BEDROHUNG ENTFERNT

Entfernen Facebook Ransomware (.Facebook-Erweiterung)

facebook Ransomware Erpresserbrief sensorstechforum

Dieser Artikel beschreibt die Probleme, die im Falle einer Infektion auftreten mit Facebook Ransomware und bietet eine komplette Anleitung, wie man schädliche Dateien zu entfernen und wie Sie möglicherweise Dateien, die von diesem Ransomware verschlüsselten erholen.

Facebook Ransomware ist eine Krypto-Infektion, die Computersysteme, um zu kodieren vordefinierte Arten von Dateien befällt. Für den Fall, dass es Ihr System zu infizieren geschaffen hat, könnte man es nicht regelmäßig verwenden, bis Sie alle schädlichen Dateien und Objekte, die von der Ransomware erstellt entfernen. Die verheerenden Auswirkungen, dass Sie Zeuge, jedoch, ist die Korruption von wertvollen Daten. Viele Ihrer Dateien unzugänglich bleiben, es sei denn Sie eine effektive Methode anwenden, ihren Code wieder zurück. Hier müssen wir beraten Sie gerne Lösegeldzahlung zu vermeiden und besser, die Hilfe von alternativen Daten-Recovery-Methoden verwenden.

Threat Zusammenfassung

NameFacebook Ransomware
ArtRansomware, Cryptovirus
kurze BeschreibungEin Datum Schließfach Ransomware, die starken cihper Algorithmus verwendet zum Verschlüsseln von Dateien auf auf dem infizierten Computer gespeichert. Dann fordert sie ein Lösegeld für die Entschlüsselung Lösung.
SymptomeWichtige Dateien sind gesperrt und umbenannt mit .Facebook Erweiterung. Hacker fordern eine Lösegeldzahlung
VerteilungsmethodeSpam-E-Mails, E-Mail-Anhänge
Detection Tool Überprüfen Sie, ob Ihr System von Malware betroffen ist

Herunterladen

Malware Removal Tool

BenutzererfahrungAbonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen Facebook Ransomware.
Data Recovery-ToolWindows Data Recovery von Stellar Phoenix Beachten! Dieses Produkt scannt Ihr Laufwerk Sektoren verlorene Dateien wiederherzustellen, und es kann sich nicht erholen 100% der verschlüsselten Dateien, aber nur wenige von ihnen, je nach Situation und ob Sie das Laufwerk neu formatiert haben.

Facebook Ransomware - Vertrieb

Wie durch die Analysen von Facebook Ransomware Proben ergab, wird der Infektionsprozess durch eine ausführbare Datei ausgelöst genannt Facebook.exe. Diese Datei kann auf Computersystemen über schattige Verbreitung Techniken wie malspam geliefert werden, Malvertising, Software Bündelung und Website-Korruption.

Wir gehen davon aus, dass malspam die Haupt Ausbreitung Kanal von den Autoren von Facebook Ransomware verwendet wird,. Malspam oder E-Mails, die bösartigen Code auf den Geräten der Benutzer liefern ist eine Technik bekannt, von der Mehrheit der bösartigen intenders verwendet werden, die Ransomware-Infektionen verbreiten. Jetzt werden wir einige Züge zeigen, dass Sie eine E-Mail erkennen könnte helfen, die Sie in laufen bösartigen Code auf dem Gerät zu betrügen versucht.

Die erste ist die Anwesenheit von Dateianhang. Diese Datei ist wahrscheinlich, um von einem allgemein verwendeten Typ sein, die Sie anfälliger sind es herunterzuladen, ohne es ist eine potentiell gefährliche Datei unter Berücksichtigung. Außerdem, die Textnachricht drängen Sie können es so schnell wie möglich zu überprüfen wegen der Bedeutung seiner Daten. Wenn Sie in das Öffnen der Datei auf Ihrem Gerät ausgetrickst erhalten aktivieren Sie versehentlich den Infektionsprozess.

Ein weiteres Merkmal einer E-Mail, die Sie zu betrügen versucht, in Ihrem Gerät mit Ransomware infiziert, ist das Vorhandensein einer URL-Adresse. Diese URL wird in der Regel setzen Sie auf einer Web-Seite zu landen, die die Infektion löschen und aktiviert direkt auf Ihrem Computer ausgelegt ist,.

