.Cobra Dateien Virus (Dharma Ransom) Entfernen und Wiederherstellen von Dateien -
BEDROHUNG ENTFERNT

.Cobra Dateien Virus (Dharma Ransom) Entfernen und Wiederherstellen von Dateien -

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, indem die zeigen, wie die neueste Variante zu entfernen Dharma Ransomware-Virus und Wiederherstellen von Dateien, die mit dem verschlüsselt wurden .Kobra Dateierweiterung hinzugefügt, um sie.

Eine neue Variante der berüchtigten crysis Ransomware-Variante, genannt hat Dharma Ransomware wieder aufgetaucht und ist wahrscheinlich Computer auf der ganzen Welt beginnen zu infizieren. Das Virus kann den AES-Verschlüsselungsalgorithmus verwenden, um wichtige Dokumente zu machen, Bilder, Videos und andere Arten von Dateien verschlüsselt, was bedeutet, dass sie nicht mehr geöffnet werden kann, bis sie mit einem bestimmten Entschlüsselungsschlüssel entriegelt. Da ein solcher Schlüssel ist, um den Machern nur von .cobra Dateien Virus, fragen sie von den Opfern eine Lösegeldzahlung machen die Dateien wieder entschlüsselt werden. Wenn Sie eines der Opfer des .Kobra Dharma Ransomware, wir empfehlen, dass Sie diesen Artikel sofort lesen zu lernen, wie man effektiv die .cobra Ransomware-Variante des Dharma zu entfernen, und wie die meisten Ihre verschlüsselten Dateien, um zu versuchen und zu gewinnen, ohne ein saftiges Lösegeld zu zahlen.

Threat Zusammenfassung

Name.cobra Virus
ArtRansomware, Cryptovirus
kurze BeschreibungNeue Variante des berüchtigten Dharma Ransom, das ergibt sich aus crysis Virusfamilie. Verschlüsselt Dateien und dann verlangt eine rasnom zu zahlen, um sie wieder zu arbeiten.
SymptomeDateien werden verschlüsselt, mit einem zugegebenen .cobra Erweiterung und werden nicht mehr erreichbar. Ein Erpresserbrief erscheint auf dem infizierten Computer mit Löse Anweisungen.
VerteilungsmethodeSpam-E-Mails, E-Mail-Anhänge, ausführbare Dateien
Detection Tool Prüfen Sie, ob Ihr System von .cobra Virus betroffen

Herunterladen

Malware Removal Tool

BenutzererfahrungAbonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen .cobra Virus.
Data Recovery-ToolWindows Data Recovery von Stellar Phoenix Beachten! Dieses Produkt scannt Ihr Laufwerk Sektoren verlorene Dateien wiederherzustellen, und es kann sich nicht erholen 100% der verschlüsselten Dateien, aber nur wenige von ihnen, je nach Situation und ob Sie das Laufwerk neu formatiert haben.

.cobra Dateien Virus – Infektionsprozess

Um einen bestimmten Computer effektiv zu infizieren, die .cobra Variante des Dharma Ransomware verwendet sehr gerissen Taktik. Die wichtigsten dieser Konten auf über 80% von Ransomware-Infektionen weltweit und über schädlichen E-Mail-Spam durchgeführt. Das System funktioniert so, dass die Cyber-Kriminellen, das hinter dieser Variante der Dharma Ransomware Verwendung betrügerischer Techniken sind, um ahnungslose Opfer, um zu überzeugen, einen bösartigen E-Mail-Anhang zu öffnen. Sie geben vor, oft vor, dass die Anlage ein legitimes Dokument gesendet werden, wie:

  • Eine Rechnung eines Kaufs, dass der Benutzer erinnert sich nicht bei der Herstellung.
  • Ein Eingang einer Bestellung.
  • Eine Bankerklärung.

