Google Chrome wird Mark HTTP-Seiten als nicht sicher
CYBER NEWS

Google Chrome wird Mark HTTP-Seiten als nicht sicher

Google soeben angekündigt, dass jede Seite, um ein Sicherheitszertifikat fehlt (HTTPS) und wird bedient über HTTP wird als unsichere durch den Chrome-Browser zu markierende. Die Änderung wird voraussichtlich in diesem Jahr im Juli nehmen.

HTTP Seiten werden daher als in Google Chrome sicher bezeich

ähnliche Geschichte: Chrom 64 Werden unerwünschte Umleitungen blockieren Früh anfangen 2018

Auch statische HTML-Seiten, sammeln keine Daten Form oder erfordern keine Benutzerinformationen werden markiert als nicht sicher. Genauer, „Beginnend im Juli 2018 mit der Veröffentlichung von Chrome 68, Chrome wird alle HTTP-Websites markiert als „nicht sicher,“Google sagte,.

Entwickler wurden HTTPS Schalen, die zu einer sichereren Bahn geführt haben. Google hat große Fortschritte passiert im letzten Jahr gesehen, die durch Statistiken der Unternehmen in Bezug auf Chrome-Verkehr vorgesehen unterstützt wird:

– Über 68% von Chrome Verkehr auf beiden Android und Windows ist nun geschützt
– Über 78% von Chrome Verkehr sowohl auf Chrome OS und Mac ist nun geschützt
– 81 von oben 100 Sites im Web HTTPS verwenden standardmäßig

ähnliche Geschichte: Bereinigen Google Chrome von Pop-ups, Weiterleitungen, Anzeigen

Chrome-Entwickler haben viel Zeit und Mühe gewidmet in so dass es leicht HTTPS einrichten. Außerdem, gemischte Inhalte Audits werden zur Verfügung gestellt Entwickler HTTPS in die letzte Knoten CLI-Version von Lighthouse migrieren ihre Websites zu helfen, Google sagte in der Ankündigung.

Leuchtturm ist ein automatisiertes Tool entwickelt, um Webseiten zu verbessern. Diese neue Prüfung hilft Entwicklern bei der Lokalisierung, welche Ressourcen einer Website Lasten über HTTP, und die bereit sind, auf HTTPS zu aktualisierenden. Dies kann durch eine Änderung der subresource Verweis auf die HTTPS-Version durchgeführt werden.

Schließlich, die Änderungen in Chrome sollten Anwender helfen zu verstehen, dass eine HTTP-Site ist nicht sicher. Außerdem, HTTPS ist jetzt billiger als je zuvor, und seine Umsetzung bringt Verbesserungen in der Leistung als auch.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...