Der schwierige Teil mit all diesen E-Mail ist, dass sie oft als Vertreter der legitimen Institutionen darstellen. So empfehlen wir Ihnen, Sie sorgfältig jede E-Mail zu lesen, erhalten, bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen. Sie können auch mit Hilfe von Online-Malware-Scanner den Sicherheitsstatus eingebauten Elemente prüfen, wie ZipeZip und Virustotal.

Facebook Ransomware - Übersicht

Facebook Ransomware ist eine Krypto-Infektion, die Computersysteme, um zu kodieren vordefinierte Arten von Dateien befällt. Für den Fall, dass es Ihr System zu infizieren geschaffen hat, könnte man es nicht regelmäßig verwenden, bis Sie alle schädlichen Dateien und Objekte, die von der Ransomware erstellt entfernen. Die verheerenden Auswirkungen, dass Sie Zeuge, jedoch, ist die Korruption von wertvollen Daten. Viele Ihrer Dateien unzugänglich bleiben, es sei denn Sie eine effektive Methode anwenden, ihren Code wieder zurück. Hier müssen wir beraten Sie gerne Lösegeldzahlung zu vermeiden und besser, die Hilfe von alternativen Daten-Recovery-Methoden verwenden.

Facebook Ransomware Noch ist ein weiterer Krypto-Virus, das auf der Malware-Szene vor kurzem erkannt wurde. Dies ist nicht das erste Mal, wenn der Name eines bekannten Unternehmens wie Facebook in den bösartigen Aktivitäten von Hacker-Kollektive beteiligt ist es innerhalb der Plattform zu sein oder ohne. Vielfalt der

Facebook Viren über die größte Social-Media-Plattform auf einer täglichen Basis lauern.

Diesmal ist der Name des Unternehmens,, sowie seine Besonderheiten einschließlich Logo und dominante Farbe, sind mit einer der verheerendsten Arten von Malware assoziiert – Ransomware. Der Infektionsprozess mit Facebook Ransomware wenn beginnt seine Nutzlast auf dem System gestartet wird. Diese Datei enthält Informationen darüber, wie verschiedene Systemkomponenten für den erfolgreichen Abschluss des Angriffs benötigt für den Zugriff auf.

Anfangs, es ist wahrscheinlich, um die Erstellung von bösartigen Dateien auf dem System zu initiieren. Außer sie direkt auf dem System zu schaffen, die Ransomware kann seinen Kommando- und Kontroll-Server verbinden und auch herunterladen benötigte Dateien. Diese Dateien können in einigen der folgenden Systemordner befinden:

  • %AppData%
  • %Local%
  • %LocalLow%
  • %Wandernd%
  • %Temp%
  • %Windows-%

Bei Facebook Ransomware hat alle seine Dateien auf dem System etabliert, es könnte mit weiteren schädlichen Aktivitäten fortsetzen. Einige der Kompromisse bekannt den Infektionsprozess zu unterstützen, beeinflussen Sie den Registrierungs-Editor. Der Registrierungs-Editor ist eine hierarchische Datenbank, die Informationen über wichtige Systemeinstellungen speichert, die seine normale Leistung steuern.

Es gibt zwei Registrierungsunterschlüssel, die regelmäßig im Falle einer Ransomware Angriff betroffen sind. Diese Tasten sind Run und RunOnce. Diese Tendenz könnte durch die Tatsache erklärt werden, dass die gleichen Schlüssel für die automatische Ausführung aller Dateien und Prozesse, die für die regelmäßige Belastung des Betriebssystems von größter Bedeutung sind. Sobald Facebook fügt Ransomware dort schädliche Werte, es wird die Lage, das System jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät einschalten zu infizieren. So empfehlen wir Ihnen, Ihre Registrierungsstellen zu überprüfen und sicherzustellen, dass keine böswillige Werte missbrauchen ihre Funktionalitäten.

Alle anfänglichen Systemänderungen werden in der Reihenfolge angewendet, dass Facebook Ransomware seine Haupt-Infektion Stufe erreichen könnte - Datenverschlüsselung. Die Angaben zu Datenkorruption werden im nächsten Absatz offenbart und hier werden wir aufschlussreiche Informationen über weiter, was passiert nach diesem Prozess. Der primäre Zweck dieser Bedrohung ist eine Lösegeldzahlung von ihren Opfern zu erpressen. Also, wenn es Zieldateien kodiert fällt ihm eine Erpresserbrief-Datei, die den folgenden Look:

facebook Ransomware Erpresserbrief sensorstechforum

Diese Meldung erscheint auf dem Bildschirm in einem Versuch, Sie zu zwingen, Hacker zu kontaktieren und sie für weitere Details zur Datenwiederherstellung und Lösegeldzahlung bitten. An dieser Stelle, es ist bekannt, dass Hacker, die Ransomware hinter diesem fiesen Facebook steht fordert einen Betrag von 0.29 BTC dass zur Zeit könnte für rund erhalten 975 USD.

