Android Lockdroid Ransom Verwendet Dropper und QR-Code - Wie, Technologie und PC Security Forum | SensorsTechForum.com
BEDROHUNG ENTFERNT

Android Lockdroid Ransom Verwendet Dropper und QR-Code

Ein Android-Erpresser-Virus wurde in den offenen erkannt heraus, dass die Vorteile von mehreren verschiedenen alten Techniken nimmt, die eine erfolgreiche Infektion neu erstellt wurden, um zu bewirken.

Der Virus, auch bekannt als Lockdroid tatsächlich nutzt eine sehr vertraut, aber in der gleichen Zeit nicht sehr weit verbreitet - dropper.

Wie die Infektion geschieht, ist, dass das Virus von einem Dritt Standort mit der Berechtigung des Benutzers installiert über eine App eingefügt werden. Danach wird die App geschehen ist, wird Verbindung zu einem Drittanbieter-Host festzustellen, wo automatisch die Lockscreen Malware eingeschleust und ausgeführt, Forscher(https://www.symantec.com/connect/blogs/android-ransomware-repurposes-old-dropper-techniques?es_c = 50044&es_t = 1486483247) Bericht.

Was ist mit diesem Fall interessant ist, ist, dass die App selbst die Wurzel Status des Geräts überprüft und, wenn es nicht wurzelt, es zeigt einen Bildschirm an, die betrügerische Nachrichten für den Benutzer hat, um zu bestätigen. Dieser Bildschirm gibt die Anwendungsberechtigungen zu handeln.

Sobald es administrativ aktiviert wurde, die App Aushänge und besteigt das / Systempartition des Android-Gerät und kopiert dann die bösartige APK (Paket) Datei für die Ransomware in diese sehr Partition. Dann, die App ändert sich die APK-Datei, die die Lockdroid Malware die Berechtigungen zum automatischen Ausführen. Nach dieser schrecklichen Aktivität abgeschlossen, die App startet das Gerät in einem Kraftmodus und dann sperrt sie auf den Bildschirm.

Interessant ist, dass die App zeigt einen 2D-Barcode-Typ auf dem Gerät in der Lockscreen. Neben es, es hat Anweisungen, wie diese sehr Barcode zu scannen eine Zahlung einfach und Entsperren der Android-Gerät ausführen. Malware-Forscher raten dringend Benutzer nichts zu scannen oder zu bezahlen und alternative Werkzeuge zu versuchen, das Telefon nach Entnahme der SIM-Karte zurücksetzen.

Wir haben die folgenden Anweisungen erstellt, den Fall, dass Sie ein Opfer von Android Malware geworden. Sie werden Sie wieder Zugriff auf Ihr Handy erhalten helfen. Aber zuerst, stellen Sie sicher, um zu versuchen und erhalten Sie Ihre Dateien zurück, da diese Anweisungen enthalten, die Bereinigung des Geräts, so nutzen sie auf eigene Gefahr.

1. Sichern Sie die Daten auf Ihrem Gerät

Sichern Sie die Daten auf Ihrem Handy

VORSICHT! Bevor Sie versuchen, die Formatierung alle Umzüge und Laufwerk auf Ihrem Gerät, Sie sollten wissen, dass es wichtig ist, alle wichtigen Kontakte und Dateien von Ihrem Handy speichern. Es gibt mehrere Methoden zur Sicherung Ihrer Dateien:

Verfahren I: Mit Online Backup-Software oder Speicherkarte wenn das Gerät unterstützt.

Methode II: Anschließen an ein anderes Gerät und Kopieren der Daten direkt.

Das ist ein bisschen riskant Option, da das Gerät von Malware auf sie haben kann. Deshalb, Zuerst müssen Sie das Gerät des abgesicherten Modus eingeben:

Für RAZR Droid Devices:

1.Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.

2.Schalten Sie das Telefon auf.

3.Sie sollten sehen, ein Motorola Dual Core Bildschirm erscheinen. Sie sollten Halten Sie die Lauter, und Leiser-Tasten auf der Seite des Smartphones. Halten Sie sie, bis der Lock Screen zeigt sich mit 'Sicherheitsmodus' in der unteren Ecke geschrieben.

Für HTC Geräte:

1.Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.

2.Schalten Sie Ihr Telefon während gleichzeitig die MENU Taste halten. Wenn es beginnt, halten Sie die Menü-Taste, bis Sie sehen, 'Sicherheitsmodus' Menü in der unteren Ecke erscheinen.

Für Nexus-Geräte:

1.Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.
2.Schalten Sie das Telefon.
3.Wenn das Willkommen-Logo-Bildschirm erscheint, Halten Sie den Trackball, während Sie es, bis eine Sperre Bildschirm auftaucht, oder Sie sehen, 'Sicherheitsmodus' in der unteren Ecke geschrieben.

Für andere Motorola-Geräte:

1.Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.
2.Halten Sie die Menü-Taste, nachdem Sie es beim Einschalten des Telefons drücken. Beim Booten, halten Sie die Taste beim Anblick des Sperrbildschirm oder das Gefühl, das Telefon vibriert.

Für Moto G Devices:
1.Drücken Sie die Taste und halten Sie sie, bis die Liste mit Optionen Pop-up-.
2.Halten Sie die POWER OFF-Taste und warten Sie ein 'In den abgesicherten Modus neu starten " Option angezeigt.
3.Tippen Sie es und lassen Sie das Telefon zurücksetzen.

Für Samsung-Galaxie-Geräte:

1.Während das Gerät eingeschaltet ist, halten Sie die Power-Taste und warten Sie die Liste der Optionen.
2.Warten Sie, bis ein 'In den abgesicherten Modus neu starten " Option angezeigt.
3.Wählen Sie diese Einstellung. Das Gerät wird neu gestartet.

Für Apple-Geräte:

1. Während Ihr Gerät gesperrt ist, Halten Sie die Power-Taste nach unten und die Home-Taste, bis Sie ein weißes Apple-Logo zu sehen.
2. Einmal sehen Sie das Logo, gehen von diesen Tasten lassen und starten Sie die Lauter-Taste gedrückt halten. (Geben Sie ihm ein wenig Zeit zu booten)
3. Nun sollte das Telefon ohne irgendwelche Dritte läuft im abgesicherten Modus starten.

Und jetzt ist es an der Zeit, indem Sie die eigentliche Sicherung fortzufahren:

apple iOS

1. Schließen Sie das Gerät und wählen Sie es in iTunes.
2. Von dem Backups Abschnitt gehen Sichern Sie manuell und Wiederherstellen und tippen Sie auf Sichern Sie sich jetzt.

Androide

1. Schließen Sie das Gerät über USB an einen Computer und wählen Sie Verwenden Sie als Mediengerät. Sie können auch Verwendung als Dateitransfer zu sehen.
2. Gehen Sie zu Ihrem Telefon aus Mein Computer und kopieren Sie alle Dateien, die Sie benötigen.
3. Wenn das Telefon hat eine Option, seine Treiber auf dem Computer zu installieren, wählen Sie sie aus und sie installieren, da dies den Prozess des Kopierens Ihrer Kontaktliste auf Ihrem Computer vereinfachen.

2. Hard-Reset Ihres Geräts und entfernen Lockdroid

Hard-Reset Ihr Smartphone

Für Apple iPhone und iPad-Geräte:

Option I: Über das Gerät

1.Sichern Sie Ihre Daten mit iCloud oder eine andere Sicherungsmethode.
2. Gehen Sie zum Einstellungen Menü und gehen Sie zu General.
3. Auf der Unterseite, tippen Sie auf zurückstellen.
4. Tippen Sie auf Löschen Alle Inhalte und Einstellungen.
5. Bestätigen Sie auf dem roten durch Antippen Löschen Taste und geben Sie das Kennwort.

Option II: via iTunes

1. Verbinden Sie das Gerät öffnen iTunes.
2. Klicken Sie auf das GerätDen Namen und das Modell Öffnen Sie das Dialogfeld.
3. Von dort, Klicken Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellen”

Für Android-Geräte:

Nachdem Sie Ihre Dateien gesichert haben,, Sie durchführen sollten eine saubere wischen-out des Telefons. Dies kann entweder über eine der Optionen im abgesicherten Modus oder durch Eingabe Ihrer passieren Recovery Mode Geräts. Verschiedene Methoden, um Wiederherstellungsmodus des Geräts eingeben vorhanden:

Neustart-System

Für Nexus-Geräte: - Halten Sie die Lautstärke runter + Lauter + Power Taste, bis ein Wiederherstellungsmenü erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wischen Option Data / Werkseinstellungen. Verknüpfung 4 kann mit der Arbeit Lauter + Power + Lautstärke runter.

Für Samsung-Geräte: – Halten Sie die Lauter + Power Button + Home" Button bis eine Wiederherstellung Menü erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wischen Option Data / Werkseinstellungen.

Für Motorola Droid X Devices: Halten Sie die Home" Button + Power Button bis eine Wiederherstellung Menü erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wipe Data / Factory-Reset-Einstellung.

Bei anderen Geräten mit Kamera-Tasten auf sie: Halten Sie die Lauter + Kamera-Taste bis ein Recovery Menu erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wischen Option Data / Werkseinstellungen.

Auch im Fall, dass Sie Ihr Gerät in einem Google-Konto gesichert haben, können Sie Ihre Daten wiederherstellen nach einer kompletten Wisch von nur Sie sich in Ihrem Google-Konto mit Ihnen per E-Mail und Passwort.

3. Wiederherstellen fehlende oder beschädigte Dateien mit speziellen Dateiwiederherstellung-Software

Wiederherstellen fehlende oder beschädigte Dateien

1. Verbinden Sie Ihr Handy über einen USB Kabel. Sie sollten es sehen in “Mein Computer”
2. Verwenden Sie verschiedene Datei-Recovery-Software Scan für und finden Sie die Dateien in seinem Laufwerk. Beispiele für Programme haben wir getestet sind unten angegeben:

Avatar

Ventsislav Krastev

Ventsislav wurde über die neuesten Malware, Software und neueste Tech-Entwicklungen bei SensorsTechForum für 3 Jahren. Er begann als Netzwerkadministrator. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch Leidenschaft für die Entdeckung von neuen Verschiebungen und Innovationen im Cyber ​​der Spiel-Wechsler werden. Value Chain Management Nach dem Studium und Netzwerkadministration dann, er fand seine Leidenschaft in cybersecrurity und ist ein starker Gläubiger in der Grundbildung von jedem Nutzer auf Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...