeld Nachricht, die auf dem Desktop des Opfers erscheint – destop.bmp
  • Eine Datei mit der ID-Nummer der Infektion (in der Ransomnote erwähnt) – Temp (eine Zufallsdreistellige Zahl).tmp

Lösegeld:Win32 / Criakl.C werden alle Dateien auf dem infizierten PC nicht verschlüsseln; die Ransomware zielt Textdateien, Unterlagen, Bilder, .Zip-Dateien. Wenn eine Datei von Ransom beschädigt:Win32 / Criakl.C, '.id’ Erweiterung der Datei hinzugefügt. Diese Erweiterung wird auch eine sechsunddreißig stellige Zahl enthalten, Datum, Zeit (Stunden, Minuten, und Sekunden), gefolgt von einer zufälligen siebenstelligen Nummer und E-Mail-Adresse.

Sobald die Dateien verschlüsselt, ein Lösegeld Nachricht in russischer Sprache wird auf dem Desktop des Opfers angezeigt.

RansomWin32CriaklC
Die ins Englische übersetzt Nachricht ist etwas in den Linien:

→Ihre Dateien wurden VERSCHLÜSSELT!
Fantomas ist wütend, und er hat alle Ihre Dateien verschlüsselt! Office-Dateien zu.
Aber keine Sorge,, er wird sie an Sie zurück, wenn Sie ihm eine E-Mail zu senden und ihm eine bestimmte Menge an Geld.
Vergessen Sie nicht, die fanto-ID, die Sie am Ende des Namens jeder verschlüsselten Datei zu finden hinzufügen.
Fantomas nicht gerne Spuren hinterlassen, und das ist, warum, wenn Sie nicht innerhalb entrichten die Gebühr 48 Stunden, er wird den Entschlüsselungsschlüssel zu löschen, und es unmöglich sein wird, um Ihre Dateien zu entschlüsseln!

Experten empfehlen Sie nicht zahlen das Lösegeld, weil es keine Garantie, dass Sie Ihr System entriegelt haben, und Ihre Dateien entschlüsselt, wie es in der Nachricht angegeben.

Achten Sie darauf, Ihre Dateien regelmäßig und führen Sie nur aus Quellen überprüft Ihre Downloads.

Wie Ransom entfernen:Win32 / Criakl.C und Wiederherstellen der verschlüsselten Dateien

Stage One: Entfernen Ransom:Win32 / Criakl.C

1. Erste und wichtigste - herunterladen und installieren eine legitime und vertrauenswürdige Anti-Malware-Scanner, die Ihnen helfen, einen vollständigen Systemscan laufen und Beseitigung aller Bedrohungen. donload_now_250
Spy Hunter kostenlose Scanner ist nur die Bedrohung erkennen. Wenn Sie wollen, dass die Bedrohung automatisch entfernt wird, Sie die volle Version der Malware-Tool kaufen müssen. Erfahren Sie mehr über SpyHunter Anti-Malware-Tool

2. Führen Sie einen zweiten Scan, um sicherzustellen, dass es keine schädlichen Softwareprogramme auf Ihrem PC läuft. Zu diesem Zweck, es wird empfohlen, zum Download ESET Online Scanner.

Ihr PC sollte nun sauber sein.

Stufe Zwei: Wiederherstellung der verschlüsselten Dateien

Option 1: Im besten Fall - Sie haben Ihren Daten regelmäßig gesichert, und jetzt können Sie die aktuellste Sicherung verwenden, um Ihre Dateien wiederherstellen.

Option 2: Versuchen Sie, Ihre Dateien mit Hilfe von Kaspersky RectorDecryptor.exe und RakhniDecryptor.exe entschlüsseln. Sie könnten Sie in den Prozess helfen, aber im Hinterkopf behalten, dass sie nicht speziell auf Informationen, die von diesem Ransomware entschlüsselt wurde verschlüsseln.

Option 3: Schatten Volume-Kopien

1. Installieren Sie den Shadow Explorer, , welche mit Windows Vista ist, Fenster 7, Fenster 8 und Windows XP Service Pack 2.

2. Von Dropdown-Menü Schatten Explorer wählen Sie ein Laufwerk und der letzte Termin Sie möchten, um Informationen von Wiederherstellung.

3. Rechts-Klick auf eine Zufalls verschlüsselte Datei oder den Ordner und wählen Sie dann "Export". Wählen Sie einen Ort, um den Inhalt der ausgewählten Datei oder Ordner wiederherstellen.

Entfernen Ransom:Win32 / Criakl.C automatisch mit Spy Hunter Malware – Removal Tool.

Um den Computer mit der preisgekrönten Software Spy Hunter reinigen – donload_now_140
Es wird dringend empfohlen, um einen Gratis Scan vor dem Kauf der Vollversion der Software, um sicherzustellen, dass die aktuelle Version der Malware kann durch SpyHunter nachgewiesen werden.

Avatar

Berta Bilbao

Berta ist ein spezieller Malware-Forscher, Träumen für eine sichere Cyberspace. Ihre Faszination für die IT-Sicherheit begann vor ein paar Jahren, wenn eine Malware sie aus ihrem eigenen Computer gesperrt.

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...