Hüten Sie sich vor, dass es keine Beweise für ihren Decrypter ist ein effizienter ein Wesen. Also das Lösegeld zahlen kann die Erholung nicht garantiert Ihre .Facebook-Dateien.

Facebook Ransomware - Verschlüsselungsprozess

Sicherheitsforscher haben festgestellt, dass dieser Facebook Krypto-Virus auf dem Code der beliebten Ransomware-Familie basiert HiddenTear. Die schlechte Nachricht ist, dass es die hoch entwickelte Verschlüsselungsalgorithmus AES verwendet Ziel-Dateien zu kodieren - ein Prozess, der sie vollständig aus, um Blätter. Die gute Nachricht ist, dass viele Ransomware-Stämme, die zur selben Familie gehören Ransomware haben sich erfolgreich von Sicherheitsexperten entschlüsselt. Schließlich, diese wird bald auch entschlüsselt werden.

Wie die Arten von Dateien, die von Facebook Ransomware gezielt, sie können alle der folgenden sein:

  • Audiodateien
  • Video-Dateien
  • Dokumentdateien
  • Bilddateien
  • Sicherungs-Dateien
  • Bankdaten, etc

Sie können nicht beschädigte Dateien verpassen, da sie alle mit der markanten Erweiterung gekennzeichnet sind .Facebook. Tatsächlich, ist dies nicht der erste Ransomware mit dieser Erweiterung zugeordnet. Bereits im Mai haben wir berichtet, die

FBLocker Virus das ist auch mit der .facebook Erweiterung mit dem Unterschied, dass der erste Buchstabe Kleinschreibung.

Entfernen Facebook Ransomware und Wiederherstellen von Dateien .facebook

Die sogenannte Facebook Ransomware Hochkomplexe Code ist eine Bedrohung mit, die nicht nur Ihre Dateien, sondern das gesamte System plagt. So infizierte System sollte sorgfältig gereinigt und gesichert werden, bevor Sie es wieder regelmäßig verwenden könnte. Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Entfernung finden konnten, dass bei dem Versuch, kann hilfreich sein entfernen Facebook Ransomware. Wählen Sie die manuelle Entfernung Methode, wenn Sie bereits Erfahrungen mit Malware-Dateien haben. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen mit den manuellen Schritten, um den automatischen Abschnitt von der Führung wählen. Schritte ermöglichen es Ihnen dort das infizierte System für Ransomware-Dateien zu überprüfen und sie mit ein paar Mausklicks entfernen.

Um Ihr System sicher von Ransomware und anderen Arten von Malware in Zukunft zu halten, Sie sollen ein zuverlässiges Anti-Malware-Programm installieren und warten. Zusätzliche Sicherheitsschicht, die das Auftreten von Ransomware-Attacken verhindern könnte, ist

anti-Ransomware-Tool.

Stellen Sie sicher, sorgfältig alle Details in dem Schritt erwähnt lesen „Wiederherstellen von Dateien“, wenn Sie wollen verstehen, wie verschlüsselte Dateien beheben ohne das Lösegeld zu zahlen. Beachten Sie, dass vor dem Datenwiederherstellungsprozess sollten Sie alle verschlüsselten Dateien auf ein externes Laufwerk sichern, da dies ihren irreversiblen Verlust verhindern.

Gergana Ivanova

Gergana Ivanova

Gergana hat einen Bachelor-Abschluss in Marketing. Sie ist seit fünf Jahren im STF-Team, Erforschung von Malware, Berichterstattung über die neuesten Computerinfektionen, und Verfolgung digitaler Marketingtrends.

Mehr Beiträge

Folge mir:
Google plus


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer

How to Remove Facebook Ransomware from Windows.


