Zuhause > Ransomware > Entfernen Sie Ryuk Ransomware (.RICH-Erweiterung) – Update März 2021
BEDROHUNG ENTFERNT

Entfernen Ryuk Ransomware (.RICH-Erweiterung) – Update März 2021

Dieser Artikel wird Ihnen helfen, zu entfernen .RICH Datei-Virus. Folgen Sie den Anweisungen zum Entfernen Ransomware am Ende des Artikels zur Verfügung gestellt.

ryuk Ransomware Virus RYK Verlängerung Erpresserbrief

RICH (Ryuk) Ransomware Virus

Ryuk Ransomware, alias .RICH Datei-Virus Ihre Daten und verlangt Geld als Lösegeld verschlüsselt es wieder zu bekommen. Dateien erhalten die .RICH Verlängerung als sekundäre, ohne auf den ursprünglichen Namen einer verschlüsselten Datei vorgenommenen Änderungen. Die .RICH Datei-Virus Ransomware Anweisungen in einer Textdatei verlassen. Halten Sie sich auf den Artikel zu lesen und sehen, wie Sie möglicherweise versuchen könnten einige Ihrer gesperrten Dateien und Daten wiederherstellen.

Threat Zusammenfassung

Name Ryuk Ransomware
Art Ransomware, Cryptovirus
kurze Beschreibung Die Ransomware verschlüsselt Dateien durch die Platzierung .RICH Erweiterung auf Ihrem Computersystem und verlangt ein Lösegeld bezahlt wird angeblich um sie zu erholen.
Symptome Die Ransomware wird Ihre Dateien verschlüsseln und eine Erpresserbrief mit den Zahlungsanweisungen verlassen.
Verteilungsmethode Spam-E-Mails, E-Mail-Anhänge
Detection Tool Überprüfen Sie, ob Ihr System von Malware betroffen ist

Herunterladen

Malware Removal Tool

Benutzererfahrung Abonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen Ryuk Ransomware.
Data Recovery-Tool Windows Data Recovery von Stellar Phoenix Beachten! Dieses Produkt scannt Ihr Laufwerk Sektoren verlorene Dateien wiederherzustellen, und es kann sich nicht erholen 100% der verschlüsselten Dateien, aber nur wenige von ihnen, je nach Situation und ob Sie das Laufwerk neu formatiert haben.

Ryuk Ransomware März 2021 Update

Eine neue schädliche Funktion in der Ransomware wurde von ANSSI ausgegraben. „Ein Ryuk-Beispiel mit wurmartigen Funktionen, das es ermöglicht, sich automatisch in infizierten Netzwerken zu verbreiten, wurde während einer Reaktion des ANSSI Anfang 2021 entdeckt “, teilen die Forscher mit.

Der Bericht warnt auch davor, dass die Ransomware aktiv bleibt, gezielt Krankenhäuser während der Pandemie.

Ryuk Ransomware September 2020 Update

Die RYUK Ransomware mit .RICH Erweiterung wurde in einer neuen Angriffskampagne gefunden, die von einer fortgeschrittenen Hacking-Gruppe überwacht wird. Die Kampagne verwendet die bekannte Taktik der Verbreitung des Virus. Aus den Sicherheitsberichten geht hervor, dass die Angriffe mit dieser Ransomware fortgesetzt werden, da der Virus als sehr wirksames Instrument zur Gefährdung von Zielcomputern angesehen wird. Derzeit ist die Identifizierung dieser Hacking-Gruppe nicht bekannt, es wird jedoch vermutet, dass viele Computernetzwerke von ihnen kompromittiert wurden.

Sie benutzen die gaetwelsenba1983@protonmail.com E-Mail, um sich zu identifizieren.

Ryuk Ransom Ziele Krankenhäuser Während der COVID-19-Krise

Die gierig und herzlos Verbrecher hinter Ryuk Ransomware halten Krankenhäuser auch Targeting, wenn solche Organisationen sehr beschäftigt sind, da die Corona Pandemie entstanden. Interessanterweise, DoppelPaymer und Maze Ransomware Schöpfer haben Angriffe gegen Einrichtungen des Gesundheitswesens in diesen störenden Zeiten gestoppt.

Wenn Sie eine Einzelperson, zahlen nicht die Verbrecher jeder Art von Lösegeld. Wenn Sie Hilfe als Institution suchen, Kontakt eine lokale IT-Profi mit diesem Angriff beschäftigen schneller. Leider, es ist noch verfügbar keine Entschlüsselung für Ryuk Ransomware.

März 2020 Ryuk Ransomware EMCOR Gruppe Angriff

Eine neuer Kontakt E-Mail wird berichtet, in den neuen Proben Versionen der Ryuk Ransomware gestellt werden. Die neue Kontakt E-Mail-Adresse ist die folgende: otostehos1970@protonmail.com. Nicht Kontakt Cyber-Kriminellen, da sie nur Ihr Geld wollen.

Eine groß angelegte Intrusion Angriff berichtet gegenüber dem Branchenriese geschehen sein EMCOR Gruppe Das ist ein amerikanisches Unternehmen, das auf der Fortune aufgeführt wird 500 Liste. Nach den Berichten veröffentlicht nahm der Vorfall auf Februar 15 und nicht viele Informationen wurden für die Öffentlichkeit freigegeben. Das Unternehmen hat eine öffentliche Nachricht veröffentlicht aber es nicht viele Details enthalten haben.

Das Unternehmen offen gelegt, dass das nicht alle ihres internen Netzwerk hat wirkt worden - nur bestimmten Computer. Die Auswirkungen des Vorfalls haben finanziellen Schaden gemacht - in ihrem jüngsten Bericht des letzten Quartals 2019 sie haben die Zahlen angepasst.

