Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Es gibt eine Zero-Day-Sicherheitslücke in Windows 10 Mai 2020 Update
CYBER NEWS

In Windows besteht eine Zero-Day-Sicherheitsanfälligkeit 10 Mai 2020 Update

Die Veröffentlichung von Windows 10 Mai 2020 Das Update wurde auf Ende des Monats verschoben, höchstwahrscheinlich aufgrund einer Zero-Day-Sicherheitsanfälligkeit.

Jedoch, Sicherheitsexperten sind besorgt, dass selbst wenn Fehler rechtzeitig behoben werden, Der Build wird weiterhin Probleme haben.




Mehr über Windows 10 Mai 2020 Update

Der Zweck des neuen Windows 10 Mai 2020 Das Update dient dazu, vorhandene Funktionen zu verbessern, anstatt neue freizugeben. Eine Funktion, die erweitert wird, ist das Windows-Subsystem für Linux, sowie Task-Manager und Einstellungen.

Es sollte beachtet werden, dass die ursprüngliche Absicht des Unternehmens war, dass Build 19041.207 wäre der letzte. Jedoch, Microsoft hat den RTM-Kandidaten von Windows erneut finalisiert 10 Mai 2020 Update, So wird Build erstellt 19041.208 der neue endgültige Build.

Zero-Day in Windows 10 Mai 2020 Update

Der interessanteste Teil über den Mai 2020 Update ist, dass ein bekanntes Problem von Microsoft bestätigt wurde. Offenbar, In DISM liegt eine Zero-Day-Sicherheitsanfälligkeit vor (Deployment Abbildverwaltung) Werkzeug. Dies hat Microsoft zu diesem Problem gesagt:

Wir sind uns eines Problems bei der Verwendung des DISM bewusst (Deployment Abbildverwaltung) Tool zur Reparatur von Korruption auf Systemen, auf denen der Mai ausgeführt wird 2020 Update meldet nicht immer den korrekten Status. Dies wird in einer bevorstehenden Wartungsversion behoben.

Aufgrund der Zero-Day-Schwachstellenerkennung, Das Feature-Update wurde bis Ende Mai verschoben. Das ursprüngliche Erscheinungsdatum war für Mai geplant 12.

verbunden: [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/windows-10-nagware-message-2020/”] Microsoft wird nicht Benutzer Stopp Nagging, Selbst nach 1 Milliarden Geräte Zweck erfüllt

Es sollte auch beachtet werden, dass das Unternehmen Windows freigeben wird 10 Aktualisierung in einem schrittweisen Prozess. Infolge, Nicht alle Benutzer werden das Update nach der offiziellen Veröffentlichung im Mai sehen 28.

Bitte beachten Sie, dass der Mai 2020 Das Update wird zunächst nur automatisch auf eine Teilmenge von Windows Insidern im Ring "Release Preview" übertragen. Alle anderen können manuell zu Einstellungen> Aktualisieren gehen & Sicherheit> Windows Update und manuell nach Updates suchen und den Mai installieren 2020 Update,” sagte Brandon LeBlanc, Senior Program Manager des Windows Insider-Programms.

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...