CYBER NEWS

Fenster 10 Die 1511 Jetzt verfügbar über Windows Update, Nicht MCT

Microsoft-why-you-Make-no-SinnSie würden denken, dass eine Unternehmensriesen wie Microsoft würde mit einem Dauerthema in einem ritterlichen und benutzerfreundliche Art und Weise umzugehen. Jedoch, in letzter Zeit die Dinge zu sein scheinen chaotischer als galant über bei MS-Zentrale. Und wir haben ein Beweis mehr, diese Aussage unterstützen.

Tatsächlich, einige Nutzer kann über die Situation, die wir hier beschreiben sind gewesen.

Fallen nicht mehr aktualisiert Erhaeltlich Media Creation Tool

Anfang dieses Monats veröffentlicht MS Win10-Version 1511, auch als der Fall aktualisieren und Threshold bekannt 2. MS dann über eine kostenlose Aktualisierung der Installationsdateien, ready-to-Download Medienerstellungswerkzeug oder MCT. MS unterstützt auch die MCT auf Win10-Anwender, die sofort anstelle von Warte Upgrade für das Update durchkommen wollte, Windows Update.

Dennoch, gestern früh wurde klar, dass das, was über den Upgrade-Prozess zu Threshold bekannt 2 nicht mehr gelten. Obwohl die ersten Upgrade funktioniert, wie es zu vermuten,, Dinge haben sich am letzten Wochenende ohne viel Aufhebens verändert. Mit anderen Worten, die Upgrade-Dateien wurden gezogen und die Seite bei der Installation die Ziel Win10-Version 1511 Jetzt lädt das 10240 von Juli bauen.

Das offizielle Statement von Microsoft erklärt nicht viel

Ein MS-Sprecher hat eine Erklärung bestätigt, dass angegebenen:

Die November-Update war ursprünglich über das MCT-Tool zur Verfügung, aber wir entschieden haben, dass zukünftige Installationen sollten über Windows Update sein. Menschen können immer noch herunterladen Windows 10 Verwendung des MCT-Tool, wenn sie wollen. Die November-Update über Windows Update ausgeliefert werden.

Es gibt einige Spekulationen darüber, warum diese Änderung passiert. Jedoch, ist noch nichts bestätigt. Es ist immer noch sehr merkwürdig, dass MS ist, dass eine Veränderung vorgenommen, da Millionen von Nutzern die Setup-Dateien schon.

Trotz gab es keine offizielle Erklärung von MS, es ist eine ziemlich gute Interpretation. Die 1511 Direkt Installer (am wahrscheinlichsten) wurde die Installation des Windows- 10 Home Edition auf Computern, die für Windows zertifiziert sind 10 Profi. Anstatt sich mit dem Problem, MS direkt zog sie nach unten, sozusagen.

Version 1511 Bereits berichtet, um fehlerhaft zu sein

Sicherheitsexperten haben darauf hin, dass die Neuinstallationen von build hingewiesen 1511 sind nicht gerade geeignet, mit Microsofts BitLocker-Tool. Zudem, BitLocker selbst erschienen, verletzlich zu sein als Untersuchung zeigte das Tool-Verschlüsselung können Sie bequem zu Unternehmen Maschinen umgangen werden.

Allgemein, einige Win10 Benutzer haben geteilt, dass das Betriebssystem nicht so glänzend wie beworben und hat einige Schwächen. Einige der berichteten Probleme, von ArsTechnica umrissen, enthalten:

Computer, die sofort nach dem aufwachen Schlaf, übermäßige Prozessorauslastung durch die Mail-Anwendung, die Sperre Bildschirm andernfalls die vollständige Desktop verstecken, etc.

Referenzen

Infoworld
ZDNet
ArsTechnica

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...