EMCOR Gruppe verfügt über mehr als 80 kleinere Unternehmen, die über operieren 170+ Länder und ihr im vergangenen Jahr Umsatz wird berichtet, wie $9 Milliarden Umsatz. Diese Zahlen zeigen, dass Ryuk eine der schädlichsten Viren der letzten Monate hat sich zusammen mit anderen fortschrittlichen Malware wie Maze und Nemty.

Februar 2020 Details zu den neuen Ryuk Ransomware-Angriffen

Eine neue große Kampagne mit der Ryuk Ransomware wird derzeit Ausbreitung gegen Opfer. Eine neue Hacker-Kontakt E-Mail-Adresse angegeben kirsninmaino1977@protonmail.com. Die neue Version enthält eine Reihe von erweiterten Modulen, die wir schrieben über. Diese besondere Bedrohung wird nicht sofort starten, Bur Schlaf für einen festgelegten Zeitraum, bevor die verschiedenen Malware-Aktionen in den vorgeschriebenen Abfolge Schritt-für-Schritt startet.

Dies ist, um den Bypass-Funktionalität von Sicherheits-Software und Dienste getan - Firewalls, Anti-Virus-Programme, Sandbox-Umgebungen, Hosts für virtuelle Maschinen und etc. Wenn ein laufender Motor mit ihnen verbunden wird gefunden, dann wird das Virus stoppen und löschen sich selbst, um das Bewusstsein nicht zu erhöhen.

Sobald die Ryuk beginnt Ransomware wird es sofort zu laichen mehr Prozesse zu starten - sollte, um das System in mehr Möglichkeiten, um den Zugang und macht es sehr schwer laufen Infektionen mit manuellen Methoden zu stoppen. Diese neue Version ist in einem getarnten Weise zu infizieren, möglicherweise, um gegen Unternehmensnetzwerken verwendet werden. Ein klaren neuer Zusätze, die im Ryuk Virus integriert wurden, ist die Netzwerkumgebung zu analysieren und gegebenenfalls mit anderen Geräten im Netzwerk zu interagieren.

Es besteht die Möglichkeit, dass aufgrund der Tatsache, dass das Ryuk Virus enthält so viele Stealth bezogene Module, dass sie verwendet werden können, um fallen zusätzliche Bedrohungen wie Trojaner, Datei Scheibenwischer und Kryptowährung Bergleute.

Februar 2020 Ryuk Ransomware Neue Erkenntnisse

Da immer mehr Informationen werden über die Infektionen verfügbar, Neue Erkenntnisse zeigen, wie eine der neuesten Kampagnen gegen die Zielgruppe festgelegt ist. Mehrere kriminellen Gruppen speziell organisieren Opfer-centric-Kampagnen tht am Ende hat in einem Gesamtumsatz von über resultierten 3.7 Millionen Dollar. Ein sehr großer Teil der Infektionen sind gegen Unternehmensnetzwerke setzen - die Unternehmen weit mehr sind wahrscheinlich wertvolle Daten zu halten und die Ransomware Entschlüsselungsgebühr zahlen. Während der ersten Infektion in einigen der Kampagnen haben die Analysten aufgedeckt, dass andere Malware sind auch verwendet worden,. Ryuk Ransomware-Attacken auch TrickBot und Emotet verwendet haben, um E-Mail-Spam-Kampagnen, um potenzielle Opfer zu schicken.

Einige der spezifischen Schwachstellen, die durch die Ryuk gezielt werden, umfassen die folgenden Ransomware:

  • CVE-2013-2618 - Dies ist ein Cross-Site-Scripting-Fehler (XSS-Schwachstelle) in Netzwerk Weathermap Versionen vor 0.97b. Das Problem liegt in editor.php die Hacker einzuspritzen Web-Skripte oder HTML-Code erlaubt.
  • CVE-2017-6884 - Dies ist ein Problem in Zyxel EMG2926 mit Firmware-Version V1.00(AAQT.4)b8, die als eine kategorisiert Befehl Injection-Schwachstelle. Das Problem liegt in dem nslookup Diagnosewerkzeug, das von den Hackern ausgenutzt werden kann,.
  • CVE-2018-8389 - Dies ist eine Remotecodeausführung in Internet Explorer.
  • CVE-2018-12808 - eine Remotecodeschwachstelle entdeckt wurde, in Adobe Acrobat und Reader Anwendungen. Der Hacker sind in erster Linie SPAM-E-Mails verwendet, die Skripte enthält, die die Anwendungen ausnutzen.

Februar 2020 Ryuk Ransomware Neue Proben

Februar 2020 mit einer weiteren Entwicklung rund um die Ryuk Ransomware gestartet. Dieses Mal seine neue Probe, die einen neuen Kontakt E-Mail-Adresse liefert - hemulnina1974@protonmail.com. Eine Analyse der Datei zeigt, dass die aktive Kampagne kann durch eine andere Hacking-Gruppe als die vorherigen Proben gestartet werden. Interessant ist, dass der neue Virus Ryuk ist es gelungen, einige der automatisierten Analyse-Tool stoppen während der ersten Überprüfungen. Dies bedeutet, dass es können die Angreifer über das Netzwerk ermöglichen, aus zu tragen Trojan Operationen - die Überholmanöver der Kontrolle über die Maschinen, Datendiebstahl und die Installation von anderen Viren. Was ist besonders bemerkenswert, über die neue Version ist, dass es mehrere Anti-Viren-Dateien fallen Das macht Erholung viel schwieriger.

Januar 2020 Ryuk Ransomware-Update

Am Ende Januar 2020 ein neues Update für die Ryuk Ransomware veröffentlicht worden, die eine beinhaltet signiertes Zertifikat was wird es schwieriger es von Malware zu unterscheiden, da das System sie als sichere Datei vertrauen. Die Zertifizierungsstelle, die es ausgestellt hat, hat einen langen Ablaufdatum und alle erforderlichen Parameter zur Verfügung gestellt.

Die Virus-Engine enthält viele Funktionen, die auch einen Teil der vorherigen Proben. Einige der wichtigsten Komponenten der neuen Versionen gehören die folgenden:

  • Aktive Kryptowährung Modul - Die Sicherheitsanalyse zeigt, dass der neue Virus Releases gehört eine Kryptowährung Modul. Es wird die Vorteile der verfügbaren Hardware-Ressourcen nehmen, indem eine Folge intensiver und komplexer mathematischer Aufgaben ausgeführt. Für jeden abgeschlossenen Auftrag erhält der Hacker Kryptowährung direkt an ihren Geldbeutel.
  • Advanced Security Bypass - Diese besondere Update enthält eine umfangreiche Liste von Sicherheitsumgehungstechniken, die in Reihenfolge aufgerufen werden, das Vorhandensein des Virus aus sowohl dem Betriebssystem und Anti-Viren-Produkten zu verstecken.
  • Trojan Funktionen - Nicht nur, dass die Ryuk Ransomware Bericht zurück an den Hacker über eine gesicherte Verbindung, sondern auch Ausstellung Banking-Trojaner-Funktionalität. Dies bedeutet, dass der Motor scannt aktiv, wenn die Benutzer alle Online-Banking-Dienste nutzen und versuchen, die Zugangsdaten zu stehlen oder zu manipulieren. Der Grund, warum dies geschieht, ist zu dirigieren finanzieller Missbrauch Verbrechen.
  • Codeausführung - Die Ryuk Ransomware ist in der Lage die Ausführung gefährlicher Skripte und Codes auf den infizierten Rechnern. Dies ist besonders gefährlich, da das Virus Administratorrechte erhalten.

Die Informationsbeschaffung wird als extrem in der Tiefe bewertet und detailliert. Kontaminierte Wirte wird in der Regel eine Vielzahl von Informationen haben entführt und an die Nutzer gesendet.

Eine der neuesten Aktualisierungen der Ransomware Ryuk fügt in einem Wake-on-LAN-Funktion die nur zu den gefährlichsten Computer-Bedrohungen gefunden. Die Sicherheitsforscher haben entdeckt, dass der Code bei einigen der neuesten Versionen des Virus platziert. In Live-Attacken wird sich die Ransomware auf Abschalten Geräte, sobald ein Netzwerk beeinflusst wurde. Dies ist vor allem wirksam in Business- und Enterprise-Szenarien, in denen diese Funktionalität auf einer täglichen Basis verwendet wird,. Administratoren der Regel darauf verlassen Updates drücken oder geplante Tasks ausgeführt werden, wenn die Computer nicht in Gebrauch sind.

Der Mechanismus erfolgt durch einen Virus gesteuerten Teilprozesses mit einem speziellen Argumente Start aufgerufen “8 LAN”. Wenn die Wake-on-Lan erfolgreiche Aktion wird dann versucht der Ryuk den Hauptantrieb zu montieren (C:) über eine Netzwerkfreigabe. Dieser Wille der Hauptmaschine ermöglicht, Verschlüsseln von Dateien remote und damit auf andere Maschinen verteilt. Folgt man diesen Mechanismus in wenigen Minuten Ransomware der Ryuk können möglicherweise infizieren Hunderte von Maschinen.

.RICH Datei-Virus (Ryuk) - Technischer Vertrieb

Die .RYK Datei Ransomware kann sich über verschiedene Taktiken verteilen. Eine Nutzlast Tropfer, die das schädliche Skript für dieses Ransomware initiiert wird um das World Wide Web zu verbreiten, und Forscher haben ihre Hände auf eine Malware-Probe erhalten. Wenn diese Datei landet auf Ihrem Computer und Sie irgendwie führen Sie es aus - Ihr Computer Gerät infiziert werden. Unten, Sie können die Nutzlast-Datei des cryptovirus sehen durch die erkannt wird Virustotal Bedienung:

ryuk Ransomware Virus RYK Erweiterung Virustotal Erkennung Seite

Freeware, die auf dem Web gefunden wird, kann als hilfreich präsentiert auch das schädliche Skript für die cryptovirus verstecken. Verzichten Sie das Öffnen von Dateien direkt, nachdem Sie sie heruntergeladen haben. Sie sollten sie zuerst mit einem Sicherheits-Tool scannen, während auch ihre Größe und Unterschriften für etwas Kontrolle, die aus dem gewöhnlichen scheint. Sie sollten das lesen Tipps zur Vermeidung von Ransomware an dem entsprechenden Forum-Thread befand.

.RICH Datei-Virus (Ryuk) - Technische Details

.RICH Dateien Virus tatsächlich ist Ransomware, so dass es verschlüsselt Ihre Dateien und öffnet einen Erpresserbrief, mit Anweisungen im Innern, über den angegriffenen Computer Maschine. Die Erpresser wollen Sie ein Lösegeld Gebühr für die angebliche Wiederherstellung Ihrer Daten bezahlen. Die Ransomware ist eine Variante eines älteren [wplinkpreview url =”https://sensorstechforum.com/remove-ryuk-virus-delete-active-infections-restore-data/”] Ryuk Virus die hatten einen ähnlichen Erpresserbrief.

.RICH Datei-Virus machen könnten Einträge in der Windows-Registry Ausdauer zu erreichen, und konnte starten oder unterdrücken Prozesse in einer Windows-Umgebung. Solche Einträge werden in der Regel in einer Weise, um das Virus automatisch mit jedem Neustart des Windows-Betriebssystem zu starten.

Nach der Verschlüsselung der .RICH Datei-Virus schafft einen Erpresserbrief in einer Textdatei. Die Notiz wird benannt RyukReadMe.txt wie können Sie aus dem Screenshot unten sehen:

ryuk Ransomware Virus RYK Verlängerung ransom note Nachricht

Die Notiz liest die folgende:

Ihr Netzwerk wurde eingedrungen.

Alle Dateien auf jedem Rechner im Netzwerk haben mit einem starken Algorithmus verschlüsselt.

Backups wurden entweder verschlüsselt
Schattenkopien auch entfernt, so F8 oder andere Methoden können verschlüsselte Daten beschädigen, aber nicht wiederherstellen.

Wir haben ausschließlich Entschlüsselungssoftware für Ihre Situation
Mehr als ein Jahr vor, Experten aus aller Welt erkannten die Unmöglichkeit der Entzifferung mit irgendwelchen Mitteln außer dem oridinal Decoder.
Keine Entschlüsselungssoftware ist in der Öffentlichkeit zur Verfügung.
Antiviruse Unternehmen, Forscher, IT-Spezialisten, und keine andere Personen können nicht helfen Ihnen, die Daten zu verschlüsseln.

KEIN RESET oder shutdown - Dateien können beschädigt werden,.
LÖSCHEN NICHT Readme-Dateien.

Um zu bestätigen, unsere ehrlichen intentions.Send 2 verschiedene Zufalls Dateien und Sie werden es entschlüsselt erhalten.
Es kann von verschiedenen Computern in Ihrem Netzwerk sicher sein, dass ein Schlüssel alles dechiffriert.
2 Dateien, die wir kostenlos entsperren.

Um Info (Entschlüsseln von Dateien) kontaktiere uns unter
ibfosontsing@protonmail.com
oder
ibfosontsing@tutanota.com

BTC Portemonnaie:
12vsQry1XrPjPCaH8gWzDJeYT7dhTmpcjL

Ryuk
Kein System ist sicher

Auch wenn eine Notiz angezeigt wird, Du solltest NICHT jede Lösegeldsumme unter keinen Umständen zahlen. Ihre Dateien können nicht erhalten erholt, und niemand könnte Ihnen eine Garantie für die. Hinzu kommt, dass, Geld Cyber-Kriminelle geben wird höchstwahrscheinlich dazu motivieren, mehr Ransomware Viren zu erstellen oder andere kriminelle Aktivitäten begehen. Das kann sogar dazu führen Sie Ihre Dateien immer nach der Zahlung noch einmal verschlüsselt.

.RICH Datei-Virus (Ryuk) - Verschlüsselungsprozess

Der Verschlüsselungsprozess des .RYK Datei Ransomware eher einfach – jede Datei, die verschlüsselt wird wird werden einfach unbrauchbar. Dateien erhalten die .RICH Verlängerung nach dem gesperrten. Die Verlängerung wird als sekundäre platziert, ohne auf den ursprünglichen Namen einer verschlüsselten Datei vorgenommenen Änderungen.

Eine Liste mit den bekannten, gezielte Erweiterungen von Dateien, die verschlüsselt sind, gesucht werden ist derzeit sehr klein. Dateien, die verschlüsselt erhalten haben folgende Erweiterungen:

→ .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .xls, .xlsx, .pdf

Die Dateien verwendet die meisten von den Benutzern und die wahrscheinlich verschlüsselt werden, sind aus den folgenden Kategorien:

  • Audiodateien
  • Video-Dateien
  • Dokumentdateien
  • Bilddateien
  • Sicherungs-Dateien
  • Bankdaten, etc

Die .RYK Datei cryptovirus könnte eingestellt werden, um alle löschen die Schatten Volume-Kopien aus dem Windows-Betriebssystem mit Hilfe des folgenden Befehls:

→Vssadmin.exe löschen Schatten / all / Quiet

Falls der oben genannte Befehl ausgeführt, dass die Auswirkungen des Verschlüsselungsprozesses machen wird effiziente. Das ist aufgrund der Tatsache, dass der Befehl einer der führenden Wege beseitigt Ihre Daten wiederherstellen. Wenn ein Computer-Gerät wurde mit dieser Ransomware infiziert und Ihre Dateien gesperrt sind, lesen Sie weiter durch, um herauszufinden, wie Sie möglicherweise einige Dateien zurück zu ihrem normalen Zustand wiederherstellen könnten.

.RYK Datei (Ryuk) Virus - Update September 2019

September 2019 bringt ein weiteres Update für den RYK Ransomware-Virus. Im Bild unten Sie die aktuellen Erfassungen für die neue Variante auf der Plattform sehen Virustotal:

stf-RICH-Ransomware-reiche Datei-Virus Erkannt

Die neue E-Mail-Adressen, die Cyber-Kriminelle in den Erpresserbriefe sind die folgenden verwenden:

  • papinsdasun1982@protonmail.com
  • cestidemet1983@protonmail.com

Die Ransomware scheint dröhnenden zu sein und nicht verblasst wie die Leute gehofft hätte. Seien Sie vorsichtig beim Surfen im Internet und tut Backups, ein Opfer von RYK Ransomware-Virus zu vermeiden.

.RYK Datei (Ryuk) Virus - Update August 2019

Im Juli und Anfang August 2019 ein neuer Angriff Kampagne mit dem Ryuk Ransomware erkannt wurde. Es unterscheidet sich nicht wesentlich von früheren Proben, da sie die gleiche Verteilung Taktik verwendet. In Abhängigkeit von den tatsächlichen örtlichen Gegebenheiten und Hacking-Anweisungen verschiedene schädliche Aktionen durchgeführt werden können. Da dies eine Änderung des Basismotors ist erwarten wir, dass die hackng Gruppe dahinter auf den U-Bahn-Märkten die Anpassung bestellt hat. Eine Alternative ist für sie die Bedrohung durch selbst geschaffen haben,. Dies wird bestimmt, indem die ursprünglichen Quellcode gemacht und die notwendigen Änderungen.

Wenn die schädlichen Aktionen haben alle abgeschlossen, den Datei-Verschlüsselungsmodul ausgeführt werden gestartet. Wieder einmal mit einer integrierten Liste von Zieldateierweiterungen der Ryuk Dateien Virus die häufigste Benutzerdaten Ziel:

  • Unterlagen
  • Datenbanken
  • Multimedia-Dateien
  • Archiv
  • Backups
  • Wiederherstellungspunkte & Systemdaten

wieder ist die .RICH Erweiterung wird auf die Dateien und die Opfer angewandt werden werden erpresst einen Entschlüsselungsgebühr an den Hacker zu zahlen.

.RYK Datei (Ryuk) Virus - Update Juni 2019

Die Ryuk Ransomware wurde aktualisiert die Ausgabe der „arp -a“ Parameter für bestimmte IP-Adresse Strings zu überprüfen. Falls diese Saiten gefunden, die Ransomware werden die Dateien auf dem Computer nicht verschlüsseln. Hier sind einige der Teil IP-Adresse Zeichenfolge in Frage: 10.30.4, 10.30.5, 10.30.6, oder 10.31.32.

Ein weiteres Update von Ryuk umfasst die Ransomware der Computernamen an den Strings „SPB“ zu vergleichen, „Spb“, „SPB“, "MSK", "Msk", und „msk“, und wenn diese gefunden, der Computer wird nicht verschlüsselt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass alles getan wird, damit die Ransomware Betreiber keine Computer in Russland für die Verschlüsselung Ziel. Wie für den Rest seiner Tätigkeit, sie scheinen die gleichen wie in der vorherigen Version zu sein.

.RYK Datei (Ryuk) Virus - Update Dezember 2019

Nach den neuesten Informationen von Dezember 2019 veröffentlicht von EMSISOFT Forscher:

Die Entschlüsselungsvorrichtung von den Ryuk Autoren zur Verfügung gestellt werden Dateien gestutzt, das Abschneiden einer zu viele Bytes in dem Prozess, die Datei zu entschlüsseln. Abhängig von dem genauen Dateityp, diese verursachen kann oder nicht wichtige Fragen. Im besten Fall, das Byte, die vom Buggy decryptor abgeschnitten wurde ungenutzt sind und nur einige slack Raum an der durch die Ausrichtung der Datei auf bestimmte Dateigröße Grenzen geschaffen Ende. Jedoch, eine Menge von virtuellen Datenträgertyp-Dateien wie VHD / VHDX sowie eine Menge von Datenbank-Dateien wie Oracle-Datenbank-Dateien wird wichtige Informationen in diesem letzten Byte speichern und Dateien beschädigt auf diese Weise ordnungsgemäß geladen wird fehlschlagen, nachdem sie entschlüsselt werden.

In einfachen Worten, Dies bedeutet, dass das Lösegeld zu zahlen Cyber-Kriminelle wird wahrscheinlich nicht in dem erfolgreichen decrypton von chiffrierten Daten führt.

Entfernen .RYK Datei-Virus (Ryuk)

Wenn Ihr Computersystem wurde mit dem infizierten .RYK Datei Ransomware-Virus, Sie sollten Malware beim Entfernen ein wenig Erfahrung haben. Sie sollten so schnell wie möglich loswerden dieser Ransomware, bevor es die Chance, weiter zu verbreiten haben können und andere Rechner infizieren. Sie sollten die Ransomware entfernen und die Schritt-für-Schritt-Anleitung Anleitung folgen unten angegeben.

Tsetso Mihailov

Tsetso Mihailov

Tsetso Mihailov ist ein Tech-Geek und liebt alles, was technisch verwandt ist, während der Beobachtung der neuesten Nachrichten rund um Technologien. Er hat in der IT tätig, bevor, als Systemadministrator und ein Computer-Reparatur-Techniker. Der Umgang mit Malware seit seiner Jugend, er wird bestimmt Wort über die neuesten Bedrohungen zu verbreiten um Computer-Sicherheit revolvierenden.

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern


Achtung! SensorsTechForum empfiehlt dringend, dass alle Malware-Opfer nur von seriösen Quellen Hilfe suchen. Viele Guides behaupten, kostenlose Wiederherstellung und Entschlüsselung für Dateien anzubieten, die mit Ransomware-Viren verschlüsselt sind. Beachten Sie, dass Einige von ihnen sind möglicherweise nur hinter Ihrem Geld her.

Als Website, die sich seitdem der Bereitstellung kostenloser Anweisungen zum Entfernen von Ransomware und Malware widmet 2014, Die Empfehlung von SensorsTechForum lautet: Achten Sie nur auf vertrauenswürdige Quellen.

Wie man vertrauenswürdige Quellen erkennt:

  • Immer überprüfen "Über uns" Website.
  • Profil des Inhaltserstellers.
  • Stellen Sie sicher, dass sich echte Personen hinter der Website befinden und keine falschen Namen und Profile.
  • Überprüfen Sie Facebook, Persönliche Profile von LinkedIn und Twitter.


ANGEBOT

Jetzt entfernen (PC)
mit Anti-Malware
Wir empfehlen Ihnen, SpyHunter herunterladen und ausführen Scannen Sie alle Viren Dateien auf Ihrem PC zu entfernen. Das spart Sie Stunden Zeit und Mühe im Vergleich zu der Entfernung selbst zu tun.
SpyHunter 5 Kostenloser Entferner ermöglicht es Ihnen, vorbehaltlich einer Wartezeit von 48 Stunden, eine Korrektur und Entfernung für Ergebnisse gefunden. Lesen EULA und Datenschutz-Bestimmungen


Fenster Mac OS X

So entfernen Sie Ryuk Ransomware von Windows.


Schritt 1: Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus zu isolieren und entfernen Ryuk Ransomware

ANGEBOT

Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen auf Ihren PC zu scannen mit SpyHunter

Denken Sie daran,, dass SpyHunter Scanner ist nur für Malware-Erkennung. Wenn SpyHunter erkennt Malware auf Ihrem PC, Sie müssen das Tool zum Entfernen von Malware von SpyHunter erwerben, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Lesen unsere SpyHunter 5 Kritik. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria

1. Halten Sie Windows-Taste() + R


2. Die "Lauf" Fenster erscheint. Drin, Art "msconfig" und klicken Sie auf OK.


3. Gehen Sie zum "Kofferraum" Tab. dort wählen "Safe Boot" und klicken Sie dann auf "Bewerben" und "OK".
Spitze: Achten Sie darauf, diese Änderungen durch Haken bei Safe Boot danach umkehren, weil Ihr System ab sofort in Safe Boot immer bootet.