Schritt 1: Boot Your PC In Safe Mode to isolate and remove Facebook Ransomware

ANGEBOT

Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen auf Ihren PC zu scannen mit SpyHunter

Denken Sie daran,, dass SpyHunter Scanner ist nur für Malware-Erkennung. Wenn SpyHunter erkennt Malware auf Ihrem PC, Sie müssen das Tool zum Entfernen von Malware von SpyHunter erwerben, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Lesen unsere SpyHunter 5 Kritik. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria

1. Halten Sie Windows-Taste() + R


2. Die "Lauf" Fenster erscheint. Drin, Art "msconfig" und klicken Sie auf OK.


3. Gehen Sie zum "Kofferraum" Tab. dort wählen "Safe Boot" und klicken Sie dann auf "Bewerben" und "OK".
Spitze: Achten Sie darauf, diese Änderungen durch Haken bei Safe Boot danach umkehren, weil Ihr System ab sofort in Safe Boot immer bootet.


4. wenn Sie gefragt werden, klicke auf "Neustart" gehen in den abgesicherten Modus.


5. Sie können den abgesicherten Modus durch die Worte geschrieben an den Ecken des Bildschirms erkennen.


Schritt 2: Uninstall Facebook Ransomware and related software from Windows

Hier ist ein Verfahren, in wenigen einfachen Schritten der in der Lage sein sollte, die meisten Programme deinstallieren. Egal ob Sie mit Windows arbeiten 10, 8, 7, Vista oder XP, diese Schritte werden den Job zu erledigen. Ziehen Sie das Programm oder den entsprechenden Ordner in den Papierkorb kann eine sehr schlechte Entscheidung. Wenn Sie das tun, Bits und Stücke des Programms zurückbleiben, und das kann zu instabilen Arbeit von Ihrem PC führen, Fehler mit den Dateitypzuordnungen und anderen unangenehmen Tätigkeiten. Der richtige Weg, um ein Programm von Ihrem Computer zu erhalten, ist es zu deinstallieren. Um das zu tun:


1. Halten Sie die Windows-Logo-Knopf und "R" auf Ihrer Tastatur. Ein Pop-up-Fenster erscheint.


2. In der Feldtyp in "appwiz.cpl" und drücken ENTER.


3. Dies öffnet ein Fenster mit allen auf dem PC installierten Programme zu öffnen. Wählen Sie das Programm, das Sie entfernen möchten, und drücken "Uninstall"
Folgen Sie den Anweisungen oben und Sie werden erfolgreich die meisten Programme deinstallieren.


Schritt 3: Reinigen Sie alle Register, created by Facebook Ransomware on your computer.

Die in der Regel gezielt Register von Windows-Rechnern sind die folgenden:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce

Sie können auf sie zugreifen, indem Sie den Windows-Registrierungs-Editor und löschen Sie alle Werte öffnen, created by Facebook Ransomware there. Dies kann passieren, darunter indem Sie die Schritte:

1. Öffne das Run-Fenster wieder, Art "regedit" und klicken Sie auf OK.


2. Wenn Sie es öffnen, Sie können frei auf der Ebene Run und RunOnce Schlüssel, deren Orte sind oben gezeigt.


3. Sie können den Wert des Virus durch einen Rechtsklick auf ihn entfernen und ihn zu entfernen.
Spitze: Um einen Virus erstellten Wert zu finden, Sie können sich auf der rechten Maustaste und klicken Sie auf "Ändern" um zu sehen, welche Datei es wird ausgeführt. Ist dies der Virus Speicherort, Entfernen Sie den Wert.

WICHTIG!
Bevor es losgeht "Schritt 4", Bitte booten wieder in den Normalmodus, falls Sie sich gerade im abgesicherten Modus.
Dies ermöglicht es Ihnen, zu installieren und zu Verwendung SpyHunter 5 erfolgreich.

Schritt 4: Scan for Facebook Ransomware with SpyHunter Anti-Malware Tool

1. Klicken Sie auf die "Herunterladen" Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zur Download-Seite von SpyHunter zu gelangen.


Es wird empfohlen, eine Prüfung ausgeführt werden, bevor die Vollversion der Software kaufen, um sicherzustellen, dass die aktuelle Version der Malware kann durch SpyHunter nachgewiesen werden. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria.


2. Nachdem Sie SpyHunter installiert haben, warten Sie, bis automatisch aktualisieren.

SpyHunter5-update-2018


3. Nach der Update-Vorgang abgeschlossen ist, Klicken Sie auf "Malware / PC-Scan" Tab. Ein neues Fenster erscheint. Klicke auf 'Scan starten'.

SpyHunter5-Free-Scan-2018


4. Nach SpyHunter hat Ihren PC beendet das Scannen für alle Dateien der zugehörigen Bedrohung und fand sie, Sie können versuchen, sie durch einen Klick auf das automatisch und dauerhaft entfernt zu erhalten 'Nächster' Taste.

