Zuhause > Top 10 > Welches ist der beste Prozessor von 2018 (Top 5 High-End-CPUs)
MEINUNGEN

Welches ist der beste Prozessor von 2018 (Top 5 High-End-CPUs)




1
2
3
4
5

Preis
Preis
~ $ 13000
Preis
~ $ 2000
Preis
~ $ 3500
Preis
~ $ 2500
Preis
~ $ 1000
BM Leistung
BM Leistung
BM Leistung
BM Leistung
BM Leistung
BM Leistung
Kerne / Threads OS-Unterstützung

28/56
Kerne / Threads

18/36
Kerne / Threads

18/36
Kerne / Threads

18/36
Kerne / Threads

16/32
CPU Taktrate(GHZ)
CPU Taktrate(GHZ)
2.1/4.0
CPU Taktrate(GHZ)
2.6/4.4
CPU Taktrate(GHZ)
3.0/3.7
CPU Taktrate(GHZ)
2.3/4.3
CPU Taktrate(GHZ)
3.4/4.0

Wie wir Gesammelt Diese Liste





Zentralrechner-Prozessoren haben den Kern der Computerarchitektur und mit der Zeit gewesen, sie haben die Grenzen gesetzt höher und höher durch komplexere arithmetisch-logische Geräte mit (Bier) die aktiviert die Taktfrequenz höher gehen. Aber CPUs haben nicht nur an der Macht gestiegen - sie haben auch effizient wie gut geworden, so dass sie auf kleinere Geräte hinzugefügt werden, wie Laptops und Smartphones. Aber der Schwerpunkt hier ist das nicht - wir wollen Ihnen zeigen, die 10 am besten und leistungsfähigsten Prozessoren draußen.

ein ehrgeiziges Projekt zu machen und sich jeder Art der Kategorie Da haben wir beschlossen,, wie viele andere Websites zu tun und zeigen Ihnen „best for gaming“, „Best for office“, „Best for Server“, wir zeigen Ihnen etwas anderes - die besten Prozessoren in Bezug auf eine Sache und nur eine Sache - Macht. Ja, die irrsinnig Geschwindigkeit Ihr Betriebssystem in wenigen Augenblinken und der wahnsinnigen Geschwindigkeit des Ladens, dass Sie Ihre Torrent-Programm ausführen, 4 aktive Spiele und eine Video-Unterhaltung auf skype Handhabung während eines 4k Video auf YouTube. Alle diese Faktoren sind, was in diesem Artikel geht - die beste verfügbare CPU in Bezug auf die Leistung unabhängig von der Zweck, die Größe oder die Kosten.


1.Intel Xeon Platinum 8180 skalierbare CPU

speziell für Rechenzentren gebaut, diese verrückte CPU ist Teil der 8. Generation Platinum-Technologie von Intel Xeon Prozessoren und die hier geschaffen wurden Intel die Herrscher des Rechenzentrums Reich zu machen. in einer Welt geschaffen, wo die Technologie ständig Benutzer drängen zu aktualisieren und zu verbessern und aktualisieren, Intel gehalten hat mehr und mehr Rechenleistung im Sinne der Zugabe die Größe des Kerns zu erhöhen. Und der Xeon Platinum 8180 ist das perfekte Beispiel dafür. Diese wahnsinnige CPU hat eine umwerfend 28 Kern läuft an 2.1 GHZ ohne Turbo, was so überhaupt. Und mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 165W, sie haben den Squeeze-out geschafft 56 Fäden, die erfolgreich mit Motherboards kommunizieren, dessen Nord Systembus ist kompatibel mit LGA 4367 Steckdosen.

Intel hat nicht nur eine CPU für Unternehmen und Rechenzentren hier, aber sie haben es auch ein Scalable ein zu. Mit Verbesserungen in einer überarbeiteten Cache-Topologie und eine neue Masche Verbindungen, die 8180 ist die Art der Vorrichtung, die eine erhöhte Skalierbarkeit und Leistung bieten kann,.

