CYBER NEWS

Astraleum Hack: $8.4 Million Stolen aus Veritaseum ICO

Es wird eine beträchtliche Steigerung in Astraleum hackt während der letzten Wochen. Noch ein weiterer Diebstahl einer beträchtlichen Menge der zunehmend geschätzt Kryptowährung wurde registriert. Ein anonymer Hacker gestohlen ca. $8.4 Millionen in Astraleum von Veritaseum Initial-Münze (ICO).

Dieser Hack ist der vierte dieser Art in weniger als einem Monat, und ist der zweite Anschlag auf einem ICO. Erst letzte Woche $7 Millionen wurden von israelischen Startup gestohlen CoinDash, und $32 Millionen wurden in Parität des Astraleums Wallet-Software aus der Brieftasche Konten gestohlen. Aber das ist nicht einmal alle!

Bithumb, die viertgrößte Bitcoin und der größte Astraleum Austausch wurde auch vor kurzem gehackt. Der Hack führte zum Verlust von mehr als $1 Millionen in cryptocurrencies. Wie für die sich Hacker, es wurde durch kompromittiert Benutzerkonten durchgeführt.

ähnliche Geschichte: Bitcoin, Astraleum Bithumb Austausch Hacked, Millionen Stolen

Veritaseum Hack: Hacker Steals $8.4 Millionen im Wert von Astraleum von seiner ICO

Veritaseum hat bestätigt, die hacken das fand am Juli 23. Reggie Middleton, Veritaseum Gründer bestätigte die Veranstaltung auf BitcoinTalk, sagt, dass:

Wir wurden gehackt, gegebenenfalls durch eine Gruppe. Der Hack schien sehr anspruchsvoll zu sein,, aber es gibt mindestens einen Unternehmenspartner, der den Ball fallen gelassen haben kann und haftet. Wir werden die Anwälte lassen Art, dass, wenn es so weit geht.

Middleton als den Hack unbedeutend zu glauben, dass einige der Dritten er gearbeitet hat verantwortlich sein kann. Er glaubt, dass der Vorfall durch die hohe Nachfrage von VERI Token während des ICO ausgelöst wurde, wenn der Hacker gelungen, diese Token in Stehlen. Die Token wurden dann auf andere Käufer schnell verkauft. Schließlich wird der Hacker (oder eine Gruppe von Hackern) gemacht $8.4 Millionen im Wert von Astraleum, die in zwei getrennten Kryptowährung Portemonnaies abgeladen wurden. Dann wurden die Mittel auf andere Konten verschoben.

Interessant, der Diebstahl nicht beeinträchtigte keine ICO Investoren. Nach Middleton, die 37,000 VERI Token, die von ihm und seinen Kollegen waren im Besitz gestohlen wurde.

ähnliche Geschichte: 2016 und darüber hinaus, Wo ist Bitcoin Headed?

Es gibt 100M-Token ausgegeben; der Hacker stahl etwa 37k. Wie ich sagte, es ist ziemlich beunruhigend, aber es ist nicht das Ende [von] die Welt. In der Ordnung der Dinge, dies ist klein,” Middleton erklärt, fügte hinzu, dass:

Die Token wurden von mir gestohlen, nicht der Token-Käufer. Ich bin nicht die Schwere des heist Herunterspielen entweder, aber ich bin auf der Suche des heist für das, was es ist. Ein Unternehmen, das wir verwenden, wurde kompromittiert, die Verwundbarkeit wurde geschlossen, und wir untersuchen, ob wir gegen diese Unternehmen bewegen soll oder nicht.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...