Hallo du,
BE IN DER KNOW!

35,000 Ransomware-Infektionen pro Monat und Sie immer noch glauben, Sie sind geschützt?

Melden Sie sich für:

  • Warnungen
  • Nachrichten
  • frei, wie zu entfernen Führer

der neuesten Online-Bedrohungen - direkt in Ihren Posteingang:


.XDATA Virus Datei Ransomware (Wiederherstellen von Dateien)

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, wie man entfernen XData Ransomware und versuchen, entschlüsseln die Dateien verschlüsselt mit .~ Xdata ~ Dateierweiterung.

HOW_CAN_I_DECRYPT_MY_FILES.txt von denen der Erpresserbrief der XData Malware String könnte erkannt werden. Die Malware ist aus dem Datei-Verschlüsselungstyp, was bedeutet, dass es mit dem AES-Verschlüsselungsalgorithmus verwendet, um die wichtigen Dateien auf dem Computer des Benutzers nicht mehr geöffnet werden kann, machen. Die Dateien werden auch die .xdata Dateisuffix nach ihrer ursprünglichen Erweiterung als Signatur angehängt Ihr Computer infiziert wurde. Im Falle, dass Ihr Computer durch die .xdata Dateivirus infiziert, Wir beraten Sie in dem folgenden Artikel gründlich zu lesen.

Threat Zusammenfassung

Name

XDATA

Art Ransomware
kurze Beschreibung Verschlüsselt Dateien auf dem infizierten Computer, fordern Opfer eine saftige Lösegeld Gebühr zu zahlen, um sie zurückzuholen.

Symptome Langsam Computerleistung, Dateien nicht mehr geöffnet werden kann, mit einer zugegebenen. ~ ~ xdata Dateierweiterung. Ein Erpresserbrief-Datei, genannt HOW_CAN_I_DECRYPT_MY_FILES.txt.
Verteilungsmethode Über ein Exploit-Kit, DLL-Datei Angriff, bösartiger JavaScript oder ein Drive-by-Download der Malware in einer verschleierten Weise.
Detection Tool Prüfen Sie, ob Ihr System von XDATA betroffen

Herunterladen

Malware Removal Tool

Benutzererfahrung Verbinden Sie unsere Foren, um diskutieren XDATA.
Data Recovery-Tool Windows Data Recovery von Stellar Phoenix Beachten! Dieses Produkt scannt Ihr Laufwerk Sektoren verlorene Dateien wiederherzustellen, und es kann sich nicht erholen 100% der verschlüsselten Dateien, aber nur wenige von ihnen, je nach Situation und ob Sie das Laufwerk neu formatiert haben.

XData Ransomware - Vertrieb

Ransomware Viren wie die XData Infektion kann mit Hilfe von E-Mail-Spam-Nachrichten verbreitet werden, die enthalten:

  • Böswillige Web-Links.
  • Bösartige E-Mail-Anhänge.

Diese E-Mail-Nachrichten enthalten in der Regel betrügerische Anweisungen, um die Anlage zu öffnen, oder klicken Sie auf dem Web-Link, so dass es für den Benutzer scheint, dass es ein legitimes Dokument von einer Art ist.

Andere Methoden, mit denen XData Ransomware könnten Computer-Systeme sind über gefälschte Updates infizieren, bösartiger Browser leitet als Folge von Adware auf dem Computer, infizierten Installateure von Software oder gefälschte Schlüsselgeneratoren oder Lizenz-Aktivatoren Online hochgeladen.

XData Ransomware - Weitere Informationen

Der Erpresser-Virus legt folgende schädliche Dateien nach einer Infektion durch sie aufgetreten ist:

  • msaddc.exe
  • mscomrpc.exe
  • msdcom.exe
  • msdns.exe
  • mssecsvc.exe
  • mssql.exe

Nachdem die Dateien werden gelöscht, das Virus kann sie in einer verschleierten Weise auszuführen, ohne durch irgendein Antivirus-Programm erfasst wird. Dies kann in XData Ransomware führen hinter bösartigen Registrierungswerte auf den Computer des Benutzers zu verlassen. Der Registrierungswert Strings, die angegriffen werden, ist die Run und RunOnce Unterschlüssel, die für die Ausführung der schädlichen ausführbaren beim Systemstart verantwortlich sind:

HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion Run
HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run
HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce
HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce

Nachdem die Registrierungseinträge werden erstellt, die Ransomware Infektion XData kann Windows-Eingabeaufforderung als Administrator ausführen und die folgenden Befehle ausführen, um die Schattenkopien löschen:

→ Prozess Aufruf erstellen „cmd.exe / c
Vssadmin.exe löschen Schatten / alle / quiet
bcdedit.exe / set {Standard} recoveryenabled nein
bcdedit.exe / set {Standard} bootstatuspolicy ignoreallfailures

Schließlich, die Ransomware fallen kann es Erpresserbrief, genannt HOW_CAN_I_DECRYPT_MY_FILES.txt:

"Ihre wichtigen Dateien wurden auf diesem Computer verschlüsselt: Unterlagen, Datenbanken, Fotos, Videos, etc.
Verschlüsselung wurde mit einzigartigen öffentlichen Schlüssel für diesen Computer prodused.
Zum Entschlüsseln, Sie müssen private Schlüssel und Spezialwerkzeug erhalten.
Zum Abrufen der private Schlüssel und Werkzeug, um Ihre PC-Schlüsseldatei mit ‚.key finden. ~ ~ Xdata’ Erweiterung.
Je nach Ihrer Betriebssystem-Version und persönlichen Einstellungen, Sie können es finden in:
‚C:/',
‚C:/Program‘,
‚C:/Dokumente und Einstellungen / All Users / Anwendungsdaten‘,
‚Ihre Desktop-’
Ordner (z.B.).
Dann ist es Adressen einen der folgenden E-Mail senden:
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]
Ihre ID:
Keine Sorge, wenn Sie nicht Schlüsseldatei gefunden, Kontakt ohnehin für die Unterstützung.“