Und folgende Zeiten, wenn DDR4 Speicher eine schnellere Module, Unterstützung von bis zu 768 GB r RAM, was zu mehr Unterstützung für eine solche DDR4-Speicher sowie eine Hölle von viel mehr PCIe-Anschlüsse, insbesondere in CPU Bergbau Motherboards. Und ja, wir können nicht leugnen, dass die Technologie verändert, und die Xeon Platinum 8176 eine Menge von Fähigkeiten hat, wenn wir über Tech Innovation sprechen. Solche Tech werden die erweiterten Quickassist Technologie Fähigkeiten und neue Funktionen hinzugefügt, die sich auf Ihrer typischen CPU nicht verfügbar sind, wie 100Gb / s omni-Pfad Vernetzung Stoff, die in den Xeons von heute direkt eingebettet wurde erstellt, um zu gehen und es kommt auch zusammen mit einem 10 Gigabit-Ethernet-Controller direkt auf der Plattform Naben.

Alle diese Technologie hat sicherlich in einer CPU geführt, die in Bezug auf Größe dramatisch zugenommen hat, im Vergleich zu herkömmlichen Intel Desktop-CPUs (i7 und i9s). Und während Intel dramatisch innoviert hat die Tech davon ist CPUs, es hat sich nicht verändert, was einfach funktioniert - wie die alte LGA-Fassung Methode für die CPU mit Kunststoff-Halteklammern, das ist eine wirklich robuste und robustere Art und Weise „das Tier an der Leine zu halten“.

Und die Zahl der Steckdose ist zu wichtig - FCLGA 3647 - das bedeutet im Grunde, dass es enthält die enorme Menge an 3657 Stifte, die mehr als die bisherigen Modelle und Daten Impulse Es ist irrsinnig sind 28 Kern. Und nicht nur das, aber auch andere Technologien, wenn es um diese CPU kommt auch die Host-Fabric Interface (HFI) das ermöglicht 100GB / s-Netzwerk über eine dedizierte PCIe übertragen 3.0 x16-Verbindung. Und last but not least überhaupt, der Sockel selbst verfügt über einen Befestigungsmechanismus, der Omni-Path-Prozessoren ermöglicht über eine interne Faceplate-zu-Prozessor-Kabel eingesteckt werden - ja, dies ist kein Traum - Kabel direkt in der CPU Vernetzung - brutal. Und die Kosten sind expectedly kosmische auch - wir sprechen über einen höheren Preis als $13000 US diejenigen, macht es die teuerste CPU Intel jemals gemacht.


2.Intel Core i9-7980XE

ein Teil der Technologie Nachdem die Xeon-Prozessorfamilie genommen, der Intel Core i9-7980XE ist, was Sie den High-End-Bruder des Xeon 8. gen Architektur der Prozessoren betrachten kann. Aber wenn wir das Wort „jung“ schreiben nehmen Sie sich nicht als weniger leistungsfähig, weil dieses Tier soll mit den AMD Ryzen Threadripper Prozessoren konkurrieren, indem 18 Kerne und kostet fast $2000. Viele glauben, dass diese Preisstrategie von Intel ist das Ergebnis des Erfolgs ihrer i7 X Prozessoren von den Broadwell-E Generationen, die an wurden nachfolgende $1,569.

Mit 18 Kerne und doppelte dieser Zahl Threads, der Intel Core i9-7980XE ist wirklich ein Tier. Und es ist Wunderwerk der Technik und Geist denken boggling, dass diese viel Macht in einer 14nm-Architektur enthalten ist (Skylake). Außerdem, der Prozessor hat auch Unterstützung von SmartChache (~ 25MB) und Unterstützung für 44 PCIe 3.0 Verbindungen. Interessant ist, dass es den durchschnittlichen Stromverbrauch ist der gleiche wie der Xeon wir oben bewertet - 165W. Und die Leistung dieser CPU ist verrückt, wie gut, mit 184 Punkte im Cinebench Benchmark-Test für eine Single-Core-Leistung. Und es hat alle die 18 Kern, bei einem getakteten 2.6 mit einer Steigerung von 4.4. GHZ. Im Vergleich zu, dass, ein moderner i5-Prozessor von Intel würde ein 179 Leistung pro Kern und so haben nur um 4 zu 6 Kern. Und aus 9 getestet Spiele, TechRadar haben, dass nur in Total War etabliert: Warhamme die AMD Ryzen TR 1950X Prozessor 1080p hat eine bessere Framerate mit nur 8 Rahmen, während in den anderen 8 Spiele getestet, die i9 demoliert(https://www.techradar.com/reviews/intel-core-i9-7980xe) die Ryzen.

