Zuhause > Guest Blogging > Gamers Increasingly Worry about Security Threats
CYBER NEWS

Gamers Sorgen zunehmend über Sicherheitsbedrohungen

Die Spieler sind besorgt über die Online-Sicherheit mehr denn je, sagt McAfee. Laut einer aktuellen Umfrage der Malware-Schutz Unternehmen durchgeführt, fast 75 Prozent der Spieler sorgen sich um Gaming-Sicherheit in der Zukunft.

Die Teilnehmer die Umfrage waren 1,000 U.S.. Bewohner im Alter von 18 die bezeichneten sich als häufiger Spieler. Jeder Teilnehmer verbrachten mindestens $200 jährlich auf Online-Spiele.

Ihre Sorgen sind nicht unbegründet. Über 63 Prozent der Umfrageteilnehmer sagten, dass sie entweder einen Cyber-Angriff persönlich erlitten hatte oder jemanden kannte, hatte. Diese Daten zeigen, dass der durchschnittliche Spieler so viele erleben könnte als 5 Cyber-Angriffe, wenn die Online-Spiele.

Eine große Mehrheit der Spieler in den Umfrage-83 Prozent-Schritte nahmen ihren Computer zu schützen, wie beispielsweise durch Installation von Software zum Schutz vor schädlicher. Aber wie die Umfrage ergab,, eine Mehrheit der Teilnehmer teilnehmen an, was McAfee nennt „riskantes nur Verhalten."

Beispiele für solche riskanten Verhalten umfassen Wiederverwendungs ​​Passwörter. So viel wie 55 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage wieder verwendeten Passwörter zwischen verschiedenen Online-Konten. Nur 41 Prozent tatsächlich lesen Sie die Datenschutzrichtlinien der Spiele sie gespielt. Die Mehrheit war nicht bekannt, die Praktiken der Datenerhebung der Gaming-Unternehmen.

Ein erheblicher 36 Prozent der Spieler verließ sich auf das private Surfen oder Inkognito-Modus von ihren Browsern ihre Computer sicher zu halten, wenn das Online-Spielen. Privates Surfen kann auf einigen Websites Speicherung von Cookies oder halt Tracker verhindern. Jedoch, In diesem Modus schützt nicht Browser gegen Cyber-Attacken. Weder ist dieser Modus Spieler „anonymous“ macht Online-Identitätsdiebstahl zu verhindern.

Obwohl Spieler standen Schritte wie die Installation von Virenschutz ihre PCs sicher zu halten, solche Schritte nicht schützen Spieler auf Handheld-Geräten. Die meisten PC-Spiele heute haben begleitende mobile Anwendungen Gameplay auf dem Sprung zu verlängern. Die Spieler können nicht die notwendigen Schritte unternehmen, um Hacking-Versuche und Datendiebstahl auf diesen Geräten zu schützen.

Um ausreichend ein Gerät von Cyber-Angriffen zu schützen, Cyber-Experten empfehlen, dass Spieler diese Schritte folgen:

Verwenden Sie einzigartige Passwörter

Experten warnen stark gegen Passwörter zwischen Konten Wiederverwendung. Es könnte helfen, die Spieler mehrere Passwörter merken, aber ein Hacker versuchen, auf ein Konto könnte die Sicherheit aller anderen Konten kompromittieren. Es wird empfohlen, für jedes Konto einzigartige Passwörter zu verwenden,. Beim Zurücksetzen des Passworts, immer verwenden Sie einen neuen und nie ein altes Passwort wieder verwenden, Auch wenn es Jahre alt.

Kümmern Unbekannt Spieler

Die Spieler sollten vorsichtig sein, wenn sie mit unbekannten Spielern auf Gaming-Plattformen interagieren. Klicken Sie nicht auf Links über unbekannte Konten gesendet.

Prüfen Sie E-Mail-Adressen

Vermeiden [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/detect-remove-fake-phishing-pages/”]Phishing-Attacken und ähnliche Malware, Spieler sollten vorsichtig sein, wenn private Informationen per E-Mail zu senden. Überprüfen Sie immer die E-Mail-Adresse, um sicherzustellen, dass es aus der Gaming-Unternehmen kam. Der Support-Bereich für Spiele hat in der Regel Tipps, wie E-Mails von Unternehmen zu überprüfen.

Authentifizierung aktivieren

Wenn die Gaming-Unternehmen bieten Authentifizierungsoptionen, wie Bestätigung in zwei Schritten, es wird empfohlen, alle Vorteile nehmen. Überprüfen Sie Ihr Konto mit einer Handynummer, wenn möglich,.

Spieler sollten auch Spiele halten aktualisiert. Verwenden Sie Sicherheitslösungen durch die Gaming-Unternehmen vorgeschlagen (solange das Unternehmen nicht ein Produkt von Drittanbietern zu fördern).

Als Online-Gaming wird immer beliebter denn je, es ist zu erwarten, dass Cyber-Bedrohungen erhöhen würden. Spieler sollten also alle notwendigen Schritt, um ihre Geräte zu schützen.


Über den Autor: Ollie Mercer

Ollie Mercer ist ein professioneller Tech-Blogger mit Sitz in Kalifornien. er deckt eine Vielzahl von IT-bezogenen Themen einschließlich Hardware, Geräte, und Internetsicherheit. Ollie hat einen akademischen Hintergrund in Tech und hat in der Branche seit Jahren gearbeitet, bevor er freien Mitarbeiter wurde.

SensorsTechForum Guest Autoren

SensorsTechForum Guest Autoren

Von Zeit zu Zeit, SensorsTechForum bietet Gastbeiträge von Cyber-Führer und Enthusiasten. Die Meinungen in dieser Bewertung der Beiträge zum Ausdruck, jedoch, denen der mitwirkenden Autoren sind vollständig, und nicht über die in der SensorsTechForum reflektieren.

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...