.pumax Dateien Virus - So entfernen Sie
BEDROHUNG ENTFERNT

.pumax Dateien Virus - wie man es entfernen

Dieser Artikel wurde helfen erstellt zu erklären, was das ist .pumax Dateierweiterung Ransomware und wie Sie es entfernen und die verschlüsselten Dateien wiederherstellen.

Eine neue Ransomware-Virus, Herumtragen der .pumax Dateierweiterung wurde von Benutzern erkannt. Das Virus ist eine Variante der Ransomware Viren-Halt und ist sehr ähnlich wie die

Was sind .puma Ransomware? Was ist !readme.txt? Wie entfernen .puma Dateien Variante STOP Ransomware und wie durch sie versuchen und zu restaurieren verschlüsselten Dateien?
.puma Dateien Variante, was darauf hindeutet, dass sie möglicherweise von den gleichen Leuten gemacht werden. Wenn Sie mehr über das wissen, .pumax Dateien Virus und wie können Sie es von Ihrem Computer entfernen und wie Sie versuchen und Wiederherstellen von Dateien, verschlüsselt, indem sie es auf Ihrem PC, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen gründlich.

Threat Zusammenfassung

Name.pumax Dateien Virus
ArtRansomware, Cryptovirus
kurze BeschreibungEine Variante des notorischen
Entfernen Sie STOPP Ransomware total. & Quot; HALT" ist der Name eines cryptovirus. Folgen Sie die STOP-Ransomware Entfernungsanleitung am Ende des Artikels vorgesehen.
STOPP Ransomware Viren. Zielt darauf ab, die Dateien zu verschlüsseln und dann als Opfer Lösegeld zu zahlen in der Lage sein, sie wieder zu öffnen.
SymptomeDie Dateien werden verschlüsselt mit einer zusätzlichen .pumax Dateierweiterung. Ein Erpresserbrief erscheinen mag, mit Anweisungen auf das Lösegeld zahlen.
VerteilungsmethodeSpam-E-Mails, E-Mail-Anhänge, ausführbare Dateien
Detection Tool Prüfen Sie, ob Ihr System von .pumax Dateien Virus betroffen

Herunterladen

Malware Removal Tool

BenutzererfahrungAbonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen .pumax Dateien Virus.
Data Recovery-ToolWindows Data Recovery von Stellar Phoenix Beachten! Dieses Produkt scannt Ihr Laufwerk Sektoren verlorene Dateien wiederherzustellen, und es kann sich nicht erholen 100% der verschlüsselten Dateien, aber nur wenige von ihnen, je nach Situation und ob Sie das Laufwerk neu formatiert haben.

.pumax Virus - Update Dezember 2018

Es gibt ein Decrypter Werkzeug freigegeben für .Puma, .pumax, und .pumas Varianten STOPP Ransomware. Das Werkzeug wurde freigegeben dank der Proof of Concept durch AfshinZlfgh und Michael Gillespie letzten Schliff. Sie können es über die Download .Puma, .pumax, .pumas Entschlüsselungs-Tool Link. Das Werkzeug erfordert ein Paar von einer ursprünglichen Datei und die verschlüsselte Version.

.pumax Virus – Verteilungsmethoden

Es gibt mehr als eine Infektion Methoden in Bezug auf .pumax Dateien Virus. Eines dieser Werkzeuge ist die Ransomware-Virus in einem malspam Angriff zu verwenden. Ein solcher Angriff wird per E-Mail, um die schädliche Datei zu senden und so dass es ein, wenn das Virus ein legitimes Dokument von einer Art ist. In den E-Mail, die Gauner nachahmen können, als ob die E-Mails von Versandfirma und anderen großen Unternehmen kommen, wie:

  • FedEx.
  • PayPal.
  • eBay.
  • Amazonas.
  • DHL.
  • Facebook.
  • Instagram.
  • Zwitschern.
  • Google.

Das Ergebnis davon kann sein, dass das Opfer betrogen wird, dass die Datei wichtig ist und Downloads und öffnet es. Normalerweise sind die Dateien stellen ein „must-see“ Art von Dokumenten, wie:

  • Rechnungen.
  • Einkünfte.
  • Passwort gestohlen Dokumente.
  • Sicherheitsbericht oder Protokoll für den Online-Konto des Benutzers für eine bestimmte Website.