Und das ist mit Aktienperformance, aber was Overclocking? Die i9 entwickelt sich sehr anständig auch nach overlclocked werden und es ist Technologie erlaubt es eine kühle Temperatur zu halten, die unter fast immer 55 Grad Celsius und eine maximale Temperatur während des Übertaktungsprozesses 87 Grad - beeindruckend in der Tat. Aber eine Wärmeleitpaste mit anstelle der CPU gelötet hat es Auswirkungen auf sie, vor allem wegen der Tatsache, dass es es ein wenig instabil macht, wenn Sie versuchen, es bis an die Grenzen zu schieben. Aber das ist nicht, dass Sie sich Sorgen zu machen, da der Prozessor leicht gehen kann zu 4 GHz für alle seine Kerne 1 Volt-Strom. So yeah, der Preis ist in der Tat lohnt sich, angesichts der wahnsinnigen Leistung und die Stabilität während und nach dieser CPU übertakten. Und wenn wir den Preis diskutieren - Sie genau bekommen, was man bezahlt und noch mehr als das.


3.Intel Xeon Gold- 6154

Als einer der Enterprise-Klasse CPUs, der Xeon Skalierbare Prozessor Gold- 6154 ist eines der am besten der erfolgreichsten Staaten. Die CPU hat 18 Kerne und 36 Gewinde und ebenso wie die Xeon Prozessoren Platinum, es wird eine Mesh-Architektur, die Art und Weise ist mehr Leistung effizient im Vergleich zu einem Ringbus.

Die Xeon Gold- 6154 hat eine 14nm-Architektur und eine 3 GHz Basistakt mit einem 3.7 GHz Frequenz während Turbo. Wenn wir über Energieeffizienz sprechen, es verbraucht ein bisschen mit 200W TDP. Es hat auch UPI Links, 3 um genau zu sein, und es kann bis zu vier CPUs skalieren, weshalb es eine skalierbare CPU ist. Die CPU unterstützt bis zu 48 PCI-E Lanes und es hat die Unterstützung von 767GB RAM bei 2666MHz läuft. Dies stört nicht die CPU in den Benchmark-Tests besser durchzuführen, um die meisten der neueren i9 und AMD Threadripper Prozessoren und auch besser als die XEON W-2195.

Mehrere Dinge zu dieser CPU hinzugefügt worden sein könnten, die mit den Skylake-X-Prozessoren verfügbar, wie Turbo Boost 3.0 Version und Optane Speicher, aber Sie erhalten Unterstützung für AVX3. Die Fassung ist ziemlich vertraut und es ist die 3647 Abonnenten ein, was gut ist, weil die ganze Xeon-Familie von neuesten Iterationen der Prozessoren dieses socked verwenden, im Vergleich zu dem älteren, unter Verwendung einer geringeren Anzahl von Pins. Der Xeon ist nicht viel anders mit Smart-L3-Cache von 25 MB und einem gepfefferten Preis von rund $3500 USD. Aber dafür, Sie tun, um eine CPU erhalten, die sicherlich einen guten Zweck für Unternehmen und Heimgebrauch dienen, stabil ist und führt überwältigend schnell.


4.Intel Xeon W-2195

Basierend auf der Technologie Skylake, die W-2195 Xeon wurde Single-Socket-Workstations ursprünglich erstellt instand. Der Xeon W hat 18 Kerne und 36 Gewinde mit 64 Bit-Architektur und hat eine 25 MB L3-Cache. Die 2666MHz DDR4 RAM es unterstützen kann, ist bis zu 512 GB RAM und hat BMI (Bit Manipulation Anweisungen) Versionen 2 und 1. Neben dem AVX (Advanced Vector Extensions), der Prozessor hat auch Turbo-Boost 2.0, die ein Bit der Enttäuschung, denn es hätte die neuere Version enthalten 3.0, aber der Auftrieb ist ausreichend genug, um höher die Taktfrequenz in Turbo 4.3 GHz aus einer Standardfrequenz von 2.3 GHz. Aber im Gegensatz zu den Gold- und Platin-Xeon-Prozessoren, Dies verwendet den Sockel LGA-2066, welche Funktionen 2066 pins, viel niedriger im Vergleich zu den neueren, mit über 3000 pins.

Dies verhindert nicht die etwas älteren Xeon W-2195 zu beweisen, was die Skylake Technologie in der Lage ist und eine höhere erhalten Mindestpunktzahl Benchmark-Ergebnis als i9-7960X und Xeon Gold- 6138 und weit über dem Threadripper 1950X. Und ähnlich wie es ist 14nm Rivalen es auch eine Menge von PCI Express unterstützt 3.0 Schnittstellen – 48 in Summe. Und mit einem Stromverbrauch von 140 Watt, der Prozessor ist leistungseffizient als auch, Putting es in „eines der besten“ -Liste für sicher. Und diese sind wahrscheinlich die primären Gründe, warum diese CPU auf rund preist $2500 - Sie viel für Ihr Geld bekommen.


AMD Ryzen Threadripper 1950X

Wenn es darum geht, diese Generation und Familie von Prozessoren, ein Wort in den Sinn kommen sollte - Overclocking. Die wahnsinnigen AMG Ryzen Prozessoren wurden am Ende des letzten Jahres ins Leben gerufen und seitdem Leute gewesen testen ihr Übertaktungspotenzial. Also, wenn Sie wollen, eine CPU zu übertakten, die ohne XFR Tech zu starten in der Lage, und ist viel billiger, die AMG Ryzen Threadripper 1950X ist die Art der CPU zu gehen.

Die 16 Kerne sind die meisten der Threadripper Serie von AMD und den Preis des 1950X im Moment der Feststoff $999 - fast zweimal niedriger als es ist Hauptkonkurrent wir oben bewertet haben.

Die 1950X ist der Typ der CPU, die bis muss 32 Fäden aus 16 Kern und ein Basistakt von 3.4 GHz. Aber das ist nichts im Vergleich zu seinem Auftrieb, das geht so weit, 4.0 GHz pro Kern. Außerdem, die Buchse TP3, durch die 1950X verwendet wird auch die Art der Buchse durch andere Ryzen Treadripper Prozessoren ebenso verwendet werden,, da die Fähigkeit, die SMT zu verwenden (Simultaneous Multi-Threading).

Der Prozessor kann auf eine Menge geschoben werden, wenn es um die Übertaktungs, berichten und einige Nutzer sogar haben, es zu 4.1GHz auf alle von ihm upped ist Kerne sondern sie auch Anspruch daß dies durch Verwendung spezieller Kühlverfahren erreicht werden,, wie Thermal Water 3.0 Flüssigkeitskühl. Das ist viel höher Intel 16 Kern-Analoga, selbst wenn sie getaktet werden. Und die Spannung, bei der dies geschieht, ist 1.4V, wo die CPU bei nach oben geschafft, aus 85 Grad Celsius Temperatur., das ist ein bisschen wärmer, aber für AMD, Das ist völlig in Ordnung. Also, wenn Sie ein begrenztes Budget, dies ist die Art der CPU zu gehen, wenn Sie wollen anspruchsvolle Aufgaben ausführen.

Haftungsausschluss: Beachten Sie, dass die Meinungen auf dieser Website ausgedrückt sind ausschließlich unsere und sie sind nicht auf eine bestimmte Hardware-Unternehmen oder einer anderen Organisation voreingenommen. Die Meinungen sind auch auf der Grundlage unserer Forschung, das beinhaltet erste Hand Daten sowie Informationen aus zweiter Hand, und es erfolgte ca. 30 Tage vor diesem Artikel wurde veröffentlicht.


Ventsislav Krastev

Ventsislav Krastev

Ventsislav ist seitdem Cybersicherheitsexperte bei SensorsTechForum 2015. Er hat recherchiert, Abdeckung, Unterstützung der Opfer bei den neuesten Malware-Infektionen sowie beim Testen und Überprüfen von Software und den neuesten technischen Entwicklungen. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch eine Leidenschaft für das Erlernen neuer Veränderungen und Innovationen in der Cybersicherheit, die zu Spielverändernern werden. Nach dem Studium des Wertschöpfungskettenmanagements, Netzwerkadministration und Computeradministration von Systemanwendungen, Er fand seine wahre Berufung in der Cybersecrurity-Branche und glaubt fest an die Aufklärung jedes Benutzers über Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...