Google und Facebook Regierung Zugriff auf Benutzernachrichten geben?
CYBER NEWS

Google und Facebook Regierung Zugriff auf Benutzernachrichten geben?

Australische Regierung vorgeschlagen, ein neues Cyber-Gesetz, die Web-Dienste wie Google zwingt und Facebook ihre Verschlüsselungssysteme zu senken. Entsprechend der Bewegung sind die Unternehmen erforderlich, um Zugang zu den Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung zu stellen.

ähnliche Geschichte: Australiens Facial Verification System kämpfen Identität Verbrechen

Sind australischen Strafverfolgungsbehörden, um den Zugang zu verschlüsselten Dienste Gegeben

Ein geplantes Cyber-Gesetz hat Australien gerührt durch niedrigere Verschlüsselungsstandards der populären Dienste anbieten,: Facebook, Yahoo und Google unter anderem. Heute ist der australische Premierminister Malcolm Turnbull erklärt, dass die vorgeschlagene Bewegung wird Technologie-Unternehmen benötigen die Intelligenz und die Strafverfolgungsbehörden zu der privaten Benutzer-Kommunikation zugreifen schaffen.

Im Vergleich zu anderen Rechnungen, die in der Tat in anderen Ländern der australische Generalstaatsanwalt und der Premierminister erklärten, dass die Maßnahmen Backdoors nicht nutzen würden, Trojan Komponenten oder ähnliche Funktionen eingebaut in die Verschlüsselungsanwendung zu. genau jedoch technische Daten und Ideen erwähnt wurden nicht.

Das neue Gesetz folgt das Modell des Investigatory Powers Act, die in Kraft im Vereinigten Königreich ist. Teil 2 von widmet sich “Lawful Interception von Kommunikations” wo drei Optionsscheine detaillierte:

1. Gezielte Interception Optionsscheine - eine Ermächtigung, die autorisiert oder erfordert die Person, an die sie gerichtet ist zu sichern, durch ein Verhalten in dem Haftbefehl beschrieben.
2. Gezielte Prüfung garantiert - der Gewinnung von Sekundärdaten von der Kommunikation mittels eines Postdienstes oder Telekommunikationssystem übertragen.
3. Gegenseitige Unterstützung garantiert - die Offenlegung, in irgendeiner Art und Weise in dem Durchsuchungsbefehl beschrieben, von etwas unter dem Warrant auf die Person erhalten, an die der Haftbefehl gerichtet oder an eine Person, die auf diese Person die Namen handelnde.

Der Generalstaatsanwalt hat erklärt, dass die Verschlüsselung “größte Abbau von Nachrichtendienste und Strafverfolgungsfähigkeit”. Die offizielle erklärte gegenüber den Medien, dass im Gespräch mit dem Chef Kryptograph britischen die vorgeschlagene Bewegung mit den aktuellen australischen Gesetzen vereinbar wäre. Die Änderungen würden auch Internet-Service-Provider verpflichten, sowie.

Das vorgeschlagene australische Gesetz würde Sicherheitsstandards behindern wie der beliebte Web-Service bereits eine Erfolgsbilanz der Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt hält. Facebook hat erklärt, dass es Daten für die Beamten zur Verfügung gestellt hat 567 Mal im letzten Jahr.

ähnliche Geschichte: Australian Red Cross Datenpannen: 550,000 Blutspender Exposed

Industrie und akademische Spezialisten haben mehrfach gewarnt, dass die bestehenden Ansätze allgemeine Sicherheit gefährden. Eine beliebte Methode beinhaltet die Verwendung einer speziellen Schlüsselfolge von Regierungsbehörden Benutzer Zugriff auf Datensätze. In einer hypothetischen Situation, wenn diese “Master-Dechiffrierschlüssel” verloren oder gestohlen wird, dann würden die Benutzerdaten des Zieldienstes stark beeinträchtigt werden.

Es bleibt abzuwarten, ob das australische Gesetz Cyber ​​in Kraft treten wird und welche Mechanismen wird es auf die Dienste und Anbieter verhängen.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...