Entdecken Suchergebnisse App auf dem Mac - So entfernen Sie
BEDROHUNG ENTFERNT

Entdecken Suchergebnisse App auf dem Mac – So entfernen Sie

Suchergebnisse App auf dem Mac erkunden entfernen

Entdecken Suchergebnisse

Entdecken Suchergebnisse ist der Name eines invasiven Programm, das Mac-Systeme infiltriert verschiedene lästige Tätigkeiten auszuführen. Im Allgemeinen, Es ist eine Anwendung, die Sie wollen nicht auf Ihrem Mac installiert werden, mit anderen Worten, ein potenziell unerwünschtes Programm. Leider, diese unerwünschte App findet auf Mac-Betriebssystemen den Weg, wo es Haupt-Browser-Einstellungen und startet liefern lästige Werbung verändert. Noch ein weiteres Problem, das nach der Installation unbemerkt Explore Suchergebnisse ist nicht angeforderten Datenerfassung auftreten kann.

Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie glauben, dass Ihr Mac betroffen ist von Explore Suchergebnisse Malware und herauszufinden, wie dieses unerwünschte Programm loswerden.

Threat Zusammenfassung

NameEntdecken Suchergebnisse
ArtUnerwünschte App für Mac OS
kurze BeschreibungZielt darauf ab, verschiedene Arten von Anzeigen zu schalten. Tracks Informationen ohne perission. Kann Haupt Browser-Einstellungen ändern.
SymptomeSie können Pop-ups sehen, Weiterleitungen, Browser-Suchanzeigen, Banner und andere Arten von Online-Anzeigen.
VerteilungsmethodeVia Web-Seite oder Software-Bündelung.
Detection Tool Prüfen Sie, ob Ihr System von Explore Suchergebnissen betroffen

Herunterladen

Combireiniger

BenutzererfahrungAbonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen Suchergebnisse erkunden.

ExploreSearchResults App auf dem Mac

Nach der Installation auf dem Mac – ein Verfahren, das ohne Ihr Wissen geschieht in der Regel – Explore-Suchergebnisse App ein neues Benutzerprofil schafft, um höhere Berechtigungen zu erhalten und eine Reihe von Änderungen durchführen. Das Programm kann in der Lage werden Informationen aus dem betroffenen Maschine zu erhalten und dienen sie an seine Eigentümer. Typisch, betroffenen Browsern durch Suchergebnisse Entdecken Sie lästige Pop-ups beginnen zeigt und Sie gefälschte Webseiten mit gefälschten Online-Angebote Umleiten.

Auf der einen Seite, Explore-Suchergebnisse’ Verhalten zeigt an, dass es sich um ein Adware-Programm ist, wie es ist bestrebt, seine Präsenz auf einem Mac monetarisieren durch verschiedene lästige Werbung auf allen betroffenen Anwendern zeigen. Andererseits, dieses unerwünschte Programm gehört zu der Kategorie Browser-Hijacker, wie in einigen Fällen kann es Haupt-Browser-Einstellungen wie die von der Homepage ändern, neue Registerkarte und Standard-Suchmaschine.

Was ist mehr über die unerwünschten Entdecken Suchergebnisse ist, dass es sammelt Daten von betroffenen Browsern und Systemen ohne jede Anmeldung oder Erlaubnis Anfrage Anzeige. Für den Zweck, es aktiviert wie Cookies Tracking-Technologien, Web Beacons und benutzerdefinierte Skripts. Im Anschluss an die Installation von Tracking-Technologien, das unerwünschte Programm wird auf Ihrem Online-Verhalten und Erntedaten auszuspionieren kann gerne Browser-Verlauf, Suchanfragen, besuchte Webseiten, Klicks auf Links, Klicks auf Anzeigen, Text, den Sie auf verschiedenen Websites zu füllen, IP-Adresse, Geolocation, Internet Service Provider und so weiter.

Da eine solche Art von Programmen neigt dazu, mit Hilfe von Schattenverbreitungsmechanismen auf Computergeräten zu Land, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie den Moment verpasst, wenn das unerwünschte Programm auf Ihrem Mac gestartet wurde. Sie könnten unmerklich die Installation der unerwünschten App bei der Installation einer anderen Anwendung, die Sie aus dem Internet heruntergeladen erlaubt haben. Leider, die meisten der Anwendungen, die verfügen über zusätzliche Anwendungen in ihre Installateure offenbaren nicht richtig die Details über das Vorhandensein von zusätzlichen Extras in einem Versuch machen Sie anfälliger Extras zu installieren, ohne sie zu bemerken.

Je früher Sie bemerken und entfernen Sie sich Resultate Suche von Ihrem Mac, desto besser. Sonst, Ihr Browser und System zu Verletzungen der Privatsphäre und Malware-Angriffe verwundbar bleiben.

