Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > xHelper Android-Trojaner gehört zu den Top-Malware für Smart-Geräte
CYBER NEWS

xHelper Android Trojan An Unter Top Malware für Smart Devices

Roter Alarm 2.0 Android Trojan Bild sensorstechforum com

Zwei Varianten des xHelper Android Trojan verbreiten aktiv gegen Android-Nutzer

Der xHelper Android-Trojaner, der eine der gefährlichsten Bedrohungen ist hat große Popularität bei Hackern gewonnen und unter dem Top worden 10 Viren für Googles Betriebssystem.




Sie kann sich von Sicherheitssoftware verstecken oder den Benutzer und verwendet wird, um andere Bedrohungen für die angegriffenen Computern zu liefern.




xHelper Android Trojan steigt nach oben 10 Mobile Bedrohungen

Die xHelper Android Trojan ist eine gefährliche Bedrohung für Googles Handy-Betriebssystem, das erste am Anfang des Jahres festgestellt wurde. Was wissen wir über den hinter Hacker ist, dass sie den Trojaner mit der Absicht, die Bereitstellung von anderen Bedrohungen über sie erstellt haben. Es gibt zwei Versionen davon die Funktion unterschiedliche Infektionsmechanismen und Verhalten.

verbunden: [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/juice-jacking-malware/”]Juice Jacking Malware Lade Angriffe können zu schweren Infektionen führen

Das Hauptverfahren der Infektion beruht auf scamming die Opfer in der Installation von Malware-Anwendungen auf ihre Android-Geräte. Es gibt mehrere Möglichkeiten, durch die dies erreicht werden kann - entweder durch Hochladen gefälschten Apps auf der offiziellen Repository (die Google Play Store) durch gefälschte Entwickler-Anmeldeinformationen oder die Erstellung und Pflege gefälschten Hacker-Sites gemacht. Eine übliche Technik von den meisten Kriminellen verwendete bekannte Anwendungen zu imitieren oder aufwendige Beschreibungen für spezielle Hacker-made-Programme erstellen. Sie werden in der Regel als legitime und nützliche Apps beworben, der Hacker kann auch gefälschte User-Bewertungen schreiben. Die Unterschiede zwischen den beiden Versionen liegt in der Art, wie sie auf dem angegriffenen Rechner arbeiten:

  • Erster xHelper Android Trojan - Sobald die App auf den mobilen Geräten installiert sind, wird es das entsprechende Symbol im Launcher hinzufügen. Die Malware wird damit beginnen, die Opfer Benutzer mit gefährlichen Anzeigen an verschiedenen Orten platziert Spam, einer davon ist die Benachrichtigungsleiste. Die erfassten Proben bisher zeigt, dass die angezeigten Anzeigen für Versuchs- oder bezahlte Software-Produkte und Dienstleistungen werden. Diese Technik zeigt, dass der Hacker diese aus der Werbung zu machen Geld verwenden, um.
  • Zweiter xHelper Android Trojan - Dies ist ein Stealth-Variante, die sich in verschiedenen Stufen ausgeführt wird. Es kann auch andere Bedrohungen verwendet werden, um den Host in einem getarnten Weise zu liefern. Die Opfer werden wahrscheinlich nicht bemerken, dass sie mit ihm infiziert sind. Potenzielle Malware-Infektionen können durch Blick für ein gesichtet werden “xhelper” Eintrag in der “App-Information” Menü der gelieferten Nutzlast. Die Hauptmaschine wird in einer stark verschleierten Datei an die Opfer Rechner ausgeliefert.

Entsprechend der bekannte Informationen die Mehrheit der Opfer sind in den Vereinigten Staaten, es wird vermutet, dass die Controller aus dem Land arbeiten und. Bereits wird gemacht Infektionen sehr schwer zu entfernen, zahlreiche Anwenderberichte zeigen, dass die Infektionen sehr persistent und können sogar Bypass viele der professionellen mobilen Sicherheits-Software.

Avatar

Martin Beltov

Martin hat einen Abschluss in Publishing von der Universität Sofia. er schreibt gerne über die neuesten Bedrohungen und Mechanismen des Eindringens Als Cyber-Security-Enthusiasten.

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...