Aber das ist nicht der einzige Weg, über den Sie ein Opfer von dem werden können .pumax Ransomware-Virus, da diese Infektion kann auch als Folge des Seins online hochzuladen und sich als ein legitimes Programm verbreitet werden, die Benutzer wollen herunterladen. Eine solche kann oft entpuppen:

  • Tragbare Versionen von Programmen.
  • Software-Lizenz-Aktivator.
  • Risse.
  • Hacktools.
  • Aufnäher.
  • Key-Generatoren (keygens).

.pumax Ransomware – Aktivität

Seit der 24th November, die .pumax Variante von STOPP Ransomware hat damit begonnen, Computer zu infizieren. Das Virus ist von dem Ransomware-Typ und verwendet den Erpresserbrief !readme.txt die es fällt nach einer Infektion. Das Erpresserbrief hat folgenden Inhalt:

====================!AUFMERKSAMKEIT BITTE!====================
Ihre Datenbanken, Dateien, Fotos, Dokumente und andere wichtige Dateien sind verschlüsselt und haben die Erweiterung: .pumax
Die einzige Methode, Dateien wiederherzustellen, ist eine Entschlüsselungs-Software und einzigartige private Schlüssel zum Kauf.
Nach dem Kauf erhalten Sie Entschlüsselungs-Software starten, Geben Sie Ihre einzigartige privaten Schlüssel und entschlüsselt alle Daten.
Nur wir können Sie diesen Schlüssel geben und nur wir können Ihre Dateien wiederherstellen.
Sie müssen uns per E-Mail [email protected] uns Ihre persönliche ID senden und auf weitere Anweisungen warten.
Für Sie sicher sein, dass wir Ihre Dateien entschlüsseln – Sie können uns ein senden 1-3 alle nicht sehr groß verschlüsselte Dateien und wir werden Sie zurück, um es in einem original senden
Freiform.
Rabatt 50% avaliable, wenn Sie uns zuerst 72 Stunden.
================================================== ===
E-Mail-Adresse kontaktieren Sie uns:
[email protected]
Reserve E-Mail-Adresse kontaktieren Sie uns:
[email protected]
Ihre persönliche ID:

Einmal infiziert einen Computer, der .pumax Dateien Virus kann seine schädlichen Dateien in den folgenden Verzeichnissen von Windows fallen:

  • %Desktop-%
  • %Benutzer-Ordner%
  • %Temp%

Die Dateien, die auf dem Desktop in Bezug fallen gelassen werden .pumax Ransomware könnte die folgende:

→ !readme.txt
delself.bat.
{zufälligen Namen}.exe
encrypt.pdb

Nachdem dies geschehen ist, der Ransomware-Virus kann manipulations auch mit dem folgenden Windows-Registrierungsunterschlüssel:

→ HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows Currentversion Authentication LogonUI Hintergrund
HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Policies Microsoft Windows Personalisierung
HKEY_CURRENT_USER Control Panel Desktop Screensave
HKEY_CURRENT_USER Control Panel Desktop
HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion Run
HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run
HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce
HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce

Nachdem dies geschehen ist, die .pumax Variante STOP Ransomware kann auch eine .bat-Datei ausführen, die die Backups von Ihrem Computer löscht, indem einige oder alle der folgenden Befehle als Administrator in Windows-Eingabeaufforderung eingeben:

→ sc stop Sanitär
sc stop wscsvc
sc stop WinDefend
sc stop wuauserv
sc Stopbits
sc stop ERSvc
sc stop WerSvc
cmd.exe / C bcdedit / set {Standard} recoveryenabled Nein
cmd.exe / C bcdedit / set {Standard} bootstatuspolicy ignoreallfailures
C:\Windows System32 cmd.exe "/ C Vssadmin.exe löschen Schatten / Alle / Quiet