SpyHunter-5-Free-Scan-Next-2018

Werden Bedrohungen entfernt wurden, ist es sehr zu empfehlen Starten Sie Ihren PC.


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer

Get rid of Facebook Ransomware from Mac OS X.


Schritt 1: Uninstall Facebook Ransomware und entfernen Sie die zugehörigen Dateien und Objekte

ANGEBOT
Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen, Ihren Mac mit SpyHunter für Mac zu scannen
Denken Sie daran,, dass SpyHunter für Mac gekauft werden muss, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Klicken Sie auf die entsprechenden Links SpyHunter überprüfen EULA und Datenschutz-Bestimmungen


1. hit the ⇧ + ⌘ + U Schlüssel zu öffnen Dienstprogramme. Eine weitere Möglichkeit ist es, klicken Sie auf „Gehen“Und dann auf„Dienstprogramme", wie das Bild unten zeigt:


2. Finden Activity Monitor und doppelklicken Sie darauf,:


3. Im Activity Monitor sucht verdächtige Prozesse, gehören, oder im Zusammenhang mit Faceransom:

Spitze: So beenden Sie einen Prozess vollständig, wählen Sie das "Sofort beenden" Möglichkeit.


4. Klicken Sie auf die "Gehen" Taste erneut, aber dieses Mal wählen Anwendungen. Ein anderer Weg ist mit der ⇧ + ⌘ + A Tasten.


5. Im Menü Anwendungen, sucht jede verdächtige App oder eine App mit einem Namen, ähnlich oder identisch mit Facebook Ransomware. Wenn Sie es finden, Rechtsklick auf die App und wählen Sie „Ab in den Müll".


6: Wählen Sie Konten, Nach dem Klick auf den Startobjekte Präferenz. Ihr Mac zeigt Ihnen dann eine Liste der Elemente, die automatisch gestartet werden, wenn Sie sich einloggen. Suchen Sie nach verdächtigen Anwendungen identisch oder ähnlich wie Facebook Ransomware. Überprüfen Sie die App, die Sie vom Laufen automatisch beenden möchten und wählen Sie dann auf der Minus ("-") Symbol, um es zu verstecken.


7: Entfernen Sie alle übrig gebliebenen Dateien, die auf diese Bedrohung manuell unten in Zusammenhang stehen könnten, indem Sie die Teilschritte:

  • Gehe zu Finder.
  • In der Suchleiste den Namen der Anwendung, die Sie entfernen möchten,.
  • Oberhalb der Suchleiste ändern, um die zwei Drop-Down-Menüs "Systemdateien" und "Sind inklusive" so dass Sie alle Dateien im Zusammenhang mit der Anwendung sehen können, das Sie entfernen möchten. Beachten Sie, dass einige der Dateien nicht in der App in Beziehung gesetzt werden kann, so sehr vorsichtig sein, welche Dateien Sie löschen.
  • Wenn alle Dateien sind verwandte, halte das ⌘ + A Tasten, um sie auszuwählen und fahren sie dann zu "Müll".

In case you cannot remove Facebook Ransomware via Schritt 1 über:

Für den Fall, können Sie nicht die Virus-Dateien und Objekten in Ihren Anwendungen oder an anderen Orten finden wir oben gezeigt haben, Sie können in den Bibliotheken Ihres Mac für sie manuell suchen. Doch bevor dies zu tun, bitte den Disclaimer unten lesen:

Haftungsausschluss! Wenn Sie dabei sind, mit dem Bibliotheks-Dateien auf Mac zu manipulieren, müssen Sie den Namen des Virus Datei kennen, denn wenn man die falsche Datei löschen, es kann irreversible Schäden an Ihrem MacOS verursachen. Fahren Sie auf eigene Verantwortung!

1: Klicke auf "Gehen" und dann "Gehe zum Ordner" wie gezeigt unter:

2: Eintippen "/Library / LauchAgents /" und klicken Sie auf Ok:

3: Delete all of the virus files that have similar or the same name as Facebook Ransomware. Wenn Sie glauben, dass es keine solche Datei, lösche nichts.

Sie können die gleiche Prozedur mit den folgenden anderen Bibliothek Verzeichnisse wiederholen:

→ ~ / Library / Launchagents
/Library / LaunchDaemons

Spitze: ~ ist es absichtlich, denn es führt mehr LaunchAgents- zu.


