Wie fälscht Google Suchergebnisse Knowledge Graph verwenden
NACHRICHTEN

Wie fälscht Google Suchergebnisse Knowledge Graph verwenden

Ein Fehler wurde nur in Google Knowledge Graph entdeckt, was es ermöglicht, die Suchergebnisse zu manipulieren. Kurz setzen, "durch Hinzufügen von zwei Parametern zu jeder Google Search URL, Sie können die Suchergebnisse mit einer Knowledge Graph Karte Ihrer Wahl ersetzen,„Said Hannover Beukema, Der Forscher, der den Fehler entdeckt. Why is the bug potentially dangerous? It could be exploited to generate false information, or the so-called “fake news”.




The researcher demonstrated the way that may enable malicious users to alter search URLs and display knowledge panels with any information really.

So, what is the Knowledge Graph bug all about?

A closer examination of Knowledge Graph shows that you can attach a Knowledge Graph card to your Google Search, die hilfreich sein könnte, wenn Sie in einem Knowledge Graph Karte teilen mit jemandem zur Verfügung gestellten Informationen wünschen anderes.
Wenn Sie auf der Share-Taste klicken – , die auf jeder Karte – Sie werden eine verkürzte Link angegeben werden (ein https://g.co/ Adresse). Im Anschluss an diesen Link gelangen Sie zurück auf google.com mit der ursprünglichen Suchanfrage umleiten. Was anders ist, jedoch sind die verwendeten Parameter: die URL enthält ein &kgmid Parameter. Der Wert dieses Parameters ist die eindeutige Kennung des Karten Knowledge Graph auf der Seite angezeigt.

Der Forscher entdeckt that this parameter can be added to any valid Google Search URL, and it will display the Knowledge Graph card next to the search results of the search query:

Beispielsweise, you can add the Knowledge Graph card of Paul McCartney (kgmid=/m/03j24kf) to a search for the Beatles, even though that card would normally not appear for that query.

Außerdem, it should be mentioned that Google also offers a way to view the Knowledge Graph card in isolation and omit the search results. This is done easily by adding the &kponly parameter to the URL. So, Knowledge Graph Karte ist nicht mehr eine Seitenwand, aber bewegt hat, wo man normalerweise die Suchergebnisse sehen, Der Forscher erklärt.

verbunden:
Ein ernstes Problem wurde in dem Microsoft Edge und Safari-Browser identifiziert, wie sie Adressleisten-Spoofing gefunden wurden, ermöglichen,. Diese Sicherheitsanfälligkeit ermöglicht es bösartigen Code, um die Benutzer und führt zu potentiellen Virusinfektionen zu umleiten. Adresse Bar ... Lesen Sie mehr
CVE-2018-8383: Microsoft Edge und Safari über Adressleisten-Spoofing Vulnerability Exploited

Es ist auch bemerkenswert, dass der Fehler zuerst in besprochen wurde 2017, und es ist wieder einmal im Rampenlicht wieder. Der Forscher selbst sagt, dass er es vor einem Jahr berichtet. Der Fehler wirft Bedenken über das Potenzial von Spoofing-Suchergebnisse:

Wenn, beispielsweise, Ihre Suchabfrage ist eine Frage, Sie können jetzt eine Knowledge Graph-Karte auswählen, die Ihre gewünschte Antwort hat und zeigen nur diese gewünschte Antwort. Forward on the link to someone else and you might convince them Jaffa cakes are actually biscuits. More seriously, this technique could be used for spreading false information for political or ideological gain.

How can this be prevented from happening? Der Forscher glaubt, dass der kponly Parameter sollte von Google deaktiviert werden, aber eine bessere Lösung könnte sein, ganz die kgmid Option Entfernen.

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...