CYBER NEWS

Comcast Mitteilungen AI-Powered-Service der angeschlossenen Geräte zu schützen


Comcast hatte eine wichtige Ankündigung über einen neuen AI-Power Service gemacht, die überwachen gemeint, blockieren und Kunden über Online-Bedrohungen mit Heimnetzwerken informieren. Der Dienst wird Xfinity xFi Advanced Security genannt, und ihr Hauptzweck ist es, Benutzer von Malware-Angriffen und Eindringlingen zu schützen.




Comcast hat darauf hingewiesen, dass es mehr sein wird als 13 angeschlossene Geräte pro Person nur in Nordamerika, wie von Cisco Forscher schätzten,. Das Problem ist, dass die Mehrheit der Nutzer weder das Wissen noch die Werkzeuge, um ihre Geräte zu sichern, in den Fällen, vor allem, wenn diese Geräte nicht über Tastaturen oder Bildschirmen.

Es gibt bereits eine Reihe von gefährlichen Angriffen IoT-Geräte-Targeting und sie in Botnetz Operationen versklaven. Lass uns nehmen [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/bcmupnp_hunter-botnet-iot/”]die BCMUPnP_Hunter Botnet welche gezielt gegen IoT Geräte. Die Botnet nutzt eine fünf Jahre alte Schwachstelle, die ungepatchte zu sein scheint links von vielen Geräten und Anbietern. Die Botnet infiziert hat, über 100,000 IoT-Geräte seit dem Start.

verbunden: [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/iot-security-m2m-protocols-abuse/”]Iot Sicherheit bedroht Aufgrund M2M Protokolle Abuse

xFi Advanced Security-Service sollten Comcast Schutz der Verbraucher’ Geräte

Die xFi Advanced Security Service wird erwartet, dass vor böswilligen Angriffen schützen:

xFi Advanced Security wurde entwickelt Geräte in dieser neuen hypervernetzten Realität zu schützen. Es nutzt AI und Technologie für maschinelles Lernen zu überwachen und Wi-Fi-Verkehr im Hause zu analysieren, und wird automatisch Block identifiziert verdächtige Aktivitäten in Echtzeit.

Der Service nutzt eine einfache, intuitive Benutzeroberfläche Kunden von blockierten Bedrohungen zu informieren, und wenn notwendig,, Anweisungen zum betroffenen Geräte weiter sichern, das Unternehmen aufgenommen in ihrer Ankündigung. Der benutzerfreundliche Service erfordert keine Einrichtung, und aktiviert wird, sobald der Benutzer es schaltet sich ein.

Das bedeutet, dass "Schutz wird automatisch an ein Gerät erweitert, die drahtlos mit dem Heimnetzwerk verbunden ist oder durch Ethernet", als erklärt von Comcast. Benutzer können auch eine Liste von Maßnahmen im Zusammenhang mit Sicherheit unter Verwendung des xFi Armaturenbrett überprüfen, die von dem mobilen App zugänglich ist und Online.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...