XData Ransomware - Verschlüsselungsprozess

Für die Verschlüsselung, XData Ransomware verwendet den AES-Verschlüsselungsalgorithmus zu verschlüsseln, der sie einen symmetrischen Schlüssel der verschlüsselten Dateien erzeugt. Dieser Schlüssel kann verwendet werden, um die Dateien zu entschlüsseln zurück zu ihrem Arbeitszustand. Die schlechte Nachricht ist, dass nur die Cyber-Kriminellen die, die in den Besitz des Schlüssels werden. Das Virus zielt auf mehrere wichtige Dateitypen, wie die folgenden:

→ "PNG .PSD .pspimage .TGA .THM .TIF .TIFF .YUV .AI .EPS .PS .SVG INDD .PCT .PDF .xlr .xls .XLSX .accdb .DB DBF .MDB PDB .SQL .APK .APP .BAT .cgi .COM .EXE .gadget .JAR PIF .wsf .DEM .gam NES .ROM .SAV CAD-Dateien .DWG .DXF GIS Dateien .GPX .KML .KMZ .ASP .ASPX .CER CFM .CSR .CSS .HTM .HTML .JS .JSP .PHP .RSs .xhtml. DOC DOCX .LOG .MSG ODT .Seiten .RTF .TEX .TXT .WPD .WPS .CSV- .DAT .GED .KEY .KEYCHAIN ​​.PPS .PPT .PPTX ..INI .PRF Verschlüsselte Dateien .HQX .mim .UUE .7z .cbr .DEB .GZ .PKG .RAR .RPM .sitx .TAR.GZ .ZIP .zipx .BIN .CUE .DMG .ISO .MDF .Toast .vcd SDF .TAR .TAX2014 .TAX2015 .VCF .XML Audio Dateien .AIF .iff .M3U .M4A .MID- .MP3 .mpa .wav .WMA Videodateien .3g2 .3GP .ASF .AVI .FLV M4V .MOV .MP4 .MPG .RM .SRT .SWF .VOB .WMV 3D .3dm .3DS .MAX OBJ R.BMP .DDS .GIF .JPG ..CRX .plugin .FNT .FON .OTF .TTF .CAB CPL .CUR .DESKTHEMEPACK .DLL- .DMP .DRV .icns ICO .LNK .SYS CFG "Quelle:fileinfo.com

Nachdem der Verschlüsselungsprozess abgeschlossen ist, die XData Ransomware-Infektion hängt die. ~ ~ xdata Dateierweiterung auf die verschlüsselten Dateien. Dies führt zu den Dateien wie die folgenden suchen:

Entfernen XData Ransomware und Wiederherstellung von verschlüsselten Dateien

Auch wenn es wie eine verführerische Wirkung scheinen mag, das Lösegeld von den Ganoven aufgefordert zu zahlen, es ist ratsam, nicht aus offensichtlichen Gründen zu:

  • Sie unterstützen die Cyber-Kriminelle in der weiteren Entwicklung und Verbreitung ihrer Malware.
  • können Sie haben Ihre Dateien zurückbekommen sie nach der Zahlung.

Aus diesem Grund Experten die folgenden Schritte empfehlen:

1. Sichern Sie Ihre Daten, obwohl es verschlüsselt.
2. Entfernen XData Ransomware, indem Sie die folgenden Anweisungen. Experten raten dringend eine erweiterte Anti-Malware-Tool für diesen Zweck.
3. Versuchen Sie, die Dateien wiederherzustellen, indem die alternativen Methoden zur Wiederherstellung von Dateien in einem Schritt „unter Verwendung von 3. Wiederherstellen von Dateien verschlüsselt durch XData“unten.

Löschen Sie manuell XDATA von Ihrem Computer

Notiz! Erhebliche Benachrichtigung über die XDATA Bedrohung: Manuelle Entfernung von XDATA erfordert Eingriffe in Systemdateien und Registrierungsstellen. So, es kann zu Schäden an Ihrem PC führen. Auch wenn Ihr Computer Fähigkeiten nicht auf professionellem Niveau, mach dir keine Sorgen. Sie können die Entfernung selbst nur in zu tun 5 Minuten, Verwendung einer Malware Removal Tool.

1. Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus zu isolieren und entfernen XDATA Dateien und Objekte
2.Finden schädliche Dateien von XDATA auf Ihrem PC erstellt
3.Fix Registry-Einträge von XDATA auf Ihrem PC erstellt

Automatisch entfernen XDATA durch eine erweiterte Anti-Malware-Programm herunterzuladen

1. Entfernen XDATA mit SpyHunter Anti-Malware-Tool
2. Sichern Sie Ihre Daten bis zu sichern gegen Infektionen und Dateiverschlüsselung von XDATA in der Zukunft
3. Wiederherstellen von Dateien verschlüsselt durch XDATA
Fakultativ: Mit Alternative Anti-Malware-Tools

Vencislav Krustev

Ein Netzwerk-Administrator und Malware-Forscher bei SensorsTechForum mit Leidenschaft für die Entdeckung neuer Verschiebungen und Innovationen im Bereich Cyber-Sicherheit. Glaubt fest an die Grundbildung von jedem Benutzer in Richtung Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...
Warten Sie mal...

Abonniere unseren Newsletter

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn unsere Artikel veröffentlicht? Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und den Namen unter den ersten sein, wissen.