CYBER NEWS

Millionen über ATM Malware Rigged Gestohlene Make Machines Tropfen Bargeld

shutterstock_223094779
Hacking-Gruppe mit langer Geschichte in Banking Angriffe berichtet wurde, um Infektionen zu ATM-Maschinen zu verursachen, sie rig so dass die Maschinen zu spucken direkt Geld auf der Straße. Alle Gauner zu tun hatte, ist vor der Maschine bleiben und das Geld nehmen.

Das FBI hat davor gewarnt, die Banken in der US-. auf der Suche zu sein, aber die ATM-Diebstahl-Technik, genannt "Jackpotting" wird auch in Ländern verbreitet, wie:

  • Moldawien.
  • Estland.
  • Armenien.
  • Weißrussland.
  • Bulgarien.
  • Kirgisistan.
  • Niederlande.
  • Polen.
  • Russland.
  • Spanien.
  • Rumänien.
  • Das Vereinigte Königreich.
  • Malaysia.

Die Hersteller von Geldautomaten DN und NCR haben bisher keine Informationen darüber, welche Banken von ihren Geräten betroffen waren.

Reuters berichtet auch, dass solche Angriffe von einem entfernten C gestartet wurden&C (Command and Control) Server. Was versteht man glaubt, dass die Hacker Zugriff auf die wichtigsten Netzwerke direkt die Steuerung der Geldautomaten zu gewinnen und dann beginnen sie, das Geld gleichzeitig zu verzichten, bevor jemand merkt und blockiert sie von der Seite der Banken.

Cobalt Hacking-Gruppe Verantwortlich es zu glauben

Viele Experten verbinden diese Angriffe ein Hacking-Gruppe mit langer Geschichte krimineller auf solche Angriffe im Zusammenhang mit. Die Cobalt-Gruppe ist die, die hinter den Anschlägen in den russischen Banken durchgeführt hat 2015 und 2016 von einem sehr ähnlichen Charakter. Diese Gruppe verwendet Weisungen, die irgendwo im Bereich von Millionen waren.

Die ATM-Hack-Saga geht weiter

Die wichtigsten Unternehmen hinter den gehackten ATMs berichten auch, dass es sehr wahrscheinlich ist, für weitere Angriffe in naher Zukunft starten zu sehen, und sie arbeiten zusammen mit Banken kooperativ Zukunft Cyber-heists zu blockieren.

Wenn es darum geht, an die Regierung, Europol hat keine Aussagen die Angriffe in Bezug auf die höchstwahrscheinlich bedeutet, dass sie in dieser Angelegenheit eine aktive Untersuchung durchführen.

Die beiden Unternehmen, die die erzeugte Geldautomat Berichten zufolge mit Banken koordiniert den Austausch von Informationen darüber, wie zukünftige Angriffe auf ihre Geräte zu sperren, wenn sie erkannt werden.

Nicht nur das, aber Sicherheitsorganisationen und Regierungsbehörden, die in die Sache ausgesehen haben, glauben, dass Cobalt nicht der einzige Verdächtige ist, und es gibt auch eine große russische ATM Hacker-Gruppe, die viele zu beziehen, wie Buhtrap und sie konnten haben, etwas zu tun mit dem ATM-Malware.

Avatar

Ventsislav Krastev

Ventsislav ist seitdem Cybersicherheitsexperte bei SensorsTechForum 2015. Er hat recherchiert, Abdeckung, Unterstützung der Opfer bei den neuesten Malware-Infektionen sowie beim Testen und Überprüfen von Software und den neuesten technischen Entwicklungen. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch eine Leidenschaft für das Erlernen neuer Veränderungen und Innovationen in der Cybersicherheit, die zu Spielverändernern werden. Nach dem Studium des Wertschöpfungskettenmanagements, Netzwerkadministration und Computeradministration von Systemanwendungen, Er fand seine wahre Berufung in der Cybersecrurity-Branche und glaubt fest an die Aufklärung jedes Benutzers über Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...