.KRAB Dateien Virus (GANDCRAB V4.4) - Wie zu entfernen + Daten wiederherstellen
BEDROHUNG ENTFERNT

.KRAB Dateien Virus (GANDCRAB V4.4) - Wie zu entfernen + Daten wiederherstellen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

Der GANDCRAB V4.4 Virus ist die neueste Iteration der GandCrab Ransomware-Familie von Bedrohungen. Er verwendet das gleiche .KRAB Erweiterungsziel von Benutzerdaten zu verschlüsseln und erpresst die Opfer für eine Ransomware Zahlung. Die neue Iteration kann durch den Hacker-Betreiber angepasst werden, seine Module können entsprechend der laufenden Angriff Kampagne eingerichtet werden. Es wird erwartet, dass mehrere Angriffe in den kommenden Wochen folgen.

Threat Zusammenfassung

NameGANDCRAB V4.4 Virus
ArtRansomware, Cryptovirus
kurze BeschreibungDie Ransomware verschlüsselt sensible Informationen auf Ihrem Computersystem mit den .KRAB Erweiterungen und verlangt ein Lösegeld angeblich bezahlt werden, um sie zu erholen.
SymptomeDie Ransomware wird Ihre Dateien mit einem starken Verschlüsselungsalgorithmus verschlüsseln.
VerteilungsmethodeSpam-E-Mails, E-Mail-Anhänge
Detection Tool Prüfen Sie, ob Ihr System von GANDCRAB V4.4 Virus betroffen

Herunterladen

Malware Removal Tool

BenutzererfahrungAbonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen GANDCRAB V4.4 Virus.
Data Recovery-ToolWindows Data Recovery von Stellar Phoenix Beachten! Dieses Produkt scannt Ihr Laufwerk Sektoren verlorene Dateien wiederherzustellen, und es kann sich nicht erholen 100% der verschlüsselten Dateien, aber nur wenige von ihnen, je nach Situation und ob Sie das Laufwerk neu formatiert haben.

GANDCRAB V4.4 Virus - Verteilung Ways

Das Hauptlieferverfahren mit dem GANDCRAB V4.4 Virus assoziiert ist, die Koordination eines SPAM E-Mail-Kampagne. Ein beliebtes Instrument, um die Infektion zu tanken ist die RIG Exploit Kit auszusenden viele Nachrichten an Ziele auf globaler Ebene verwendet. Die kriminellen Betreiber Programm Vorlagen, die verschiedene Grafiken enthalten, Text und Design-Layout, die von legitimen Unternehmen entführt werden. Nach dem Empfang der Nachrichten können die Benutzer bemerken die gleichen Meldungen und Nachrichten wie die, die von einer Internet-Site der Regel gesendet werden oder eine Dienstleistung, die sie verwenden. In vielen Fällen ist bekannt klingender Domain-Name verwendet, und sogar Sicherheitszertifikate. Der Umfang der Nachrichten, die von den Hackern verschickt werden, können von Passwort Erinnerungen reichen, Update-Benachrichtigungen, Werbematerialien und etc.

Viele der Nachrichten enthalten den GANDCRAB V4.4 Virus unter verschiedenen Formen:

  • Adobe Flash Exploit - Die Opfer Benutzer böswillige Adobe Flash interaktive Elemente gesendet, die in der Client-Software identifiziert Vorteil von Schwachstellen nehmen. Adobe Flash bleibt als eine der häufigsten Anwendungen, die von Computer-Hackern ausgerichtet sind,.
  • Dateianhänge - Die gefährlichen Dateien können direkt an die Nachrichten angehängt werden. Die Körper Inhalte enthält Anweisungen, die die Opfer zwingen, in deren Ausführung.
  • Infizierte Payload Carriers - Einige Hacker können die GANDCRAB V4.4 Virus in Nutzlastträger einzubetten, die Software-Installateure sein, Updates oder Pop-ups. Sie werden, indem man die legitimen Dateien von den offiziellen Anbietern und Bündelung von ihnen mit dem Virus Code gemacht. Jedes Mal, wenn sie die GANDCRAB V4.4-Virus-Infektion installiert wird gestartet.
  • Makro-Infizierte Dokumente - Der Hacker kann Skripte in gängigen Dokumenttypen einbetten: Rich-Text-Dokumente, Tabellen, Datenbanken und Präsentationen. Jedes Mal, wenn sie von dem Opfer-Benutzer eine Benachrichtigung Aufforderung geöffnet wird hervorgebracht werden, die Bitte, den integrierten Code auszuführen. Wenn dies der Virus-Infektion erfolgt beginnt.

Der Hacker kann auch konstruieren gefälschte Download-Seiten die imitieren die legitimen Download-Seiten oder bekannte Internet-Portale. Damit verteile sie können die Kriminellen nutzen verschiedene Skripte wie Pop-ups, Banner, in-line und Hyperlinks usw..

Die Virus ausführbare Dateien, Nutzlasten und Nutzlastträger können auch verteilt sein, Archiv, auch Passwort-geschützte,. In einer Situation, wo ein String ist erforderlich, um die Dateien, der Hacker zu entsperren kann sie in Nachrichten platzieren, Benachrichtigung Boxen und andere Inhalte.