4. wenn Sie gefragt werden, klicke auf "Neustart" gehen in den abgesicherten Modus.


5. Sie können den abgesicherten Modus durch die Worte geschrieben an den Ecken des Bildschirms erkennen.


Schritt 2: Deinstallieren Ryuk Ransomware und zugehörige Software unter Windows

Hier ist ein Verfahren, in wenigen einfachen Schritten der in der Lage sein sollte, die meisten Programme deinstallieren. Egal ob Sie mit Windows arbeiten 10, 8, 7, Vista oder XP, diese Schritte werden den Job zu erledigen. Ziehen Sie das Programm oder den entsprechenden Ordner in den Papierkorb kann eine sehr schlechte Entscheidung. Wenn Sie das tun, Bits und Stücke des Programms zurückbleiben, und das kann zu instabilen Arbeit von Ihrem PC führen, Fehler mit den Dateitypzuordnungen und anderen unangenehmen Tätigkeiten. Der richtige Weg, um ein Programm von Ihrem Computer zu erhalten, ist es zu deinstallieren. Um das zu tun:


1. Halten Sie die Windows-Logo-Knopf und "R" auf Ihrer Tastatur. Ein Pop-up-Fenster erscheint.


2. In der Feldtyp in "appwiz.cpl" und drücken ENTER.


3. Dies öffnet ein Fenster mit allen auf dem PC installierten Programme zu öffnen. Wählen Sie das Programm, das Sie entfernen möchten, und drücken "Uninstall"
Folgen Sie den Anweisungen oben und Sie werden erfolgreich die meisten Programme deinstallieren.


Schritt 3: Reinigen Sie alle Register, von Ryuk Ransomware auf Ihrem Computer erstellt.

Die in der Regel gezielt Register von Windows-Rechnern sind die folgenden:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce

Sie können auf sie zugreifen, indem Sie den Windows-Registrierungs-Editor und löschen Sie alle Werte öffnen, erstellt dort von Ryuk Ransomware. Dies kann passieren, darunter indem Sie die Schritte:

1. Öffne das Run-Fenster wieder, Art "regedit" und klicken Sie auf OK.


2. Wenn Sie es öffnen, Sie können frei auf der Ebene Run und RunOnce Schlüssel, deren Orte sind oben gezeigt.


3. Sie können den Wert des Virus durch einen Rechtsklick auf ihn entfernen und ihn zu entfernen.
Spitze: Um einen Virus erstellten Wert zu finden, Sie können sich auf der rechten Maustaste und klicken Sie auf "Ändern" um zu sehen, welche Datei es wird ausgeführt. Ist dies der Virus Speicherort, Entfernen Sie den Wert.

WICHTIG!
Bevor es losgeht "Schritt 4", Bitte booten wieder in den Normalmodus, falls Sie sich gerade im abgesicherten Modus.
Dies ermöglicht es Ihnen, zu installieren und zu Verwendung SpyHunter 5 erfolgreich.

Schritt 4: Scan für Ryuk Ransomware mit SpyHunter Anti-Malware-Tool

1. Klicken Sie auf die "Herunterladen" Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zur Download-Seite von SpyHunter zu gelangen.


Es wird empfohlen, eine Prüfung ausgeführt werden, bevor die Vollversion der Software kaufen, um sicherzustellen, dass die aktuelle Version der Malware kann durch SpyHunter nachgewiesen werden. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria.


2. Nachdem Sie SpyHunter installiert haben, warten Sie, bis automatisch aktualisieren.

SpyHunter5-update-2018


3. Nach der Update-Vorgang abgeschlossen ist, Klicken Sie auf "Malware / PC-Scan" Tab. Ein neues Fenster erscheint. Klicke auf 'Scan starten'.

SpyHunter5-Free-Scan-2018


4. Nach SpyHunter hat Ihren PC beendet das Scannen für alle Dateien der zugehörigen Bedrohung und fand sie, Sie können versuchen, sie durch einen Klick auf das automatisch und dauerhaft entfernt zu erhalten 'Nächster' Taste.

SpyHunter-5-Free-Scan-Next-2018

Werden Bedrohungen entfernt wurden, ist es sehr zu empfehlen Starten Sie Ihren PC.

Schritt 5 (Fakultativ): Versuchen Sie Dateien verschlüsselt von Ryuk Ransomware Wiederherstellen.

Ransomware-Infektionen und Ryuk Ransomware zielen Sie Ihre Dateien mit einem Verschlüsselungsalgorithmus zu verschlüsseln, die sehr schwer zu entschlüsseln. Dies ist, warum wir ein Datenrückgewinnungsverfahren vorgeschlagen haben, die Sie um direkte Entschlüsselung gehen können helfen und versuchen, Ihre Dateien wiederherstellen. Beachten Sie, dass diese Methode nicht sein kann 100% wirksam, aber Sie können auch ein wenig oder viel in verschiedenen Situationen helfen.

1. Laden Sie die reccomended Data Recovery Software, indem Sie auf den Link unten:

Klicken Sie einfach auf den Link und auf die Website-Menüs oben, wählen Datenwiederherstellung - Datenwiederherstellungs-Assistent für Windows oder Mac (abhängig von Ihrem Betriebssystem), Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es aus.


Fenster Mac OS X

Befreien Sie sich von Ryuk Ransomware unter Mac OS X..