Entfernen Sie sich Suchergebnisse aus dem Mac

Um mit allen schädlichen Einträgen auf dem System erstellt zu entfernen erkunden Suchergebnisse unerwünschte App entlang, Sie sollten mehrere Entfernungsschritte in einer genauen Reihenfolge durchführen. Der Leitfaden unten zeigt Ihnen manuelle und automatische Entfernung Ansatz. Zu erhalten, um vollständig loszuwerden Dateien durch unerwünschte Programme installiert und macOS Sicherheit stärken, wir empfehlen, dass Sie die Schritte kombinieren. Das Handbuch Entdecken Suchergebnisse Entfernung ein komplizierter Prozess durchaus sein könnte, die Fähigkeiten moderner Computer erfordert. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen mit den manuellen Schritten, das automatische Teil der Führungs navigieren.

Falls Sie weitere Fragen oder benötigen Sie zusätzliche Hilfe bei der Entfernungsprozess, zögern Sie nicht uns einen Kommentar hinterlassen.

Gergana Ivanova

Gergana Ivanova

Gergana hat einen Bachelor-Abschluss in Marketing. Sie ist seit fünf Jahren im STF-Team, Erforschung von Malware, Berichterstattung über die neuesten Computerinfektionen, und Verfolgung digitaler Marketingtrends.

Mehr Beiträge

Folge mir:
Google plus


Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer

Get rid of Explore Search Results from Mac OS X.


Schritt 1: Uninstall Entdecken Suchergebnisse und entfernen Sie die zugehörigen Dateien und Objekte

ANGEBOT
Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen, Ihren Mac mit SpyHunter für Mac zu scannen
Denken Sie daran,, dass SpyHunter für Mac gekauft werden muss, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Klicken Sie auf die entsprechenden Links SpyHunter überprüfen EULA und Datenschutz-Bestimmungen


1. hit the ⇧ + ⌘ + U Schlüssel zu öffnen Dienstprogramme. Eine weitere Möglichkeit ist es, klicken Sie auf „Gehen“Und dann auf„Dienstprogramme", wie das Bild unten zeigt:


2. Finden Activity Monitor und doppelklicken Sie darauf,:


3. Im Activity Monitor sucht verdächtige Prozesse, gehören, oder verwandte Suchergebnisse zu erkunden:

Spitze: So beenden Sie einen Prozess vollständig, wählen Sie das "Sofort beenden" Möglichkeit.


4. Klicken Sie auf die "Gehen" Taste erneut, aber dieses Mal wählen Anwendungen. Ein anderer Weg ist mit der ⇧ + ⌘ + A Tasten.


5. Im Menü Anwendungen, sucht jede verdächtige App oder eine App mit einem Namen, ähnliche oder identische Suchergebnisse zu erkunden. Wenn Sie es finden, Rechtsklick auf die App und wählen Sie „Ab in den Müll".


6: Wählen Sie Konten, Nach dem Klick auf den Startobjekte Präferenz. Ihr Mac zeigt Ihnen dann eine Liste der Elemente, die automatisch gestartet werden, wenn Sie sich einloggen. Suchen Sie nach verdächtigen Anwendungen identische oder ähnliche Suchergebnisse erkunden. Überprüfen Sie die App, die Sie vom Laufen automatisch beenden möchten und wählen Sie dann auf der Minus ("-") Symbol, um es zu verstecken.


7: Entfernen Sie alle übrig gebliebenen Dateien, die auf diese Bedrohung manuell unten in Zusammenhang stehen könnten, indem Sie die Teilschritte:

  • Gehe zu Finder.
  • In der Suchleiste den Namen der Anwendung, die Sie entfernen möchten,.
  • Oberhalb der Suchleiste ändern, um die zwei Drop-Down-Menüs "Systemdateien" und "Sind inklusive" so dass Sie alle Dateien im Zusammenhang mit der Anwendung sehen können, das Sie entfernen möchten. Beachten Sie, dass einige der Dateien nicht in der App in Beziehung gesetzt werden kann, so sehr vorsichtig sein, welche Dateien Sie löschen.
  • Wenn alle Dateien sind verwandte, halte das ⌘ + A Tasten, um sie auszuwählen und fahren sie dann zu "Müll".

Für den Fall, können Sie nicht entfernen Suchergebnisse erkunden via Schritt 1 über:

Für den Fall, können Sie nicht die Virus-Dateien und Objekten in Ihren Anwendungen oder an anderen Orten finden wir oben gezeigt haben, Sie können in den Bibliotheken Ihres Mac für sie manuell suchen. Doch bevor dies zu tun, bitte den Disclaimer unten lesen:

Haftungsausschluss! Wenn Sie dabei sind, mit dem Bibliotheks-Dateien auf Mac zu manipulieren, müssen Sie den Namen des Virus Datei kennen, denn wenn man die falsche Datei löschen, es kann irreversible Schäden an Ihrem MacOS verursachen. Fahren Sie auf eigene Verantwortung!

