Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Massive Datenleck-Expositionen 533 Millionen Facebook-Nutzer aus 106 Ländern
CYBER NEWS

Massive Datenleck-Expositionen 533 Millionen Facebook-Nutzer aus 106 Ländern

Massive Datenleck-Expositionen 533 Millionen Facebook-Nutzer aus 106 Länder-SensorstechforumHaben Sie in letzter Zeit Ihr Facebook-Passwort geändert?? Wenn Sie es nicht haben, Vielleicht möchten Sie es ändern - Sicherheitsforscher meldeten einen massiven Datenverstoß, der die Telefonnummern und persönlichen Daten von Millionen von Benutzern enthüllte.

Die exponierten Daten bestehen aus personenbezogenen Daten von mehr als 533 Millionen Facebook-Nutzer aus 106 Ländern, Inklusive 32 Millionen Datensätze von US-Nutzern, 11 Millionen Datensätze von britischen Nutzern, und 6 Millionen Datensätze indischer Benutzer.




533 Millionen Facebook-Profile sind durchgesickert

Die durchgesickerten Informationen umfassen Telefonnummern, Facebook-IDs, vollständigen Namen, Stellen, Biografien, Geburtsdaten, und in einigen Fällen E-Mail-Adressen.

Der Datenverstoß war aufgrund einer von Facebook in adressierten Sicherheitslücke möglich 2019. Obwohl ich zwei Jahre alt bin, Die durchgesickerten Facebook-Details könnten von Hackern in verschiedenen Szenarien ausgenutzt werden. Betroffene Benutzer können sich als solche ausgeben und betrogen werden.

Das massive Leck wurde von Alon Gal entdeckt, CTO des Cybercrime Intelligence-Unternehmens Hudson Rock. “Eine Datenbank dieser Größe, die private Informationen wie Telefonnummern vieler Facebook-Nutzer enthält, würde sicherlich dazu führen, dass schlechte Akteure die Daten nutzen, um Social-Engineering-Angriffe durchzuführen [oder] Hacking-Versuche,” Der Forscher sagte.

Das Leck wurde im Januar dieses Jahres entdeckt, wenn ein Benutzer im Hacking-Forum, in dem die Daten geteilt werden, bewarb einen automatisierten Bot, der die Telefonnummern von Millionen von Facebook-Nutzern bereitstellen könnte. Der Service wurde bezahlt, und seine Legitimität wurde von Motherboard bestätigt.

Der riesige Datensatz ist jetzt kostenlos im genannten Hacking-Forum verfügbar, Hunderte Millionen Facebook-Nutzer sind für verschiedene Hacking-Bedrohungen anfällig.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Facebook-Passwort sofort zu ändern.

Frühere Facebook-Hacking-Vorfälle

In 2019, Hacker kompromittiert 81,000 Facebook-Konten und veröffentlichte Tausende von privaten Nachrichten. Die Mehrheit der Benutzer, deren private Nachrichten und möglicherweise andere Details kompromittiert wurden, befand sich in Russland und der Ukraine, sowie Großbritannien, Brasilien und andere, unbekannte Orte.

Nach Angaben der BBC, der Hacker angeboten Zugang zu verkaufen für 10 Cent pro Konto. Sicherheitsforscher bestätigten dies 81,000 der Verletzung Facebook-Profile enthalten sind private Nachrichten. Details von zusätzlichen 176,000 Konten wurden auch zur Verfügung gestellt.

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...