Zuhause > Cyber ​​Aktuelles > Pornhub Neuer VPNhub-Dienst – Wird es verkaufen Sie Ihre Daten?
CYBER NEWS

Pornhub New VPNhub-Service – Wird es verkaufen Sie Ihre Daten?

Pornhub startet einen VPN-Dienst mit kosten, unbegrenzte Bandbreite, die Privatsphäre seiner Nutzer zu verbessern. Der Dienst wird VPNhub genannt und die Apps für iOS und Android sind bereits zum Download zur Verfügung, mit Windows und MacOS-Anwendungen für Premium-Abonnenten.

"Genießen Sie das Vergnügen des Schutzes mit VPNhub. Mit voller Datenverschlüsselung und garantierter Anonymität, gehen mit dem vertrauenswürdigsten VPN Ihrer Privatsphäre überall auf der Welt zu schützen", VPNhub Webseite sagt.

ähnliche Geschichte: Pornhub der Bug Bounty Programm schützt P0rn Fans von Malvertisers

Mehr über VPNhub

Nach Privatsphäre Aufpasser, ein VPN-Dienst für Pornhub ist mehr als logisch, wie wir leben in Zeiten, wenn einige Regierungen lehnen in Richtung Regulierung erwachsenen Online-Inhalte. Unbegrenzte Bandbreite, jedoch, nicht typisch für den durchschnittlichen VNP-Service ist aber noch einmal logisch Pornhub ist, da es in erster Linie eine Website ist, um Videos für das Streaming. Hinzu kommt, dass, Benutzer sind willkommen, wie auch andere Websites neben Pornhub durchsuchen.

Wie Privat Is VPNhub?

Es gibt natürlich eine Option für Premium-Abonnement für die Hardcore-Fans der erwachsenen Website (pun intended). Die Premium-Version bietet höhere Geschwindigkeiten, eliminiert Anzeigen, und öffnet Server aus einer Vielzahl von Ländern auf, wie in der Website erklärt FAQ. Typisch, gibt es eine kostenlose Testversion von 7 Tage. Der Service ist auf globaler Ebene vorhanden ist, aber nicht verfügbar in den Ländern, dass die US-. verbietet Unternehmen von der Arbeit in, wie Kuba, Iran, und Nordkorea.

ähnliche Geschichte: PornHub Hacked zu bösartigen Anzeigen für Benutzer für mehr als ein Jahr Serve

Es klingt alles perfekt, nicht wahr? Benutzer, die sorgfältig Datenschutzbestimmungen gelesen werden unweigerlich etwas ein wenig umständlich bemerken. Natürlich, Pornhub erste Versprechen „nie speichern, sammeln, verkaufen, oder Ihre persönlichen Daten an Dritte übertragen,,“, Die würden Sie von einem beliebigen VPN-Dienst wirklich erwarten, dass. Dennoch, es ist eine andere Aussage in der Datenschutzerklärung, wenn deutlich wird, dass der Dienst verkaufen kann „Aggregat oder nicht persönlich identifizierbare Informationen mit nicht verbundenen Dritten für Werbe, Marketing oder Forschungszwecke."

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein begeisterter Autor und Content Manager, der seit Projektbeginn bei SensorsTechForum ist. Ein Profi mit 10+ jahrelange Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...