Wer stahl unser Geld in 2016? Die beliebtesten Finanz Malware
CYBER NEWS

Wer stahl unser Geld in 2016? Die beliebtesten Finanz Malware

2016 mehrere leistungsfähige Finanzcyberkriminellen Gruppen gesehen speziell auf große und finanziell solide Organisationen hat. Mehrere Banken, Zahlungsverarbeitungssysteme, Hotels, Einzelhändler und viele andere Unternehmen auf PoS Zahlungen angewiesen wurden brutal gezielt.

Einzelheiten über solche Angriffe wurden nur in einem neuen Kaspersky-Lab-Bericht beschrieben. Cyberkriminellen Banden wie die hinter Carbanak stahlen Millionen Dollar und verursacht irreparable Schäden. Wie, warum Cyber-Kriminelle haben bewegt ihren Fokus zu größeren Organisationen, die Antwort ist ganz einfach: Je größer der Fisch, desto größer ist der Gewinn.

Dennoch, verschonen die Verschiebung hin zu hohen Profil Ziele nicht kleinere Unternehmen und Heim-basierten Benutzer beeinträchtigt zu werden und beraubt. Der Bericht sagt, dass "die Zahl der Nutzer angegriffen dieses Kalibers begann wieder zu wachsen 2016, Nach einem Rückgang der 2014 und 2015."

verbunden: Top 3 Sicherheitsschwächen in 2016 Exploit Kit Attacks

Having said that, eine Frage bleibt angegangen werden, und das ist genau das, was Kaspersky Forscher haben.

Was waren die häufigsten Angriffe in 2016 (dass am Ende mit großen finanziellen Gewinn auf der Kriminellen Seite)?

Phishing-Attacken 2016

Fortsetzung Phishing eine der am weitesten verbreiteten finanziellen lenz Aktivitäten während sein 2016. Forscher behaupten sogar im vergangenen Jahr mehr Phishing-Versuche gesehen zu haben, zusätzlich zu dem Angriff immer Szenarien professioneller und anspruchsvoll.

Zum ersten Mal in 2016, die Erkennung von Seiten Phishing, die in der gesamten Chart erster Stelle legitime Bankdienstleistungen nachgeahmt nahm - als Kriminelle ihre Opfer, die sie zu betrügen versucht, zu glauben, bei echten Bank Inhalt suchen oder ihre Details in reale Bankensysteme eingeben.

verbunden: Lächerlichsten Ransomware in 2016

Zudem, Finanz Phishing-Anteil erreicht 47.48% Phishing aller heuristische Erkennungen. Die Zahl ist die höchste bisher für die finanzielle Phishing auf Windows, Kaspersky Lab-Forscher der fügte hinzu, dass "jeder vierte Versuch, eine Phishing-Seite von Kaspersky-Lab-Produkte blockiert zu laden wurde Banking Phishing im Zusammenhang mit".

Banking Malware 2016

Leider, Banking-Malware sah auch einen Anstieg im vergangenen Jahr, zur Erhöhung der angegriffen Nutzer führende. Nach dem Bericht, die Zahl der Nutzer mit Banking-Trojaner angegriffen erhöht durch 30.55% und erreicht 1,088,900. Außerdem, ca 18% Malware Opfer von Bank durch Nutzer in einem Unternehmen vertreten. Die meisten Opfer wurden in Nutzer in Russland gefunden, Deutschland, Japan, Indien, Vietnam und die USA.

Die Trends zeigen uns, dass, obwohl professionelle cyberkriminellen Gruppen haben in der Tat einen großen Teil ihrer Aufmerksamkeit auf gezielte Angriffe gegen große Unternehmen verschoben, regelmäßige Nutzer und kleinere Unternehmen sind immer noch mit Hilfe der weit verbreiteten Malware einschließlich Zbot ins Visier, Gozi, Nymaim, Shiotob, ZAccess, Tinba, Schiz und mehr.

Android Banking Malware 2016

2016 war sehr intensiv in Bezug auf Android Malware. Kaspersky Bericht zeigt einige "besonders interessante Aktivität". Ab Mitte des Jahres konnten die Forscher eine exponentiell steigende Rate von Android-basierte Angriffe zu etablieren, "ab 3,967 Benutzer im Januar auf rund angegriffen 75,000 im Oktober 2016". Die angesprochenen Nutzer waren in Russland, Australien und der Ukraine, wobei der höchste Prozentsatz von Angriffen wurde gefunden.

verbunden: Die Evolution der Asacub Trojan - von Spyware Banking

Interessanterweise entdeckten wir, dass nur zwei Familien von Malware für diese plötzliche Änderung verantwortlich waren: Asacub und Svpeng, die betroffen eine große Anzahl von Benutzern, Die meisten von ihnen waren in Russland. Während Asacub wurde aktiv per SMS verteilt, Svpeng wurde durch Google AdSense verbreiten und nutzte eine Sicherheitslücke in einem beliebten Handy-Browser.

Für die vollständigen technischen Informationen, Lesen Sie den vollständigen Bericht Kaspersky Lab.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...