Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Too Little, Zu spät: Facebook startet Datenmissbrauch Bounty
CYBER NEWS

Zu klein, Zu spät: Facebook startet Datenmissbrauch Bounty

Facebook kündigte nur eine Datenmissbrauch Bounty Programm starten, wo die Menschen den Missbrauch von Daten von Anwendungsentwicklern belohnt werden für die Berichterstattung.

Facebook-Daten Missbrauch Bounty – die Details

Die Datenmissbrauch Bounty wird durch die bereits bestehende Bug Bounty Programm inspiriert, dass Facebook Sicherheitsprobleme aufzudecken und Adresse verwendet, und sollte in der Offenlegung von Verstößen gegen die Plattform der Politik helfen.

ähnliche Geschichte: Neuer Facebook-Skandal: CubeYou Quizzes alle Arten von PII Gesammelte

Diese Aktion ist auf jeden Fall „inspiriert“Von der Cambridge-Analytica Skandal und die folgenden CubeYou Veranstaltungen, bei denen Quiz Apps Ernte Benutzer verwendet wurden Informationen.

Das frisch Datenmissbrauch Bounty Programm veröffentlicht sollte die Nutzer ermutigen, jede Verletzung ihrer Politik in Bezug auf Datenmissbrauch zu lokalisieren und zu berichten,. Eine Geldsumme wird jedem gegeben werden, die erfolgreich einen solchen Missbrauch in Form von rechtswidrigen Datenkollektionsberichte.

Dieses Programm ist eine Ergänzung zu unserem bestehenden Bug Bounty Programm in, dass es folgt die Daten’ selbst wenn die Ursache ist nicht eine Sicherheitslücke in Facebook-Code,” Facebook sagte, fügte hinzu, dass schlechte Schauspieler böswillig sammeln und Facebook Benutzerdaten auch missbrauchen, wenn keine Sicherheitslücken vorhanden sind.

Die Geldsumme für die Nutzer gegeben werden auf Grund des Berichts abhängen. Für High-Impact-Berichte würde das soziale Netzwerk zahlt bis zu $40,000 aber diese Summe kann sogar noch größer sein, wenn das gemeldete Problem der großen Bedeutung ist.

Facebook findet in dem Fall, dass die gemeldete App tatsächlich mißbraucht Benutzerdaten, es wird sofort und rechtliche Schritte Herunterfahren kann gegen das Unternehmen den Verkauf oder den Kauf der Daten getroffen werden.

ähnliche Geschichte: Ihre Privatsphäre auf Facebook - die Tipping Point alle Ärger

Facebook-Daten Missbrauch Bounty ist einzigartig für die Branche, da es konzentriert sich nicht auf sicherheitsrelevante Fragen, sondern auf die Privatsphäre diejenigen.

Um förderfähig zu sein für das Programm, der Bericht muss mindestens beinhalten 10,000 Facebook-Nutzer. Es sollte auch Informationen liefern sowohl auf die Art und Weise wurden die Daten gesammelt und missbraucht. Außerdem, Der Bericht sollte Book eindeutig sein.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...