.pwned Virus-Dateien - Entfernen und Wiederherstellung von Daten - Wie, Technologie und PC Security Forum | SensorsTechForum.com
BEDROHUNG ENTFERNT

.pwned Virus-Dateien - Entfernen und Wiederherstellung von Daten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

Dieser Artikel wurde mit dem Ziel erstellt, um Sie auf wie man Decryption Assistent Ransomware und wiederherstellen .pwned verschlüsselte Dateien entfernen.

Eine Ransomware-Infektion, bekannt als Entschlüsselungs-Assistent Virus Seit der zweiten Hälfte des Monats Mai in der freien Natur ausgebreitet gemeldet werden, 2017. Die Virus nutzt AES-Verschlüsselungsalgorithmus nachdem sie infiziert Systeme Windows-basierten und verschlüsselt dann die Dateien auf den infizierten Computern, sie nicht mehr in der Lage machen zu öffnen. Nachdem dies geschehen ist, die .pwned Ransomware Infektion hinterlässt eine Erpresserbrief, Name „Decryption Assistant“ in welcher es Anweisungen, wie eine saftige Bitcoin Gebühr zahlen, um die Dateien zu entschlüsseln. Falls Sie ein Opfer dieser Infektion werden, jedoch, Empfehlungen sind in diesem Artikel gründlich zu lesen.

Threat Zusammenfassung

Name.pwned Virus
ArtRansomware, Cryptovirus
kurze Beschreibungverschlüsselt Dokumente, Musik, Videos und andere wichtige Dateien auf den Computern es infiziert. Fordert eine saftige Belohnung in Bitcoin für die Entschlüsselung.
SymptomeLangsame Computer, friert während der Verschlüsselung, geänderte Tapete, geöffnete Datei mit Löse Anweisungen, dem Namen „Decryption Assistant“. Verschlüsselte Dateien sind die .pwned Dateierweiterung hinzugefügt.
VerteilungsmethodeSpam-E-Mails, E-Mail-Anhänge, ausführbare Dateien
Detection Tool Prüfen Sie, ob Ihr System von .pwned Virus betroffen

Herunterladen

Malware Removal Tool

BenutzererfahrungAbonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen .pwned Virus.
Data Recovery-ToolWindows Data Recovery von Stellar Phoenix Beachten! Dieses Produkt scannt Ihr Laufwerk Sektoren verlorene Dateien wiederherzustellen, und es kann sich nicht erholen 100% der verschlüsselten Dateien, aber nur wenige von ihnen, je nach Situation und ob Sie das Laufwerk neu formatiert haben.

Wie funktioniert Ransomware Infect .pwned

Damit diese Ransomware-Infektion in den Computer rutschen, .pwned Ransomware zielt darauf ab, den Computer mit einem Lader auch als Infektion Datei bekannt zu infizieren. Solche Lader zielt darauf ab, in der Regel die infizierten Dateien der Ransomware zu fallen, während verschleierten bleibt.

Ein solche schädlichen Dateien einen legitimen E-Mail-Anhang oder hochgeladene Datei sein vorgibt, können online zu sein. Die E-Mails, die den .pwned Dateivirus ausschütten können, können betrügerische Nachrichten haben in sie eingebettet. Die Dateien können vorgibt zu sein:

  • Rechnungen.
  • Gefälschte Flash Player Updates.
  • Gefälschte Keygeneratoren.
  • Lizenz-Aktivator.
  • Updates für Software wie Flash Player oder ein anderes Programm, das häufig verwendet wird,.

Sobald öffnet das Opfer die bösartige Datei, das Unvermeidliche passiert und das Virus es die Aktivität auf dem angegriffenen Computer beginnt.

.pwned Ransomware - Weitere Informationen

Sobald der .pwned Datei-Virus hat Ihren Computer infiziert, die Malware fällt es schädliche Dateien ist. Einer von ihnen hat den Namen
FlashPlayerUpdate.exe und außerdem ist es andere Dateien auch in den folgenden Positionen fallen gelassen werden können:

  • %Downloads% HANSA
  • %Desktop-%
  • %Systemdrive% chicken
  • %AppData%
  • %Wandernd%
  • %Local%
  • %LocalLow%

Nachdem die schädlichen Dateien des .pwned Ransomware sind bereits gesunken, kann das Virus Administratorrechte übernehmen, indem ein bösartiges Skript ausgeführt. Von dort, Entschlüsselungs-Assistent Ransomware beginnen kann, den Windows-Registry-Editor zu ändern, genauer, die folgenden Registrierungsunterschlüssel:

HKEY_CURRENT_USER Control Panel
HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion Run
HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run
HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce
HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce

Sobald die Registrierungseinträge durch den Benutzer geändert werden, die Ransomware auf Systemstart und verschlüsselt die Dateien kann in der Lage zu laufen, bevor eine Sicherheitssoftware lädt up.

Außerdem, die .pwned Datei Infektion kann weiterhin die Schattenvolumen Kopien auf dem infizierten Computer löschen. Dies ist erreichbar, ohne dass der Benutzer dies bemerkt. Die folgenden Befehle auszulösen, das Löschen:

Prozess Aufruf erstellen „cmd.exe / c
Vssadmin.exe löschen Schatten / alle / quiet
bcdedit.exe / set {Standard} recoveryenabled nein
bcdedit.exe / set {Standard} bootstatuspolicy ignoreallfailures

Dies wird mit dem Ziel durchgeführt verringern die Chancen der Wiederherstellung der Dateien mit den verschlüsselten .pwned Dateierweiterung.

