Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > The Coincheck Heist Highlights What Is Wrong with Crypto Exchanges
CYBER NEWS

Die Coincheck Heist Höhepunkte Was mit Crypto-Börsen Wrong Is

Die größte Kryptowährung der Welt Diebstahl (zur Zeit) ist bereits eine Tatsache. Coincheck, der führende Bitcoin und Kryptowährung Austausch in Asien als auf ihrer Website beworben, hat verloren $530 Millionen im Wert von Krypto. Der Diebstahl hat bereits eine Menge Ärger in der Kryptowährung Markt verursacht, und die Folgen sind noch nicht vollständig verstanden werden,.

Coincheck Heist Hebt die Schwachstellen in Handelskryptowährung

Dennoch, das heist hat dazu gedient, auch ein Licht auf die Mängel in den Handel Bitcoin und altcoins zu vergießen, Vermögenswerte, die nicht geregelt sind. Der Vorfall hat auch Auswirkungen auf Japan, die Finanztechnologie umzusetzen plant das Wirtschaftswachstum zu helfen. die FSA (Financial Services Agency) hat bereits Verbesserungen Operationen bei Coincheck bestellt.

ähnliche Geschichte: Satori.Coin.Robber Botnet kann Ihr Astraleum stehlen

Wie die BBC berichtet, Coincheck fror Ein- und Auszahlungen für alle Krypto Währungen außer Bitcoin, wie es seine Verluste in NEM bewertet, eine weniger bekannte Währung. Die Austauschplattform sagte, es etwa zurückkehren würde 90 Prozent über interne Spaße aber es ist noch bekannt gegeben werden, wie oder wann.

Wie kam es zu dem Hack? Offenbar, NEM Münzen wurden in einem heißen Brieftasche statt einer kalten einen gespeicherten, was als sicherer, da es Betreiber auf offline-Plattformen sein. Leider, der Austausch war ein Multi-Signatursystem nicht eingesetzt werden, die als zusätzliche Sicherheit dient, Forscher sagen,.

Der Hack hat Japans Plan hervorgehoben Kryptowährung Austausch zu regulieren. In 2017 Japan war das erste Land solcher Plattformen auf nationaler Ebene zu regeln. Dieser Schritt wurde allgemein als eine positive und notwendige Änderung akzeptiert für Innovation zu verbessern. Die Entscheidung hob auch die verschiedenen von Ländern angenommen Ansätze für den Umgang mit Kryptowährung Austausch. Japans Ansatz ist in hohem Kontrast mit Razzien in Südkorea und China, Reuters sagte.

Die FSA kündigte an, dass es zu bestätigen hat, ob Coincheck ausreichende Mittel für die Entschädigung hat. Jedoch, die FSA hat keine Regeln vorhanden, um die Verwendung von heißen Portemonnaies zu verbieten. Außerdem, Der Regler hat alle Anforderungen und Beschränkungen für die Beträge nicht festgelegt, die in kalten Portemonnaies gehalten werden können.

Als Reaktion auf die FSA, um für Verbesserungen, Coincheck erklärte es zur Zeit arbeitet daran, den Kundenschutz zu stärken und wird umgehend ihre Risikomanagementsysteme entwickeln.

Interessant, Japan begann Kryptowährung Börsenbetreiber zu verlangen, mit der Regierung registrieren erst im April 2017, vorbestehenden Operatoren wie Coincheck ermöglicht weiterhin Dienstleistungen vor formale Registrierung anbieten, Reuters sagte,.

Kryptowährung Exchanges durch verschiedene Hacks Gefährdete, Maßnahmen erforderlich

Die Bedrohungen Kryptowährung Austausch zu gefährden sind verschiedene. Es wurden DDoS-Attacken gewesen wie die mehreren jüngsten Angriffe gegen Bitfinex.

Die ersten DDoS auf dieser Plattform wurden am 4. Dezember registriert, und es setzte ein paar Tage, bis 7. Dezember. Jedoch, die Angriffe wurden wieder hergestellt am 12. Dezember, wenn die Plattform unter einem Überfall stundenlang ist, bevor sie gestoppt wurde. Ab jetzt, das Unternehmen scheint ohne Störungen oder Anomalien voll funktionsfähig zu sein,. Sie können den Status überprüfen hier.

ähnliche Geschichte: Bitfinex Plattform Erlittene Noch einen DDoS-Angriff

Natürlich, DDoS ist nicht die einzige Gefahr. Es gab viele Fälle, in denen Cyber-Kriminelle cryptocurrencies durch die Austauschplattformen gehalten gestohlen (wie in diesem Fall, den Coincheck); oder haben erfolgreich gesammelten Daten, wie sie ihre KYC Verfahren zur Bekämpfung der Geldwäsche betreiben. Wie bei anderen Formen der Cyber-Kriminalität, böswillige Angreifer versuchen, auch innerhalb der Austauschorganisation zu erhalten, Informationen über die Menschen zu ergreifen, die dort arbeiten, so dass sie andere Verbrechen führen. Was derzeit auf dem Kryptowährung Markt passiert, ist ähnlich dem, was seit Jahren für den Bankensektor passiert. Statt Banken, Cyber-Kriminelle verlagern nun ihre Aufmerksamkeit auf Kryptowährung Austausch.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...