Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > New Facebook Scandal: CubeYou Quizzes alle Arten von PII Gesammelte
CYBER NEWS

Neuer Facebook-Skandal: CubeYou Quizzes alle Arten von PII Gesammelte

CubeYou ist noch eine weitere Datenanalyse Firma derzeit in einem Facebook-Skandal verwickelt, die CNBC berichtet. Offenbar, die Social-Media-Plattform Aussetzung CubeYou wegen rechtswidriger Sammlung von Benutzerinformationen durch Quiz.

ähnliche Geschichte: 50 Millionen Facebook-Profile für Trump Wahlkampf Exploited

CubeYou zweideutig Beschriftete Seine Quizzes “für Non-Profit Academic Research”

CubeYou gekennzeichnet misleadingly seine Quiz “für gemeinnützige akademische Forschung,” dann gemeinsam genutzte Benutzerinformationen mit Vermarkter, die CNBC vor kurzem entdeckt. Dieses Szenario klingt auf jeden Fall eine Glocke und ist auffallend ähnlich den Skandal Cambridge Analytics, wo die letztere geerntet Millionen US-Wähler Facebook-Profile.

Nicht überraschend, der CEO von CubeYou ist die Behauptungen von unehrlichen und rechtswidrige Daten Ernte zu leugnen. Jedoch, es scheint, dass das Unternehmen Daten verkauft, die mit der Psychometrie Lab an der Universität Cambridge arbeiten Forscher zuvor gesammelt worden waren. Dies ist in der Tat die auffallend ähnlich Teil, Cambridge Analytica Informationen, die sie für politische Zwecke erhalten wurde, verwendet der Art und Weise erinnert.

Die CubeYou Entdeckung legt nahe, dass die Daten aus Tests zu sammeln und zu Marketingzwecken war weit von einem isolierten Vorfall mit, wie offensichtlich von CBNC Enthüllungen. Was beunruhigend ist, dass CubeYou leicht die den Zweck ihrer Quiz mislabeled. Allein diese Tatsache bedeutet, dass Facebook hat wenig bis gar keine Kontrolle über diese Tätigkeit.

Es scheint, dass das soziale Netzwerk wurde nichts tun, diese rechtswidrige Datenerfassung zu verhindern, bis CNBC das Problem hingewiesen.

Was hat Facebook sagen?
Das soziale Netzwerk widerlegt nicht in der Lage eine ordnungsgemäße Kontrolle über diese Art von Tests zu üben mit der Feststellung, dass es keine Informationen Unternehmen neigen dazu, steuern können, um mislabel. Dennoch, Facebook sagte, es CubeYou apps aussetzen würde „Bis eine weitere Prüfung kann abgeschlossen werden“.

Das sind ernste Ansprüche und wir haben suspendierte CubeYou von Facebook, während wir sie untersuchen,” Ime Archibong, Facebook Vice President Produktpartnerschaften, sagte in einer Erklärung. “Wir wollen CNBC danken für diesen Fall aufmerksam gemacht,” Archibong hinzugefügt.

Der Druck auf Facebook als Mark Zuckerberg häufen sich bereitet derzeit Fragen vor dem Kongress in Bezug auf die Cambridge Analytica Skandal zu beantworten.

Mehr über CubeYou

Von ihren Webseite:

Unsere Plattform bringt die robusteste Verbraucherdatenquellen zusammen verfügbar, sowohl online als auch offline. Nutzen Sie Social-Media-Statistiken, syndizierten Studien, Regierung Umfragen, und vieles mehr – sogar Ihre eigenen Daten.

Offenbar, das Unternehmen hat Zugriff auf PII (persönliche Daten) einschließlich der Namen, E-Mails, Telefonnummern, IP-Adressen, Handy-IDs, und Browser-Fingerabdrücke.

ähnliche Geschichte: Battery Status API für Online-Tracking Gründe Employed

Hinzu kommt, dass, andere persönliche Daten können auch von der Gesellschaft erhalten werden - wie Alter, Geschlecht, Lage, sozialer und Familienstand, sowie Facebook mag, folgt, Aktien, Beiträge, gerne Beiträge, Kommentare Beiträge, Check-In und Erwähnungen von Marken / Prominente in einem Beitrag. Und das ist nicht alles! Interaktionen mit Unternehmen verfolgt zurück zu 2012 und werden wöchentlich aktualisiert, CNBC berichtet.

Was ist all dieser PII verwendet für? “Diese PII Informationen unserer Diskussionsteilnehmer verwendet Förderfähigkeit zu überprüfen (wir nicht wissentlich Diskussionsteilnehmer im Alter von unter akzeptieren 18 in unserem Panel), dann passen und / oder andere Online- und Offline-Datenquellen verschmelzen, um ihre Profile zu verbessern,” teilte das Unternehmen auf seiner Website.

Wie fühlen Sie sich dies alles über? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten kennen!

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...