.pwned Datei Ransomware – Verschlüsselungsprozess

Der primäre Zweck, wenn Decryption Assistent Ransomware, die wichtigen Dateien zu kodieren, ist es Opfer ist. Das Virus ist vorprogrammiert für bestimmte Dateitypen zu scannen und wenn die Dateierweiterungen zu denen passen wird es erstellt zu verschlüsseln, .pwned Virus verschlüsselt sie. Unter den Zieldateierweiterungen wird angenommen, dass die folgenden werden:

"PNG .PSD .pspimage .TGA .THM .TIF .TIFF .YUV .AI .EPS .PS .SVG INDD .PCT .PDF .xlr .xls .XLSX .accdb .DB DBF .MDB PDB .SQL .APK .APP .BAT .cgi .COM .EXE .gadget .JAR PIF .wsf .DEM .gam NES .ROM .SAV CAD-Dateien .DWG .DXF GIS Dateien .GPX .KML .KMZ .ASP .ASPX .CER CFM .CSR .CSS .HTM .HTML .JS .JSP .PHP .RSs .xhtml. DOC DOCX .LOG .MSG ODT .Seiten .RTF .TEX .TXT .WPD .WPS .CSV- .DAT .GED .KEY .KEYCHAIN ​​.PPS .PPT .PPTX ..INI .PRF Verschlüsselte Dateien .HQX .mim .UUE .7z .cbr .DEB .GZ .PKG .RAR .RPM .sitx .TAR.GZ .ZIP .zipx .BIN .CUE .DMG .ISO .MDF .Toast .vcd SDF .TAR .TAX2014 .TAX2015 .VCF .XML Audio Dateien .AIF .iff .M3U .M4A .MID- .MP3 .mpa .wav .WMA Videodateien .3g2 .3GP .ASF .AVI .FLV M4V .MOV .MP4 .MPG .RM .SRT .SWF .VOB .WMV 3D .3dm .3DS .MAX OBJ R.BMP .DDS .GIF .JPG ..CRX .plugin .FNT .FON .OTF .TTF .CAB CPL .CUR .DESKTHEMEPACK .DLL- .DMP .DRV .icns ICO .LNK .SYS CFG "Quelle:fileinfo.com

Nachdem der Verschlüsselungsprozess durch die Ransomware Decryption-Assistent abgeschlossen ist werden die Dateien nicht mehr geöffnet werden kann. Dies liegt daran, Datenblöcke dieser Dateien mit Daten aus dem Verschlüsselungsalgorithmus AES ersetzt wird, auch als Advanced Encryption Standard bekannt. Die Dateien können wie die folgenden erscheinen, wenn sie von dieser Ransomware verschlüsselt:

Die .pwned Ransomware hat auch nicht vergessen, die Opfer der Situation zu benachrichtigen:

“IHR BETRIEBSSYSTEM UND DATEN kompromittiert wurde
Alle wichtigen Daten einschließlich Ihrer persönlichen Bilder, Musik, Videos, Dokumente und vieles mehr verschlüsselt worden. Die Daten können nicht wiederhergestellt werden, wenn eine Gebühr, sie zu entschlüsseln gezahlt wurde.
Der private Entschlüsselungsschlüssel für die Daten wurden auf unserem Server gespeichert und wird an den Computer gesendet werden, sobald die Zahlung gesendet wird. Jeder Versuch, diese Software zu entfernen wird eine sofortige Zerstörung auf den privaten Schlüssel führen.
Zu erhalten Ihre Entschlüsselungsschlüssel, Sie werden zuerst eine Bitcoin Wallet müssen uns um die Zahlung zu senden. Sie können den Vorgang starten, klicken {Entschlüsseln von Dateien} das wird den Zahlungsprozess starten.
Wir beraten Sie sofort die Bitcoins kaufen, bevor der Countdown-Timer auf Null sinkt, die sofort Ihren privaten Schlüssel zerstören.

Entfernen .pwned Ransomware und Wiederherstellen von Dateien

Bevor die tatsächlich zu entfernen .pwned Datei-Virus von Ihrem Computer, wir empfehlen, dass Sie ein Backup Ihrer Dateien vorher.

Danach, Sie können, indem Sie die unten stehende Entfernungsanleitung mit dem Entfernen fortzufahren. Für eine maximale Wirksamkeit der Entfernung und zukünftigen Schutz Ihrer Dateien, Sicherheit expers raten immer Vorteil eines Anti-Malware-Programm zu nehmen .pwned Ransomware zu entfernen.

An dieser Stelle, gibt es keine bekannte Entschlüsselung für die .pwned Ransomware-Infektion. Jedoch, einige der Dateien, die von diesem Ransomware verschlüsselt wurden, können nach wie vor mit alternativen Methoden wiederhergestellt werden, wie die, die wir in Schritt gebucht "2. Wiederherstellen von Dateien verschlüsselt durch .pwned Virus“ unten. Sie sind nicht 100% Funktioniert garantiert, jedoch gibt es eine gute Chance, dass Sie sie, indem Sie einen großen Teil Ihrer Dateien wiederherstellen kann.

Avatar

Ventsislav Krastev

Ventsislav wurde über die neuesten Malware, Software und neueste Tech-Entwicklungen bei SensorsTechForum für 3 Jahren. Er begann als Netzwerkadministrator. Nachdem auch graduierte-Marketing, Ventsislav hat auch Leidenschaft für die Entdeckung von neuen Verschiebungen und Innovationen im Cyber ​​der Spiel-Wechsler werden. Value Chain Management Nach dem Studium und Netzwerkadministration dann, er fand seine Leidenschaft in cybersecrurity und ist ein starker Gläubiger in der Grundbildung von jedem Nutzer auf Online-Sicherheit.

Mehr Beiträge - Webseite

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...