Die E-Mails enthalten oft überzeugende Aussagen, wie das folgende Beispiel:

Die meisten der Dateien, die auf diese E-Mails angehängt werden, sind oft entweder direkt die Infektion ausführbare Datei oder ein Microsoft Office-Dokument, bösartige Makros mit dem Infektionsprozess auslösen. Dies geschieht, nachdem Sie das Dokument öffnen und aktivieren Sie die Makros selbst:

Bisher, es hat eine EXE-Datei gewesen, im Zusammenhang mit der Infektion mit der .cobra Dateien Variante der Dharma Ransomware und es wird von Forschern Jakub Kroustek berichtet (@JakubKroustek) die folgenden Parameter haben:

Dharma .cobra Ransomware-Variante – Malicious Activity

Wenn eine Infektion mit dieser Variante der Dharma Ransomware erfolgt, die SERVICE_2017-11-04_12-18.EXE Infektion Datei auf einem Remote-C anschließen leise kann&C (Command and Control) Server und von dort die Nutzlast des Download .Kobra-Dateien Variante des Dharma. Diese Nutzlast besteht aus ausführbarem Haupt, verantwortlich für die Verschlüsselung und andere Support-Dateien neben hinzugefügt. Die schädlichen Dateien können in den folgenden Windows-Verzeichnissen gelöscht werden:

  • %AppData%
  • %Wandernd%
  • %Local%
  • %LocalLow%
  • %Temp%

Zusätzlich fällt einfach Dateien auf Ihrem Computer, die Dharma .cobra Dateien Variante kann ändern auch die Run und RunOnce Windows-Registry-Unterschlüssel. Sie sind verantwortlich für die automatische Ausführung des schädlichen ausführbaren dieses Virus, der Dateien verschlüsselt. In ihnen, ein Wert Zeichenfolge mit Daten darin erstellt werden, Hinweis auf den genauen Namen (die oft zufällig) und die Position der virulenten Datei, Gehören die .Kobra-Dateien Variante des Dharma. Die Unterschlüssel werden in dem Windows-Registry-Editors, insbesondere in den folgenden Tasten:

→ HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion
HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion

Nachdem es wurde auf Ihrem Computer ausgeführt, Dies .Kobra-Dateien Iteration von Dharma Ransomware zielt darauf ab, die Dateien auf Ihrem Computer und stellen Sie die Datei Recovery-Prozess sehr schwierig für Sie zu verschlüsseln. Um dies zu tun, zuerst löscht das Virus Ihre Backups und Schattenvolumen Kopien durch den Lauf vssadmin und bceditBefehle in der Windows-Eingabeaufforderung leise:

→ VSSADMIN Schatten / for = löschen{Volumen} /älteste / all / shadow ={ID des Schattens} /ruhig

.cobra Dateien Virus – Verschlüsselungsprozess

Für die Verschlüsselung, die .cobra Dateien Virus kann eine erweiterte Verschlüsselungstechnik verwenden, auch in seinen vorherigen Varianten verwendet. Ohne auf technische Details zu gehen in, das Wichtigste zu diesem Verschlüsselungsmodus zu wissen ist, dass es die Kernstruktur Code der legitimen Dateien auf Ihrem Computer mit dem Code aus dem Verschlüsselungsalgorithmus ändert es verwendet. Das Virus ersetzt nicht den gesamten Code der Datei, jedoch, sondern nur ein Teil davon, wie es ist, Kopf- oder Fußzeile, genug, um die Datei selbst nicht mehr geöffnet werden kann, machen. So verschlüsseln Sie Dateien, die .cobra Variante des Dharma Ransomware hat eine vorkonfigurierte Liste, in der sie die am häufigsten verwendeten Dateien auf Ihrem Computer zielt, einige davon sind die folgenden:

"PNG .PSD .pspimage .TGA .THM .TIF .TIFF .YUV .AI .EPS .PS .SVG INDD .PCT .PDF .xlr .xls .XLSX .accdb .DB DBF .MDB PDB .SQL .APK .APP .BAT .cgi .COM .EXE .gadget .JAR PIF .wsf .DEM .gam NES .ROM .SAV CAD-Dateien .DWG .DXF GIS Dateien .GPX .KML .KMZ .ASP .ASPX .CER CFM .CSR .CSS .HTM .HTML .JS .JSP .PHP .RSs .xhtml. DOC DOCX .LOG .MSG ODT .Seiten .RTF .TEX .TXT .WPD .WPS .CSV- .DAT .GED .KEY .KEYCHAIN ​​.PPS .PPT .PPTX ..INI .PRF Verschlüsselte Dateien .HQX .mim .UUE .7z .cbr .DEB .GZ .PKG .RAR .RPM .sitx .TAR.GZ .ZIP .zipx .BIN .CUE .DMG .ISO .MDF .Toast .vcd SDF .TAR .TAX2014 .TAX2015 .VCF .XML Audio Dateien .AIF .iff .M3U .M4A .MID- .MP3 .mpa .wav .WMA Videodateien .3g2 .3GP .ASF .AVI .FLV M4V .MOV .MP4 .MPG .RM .SRT .SWF .VOB .WMV 3D .3dm .3DS .MAX OBJ R.BMP .DDS .GIF .JPG ..CRX .plugin .FNT .FON .OTF .TTF .CAB CPL .CUR .DESKTHEMEPACK .DLL- .DMP .DRV .icns ICO .LNK .SYS CFG "

Die .cobra Dateien Variante des Dharma ist auch sehr vorsichtig keine Dateien im Verzeichnis% Windows-Ordner% oder andere Systemverzeichnisse zu verschlüsseln. Nachdem der Verschlüsselungsprozess abgeschlossen ist, das dauert in der Regel einige Sekunden, die .cobra Erweiterung wird zusammen mit der E-Mail zu den Dateien hinzugefügt, um die Cyber-Kriminellen zu kontaktieren. Eine verschlüsselte Datei, die von dieser Dharma Ransomware-Variante im Format erscheint unten:

Wie Entfernen .cobra Dateien Viren und Wiederherstellen von verschlüsselten Dateien

Um diese Iteration des Dharma Ransomware zu entfernen, Sie sollten den Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Entfernen unten folgen. Sie sind speziell organisiert, um Sie isolieren zu helfen und dann löschen Dharma Ransomware. Während diese Anweisungen werden in manuellen und automatischen Umzüge aufgeteilt, darauf hingewiesen werden, dass die meisten Ransomware Forscher raten Entfernen oft gefährliche Malware, wie .cobra Dateien Variante von Dharma automatisch, während unter Verwendung eines Anti-Malware-Software erweiterte die für sie scannen und alle Spuren von Malware sicher entfernen und schnell.

Weiter, wenn Sie möchten, Dateien wiederherzustellen, die mit der Dateierweiterung .cobra verschlüsselt wurden, Wir empfehlen Ihnen, die alternativen Datei-Recovery-Methoden zu überprüfen, die wir weiter unten in Schritt vorgeschlagen haben “2. Wiederherstellen von Dateien von .cobra Virus verschlüsselt” unten. Sie dürfen nicht sein 100% effektiv alle Dateien wiederherstellen, aber können Ihnen helfen, eine Menge Ihrer codierten Daten wiederherstellen, ohne dass Sie das Lösegeld selbst bezahlen.

Avatar

Ventsislav Krastev

Ventsislav wurde über die neuesten Malware, Software und neueste Tech-Entwicklungen bei SensorsTechForum für 3 Jahren. Er begann als Netzwerkadministrator. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch Leidenschaft für die Entdeckung von neuen Verschiebungen und Innovationen im Cyber ​​der Spiel-Wechsler werden. Value Chain Management Nach dem Studium und Netzwerkadministration dann, er fand seine Leidenschaft in cybersecrurity und ist ein starker Gläubiger in der Grundbildung von jedem Nutzer auf Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...