1: Klicke auf "Gehen" und dann "Gehe zum Ordner" wie gezeigt unter:

2: Eintippen "/Library / LauchAgents /" und klicken Sie auf Ok:

3: Löschen Sie alle den Virus-Dateien, die ähnlich oder den gleichen Namen haben, wie Suchergebnisse erkunden. Wenn Sie glauben, dass es keine solche Datei, lösche nichts.

Sie können die gleiche Prozedur mit den folgenden anderen Bibliothek Verzeichnisse wiederholen:

→ ~ / Library / Launchagents
/Library / LaunchDaemons

Spitze: ~ ist es absichtlich, denn es führt mehr LaunchAgents- zu.


Schritt 2: Entdecken Suchergebnisse scannen und entfernen Dateien von Ihrem Mac

Wenn Sie mit Problemen konfrontiert, auf Ihrem Mac als Folge unerwünschten Skripte und Programme wie Suchergebnisse erkunden, der empfohlene Weg, um die Bedrohung zu beseitigen ist durch ein Anti-Malware-Programm. Combo-Reiniger bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen zusammen mit anderen Modulen, die Ihren Mac die Sicherheit verbessern und schützen es in der Zukunft.



Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Remove Explore Search Results from Google Chrome.


Schritt 1: Start Google Chrome und öffnen Sie die Drop-Menü


Schritt 2: Bewegen Sie den Mauszeiger über "Werkzeuge" und dann aus dem erweiterten Menü wählen "Extensions"


Schritt 3: Aus der geöffneten "Extensions" Menü suchen Sie die unerwünschte Erweiterung und klicken Sie auf den "Entfernen" Taste.


Schritt 4: Nach der Erweiterung wird entfernt, Neustart Google Chrome nach dem Schließen der roten "X" Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und starten Sie es erneut.


Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Erase Explore Search Results from Mozilla Firefox.

Schritt 1: Start Mozilla Firefox. Öffne das Menüfenster


Schritt 2: Wählen Sie das "Add-ons" Symbol aus dem Menü.


Schritt 3: Wählen Sie die unerwünschte Erweiterung und klicken Sie auf "Entfernen"


Schritt 4: Nach der Erweiterung wird entfernt, Neustart Mozilla Firefox durch Schließen sie aus dem roten "X" Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und starten Sie es erneut.



Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Uninstall Explore Search Results from Microsoft Edge.


Schritt 1: Starten Sie den Edge-Browser.


Schritt 2: Öffnen Sie das Dropdown-Menü durch Klicken auf das Symbol an der Spitze rechts.


Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü wählen "Extensions".


Schritt 4: Wählen Sie den Verdacht auf bösartige Erweiterung Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf die Zahnrad-Symbol.


Schritt 5: Entfernen Sie die bösartige Erweiterung durch Herunterscrollen und klicken Sie dann auf Uninstall.



Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Delete Explore Search Results from Safari.


Schritt 1: Starten Sie die Safari-App.


Schritt 2: Nachdem Sie den Mauszeiger an den oberen Rand des Bildschirms schweben, Klicken Sie auf Safari Text seiner Drop-Down-Menü zu öffnen.


Schritt 3: Wählen Sie im Menü, klicke auf "Einstellungen".

stf-Safari-Einstellungen


Schritt 4: Danach, Wählen Sie das 'Erweiterungen' Tab.

stf-Safari-Erweiterungen


Schritt 5: Klicken Sie einmal auf die Erweiterung, die Sie entfernen möchten.


Schritt 6: Klicken 'Deinstallieren'.

stf-Safari deinstallieren

Ein Popup-Fenster erscheint, die um Bestätigung zur Deinstallation die Erweiterung. Wählen 'Deinstallieren' wieder, und die Entdecken Suchergebnisse werden entfernt.


Wie Zurücksetzen Safari
WICHTIG: Vor dem Rücksetzen Safari sicherzustellen, dass Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer gespeicherten Passwörter im Browser, falls Sie sie vergessen.

Starten Sie Safari und dann klicken Sie auf die Leaver Zahnradsymbol.

Klicken Sie auf die Reset-Taste, Safari und Sie werden setzen Sie den Browser.


Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Eliminate Explore Search Results from Internet Explorer.


Schritt 1: Starten Sie Internet Explorer.


Schritt 2: Klicken Sie auf die Ausrüstung Symbol mit der Bezeichnung 'Werkzeuge' um die Dropdown-Menü zu öffnen, und wählen Sie 'Add-Ons verwalten'


Schritt 3: Im 'Add-Ons verwalten' Fenster.


Schritt 4: Wählen Sie die Erweiterung Sie entfernen möchten und klicken Sie dann auf 'Deaktivieren'. Ein Pop-up-Fenster wird angezeigt, Ihnen mitzuteilen, dass Sie die ausgewählte Erweiterung sind zu deaktivieren, und einige weitere Add-ons kann auch deaktiviert werden. Lassen Sie alle Felder überprüft, und klicken Sie auf 'Deaktivieren'.


Schritt 5: Nachdem die unerwünschte Verlängerung wurde entfernt, Neustart Internet Explorer mit dem Schließen von der rot 'X' Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und erneut starten.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...