Schritt 1: Uninstall Ryuk Ransomware und entfernen Sie die zugehörigen Dateien und Objekte

ANGEBOT
Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen, Ihren Mac mit SpyHunter für Mac zu scannen
Denken Sie daran,, dass SpyHunter für Mac gekauft werden muss, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Klicken Sie auf die entsprechenden Links SpyHunter überprüfen EULA und Datenschutz-Bestimmungen


1. hit the ⇧ + ⌘ + U Schlüssel zu öffnen Dienstprogramme. Eine weitere Möglichkeit ist es, klicken Sie auf „Gehen“Und dann auf„Dienstprogramme", wie das Bild unten zeigt:


2. Finden Activity Monitor und doppelklicken Sie darauf,:


3. Im Activity Monitor sucht verdächtige Prozesse, gehören, oder in Verbindung mit Ryuk Ransom:

Spitze: So beenden Sie einen Prozess vollständig, wählen Sie das "Sofort beenden" Möglichkeit.


4. Klicken Sie auf die "Gehen" Taste erneut, aber dieses Mal wählen Anwendungen. Ein anderer Weg ist mit der ⇧ + ⌘ + A Tasten.


5. Im Menü Anwendungen, sucht jede verdächtige App oder eine App mit einem Namen, ähnlich oder identisch mit Ryuk Ransom. Wenn Sie es finden, Rechtsklick auf die App und wählen Sie „Ab in den Müll".


6: Wählen Sie Konten, Nach dem Klick auf den Startobjekte Präferenz. Ihr Mac zeigt Ihnen dann eine Liste der Elemente, die automatisch gestartet werden, wenn Sie sich einloggen. Suchen Sie nach verdächtigen Anwendungen identisch oder ähnlich Ryuk Ransomware. Überprüfen Sie die App, die Sie vom Laufen automatisch beenden möchten und wählen Sie dann auf der Minus ("-") Symbol, um es zu verstecken.


7: Entfernen Sie alle übrig gebliebenen Dateien, die auf diese Bedrohung manuell unten in Zusammenhang stehen könnten, indem Sie die Teilschritte:

  • Gehe zu Finder.
  • In der Suchleiste den Namen der Anwendung, die Sie entfernen möchten,.
  • Oberhalb der Suchleiste ändern, um die zwei Drop-Down-Menüs "Systemdateien" und "Sind inklusive" so dass Sie alle Dateien im Zusammenhang mit der Anwendung sehen können, das Sie entfernen möchten. Beachten Sie, dass einige der Dateien nicht in der App in Beziehung gesetzt werden kann, so sehr vorsichtig sein, welche Dateien Sie löschen.
  • Wenn alle Dateien sind verwandte, halte das ⌘ + A Tasten, um sie auszuwählen und fahren sie dann zu "Müll".

In Fall können Sie Ryuk Ransomware nicht entfernen über Schritt 1 über:

Für den Fall, können Sie nicht die Virus-Dateien und Objekten in Ihren Anwendungen oder an anderen Orten finden wir oben gezeigt haben, Sie können in den Bibliotheken Ihres Mac für sie manuell suchen. Doch bevor dies zu tun, bitte den Disclaimer unten lesen:

Haftungsausschluss! Wenn Sie dabei sind, mit dem Bibliotheks-Dateien auf Mac zu manipulieren, müssen Sie den Namen des Virus Datei kennen, denn wenn man die falsche Datei löschen, es kann irreversible Schäden an Ihrem MacOS verursachen. Fahren Sie auf eigene Verantwortung!

1: Klicke auf "Gehen" und dann "Gehe zum Ordner" wie gezeigt unter:

2: Eintippen "/Library / LauchAgents /" und klicken Sie auf Ok:

3: Löschen Sie alle die Virus-Dateien, die ähnlich oder die gleichen Namen wie Ryuk Ransomware haben. Wenn Sie glauben, dass es keine solche Datei, lösche nichts.

Sie können die gleiche Prozedur mit den folgenden anderen Bibliothek Verzeichnisse wiederholen:

→ ~ / Library / Launchagents
/Library / LaunchDaemons

Spitze: ~ ist es absichtlich, denn es führt mehr LaunchAgents- zu.


Klicken die Schaltfläche unten, unten zum Download SpyHunter für Mac und suchen Sie nach Ryuk Ransomware:


Herunterladen

SpyHunter für Mac



Schritt 3 (Fakultativ): Versuchen Sie Dateien verschlüsselt von Ryuk Ransomware Wiederherstellen.

Ransomware-Infektionen und Ryuk Ransomware zielen Sie Ihre Dateien mit einem Verschlüsselungsalgorithmus zu verschlüsseln, die sehr schwer zu entschlüsseln. Dies ist, warum wir ein Datenrückgewinnungsverfahren vorgeschlagen haben, die Sie um direkte Entschlüsselung gehen können helfen und versuchen, Ihre Dateien wiederherstellen. Beachten Sie, dass diese Methode nicht sein kann 100% wirksam, aber Sie können auch ein wenig oder viel in verschiedenen Situationen helfen.

1. Laden Sie die reccomended Data Recovery Software, indem Sie auf den Link unten:

Klicken Sie einfach auf den Link und auf die Website-Menüs oben, wählen Datenwiederherstellung - Datenwiederherstellungs-Assistent für Windows oder Mac (abhängig von Ihrem Betriebssystem), Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es aus.


Ryuk Ransomware FAQ

Was ist Ryuk Ransomware Ransomware und wie funktioniert es??

Ryuk Ransomware ist ein Ransomware Infektion - Die schädliche Software, die still in Ihren Computer eindringt und entweder den Zugriff auf den Computer selbst blockiert oder Ihre Dateien verschlüsselt.

Viele Ransomware-Viren verwenden einen ausgeklügelten Verschlüsselungsalgorithmus, mit dem Sie auf Ihre Dateien nicht zugreifen können. Das Ziel von Ransomware-Infektionen besteht darin, eine Lösegeldzahlung zu verlangen, um wieder auf Ihre Dateien zugreifen zu können.

