CYBER NEWS

Was Nutzer wissen müssen über Near Field Communication wissen (NFC)

NFC Computer-Technologie-Experten sagen, dass NFC ist das nächste große Ding, die von den neuen Handys, die auf dem Markt präsentiert werden angewendet werden. Obwohl neu in die Benutzer und noch von den Massen angenommen werden, die Technologie wurde bereits gegründet 2003.

Was ist NFC?

NFC, nämlich Near Field Communication, ist eine neue Technologie, die drahtlose Übertragung von Daten bietet von einem Hardware-Gerät auf ein anderes Objekt, falls die beiden Objekte befinden sich in 10 cm voneinander.

Für die NFC-Technologie zu arbeiten, die beiden Geräte - das Smartphone und das Terminal, und beide brauchen, um NFC-Chips und Antennen eingebettet haben.

Was für NFC verwenden?

Die NFC-Technologie verwendet werden, um Kontaktinformationen mit einer anderen Person tauschen drahtlos, indem das Telefon gegen ein anderes Telefon. Es kann auch gegen einen Computer oder Laptop für den Austausch von Foto-Dateien verwendet werden.

Diese Technologie wird auch im Marketing eingesetzt. Der Benutzer kann seine Telefon gegen einen Aufkleber oder ein Filmplakat mit einem eingebetteten NFC-Chip tippen, und diese erhalten mehr Informationen über den Film.
Bis zu diesem Moment, der größte Einsatz des NFC-Technologie wurde für die Zahlungen verwendet.

NFC ist besser als Tippen auf die Kreditkarte?

Viele Nutzer mit den neueren Kreditkarten in der Hand sind bereits mit der Tap-to-Pay-Verfahren. Die Erfinder der NFC sagen, jedoch, dass die NFC-Technologie durch das Smartphone ist einfacher und schneller zu als eine Kreditkarte verwenden,.

Das Smartphone kann gleichzeitig speichern Coupons und Kundenkarten, Bordkarten und Tickets. Die NFC-Technologie im Smartphone können auch Daten senden und empfangen in diesen Konten.

Im Allgemeinen, die mobile Zahlungen in den USA sind in zwei Hauptströme aufgeteilt - ein Teil der Menschen sind mit NFC, Google Wallet, Verizon, T-Mobile und AT&T, während die anderen sind mit Software wie PayPal, Platz, Apfel (Apple-Pay) ihre mobilen Zahlungen.

Welches sind die Handys mit NFC ausgestattet?

Menschen, die die NFC-Technologie mögen und es in ihrem täglichen Zahlungen verwenden soll Handys, die damit ausgestattet sind, zu kaufen. Die Smartphones, die in den Vereinigten Staaten verfügbar sind, sind die NFC-Technologie umfassen Google Nexus 4, Motorola Droid Razr M, Nokia Lumia 820, Blackberry Z10 und Blackberry Q10, Samsung Galaxy Note und Galaxy S III, Sony Xperia Ion, LG Intuition, HTC Evo 4G LTE.

Wo kann NFC verwendet werden?

Es ist noch nicht klar, wie viele Einzelhändler akzeptieren NFC-Payments. Einige Benutzer, die Läden gefunden haben, die NFC-Smartphone zu akzeptieren, dass manchmal sagen sie haben, um die NFC-Smartphones vor dem Terminal zur Zahlung mehrmals tippen, bis die Zahlung akzeptiert. Die Experten sind positiv, jedoch, dass die Zahlung durch Smartphones mit NFC wird einfacher mit der Zeit.

NFC ist sicher zu bedienen?

Viele Anwender sind sich mit der Sicherheit der NFC-Technologie und fragen sich, was sie tun sollen, wenn sie ihre NFC-Handys verlieren. Sie sollten alle ruhig sein, da die NFC-Technologie nutzt mehrere Sicherheitsschichten. Wenn der NFC-Smartphone mit dem Kreditkarten verbunden, die Daten werden in einer kleinen Hardware-Teil des Telefons, die entweder die SIM-Karte oder einem anderen Ort gespeichert und diese Daten werden verschlüsselt. Darüber hinaus, der Benutzer eine personalisierte PIN-Code auf dem Handy einlegen, um die Zahlung zu leisten.

Bei der NFC-Smartphone gestohlen, kann der Benutzer die Zahlungen durch den Besuch einer Website oder rufen Sie die Dienste deaktivieren, sowie rufen Sie die Kreditkartenunternehmen und Abbrechen der Karten.

NFC ist ein Teil der Zukunft?

Die Experten in der eingereichten sagen, dass die NFC-Technologie ist bis zu fünf Jahre max von einem Teil unseres täglichen Gebrauch. Es hat sich in Europa und in Asien eingesetzt, und es gibt Erwartungen, es wird weithin als Zahlungsmittel in den Vereinigten Staaten akzeptiert werden, als auch.

Avatar

Berta Bilbao

Berta ist ein spezieller Malware-Forscher, Träumen für eine sichere Cyberspace. Ihre Faszination für die IT-Sicherheit begann vor ein paar Jahren, wenn eine Malware sie aus ihrem eigenen Computer gesperrt.

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...