GANDCRAB V4.4 Virus kann auch über verteilt werden bösartige Browser-Erweiterungen, auch genannt Entführer. Sie sind für die beliebtesten Web-Browser erstellt und verteilen sich auf den offiziellen Repositories mit gefälschten User-Bewertungen und Entwickler-Anmeldeinformationen. Die dazugehörigen Beschreibungen zwingen die Opfer in sie zu installieren - die Beschreibung neue Funktionen hinzuzufügen verspricht oder zu verbessern bereits bestehende. Sobald sie der integrierte Code installiert sind startet die Anwendungseinstellungen zu ändern, um die Benutzer zu Hacker-gesteuerte Seite zu umleiten. Im Anschluss an diese die GANDCRAB Infektion V4.4 Virus startet.

GANDCRAB V4.4 Virus - In-Depth Analysis

Nach der Infiltration der Malware-Bedrohung auf dem Opfer beherbergt mehrere Sicherheitskontrollen werden durchgeführt, um Prozesse zu umgehen, die mit ihrer korrekten Ausführung stören. Ein modulares Framework verwendet wird, die die Hauptinfektions Motor anderes System ermöglicht Einstellungen für Zugriff und Manipulation.

Eine der ersten Aktionen, die vom bösartigen Code ausgeführt werden, ist die Informationen Ernte ein. Es gibt zwei Hauptarten von Daten, die häufig missbraucht werden:

  • Private Daten - Die gesammelten Informationen können verwendet werden, um die Identität der Opfer zu belichten. Der Motor wird kapert automatisch persönliche Daten wie Strings zu ihrem Namen im Zusammenhang, Anschrift, Telefonnummer, Lage, Interessen und Kontoinformationen.
  • Kampagne Metrics - Weitere Informationen, die verwendet werden können, um die Angriffe zu optimieren, einen Bericht über die installierten Hardware-Komponenten umfassen, Benutzereinstellungen und Betriebssystemvariablen.

Die gesammelten Informationen können dann von einer anderen Komponente verarbeitet werden genannt Stealth-Schutz. Es wird verwendet für Anwendungen und Dienste zu scannen, die die GANDCRAB V4.4 Virus Ausführung unterbrechen kann. Die Liste der Zielprogramme enthält: Anti-Virus-Produkte, Sandbox-Umgebungen und Hosts für virtuelle Maschinen. Die identifizierten Prozesse werden gestoppt und die Anwendungen selbst können aus den Systemen entfernt werden. Dies ermöglicht es dem Virus die volle Kontrolle über die Geräte zu übernehmen können - das GANDCRAB V4.4 Virus kann seine eigenen Prozesse erstellen, Haken bis zu vorhandenen und Laich mehr Threads.

Eine ständige Überwachung des Systems erzwungen wird - zeigt die Analyse, dass die Infektion Motor für Veränderungen in beiden Betriebssystemeinstellungen überwachen, Windows-Registry-Werte, Dateien und usw..

Die Analyse zeigt, dass der Motor die Fähigkeit, mit der Interaktion hat System Volume Manager. Dies bedeutet, dass das Virus den Zugriff auf Wechselspeichergeräten und verfügbaren Netzwerkfreigaben haben. Dies bedeutet, dass eine einzelne Infektion kann möglicherweise ein ganzes Netzwerk Übernahme auslösen.

Follow-up-Infektion Aktionen können die Web-Browser-Einstellungen ändern und die Opfer Maschinen an einen Hacker gesteuerte Seite umleiten. Dies ist besonders nützlich, wenn die Bedrohung mit Erpressung Taktik zur Einführung. Die Ransomware kann auch die ändern Windows-Registrierung. Das bedeutet, dass es zugreifen kann, ändern und neue Saiten erstellen. Beim Betrieb betroffenen System diejenigen, dann wird die Gesamtleistung leiden. Die Entwicklung der einzelnen Anwendungen können bestimmte Dienste und Funktionen nicht arbeit machen. Darüber hinaus kann der bösartige Motor Saiten für sich erstellen und die Boot-Einstellungen dadurch Einstellung selbst als eine ändern persistent Bedrohung. Das bedeutet, dass es selbst wird gestartet, wenn der Computer startet, und deaktivieren Sie den Zugriff auf das Recovery-Boot-Menü.

Andere schädliche Verhalten umfasst die Beseitigung von Daten wiederherstellen Wiederherstellungspunkte und Schatten Volume-Kopien -. Um effektiv zu ihnen eine professionelle Software wiederherstellen müssen verwendet werden soll, beachten Sie unsere Anweisungen zum Entfernen.

Der GANDCRAB V4.4 Virus kann verwendet werden, zu liefern Trojan Infektionen. Sie schaffen eine sichere Verbindung zu einem Hacker-kontrollierten Server. Es ermöglicht die Kriminellen die Kontrolle über die infizierten Maschinen zu nehmen, Spion auf die Benutzer und stehlen jede Datei.