Wie infiziert Ryuk Ransomware Ransomware meinen Computer??

Über verschiedene Möglichkeiten. Ryuk Ransomware Ransomware infiziert Computer durch Senden über Phishing-E-Mails, mit Virusanhaftung.

Dieser Anhang wird normalerweise als wichtiges Dokument maskiert, wie eine Rechnung, Bankdokument oder sogar ein Flugticket und es sieht für Benutzer sehr überzeugend aus.

Nach dir Laden Sie diesen Anhang herunter und führen Sie ihn aus, Ein Drive-by-Download wird durchgeführt und Ihr Computer ist mit dem Ransomware-Virus infiziert.

Ein anderer Weg, Sie können ein Opfer von Ryuk Ransomware werden, wenn Sie ein gefälschtes Installationsprogramm herunterladen, Crack oder Patch von einer Website mit geringer Reputation oder wenn Sie auf einen Virenlink klicken. Viele Benutzer berichten von einer Ransomware-Infektion durch Herunterladen von Torrents.

So öffnen Sie .Ryuk Ransomware-Dateien?

Das kannst du nicht. An diesem Punkt der .Ryuk Ransomware Dateien sind verschlüsselt. Sie können sie erst öffnen, wenn sie entschlüsselt sind.

Decryptor hat meine Daten nicht entschlüsselt. Was jetzt?

Keine Panik und Sichern Sie die Dateis. Wenn ein Entschlüsseler Ihre nicht entschlüsselt hat .Ryuk Ransomware Dateien erfolgreich, dann verzweifle nicht, weil dieser Virus noch neu ist.

Eine Möglichkeit, Dateien wiederherzustellen, verschlüsselt von Ryuk Ransomware Ransomware ist eine zu verwenden decryptor dafür. Aber da ist es ein neuer Virus, darauf hingewiesen, dass die Entschlüsselungsschlüssel möglicherweise noch nicht verfügbar und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Wir werden diesen Artikel aktualisieren und Sie auf dem Laufenden halten, sobald dieser Entschlüsseler veröffentlicht wird.

Wie stelle ich wieder her? ".Ryuk Ransomware" Dateien (Andere Methoden)?

Ja, Manchmal können Dateien wiederhergestellt werden. Wir haben mehrere vorgeschlagen Methoden zur Wiederherstellung von Dateien Das könnte funktionieren, wenn Sie wiederherstellen möchten .Ryuk Ransomware Dateien.

Diese Methoden sind in keiner Weise 100% garantieren, dass Sie Ihre Dateien zurückerhalten können. Aber wenn Sie ein Backup haben, Ihre Erfolgschancen sind viel größer.

Wie werde ich den Ryuk Ransomware Ransomware Virus los??

Der sicherste und effizienteste Weg zur Entfernung dieser Ransomware-Infektion ist die Verwendung von a professionelle Anti-Malware-Software. Es wird nach Ryuk Ransomware Ransomware suchen und diese finden und dann entfernen, ohne Ihre wichtigen Ryuk Ransomware-Dateien zusätzlich zu beschädigen.

Auch, Denken Sie daran, dass Viren mögen Ryuk Ransomware Ransomware Installieren Sie auch Trojaner und Keylogger, die dies können stehlen Sie Ihre Passwörter und Konten. Durch das Scannen Ihres Computers mit einer Anti-Malware-Software wird sichergestellt, dass alle diese Virenkomponenten entfernt werden und Ihr Computer in Zukunft geschützt ist.

Was tun, wenn nichts funktioniert??

Sie können noch viel tun. Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie zu funktionieren scheint, dann Probieren Sie diese Methoden aus:

  • Versuchen zu Finde einen sicheren Computer Von hier aus können Sie sich auf Ihren eigenen Leitungskonten wie One Drive anmelden, ich fahre, Google Drive und so weiter.
  • Versuchen zu Kontaktieren Sie Ihre Freunde, Verwandte und andere Personen, damit sie überprüfen können, ob sie einige Ihrer wichtigen Fotos oder Dokumente haben, nur für den Fall, dass Sie sie gesendet haben.
  • Auch, Überprüfen Sie, ob einige der verschlüsselten Dateien vorhanden sind erneut aus dem Internet heruntergeladen.
  • Eine andere clevere Möglichkeit, einige Ihrer Dateien zurückzugewinnen, ist: finde einen anderen alten Computer, ein Flash-Laufwerk oder sogar eine CD oder DVD wo Sie möglicherweise Ihre älteren Dokumente gespeichert haben. Sie könnten überrascht sein, was auftauchen wird.
  • Du kannst auch Gehen Sie zu Ihrem E-Mail-Konto um zu überprüfen, ob Sie Anhänge an andere Personen senden können. Normalerweise wird die gesendete E-Mail in Ihrem Konto gespeichert und Sie können sie erneut herunterladen. Aber am wichtigsten, Stellen Sie sicher, dass dies von einem sicheren Computer aus erfolgt, und entfernen Sie zuerst den Virus.

Weitere Tipps finden Sie auf unserer Foren, Hier können Sie auch Fragen zu Ihrem Ransomware-Problem stellen.

So melden Sie Ransomware an Behörden?

Falls Ihr Computer mit einer Ransomware-Infektion infiziert wurde, Sie können es den örtlichen Polizeibehörden melden. Es kann Behörden weltweit dabei helfen, die Täter hinter dem Virus zu verfolgen und zu ermitteln, der Ihren Computer infiziert hat. Unten, Wir haben eine Liste mit Regierungswebsites erstellt, Hier können Sie einen Bericht einreichen, falls Sie Opfer eines Cyberkriminalität:

Cyber-Sicherheitsbehörden, Verantwortlich für die Bearbeitung von Ransomware-Angriffsberichten in verschiedenen Regionen auf der ganzen Welt:

Berichte können in unterschiedlichen Zeiträumen beantwortet werden, abhängig von Ihren lokalen Behörden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *