Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Lax Cybersecurity Practices in the CIA Caused the Vault 7 Undichtigkeiten
CYBER NEWS

Laxe Cybersicherheitspraktiken in der CIA verursachten den Tresor 7 Undichtigkeiten

Erinnern Sie sich an den WikiLeaks-Skandal von 2017? Ein interner CIA-Bericht enthüllte kürzlich, was den massiven Datenverstoß gegen vertrauliche Informationen verursacht hat.

Es war die Unfähigkeit der Agentur, ihre Systeme zu sichern, was zu der führte WikiLeaks leckt hochsensible Informationen.




Bericht hebt weit verbreitete Sicherheitsprobleme in der CIA hervor, die zum Tresor führen 7 Undichtigkeiten

Eine überarbeitete Version des Berichts, vorbereitet von der WikiLeaks Task Force der CIA in 2017, wurde gestern veröffentlicht, Juni 16, von Ron Wyden, ein Mitglied des Geheimdienstausschusses des Senats. Der Zweck des Berichts ist „Informationen über weit verbreitete Cybersicherheitsprobleme in der gesamten Geheimdienstgemeinschaft zu suchen".

Ron Wyden schrieb kürzlich an John Ratcliffe, der Direktor des nationalen Geheimdienstes, fordern zu wissen, ob die USA. Die Geheimdienste planen, effizientere Cybersicherheitspraktiken durchzusetzen, weitere Infragestellung der Unfähigkeit der CIA, mehr zu tun, um ihre internen Sicherheitsmaßnahmen vor internen und externen Bedrohungen zu schützen.

Die laxen Cybersicherheitspraktiken, die im Bericht der WikiLeaks Task Force der CIA dokumentiert sind, scheinen nicht nur auf einen Teil der Geheimdienstgemeinschaft beschränkt zu sein. Das Büro des Generalinspektors der Geheimdienstgemeinschaft enthüllte in einer öffentlichen Zusammenfassung eines Berichts, den es letztes Jahr veröffentlicht hatte Es wurden eine Reihe von Mängeln in den Cybersicherheitspraktiken der Geheimdienste festgestellt,” Wyden weist darauf hin.

verbunden: [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/cia-tor-site/”] Die CIA baut Präsenz durch Starten von eigener Tor-Site

Wie für den WikiLeaks Task Force-Bericht, Es wurde erstellt, nachdem die CIA-Hacking-Tools durchgesickert waren. Das Leck wurde als Vault bezeichnet 7. Es ist bemerkenswert, dass der Vorfall erst bekannt wurde, als WikiLeaks an die Öffentlichkeit ging und den Tresor veröffentlichte 7 Reihe von Lecks in 2017. Ein Verdächtiger für den Diebstahl der Dokumente war ein CIA-Mitarbeiter, wer wurde von den USA angeklagt. Justizabteilung.

Joshua Schulte wurde auch verdächtigt, die Hacking-Tools an WikiLeaks weitergegeben zu haben, Die Washington Post schrieb. Schulte wird später in diesem Jahr erneut wegen des gleichen Verbrechens angeklagt, und der Bericht der WikiLeaks Task Force scheint Teil des Verfahrens gegen den Ex-CIA-Mitarbeiter zu sein. Der erste Prozess gegen ihn endete im März in einer hängenden Jury. Der Bericht zeigt, wie es einem namenlosen Ex-Mitarbeiter der CIA gelungen ist, dazwischen zu kommen 180 GB 34 TB hoch klassifizierter Informationen.

In dem Bericht wird auch eine CIA-Kultur hervorgehoben, die sich in erster Linie auf die Entwicklung offensiver Waffen und nicht auf Sicherheitsverfahren konzentriert. Diese sogenannten laxen Cybersicherheitspraktiken haben zu einer Reihe schwerwiegender Datenschutzverletzungen geführt. Hier ist, was der Bericht sagt:

Die meisten unserer sensiblen Cyberwaffen waren nicht unterteilt, Benutzer freigegebene Kennwörter auf Systemadministratorebene, Es gab keine wirksamen Kontrollen für Wechselmedien, und historische Daten standen den Benutzern auf unbestimmte Zeit zur Verfügung.

WikiLeaks behauptete, dass der Tresor 7 Werkzeuge kamen von einem isolierten, Hochsicherheitsnetzwerk im CIA-Zentrum für Cyber ​​Intelligence in Langley, Virginia. Für weitere Details, du kannst lesen Wydens Brief und der redigierte Bericht.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...