Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Pornhub’s Bug Bounty Program Protects P0rn Fans from Malvertisers
CYBER NEWS

Pornhub der Bug Bounty Programm schützt P0rn Fans von Malvertisers

Nacht-Fernsehen-tv-theme-Maschinen

Viele große Unternehmen und Anbieter haben Programme Bug Bounty, die bei der Suche nach und die Offenlegung Schwachstellen unabhängige Forscher fördern. Pornhub hat ist gerade der Initiative Bounty Bug, wie es gerade startete ein Programm auf HackerOne Plattform, die darauf abzielt, zu schützen und die Website zu verbessern für ihre 60 Millionen Besucher täglich.

Einzelheiten über Pornhub der Bug Bounty Programm

Pornhub Bug Bounty Programm belohnt weißen Hüte zwischen $50 und $25,000. Zur Zeit, Belohnungen werden nur für Mängel an seiner Haupt-Website gegeben werden. Jedoch, Bug Jäger hat mit mehreren Regeln und Einschränkungen zu erfüllen, wenn bereit, in dem Programm teilnehmen.

Eine der Regeln ist vulns gerade zu Pornhub Offenlegung. Eine Auszahlung wird nicht passieren, wenn der Forscher hat den Fehler irgendwo sonst offenbart. Weiter, Schwachstellen müssen nicht später gemeldet werden als 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Entdeckung.

Interessant, Pornhub wurde nun für mehrere Monate Zahlungen an Bug Jäger Austeilen, aber das Bounty-Programm wurde nicht veröffentlicht, bis Mai 10.

Mehrere Erwachsene und Dating-Websites wurden angegriffen, in der Exposition von Benutzerkonten resultierende auf dem dunkele web. Ein gutes Beispiel ist aus dem letzten Monat, wenn ein Hacker zu verkaufen ein Batch angeboten von 3.8 Millionen E-Mail-Adressen und Hash-Passwörter geerntet von Naughty America.

Andere jüngsten Angriffe auf Erwachsenen- und Dating-Seiten umfassen:

BeautifulPeople des Breach
Ashley Madison Hack

Warum ist Pornhub Joining Google und andere große Unternehmen im Bug Bounty Initiativen?

Corey Price, Pornhub Vice President, hat bereits gesagt, dass ihre Privatsphäre der Nutzer zu schützen, um sie an erster Stelle steht. Außerdem, Pornhub wurde bereits von einer Malvertising Kampagne trifft im Oktober 2015.

Ganz zu schweigen davon, dass, mit seiner Basis von 1,1 Milliarden Besucher, die Porno-Website lockt sehr Angreifern zur Verbreitung von Malware.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...