Facebook Messenger, Instagram, WhatsApp One Platform zu Werden
CYBER NEWS

Facebook Messenger, Instagram, WhatsApp One Platform zu Werden

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

Facebook plant Facebook Messenger zu vereinen, Instagram und WhatsApp in eine Nachrichtenplattform, die New York Times vor kurzem berichtet. Präziser sein, der Plan ist es, die Anwendungen getrennt zu halten, aber ihre technischen und Software-Architektur vereinen.




Dies würde die Benutzer ermöglichen, Nachrichten über die drei Anwendungen senden. "Wir wollen die besten Messaging-Erfahrungen bauen wir können; und die Leute wollen Messaging schnell sein, einfach, zuverlässige und private,“Ein Facebook-Sprecher angeblich gesagt hat.

verbunden: Ihre Privatsphäre auf Facebook - die Tipping Point alle Ärger

Diese Bemühungen werden drei der größten Messaging-Netzwerke der Welt vereinen, die Aktie mehr als 2.6 Milliarde Nutzer. Dies würde auch zulassen, dass Menschen über die Plattformen zum ersten Mal kommunizieren.

Wir arbeiten an mehr unserer Messaging-Produkte machen End-to-End verschlüsselt und Möglichkeiten, wenn man bedenkt es einfacher zu machen Freunde und Familie über Netzwerke hinweg zu erreichen. Wie zu erwarten, gibt es eine Menge Diskussion und Debatte, wie wir den langen Prozess der herauszufinden, alle Details, wie dies funktionieren wird beginnen.

Was interessant ist, ist, dass dieses Projekt persönliche Idee Mark Zuckerberg ist. Was würde er daraus ziehen? Für den Anfang Facebook, verbringen die Zeit auf alle Dienste erhöhen würde, und würde auch machen Nutzer engagierte. Dies würde automatisch zu höheren Werbeeinnahmen und Benutzer erreicht, und eine höhere Konkurrenzfähigkeit.

Data Collection, Sicherheitsbedenken Arise

Wenn es darum geht zu Facebook und seine Dienste, Datensammlung ist unvermeidlich. Die Zusammenführung der drei wichtigsten Anwendungen würde auch die Benutzerdaten durch die Anwendungen fusioniert gesammelte.

verbunden: WhatsApp Daten nicht, wenn verschlüsselt gespeichert in Google Drive

Infosec-Experten haben ihre Besorgnis über die negativen Auswirkungen dieser Fusion angehoben, die voraussichtlich die Sicherheit und Privatsphäre Kommunikation der Dienste beeinflussen. Zur Zeit,

WhatsApp bietet Standard-End-to-End-Verschlüsselung, Messenger bietet auch die Möglichkeit, (aber es ist dort nicht standardmäßig). Instagram fehlt es völlig. Auch wenn die Fusion der drei Anwendungen können als positiver Schritt Sicherheit gesehen werden- und die Privatsphäre-weise, die jüngste Geschichte von großem Datenmissbrauch und nicht bei Facebook ein anderes Szenario zeigt.

Facebook ist noch zu sagen, wenn dieser Plan beginnt Ausrollen. Aber es kann eine gute Idee, für die Nutzer für ihre wichtigen Gespräche mit sicheren Messaging-Anwendungen zu starten, Experten warnen,.

Avatar

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...