Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Windows Ransomware Protection Can Be Hacked Easily
CYBER NEWS

Windows-Ransomware-Schutz kann leicht gehackt werden

Windows-Ransomware-Schutz

Eine neue Methode zum Beschädigen des Windows Ransomware-Schutzes wurde entdeckt. Hacker können den kontrollierten Ordnerzugriff über den Windows-Registrierungseditor umgehen.




Microsoft hat kürzlich eine Funktion hinzugefügt, als Controlled Folder Access bekannt. Die Funktion wurde zu stoppen, um Änderungen von Dateien verwendet, die in geschützten Ordnern befinden, der von unbekannten Programmen kann nicht zugegriffen werden. Leider, Diese Funktion wurde durch einen einfachen Registrierungswert umgangen, der von den Forschern Soya Aoyama, einem Sicherheitsspezialisten bei Fujitsu System Integration Laboratories Ltd..

verbunden: Fenster 10 Anniversary-Update Mit Ransomware-Schutz

Wie der Windows Ransomware-Schutz umgangen wird

Der Forscher hat demonstriert ein Angriff über eine bösartige DLL-Injektionen in den Windows Explorer. Seit Explorer ist in den vertrauenswürdigen Dienste von Windows, wenn die DLL in sie injiziert, Es wird ein Skript ausgeführt, das die Funktion für den Ransomware-Schutz von Windows umgeht.

Dies kann durch einen Angriff auf Windows-erreicht werden „wo es am meisten wehtut“ - dem Windows-Registrierungs-Editor. Beim Start, th DLLs werden unter einem zufälligen Unterschlüssel geladen, in den folgenden Unterschlüssel befindet:

→ HKEY_CLASSES_ROOT * shellex ContextMenuHandlers

Dies führt zu mehreren unterschiedlichen Ergebnissen, er wichtigsten davon sind die Registrierungsschlüssel, der erstellt wird, repliziert sich zu HKEY_LOCAL_MACHINE und HKEY_CLASSES_ROOT Bäume. Wenn Windows Explorer ausgeführt, es beginnt Shell.dll aus dem folgenden Registrierungsunterschlüssel zu laden:

→ HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Classes CLSID {90AA3A4E-1CBA-4233-B8BB-535773D48449}\InProcServer32

Kurz darauf geschieht, die bösartige DLL in explorer.exe geladen und die Forscher setzen Sie einfach den Standardwert der DLL 0.

Was beim Aufheben des Windows-Ransomware-Schutzes folgt, ist der Windows Explorer (explorer.exe) wird heruntergefahren und mit der bösartigen DLL in ihm gerade ausgeführt werden neu gestartet. Daraus ergibt sich die vollständige Umgehung des Access-Funktion Kontrollierte Ordner.

Nicht nur die DLL hat Bypass Windows Defender, aber es umgangen auch große Antiviren-Produkte, wie:

  • Avast.
  • CASE.
  • Malwarebytes Premium-.
  • McAfee.

So lautet das Fazit ist, dass die Forscher die Vorteile der Anwendungen hat, die Berechtigungen über die kontrollierte Ordnerzugriffsfunktion haben und diese Berechtigungen in der DLL-Angriff verwenden.




Microsoft hatte in ihrer Verteidigung zu sagen, dass Aoyama Zugang gewonnen zuvor auf den Computer sie die Verwundbarkeit unter Beweis gestellt hat und so können sie ihn nicht dies kompensieren, Das ist ziemlich seltsam. Aber was nicht seltsam ist, dass Sie nicht einmal Administratorrechte benötigen die Ransomware Schutz von Controlled Folder Access zu hacken und das ist ziemlich beunruhigend.

Avatar

Ventsislav Krastev

Ventsislav ist seitdem Cybersicherheitsexperte bei SensorsTechForum 2015. Er hat recherchiert, Abdeckung, Unterstützung der Opfer bei den neuesten Malware-Infektionen sowie beim Testen und Überprüfen von Software und den neuesten technischen Entwicklungen. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch eine Leidenschaft für das Erlernen neuer Veränderungen und Innovationen in der Cybersicherheit, die zu Spielverändernern werden. Nach dem Studium des Wertschöpfungskettenmanagements, Netzwerkadministration und Computeradministration von Systemanwendungen, Er fand seine wahre Berufung in der Cybersecrurity-Branche und glaubt fest an die Aufklärung jedes Benutzers über Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...