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen dieser Version und früheren GandCrab Ransomware-Bedrohungen ist die Tatsache, dass v4.4 einen bestimmten Mutex Wert schafft. Es scheint, dass unter bestimmten Bedingungen diese die Operationen des Virus blockieren. Es gibt verschiedene Erklärungen für dieses Verhalten:

  • Killswitch Engage Variant - Eine der vorgeschlagenen Spekulationen ist, dass diese Version des GandCrab wird deaktivieren Sie die automatische Aktivierung der Mutex durch den Erwerb Sperre des Ransomware-Komponente des Virus.
  • Verbesserte Waffe - Die Tatsache, dass das Schloss Mutex wahrscheinlich verwendet wird, bedeutet, dass die Kriminellen behnd es auf einer Stealth-Lieferung konzentrieren. Die Ransomware-Komponente wird von einer von den Betreibern gegebenen Befehl aktiviert werden.
  • New Ransomware - Die neue GandCrab v4.4 Bedrohung kann, ohne dass eine Verbindung zu früheren Angreifer als eigenständige Bedrohung geschaffen werden. Die Entwickler der v4.4 Version haben den Quellcode der bereits bestehende Bedrohungen durch anderen Hacker getan genommen und veränderten sie ihre eigene Version zu erstellen.

GANDCRAB V4.4 Virus - Verschlüsselungsprozess

Wie frühere GandCrab Ransomware Bedrohungen nutzt die v4.4 Version eine eingebaute Liste von Ziel Erweiterungen Dateityp. Sie werden durch eine starke Chiffre verarbeitet werden, die verschlüsselten Dateien nicht für den Benutzer zugänglich sein. Teh-Listen gehören zu den beliebtesten Benutzerdaten, einschließlich der folgenden:

  • Archiv
  • Backups
  • Unterlagen
  • Bilder
  • Videos
  • Musik

Das Gleiche .KRAB Erweiterung wird an die Opfer-Dateien angewendet werden.

Eine Erpresser-Notiz wird in einer Datei erstellt werden genannt KRAB-DECRYPT.txt. Eine typische Meldung lesen Sie die folgenden Inhalte:

—= GANDCRAB 4 =—

Achtung!
Alle Ihre Dateien, Unterlagen. Fotos, Datenbanken und andere wichtige Dateien sind verschlüsselt und haben die
Erweiterung: .CRAB
Die einzige Methode, Dateien wiederherzustellen, ist ein einzigartigen privaten Schlüssel zum Kauf. Nur wir können Sie diesen Schlüssel geben
und nur wir können Ihre Dateien wiederherstellen.

Der Server mit Ihrem Schlüssel ist in einem geschlossenen Netzwerk TOR. Man kann es durch die folgenden Möglichkeiten:

——————————————————————————–
|0. Herunterladen Tor-Browser – https://www.torproject.org/
|1. Installieren Tor-Browser
|2. Öffnen Sie das Tor-Browser
|3. Link in TOR-Browser: http://gandcrabmfe6mnef.onion/
|4. Folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite
———————————————————————————

Auf unserer Seite finden Sie Anweisungen zur Zahlung zu sehen und die Möglichkeit haben, decryp 1 Datei kostenlos.

ACHTUNG!
UM DATENSCHÄDEN ZU VERMEIDEN:

* Ändern Sie nicht Verschlüsselte Dateien
* NICHT UNTER Daten ändern

—BEGIN GANDCRAB KEY—

—END GANDCRAB KEY—

—BEGIN PC DATA—

—END PC DATA—

Die Ransomware Notiz enthält mehrere Felder, die automatisch durch den Motor erzeugt werden. Der erste Teil ist die Erweiterung - während der allgemeinen .CRAB oder .KRAB Verlängerung gilt als einer der wichtigsten Erkennungszeichen für die Ransomware-Familie verwendet es von den Hackern auf etwas anderes angepasst werden kann. Die GandCrab Schlüssel Die eindeutige Kennung wird auf jede einzelne Infektion gegeben. Die PC DATA String ist eine Art von uniquer Benutzeridentifikator - es wird erstellt von bestimmten Bedingungen zu analysieren und auf der Basis der erfassten Daten zu schaffen.

Entfernen GANDCRAB V4.4 Virus und Wiederherstellung von verschlüsselten Dateien

Wenn Ihr Computersystem wurde mit dem infizierten GANDCRAB V4.4 Virus, Sie sollten Malware beim Entfernen ein wenig Erfahrung haben. Sie sollten so schnell wie möglich loswerden dieser Ransomware, bevor es die Chance, weiter zu verbreiten haben können und andere Rechner infizieren. Sie sollten die Ransomware entfernen und die Schritt-für-Schritt-Anleitung Anleitung folgen unten angegeben.

Avatar

Martin Beltov

Martin hat einen Abschluss in Publishing von der Universität Sofia. er schreibt gerne über die neuesten Bedrohungen und Mechanismen des Eindringens Als Cyber-Security-Enthusiasten.

Mehr Beiträge - Webseite

Folge mir:
ZwitschernGoogle plus

1 Kommentar

  1. Avatardipur

    Wir warten auf Grandcrab 4 decryptor. Diese Ransomware ist wirklich grausam.

    tks

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...