Schritt 2: Scannen nach und Entfernen von Malware von Ihrem Mac

Wenn Sie auf Ihrem Mac Probleme aufgrund unerwünschter Skripte haben, Programme und Malware, der empfohlene Weg, um die Bedrohung zu beseitigen ist durch ein Anti-Malware-Programm. Combo-Reiniger bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen zusammen mit anderen Modulen, die Ihren Mac die Sicherheit verbessern und schützen es in der Zukunft.



Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Remove Facebook Ransomware from Google Chrome.


Schritt 1: Start Google Chrome und öffnen Sie die Drop-Menü


Schritt 2: Bewegen Sie den Mauszeiger über "Werkzeuge" und dann aus dem erweiterten Menü wählen "Extensions"


Schritt 3: Aus der geöffneten "Extensions" Menü suchen Sie die unerwünschte Erweiterung und klicken Sie auf den "Entfernen" Taste.


Schritt 4: Nach der Erweiterung wird entfernt, Neustart Google Chrome nach dem Schließen der roten "X" Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und starten Sie es erneut.


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Erase Facebook Ransomware from Mozilla Firefox.

Schritt 1: Start Mozilla Firefox. Öffne das Menüfenster


Schritt 2: Wählen Sie das "Add-ons" Symbol aus dem Menü.


Schritt 3: Wählen Sie die unerwünschte Erweiterung und klicken Sie auf "Entfernen"


Schritt 4: Nach der Erweiterung wird entfernt, Neustart Mozilla Firefox durch Schließen sie aus dem roten "X" Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und starten Sie es erneut.



Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Uninstall Facebook Ransomware from Microsoft Edge.


Schritt 1: Starten Sie den Edge-Browser.


Schritt 2: Öffnen Sie das Dropdown-Menü durch Klicken auf das Symbol an der Spitze rechts.


Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü wählen "Extensions".


Schritt 4: Wählen Sie den Verdacht auf bösartige Erweiterung Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf die Zahnrad-Symbol.


Schritt 5: Entfernen Sie die bösartige Erweiterung durch Herunterscrollen und klicken Sie dann auf Uninstall.



Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Remove Facebook Ransomware from Safari.


Schritt 1: Starten Sie die Safari-App.


Schritt 2: Nachdem Sie den Mauszeiger an den oberen Rand des Bildschirms schweben, Klicken Sie auf Safari Text seiner Drop-Down-Menü zu öffnen.


Schritt 3: Wählen Sie im Menü, klicke auf "Einstellungen".

stf-Safari-Einstellungen


Schritt 4: Danach, Wählen Sie das 'Erweiterungen' Tab.

stf-Safari-Erweiterungen


Schritt 5: Klicken Sie einmal auf die Erweiterung, die Sie entfernen möchten.


Schritt 6: Klicken 'Deinstallieren'.

stf-Safari deinstallieren

Ein Popup-Fenster erscheint, die um Bestätigung zur Deinstallation die Erweiterung. Wählen 'Deinstallieren' wieder, und die Facebook Ransomware wird entfernt.


Wie Zurücksetzen Safari
WICHTIG: Vor dem Rücksetzen Safari sicherzustellen, dass Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer gespeicherten Passwörter im Browser, falls Sie sie vergessen.

Starten Sie Safari und dann klicken Sie auf die Leaver Zahnradsymbol.

Klicken Sie auf die Reset-Taste, Safari und Sie werden setzen Sie den Browser.


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer


Eliminate Facebook Ransomware from Internet Explorer.


Schritt 1: Starten Sie Internet Explorer.


Schritt 2: Klicken Sie auf die Ausrüstung Symbol mit der Bezeichnung 'Werkzeuge' um die Dropdown-Menü zu öffnen, und wählen Sie 'Add-Ons verwalten'


Schritt 3: Im 'Add-Ons verwalten' Fenster.


Schritt 4: Wählen Sie die Erweiterung Sie entfernen möchten und klicken Sie dann auf 'Deaktivieren'. Ein Pop-up-Fenster wird angezeigt, Ihnen mitzuteilen, dass Sie die ausgewählte Erweiterung sind zu deaktivieren, und einige weitere Add-ons kann auch deaktiviert werden. Lassen Sie alle Felder überprüft, und klicken Sie auf 'Deaktivieren'.


Schritt 5: Nachdem die unerwünschte Verlängerung wurde entfernt, Neustart Internet Explorer mit dem Schließen von der rot 'X' Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und erneut starten.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.