Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Your Linksys Smart Wi-Fi Router Model Could Be Vulnerable
CYBER NEWS

Ihre Linksys Smart Wi-Fi Router Modell Could Be Vulnerable

Sind Sie der Besitzer eines Linkys Smart Wi-Fi-Router? Dann achten Sie auf diesen Artikel. Forscher von IOActive vor kurzem enthüllt, dass 25 Modelle Router-Modelle sind anfällig für gefährliche Angriffe, die die Eigentümer auf die schlimmstmögliche Weise beeinträchtigen könnten. Unbefugte Dritte könnten neu starten, aussperren und empfindliche Router Daten von den Geräten extrahieren.

Linksys Smart Wi-Fi Router 802.11N und 802.11ac gefunden Vulnerable

Offenbar, Der Fehler wirkt sich auf die neuesten Linksys Smart Wi-Fi Router-Modelle 802.11N und 802.11ac.

verbunden: Entfernen Sie Malware von Ihrem Router effektiv

Forscher sagen dass es etwa 7,000 verwundbar Router durch die Sicherheitslücke betroffen. Leider, zusätzlich 100,000 Router kann auch im Einsatz sein, sie anfällig für die Verwundbarkeit machen. Es ist auch bekannt, dass eine weit verbreitete Zahl der betroffenen Router in den USA befinden. Jedoch, können solche Vorrichtungen auch in Ländern wie Kanada finden, Chile, Hongkong, Venezuela, Argentinien, Russland, Norwegen, Indien, etc.

Wie die Forscher darauf hingewiesen,:

Wir fanden über 7,000 verwundbar Geräte zum Zeitpunkt der Suche ausgesetzt. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Zahl nicht in strengen Firewall-Regeln geschützt Konto verletzlich Geräte übernimmt oder hinter einem anderen Netzwerkgerät ausgeführt werden, die noch von Angreifern gefährdet sein könnte, der Zugriff auf die einzelnen oder unternehmensinternen Netzwerk.

Zum Glück, IOActive sagt, dass die Schwachstelle in der Wildnis nicht ausgebeutet, Zumindest für jetzt. Linksys has been notified of the issue and a security advisory https://www.linksys.com/us/support-article?articleNum = 246.427 wurde veröffentlicht. "Wie wir in Richtung Publishing Firmware-Updates arbeiten, als temporäre Lösung, Wir empfehlen, dass die Kunden auf einem der betroffenen Produkte Guest Networks mit unten vorübergehend deaktivieren Sie diese Funktion alle Versuche bei bösartigen Aktivitäten zu vermeiden,“Das Unternehmen darauf hingewiesen,.

verbunden: CVE-2017-3881 betrifft mehr als 300 Cisco Switches

Besitzer dieser Router sollten auch das Standard-Passwort des Admin-Kontos zu ändern, so dass die Web-Administrations-Oberfläche abgeschirmt. Ein Firmware-Update wird in Kürze erwartet. Bis dahin, Besitzer werden gebeten, vorsichtig zu sein,. Automatische Updates sollte aktiviert sein, und die WiFi-Gast-Netzwerk sollte deaktiviert werden, wenn sie nicht in Gebrauch.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

2 Kommentare
  1. AvatarRobert Paul

    Sie stellen diese verwandten linkCVE-2017-3881 betrifft mehr als 300 Cisco Switches was die Bedeutung davon.

    Antworten
    1. Milena DimitrovaMilena Dimitrova (Beitrag Autor)

      Hallo,
      Es bedeutet eine ähnliche Geschichte, die auch Schwachstellen beinhaltet.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *