Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Canva Data Breach Auswirkungen 139 Millionen Nutzer
CYBER NEWS

Canva Daten Breach Beeinflusst 139 Millionen Nutzer

Canva, das Australien-basierte Grafik-Design Online-Bewerbung, wurde von einer enormen Datenschutzverletzung betroffen. Offenbar, die Benutzernamen und E-Mail-Adressen von 139 Millionen Nutzer von Canva belichtet worden sind.

Passwörter wurden auch erhalten, aber sie bleiben intakt, da sie gesalzen und gehasht werden mit bcrypt, sie unlesbar für externe Parteien machen.




Laut der offiziellen Erklärung, im Mai 24 das Unternehmen wurde von einem Sicherheitsvorfall bewusst. "Sobald wir darüber informiert wurden, wir haben sofort Maßnahmen zu identifizieren und zu beheben, die Ursache, und hat die Situation bei den Behörden gemeldet (einschließlich des FBI),“Canva hinzugefügt.

Daten von Millionen von Canva Benutzer Exposed

Es scheint, dass die Daten von ca. 139 Millionen Nutzer erhalten wurde. Es ist interessant, dass die Anzahl der betroffenen Benutzer zu beachten hat durch den Hacker selbst geteilt wurde, die kontaktiert ZDNet.

Laut ZDNet, der Hacker hinter der Datenschutzverletzung ist der berüchtigte GnosticPlayers. Der Hacker (oder Hacker-Gruppe) hat zum Verkauf auf dem dunklen Webdaten setzen Gehören 932 Millionen Nutzer gestohlen 44 Firmen. Und die Statistiken für dieses Jahr allein.

Der Erbauer der Hacker heruntergeladen alles bis Mai 17, der Hacker sagte ZDNet, aber “sie erkannt meine Verletzung und ihre Datenbank-Server geschlossen.”

Die Technologie-Medien aufgefordert, eine Probe des durchbrochenen Daten den Hack zu überprüfen. Der Hacker schickte sie eine Probe, bestehend aus 18,816 Buchhaltung. Dann verwendet sie die empfangenen Informationen Canva Benutzer zu kontaktieren, die überprüft ihre Gültigkeit.

verbunden: [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/nasa-data-breach-employees/”] NASA Daten Breach Exposes Potenziell Personal Information der Mitarbeiter.

ZDNet ist auch das erste Canva kontaktieren, Information der Unternehmen der Datenschutzverletzung und anfragende eine offizielle Erklärung.

Das Unternehmen arbeitet nun mit einem Forensik-Team, das genau zu diagnostizieren, in dieser Art von Angriffen und dem FBI spezialisiert, was passiert ist und setzen Prozesse, um zu helfen, einen weiteren Angriff zu verhindern, die offizielle Erklärung sagt.
Tatsächlich, Canva ist eine von Australiens größten Tech-Unternehmen.

Aufgrund seiner einfachen und benutzerfreundliche Schnittstelle, die Canva Webseite wurde bei den Nutzern sehr beliebt geworden wollen Logos entwerfen, Marketing-Materialien, etc. Seit der Markteinführung, die Alexa Website Traffic Rank Webseite hat viel verbessert, und hat vor kurzem die Top eingegeben 200, zur Zeit auf Platz gewählt 170, Das ist schon eine Leistung.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...