Zuhause > Software Bewertungen > Hacking Team Pitches Anti-Encryption, Galileo Tools an das FBI
MEINUNGEN

Hacking-Team Stellplätze Anti-Verschlüsselung, Galileo Tools an das FBI

hackingteam-new-Release-anti-VerschlüsselungWenn Sie in der IT-Security-Welt sind, Sie haben auf jeden Fall genug über das italienische Unternehmen Hacking-Team gehört,. Nicht nur, man könnte über Hacking-Team die jüngsten Hack-and-Leck gehört haben,, aber Sie können ihr Opfer gewesen sein sowie.

Hacking-Team ist bekannt als das Unternehmen, das Eindringen und Überwachungs-Software bietet a.k.a. Spyware Behörden - Regierungen, Agenturen Intelligenz und Strafverfolgungs.

Nach einem Beitrag von Hauptplatine , das Unternehmen Pitching jetzt ihr Produkt an den US-Strafverfolgungs. Der Grund? Verschlüsselungstechnologien weiterhin ein großes Problem für das FBI sein. Wir schrieben vor kurzem einen Artikel über das Thema. Das Büro ist oft die Enge getrieben und die einzige Wahl, die sie haben, ist die Beratung Ransomware Opfer das geforderte Lösegeld zu zahlen.

Aufgrund der Probleme, die durch diese Verschlüsselungstechnologien gebracht, Hacking-Team kann nur glauben, es ist die perfekte Zeit, um ihre neue Software zu werben. Wie von Motherboard berichtet, der CEO des Unternehmens David Vincenzetti hat eine E-Mail geschrieben und es zu einer Mailing-Liste ihrer potenziellen und aktuellen Kunden gesendet. Ein Teil der E-Mail lautet wie folgt:

"Die meisten [Strafverfolgungsbehörden] in den USA und im Ausland wird sich ‚blind,‘Sie‚gehen dunkel:‘Sie einfach werden sein [sic] nicht in der Lage bösartig Phänomene wie Terrorismus zu bekämpfen,“Dann fügt hinzu, dass„nur die privaten Unternehmen hier helfen können, wir sind einer von ihnen.“

Hacking-Team Infamous Hack und seine Folgen

Früher in diesem Jahr, Hacking Team wurde von einer Person bekannt als Phineas Fisher gehackt. Als Ergebnis des Hack, 400GB + die Dokumente des Unternehmens und E-Mails, und der Quellcode seiner Hacking und Spionage-Tools, wurden online veröffentlicht.

Das Leck ergab störende Informationen über Hacking Team Kontakte und Kunden, viele von ihnen fragwürdig. Außerdem, pikante Details über ihre Werkzeuge Fähigkeiten wurden ebenfalls veröffentlicht. Das Unternehmen war gezwungen, seine Remote Control System Software als Galileo bekannt herunterzufahren, so dass ihre Kunden Spionage-Kampagnen blieben anonym.

Wir warten immer noch auf ein Update über die Pläne des Unternehmens die neueste Version von Galileo-Software freizugeben. In der E-Mail an die Mailingliste geschickt oben genannten, CEO Hacking Team bestätigt, dass sie jetzt „Finalisierung brandneue und völlig beispiellos Cyber-Untersuchung Lösungen, Game Changer, gelinde gesagt."

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...