Wie fälscht Google Suchergebnisse Knowledge Graph verwenden
NACHRICHTEN

Wie fälscht Google Suchergebnisse Knowledge Graph verwenden

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

Ein Fehler wurde nur in Google Knowledge Graph entdeckt, was es ermöglicht, die Suchergebnisse zu manipulieren. Kurz setzen, "durch Hinzufügen von zwei Parametern zu jeder Google Search URL, Sie können die Suchergebnisse mit einer Knowledge Graph Karte Ihrer Wahl ersetzen,„Said Hannover Beukema, Der Forscher, der den Fehler entdeckt. Warum ist der Fehler möglicherweise gefährlich? Es könnte falsche Informationen ausgebeutet zu erzeugen, oder die so genannte „fake news“.




Die Forscher zeigten den Weg, dass böswillige Benutzer ermöglichen, Such URLs und Anzeigetafeln Wissen mit allen Informationen wirklich verändern.

So, Was ist der Knowledge Graph Fehler alles über?

Eine nähere Betrachtung der Knowledge Graph zeigt, dass Sie eine Knowledge Graph Karte zur Google-Suche anhängen, die hilfreich sein könnte, wenn Sie in einem Knowledge Graph Karte teilen mit jemandem zur Verfügung gestellten Informationen wünschen anderes.
Wenn Sie auf der Share-Taste klicken – , die auf jeder Karte – Sie werden eine verkürzte Link angegeben werden (ein https://g.co/ Adresse). Im Anschluss an diesen Link gelangen Sie zurück auf google.com mit der ursprünglichen Suchanfrage umleiten. Was anders ist, jedoch sind die verwendeten Parameter: die URL enthält ein &kgmid Parameter. Der Wert dieses Parameters ist die eindeutige Kennung des Karten Knowledge Graph auf der Seite angezeigt.

Der Forscher entdeckt dass dieser Parameter kann auf einen beliebigen gültigen Google-Suche URL hinzugefügt werden, und es wird die Knowledge Graph-Karte neben die Suchergebnisse der Suchabfrage angezeigt werden:

Beispielsweise, Sie können die Knowledge Graph Karte von Paul McCartney hinzufügen (kgmid = / m / 03j24kf) auf der Suche nach den Beatles, obwohl diese Karte normalerweise nicht für diese Abfrage erscheint.

Außerdem, Es sollte erwähnt werden, dass Google auch eine Art und Weise bietet die Knowledge Graph-Karte isoliert und lassen Sie die Suchergebnisse anzuzeigen. Dies geschieht einfach durch das Hinzufügen &kponly Parameter an die URL. So, Knowledge Graph Karte ist nicht mehr eine Seitenwand, aber bewegt hat, wo man normalerweise die Suchergebnisse sehen, Der Forscher erklärt.

verbunden:
Ein ernstes Problem wurde in dem Microsoft Edge und Safari-Browser identifiziert, wie sie Adressleisten-Spoofing gefunden wurden, ermöglichen,. Diese Sicherheitsanfälligkeit ermöglicht es bösartigen Code, um die Benutzer und führt zu potentiellen Virusinfektionen zu umleiten. Adresse Bar ... Lesen Sie mehr
CVE-2018-8383: Microsoft Edge und Safari über Adressleisten-Spoofing Vulnerability Exploited

Es ist auch bemerkenswert, dass der Fehler zuerst in besprochen wurde 2017, und es ist wieder einmal im Rampenlicht wieder. Der Forscher selbst sagt, dass er es vor einem Jahr berichtet. Der Fehler wirft Bedenken über das Potenzial von Spoofing-Suchergebnisse:

Wenn, beispielsweise, Ihre Suchabfrage ist eine Frage, Sie können jetzt eine Knowledge Graph-Karte auswählen, die Ihre gewünschte Antwort hat und zeigen nur diese gewünschte Antwort. Leiten Sie auf den Link an jemand anderen und man könnte sie überzeugen Jaffa Kuchen sind tatsächlich Kekse. Ernsthafter, Diese Technik könnte für die Verbreitung falscher Informationen aus politischen oder ideologischen Verstärkung verwendet werden.

Wie kann dies nicht passiert verhindert werden? Der Forscher glaubt, dass der kponly Parameter sollte von Google deaktiviert werden, aber eine bessere Lösung könnte sein, ganz die kgmid Option Entfernen.

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...