.pumax Dateien Virus – Verschlüsselungsprozess

Die .pumax Dateien Virus ist die Art von Ransomware, deren Hauptzweck ist es, Ihre Dateien zu bekommen, um nicht zu arbeiten, auch als cryptovirus bekannt. Um ihn zu erreichen ist Ziel, das Virus nutzt die AES-256 Verschlüsselungsalgorithmus für die Datei Chiffrierung Verfahren und kombiniert diese Chiffre mit CFB-Verschlüsselungsmodus. Die Dateien werden verschlüsselt mit einer Null-IV und einem 32 Byte-Schlüssel wird für die Dateien erzeugt. Die maximale Verschlüsselung Größe ist 0x500000 Byte, Das ist um 5 MB Speicherplatz, entsprechend ID Ransomware Blog-Post.

Um die Dateien auf Ihrem Computer zu verschlüsseln, die .pumax Virus Scans für die Dateien, auf der Grundlage ihrer Dateierweiterungen (.jpg, .avi, .bmp, .png, .docx, etc.). Das Virus zielt darauf ab, nur Dateien zu verschlüsseln, die wichtig sind und häufig verwendet,, aber es bleibt weg von wichtigen Windows-Dateien, die das Betriebssystem beschädigen. Der Dateityp es zielt darauf ab, könnte zu verschlüsseln, die folgende:

  • Unterlagen.
  • Bilder.
  • Videos.
  • Archiv.
  • Virtuelle Laufwerke.
  • Sicherungs-Dateien.
  • Datenbank-Dateien.
  • Präsentationen.
  • Photoshop und andere Dateien.

Das Ergebnis der Verschlüsselung ist, dass die Dateien nicht mehr nutzbar ist, und sie haben die .pumax Dateierweiterung das heißt sie hinzugefügt. Die Dateien sieht wie folgt nach der Verschlüsselung:

Entfernen .pumax Ransomware und Versuchen Verschlüsselte Dateien wiederherstellen

Vor Beginn jeder Form der Entfernung dieses Virus durchzuführen, Wir empfehlen dringend, dass Sie ein Backup Ihrer Dateien auf einem Flash-Laufwerk oder einem anderen externen Speicherträger, für den Fall / falls.

Für den Entfernungsprozess der .pumax Dateien Virus, schlagen wir vor, dass Sie die Anweisungen zum Entfernen unter diesem Artikel folgen. Sie haben sich mit dem Hauptzweck geschaffen worden, um Ihnen das zu entfernen .pumax Virus-Dateien und Objekte entweder manuell für die Jagd auf sie oder durch sie automatisch tun. Für eine maximale Wirksamkeit bei der Entfernung, Sicherheitsexperten empfehlen diesen Virus automatisch zu entfernen, vorzugsweise durch eine erweiterte Anti-Malware-Programm herunterzuladen. Dies liegt daran, solches Werkzeug soll sicherstellen, dass alle Dateien und Objekte im Zusammenhang mit .pumax Dateien Virus vollständig entfernt werden und die Ransomware gelöscht wird komplett. Um so mehr,, solche Software kann auch als auch Ihren Computer vor Bedrohungen in der Zukunft schützen.

Wenn Sie möchten, um zu versuchen und so viele verschlüsselten Dateien wie möglich wiederherstellen, Wir würden vorschlagen, dass Sie die Dateiwiederherstellungsmethoden in den nachstehenden Anweisungen folgen. Sie sind alternative Mittel, mit denen man theoretisch zumindest einige Ihrer Dateien zurückbringen könnte, aber sie sind nicht 100% garantieren, dass alle Daten wiederherstellen.

Ventsislav Krastev

Ventsislav wurde über die neuesten Malware, Software und neueste Tech-Entwicklungen bei SensorsTechForum für 3 Jahren. Er begann als Netzwerkadministrator. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch Leidenschaft für die Entdeckung von neuen Verschiebungen und Innovationen im Cyber ​​der Spiel-Wechsler werden. Value Chain Management Nach dem Studium und Netzwerkadministration dann, er fand seine Leidenschaft in cybersecrurity und ist ein starker Gläubiger in der Grundbildung von jedem Nutzer auf Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...