Zuhause > Betrug > Sextortion-Betrug - Wie Sie sich ausweichen und sich davor schützen können
BEDROHUNG ENTFERNT

Sextortion Scam - Wie umgehen und sich auch vor ihr zu schützen

Dieser Artikel wurde erstellt, um Ihnen zu helfen, indem Sie erklären wie die Sextortion Betrug entfernen die über E-Mail-Nachrichten auftreten.

Der Sextortion Betrug ist eine neue bösartige Taktik, die weltweit gegen Computer-Nutzer verwendet wird,. Es zeichnet sich durch mit sensiblen Informationen über sie zu erpressen Nutzern genutzt (in der Regel gestohlen).

Threat Zusammenfassung

Name Sextortion Scam
Art Betrug / Malware
kurze Beschreibung Diese Art von Betrug verwendet geernteten oder gestohlene Informationen über die Benutzer und erpresst sie Geld an die Betreiber zu zahlen.
Symptome Empfangene Nachrichten Erpressung.
Verteilungsmethode Via E-Mail-Nachrichten, die legitimen E-Mail-Benachrichtigungen zu imitieren .
Detection Tool Überprüfen Sie, ob Ihr System von Malware betroffen ist

Herunterladen

Malware Removal Tool

Benutzererfahrung Abonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen Sextortion Scam.

Sextortion Scam - Übersicht

Der Sextortion Betrug ist eine neue Hacker-Taktik, die Computer-Anwender zu erpressen versucht weltweit. Die Haupt-Taktik beruht auf der Verwendung von E-Mail-Nachrichten. Sie sind orchestriert die Nachrichten in Gruppen versenden. Es gibt zwei mögliche Case-Szenarien:

  • phishing-Nachrichten - Die E-Mail-Nachrichten können von Adressen gesendet werden, die als legitime Sicherheitsfirmen erscheinen. Sie können einfügen Details, die mit der Identität des Benutzers oder Einsatzelemente, die ergriffen werden aus bekannten Dienste korrelieren, Software oder Websites.
  • anonyme Nachrichten - Die E-Mail-Nachrichten können von anonymen Domänen gesendet werden, gehackte Accounts oder andere ähnliche Verfahren. Die Betreiber können viele Nachrichten auf einmal die Aufmerksamkeit auf sich zu erhöhen aussenden.

Eine andere Methode, die von den Kriminellen verwendet wird, ist die Verwendung von Skripte und Umleitung Code. Sie sind im Allgemeinen an unterschiedlichen Standorten verteilt Umleitungen mit, Banner, Pop-ups oder in-line Hyperlinks. Ein Klick auf bösartige Formen und in E-Mail-Details füllen kann zur E-Mail-Generation führen.

Das andere Verteilung Taktik stützt sich auf die Schaffung von bösartige Websites. Die Controller können ihre eigenen Portalseiten erstellen, die verschiedene Betrug Taktik nutzen können, die persönliche Informationen über die Nutzer ernten.
Nach dem von Sextortion Betrug ins Visier der Nutzer eine E-Mail-Nachricht erhalten, die sie für eine Zahlung erpresst. Hier ist eine Beispielnachricht:

Ich werde auf die Jagd schneiden. Es ist mir bewusst Ihr Passwort. Noch wichtiger ist, Ich
Informationen über Ihr Geheimnis und ich habe Beweis dafür. Sie kennen mich nicht und niemand bezahlt mich, Sie zu untersuchen.

Es ist nur Ihr Pech ich über deine schlechten Taten kam. Lass mich dir sagen, Ich legte eine Malware auf dem
Videos für erwachsene (Sexseiten) und Sie besuchten diese Webseite Spaß zu haben (du weißt was ich meine). Während du
zusahen Videoclips, Ihr Web-Browser begann als Rdp Arbeits (Fernbedienung Desktop) mit
ein Key-Logger, die mir den Zugriff auf Ihre Anzeige sowie Web-Cam liefert. Gleich danach, meine
Software-Programm erhalten Sie alle Ihre Kontakte aus Messenger, soziale Netzwerke, sowie E-Mail.

Danach habe ich in mehr Stunden setzen, als ich in Ihrem Leben haben zu graben sollte und erstellt ein Doppelbild-
Video. 1st Teil zeigt das Video, das Sie die Capture-Anzeige und 2. Teil war zeigt von Ihrem
Web-Cam (seine machst du schmutzige Dinge).

Ehrlich, Ich bin bereit, alles über dich zu vergessen, und lassen Sie sich mit Ihrem normalen Leben erhalten. Und ich
ist, Sie zu bieten 2 Optionen, die das erreichen werden. Zwei zwei Möglichkeiten sind entweder diesen Brief ignorieren, oder mich einfach bezahlen $3200. Lassen Sie uns verstehen diese 2 Optionen in mehr Details.

Erste Option ist diese E-Mail-Nachricht zu ignorieren. Sie sollten wissen, was passieren wird, wenn Sie wählen
diese Option. Ich werde auf jeden Fall Ihre Videoaufzeichnung auf alle Ihre Kontakte mit nahen Verwandten senden,
Kollegen, und viele andere. Es schirmt Sie nicht aus der Demütigung Sie eine Familie
stellen müssen, wenn Freunde und Familie Ihre schmutzigen Details von mir lernen.

Zweite Option ist, mich zu bezahlen $3200. Wir werden es meine “Datenschutzgebühr”. lassen Sie mich Ihnen jetzt sagen, was
passiert, wenn Sie diese Wahl wählen. Ihr Geheimnis wird dein Geheimnis bleiben. Ich werde das Video löschen sofort.
Sie bewegen sich mit Ihrer Routine Leben, dass nichts davon jemals aufgetreten.

An diesem Punkt müssen Sie denken “Ich werde die Polizei rufen”. Ohne Zweifel, Ich habe meine Schritte overed zu
sicherzustellen, dass diese E-Mail an mich nicht zurückverfolgt werden kann, und es wird von den Beweisen nicht wegbleiben
von Ihrem täglichen Leben zu zerstören. AI suche nicht Ihre Ersparnisse zu stehlen. Ich will nur kompensiert werden
für die Zeit legte ich in dich untersuchen. Lassen Sie uns hoffen, dass Sie gewählt haben, all dies machen weggehen
und zahlen mir die Vertraulichkeit Gebühr. Sie verlassen nun die Zahlung von Bitcoins machen (wenn Sie nicht wissen, wie,
Suche “wie kaufen bitcoins” in google)

Betrag gesendet werden: $3200
Bitcoin-Adresse zu schicken: 1F8dxmQMskgBowr6AW33P3bitLfvopLTmYf
(es ist Groß- und Kleinschreibung, so kopieren und fügen Sie ihn sorgfältig)

Die Tatsache, dass die Nachrichten Kontodaten enthalten zeigt, dass die Sextortion Betrug Teil einer Malware-Infektion Folge sein. Die Kriminellen verwendet haben wahrscheinlich ein Trojanisches Pferd oder eine andere Art von Virus der Computer zu ernten.

Die Malware-Infektionen können in Ernte Strings programmiert werden, die in mehrere Kategorien eingeteilt werden können:

  • Benutzer Private Daten - Die gesammelten Informationen können private Informationen über die Opfer zeigen. Beispielinhalt enthält ihren Namen, Anschrift, Lage, Interessen, Passwörter und etc.
  • System Information - Der Hacker kann Informationen über die infizierten Rechner extrahiert, die verwendet werden können, um die Angriffsaktionen zu optimieren. Der Hacker verwendet generierten Berichte Details über die installierte Hardware-Komponenten geben, bestimmte Betriebssystemwerte und usw..
  • Aktueller Status - Die kriminellen Betreiber können die bereitgestellte Code anweisen, automatisch für das Verhalten des Benutzers zu überwachen, wenn die E-Mail-Clients und / oder Web-E-Mail-Dienste.

In solchen Fällen kann es möglich sein, dass die Kriminellen hinter dem Sextortion Betrug eine nutzen können Trojan-Modul. Es ist für einen Hacker-gesteuerten Server verbindet, von dem es in der Lage sein, Befehle zu empfangen. Dazu gehören die folgenden:

  • Überwachung - Der Sextortion Betrug Trojaner kann in Echtzeit auf die Opfer auszuspionieren.
  • Maschinensteuerung - Die Angreifer über das Netzwerk können die Vorteile aus der Tatsache ziehen, dass sie verschiedene Skripte installieren können, die die Systeme oder ganz übernehmen die Kontrolle über sie manipulieren.
  • zusätzliche Infektion - Die Bedrohung kann verwendet werden, um weitere Malware auf den infizierten Rechner einsetzen.

Sextortion Scam - Oktober 2018 Update

Ein Sicherheits-Bericht liest, dass die neuesten Beispiele für den sextortion Betrug verwenden einen anderen Ansatz. Sie machen mehr Gebrauch von Vorabinformationsbeschaffung durch eine vollständigere Daten Blick. Es ist nicht bekannt, welche Kanäle oder Methoden, die sie verwenden, aber es wird spekuliert, dass diese automatisierte Tools und Frameworks erfolgt über die tief in sozialen Netzwerken und Online-Verhalten graben. Ein wesentlicher Unterschied besteht darin, dass die Aufnahme Benutzer dieses Mal Mitarbeiter des Zustandes, lokal, Stammes-und territoriale Agenturen. Dies ist eine wichtige Änderung, wie die Verbrecher erscheinen sie über die Erpressung Taktik gegenüber Auswirkungen auf Ziel.

Einige der angezeigten Informationen, die nun an die Benutzer gezeigt wird, schließt ihren Namen, E-Mail-Addresse, Zeitrahmen der Computer-Interaktion. In einigen Fällen kann der Hacker auch Passwörter ausgelaufenes / ausgesetzt zitierte.

Der neue Ansatz zeigt, dass die Nachrichten, die personalisierte Inhalte erstellt verwenden - wenn die entsprechende Layout und Informationen zu den Zielen präsentiert wird, gibt es viel höheren Anteil an Erfolg. Einige der geernteten Informationen, die durchgesickert Datenbanken und Massenhacks genommen wird, die in den Berechtigungsnachweise geführt haben, auslaufen. Wir erwarten auch, dass in einigen Fällen die Kriminellen die Datenbanken aus den unterirdischen Hacker Märkten kaufen kann.

Sextortion Scam Beispiel - Hacked Dateien

Ein Beispiel E-Mail-Nachricht von einem letzten Angriff genommen ist die folgende:

Hallo!

Ich bin ein Mitglied einer internationalen Hacker-Gruppe.

Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben könnte, wurde Ihr Konto XXXXXXXXXXXXXX gehackt, Ich habe Ihnen Nachricht von ihm.

Jetzt habe ich Zugriff auf Ihre Konten!
Beispielsweise, Ihr Passwort für XXXXXXXXX ist XXXXXXXXXXXXXX.

Innerhalb eines Zeitraums von XXXXX XXXXX XXX XXXXX wurden Sie mit dem Virus infiziert wir erstellt haben, durch einen Erwachsenen Website, die Sie besucht haben.
Bisher, Wir haben Zugriff auf Ihre Nachricht, Social-Media-Konten, und Boten.
Zudem, Wir haben volle Deponien dieser Daten bekommen.

Wir sind uns bewusst, Ihre kleinen und großen secrets..yeah, Sie sie tun. Wir sahen und aufgezeichnet Ihre Taten auf Porno-Websites. Ihr Geschmack ist so seltsam, Wissen Sie..

Aber das Wichtigste ist, dass wir manchmal aufgezeichnet Sie mit Ihrer Webcam, Synchronisieren Sie die Aufnahmen mit dem, was Sie beobachtet!
Ich glaube, Sie sind nicht daran interessiert zeigen das Video an deine Freunde, Verwandtschaft, und Ihre intimen ein..

Übertragung $700 in unseren Bitcoin Wallet: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Wenn Sie nicht über Bitcoin wissen bitte Eingabe in Google “kaufen BTC”. Es ist wirklich einfach.

Ich garantiere, dass danach, wir werden alle löschen Sie Ihre “Daten” :D

Ein Timer wird gestartet, sobald Sie diese Meldung lesen. Sie haben 48 Stunden, um die oben genannten Betrag zu zahlen.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald das Geld übertragen werden.
Wenn sie nicht, alle Nachrichten und Videos werden automatisch auf Ihren Geräten zur Zeit der Infektion gefunden, um alle Ihre Kontakte gesendet aufgezeichnet werden.

Sextortion Scam Beispiel - Hijacked Telefondaten

Eine weitere Probe Nachricht liest hat einen etwas anderen Text:

Es scheint, dass, XXXXXXXXXXXXXX ist Ihre Telefonnummer. Sie können mich nicht kennen und Sie fragen sich wahrscheinlich, warum Sie diese E-Mail erhalten, Recht?

. . .

Ich backuped Telefon. alle Fotos, Video und Kontakte..

Ich habe ein Doppelbild-Video. 1st Teil zeigt das Video, das Sie beobachteten (Sie haben einen guten Geschmack bekommen haha . . .), und 2. Teil zeigt die recordng Ihres Web-Cam.

genau das, was Sie tun sollten?

Gut, meiner Meinung nach, (HÖHE VON $100-$1000 DIESMAL) ist ein fairer Preis für unser kleines Geheimnis. Sie verlassen nun die Zahlung von Bitcoin machen (wenn Sie nicht wissen, diese, Suche “wie kaufen bitcoin” in Google).

Entfernen Sextortion Scam

Die Sextortion Betrug Meldungen sind ein sehr gefährliches Beispiel für einen Phishing-Betrug, die die Vorteile der Leichtgläubigkeit des Opfers nimmt.

Martin Beltov

Martin hat einen Abschluss in Publishing von der Universität Sofia. er schreibt gerne über die neuesten Bedrohungen und Mechanismen des Eindringens Als Cyber-Security-Enthusiasten.

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer Stop-Popups stoppen

So entfernen Sie Sextortion Scam von Windows.


Schritt 1: Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus zu isolieren und entfernen Sextortion Scam

ANGEBOT

Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen auf Ihren PC zu scannen mit SpyHunter

Denken Sie daran,, dass SpyHunter Scanner ist nur für Malware-Erkennung. Wenn SpyHunter erkennt Malware auf Ihrem PC, Sie müssen das Tool zum Entfernen von Malware von SpyHunter erwerben, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Lesen unsere SpyHunter 5 Kritik. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria

1. Halten Sie Windows-Taste() + R


2. Die "Lauf" Fenster erscheint. Drin, Art "msconfig" und klicken Sie auf OK.


3. Gehen Sie zum "Kofferraum" Tab. dort wählen "Safe Boot" und klicken Sie dann auf "Bewerben" und "OK".
Spitze: Achten Sie darauf, diese Änderungen durch Haken bei Safe Boot danach umkehren, weil Ihr System ab sofort in Safe Boot immer bootet.


4. wenn Sie gefragt werden, klicke auf "Neustart" gehen in den abgesicherten Modus.


5. Sie können den abgesicherten Modus durch die Worte geschrieben an den Ecken des Bildschirms erkennen.


Schritt 2: Deinstallieren Sextortion Scam und zugehörige Software unter Windows

Hier ist ein Verfahren, in wenigen einfachen Schritten der in der Lage sein sollte, die meisten Programme deinstallieren. Egal ob Sie mit Windows arbeiten 10, 8, 7, Vista oder XP, diese Schritte werden den Job zu erledigen. Ziehen Sie das Programm oder den entsprechenden Ordner in den Papierkorb kann eine sehr schlechte Entscheidung. Wenn Sie das tun, Bits und Stücke des Programms zurückbleiben, und das kann zu instabilen Arbeit von Ihrem PC führen, Fehler mit den Dateitypzuordnungen und anderen unangenehmen Tätigkeiten. Der richtige Weg, um ein Programm von Ihrem Computer zu erhalten, ist es zu deinstallieren. Um das zu tun:


1. Halten Sie die Windows-Logo-Knopf und "R" auf Ihrer Tastatur. Ein Pop-up-Fenster erscheint.


2. In der Feldtyp in "appwiz.cpl" und drücken ENTER.


3. Dies öffnet ein Fenster mit allen auf dem PC installierten Programme zu öffnen. Wählen Sie das Programm, das Sie entfernen möchten, und drücken "Uninstall"
Folgen Sie den Anweisungen oben und Sie werden erfolgreich die meisten Programme deinstallieren.


Schritt 3: Reinigen Sie alle Register, von Sextortion Betrug auf Ihrem Computer erstellt.

Die in der Regel gezielt Register von Windows-Rechnern sind die folgenden:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce

Sie können auf sie zugreifen, indem Sie den Windows-Registrierungs-Editor und löschen Sie alle Werte öffnen, dort von Sextortion Scam erstellt. Dies kann passieren, darunter indem Sie die Schritte:

1. Öffne das Run-Fenster wieder, Art "regedit" und klicken Sie auf OK.


2. Wenn Sie es öffnen, Sie können frei auf der Ebene Run und RunOnce Schlüssel, deren Orte sind oben gezeigt.


3. Sie können den Wert des Virus durch einen Rechtsklick auf ihn entfernen und ihn zu entfernen.
Spitze: Um einen Virus erstellten Wert zu finden, Sie können sich auf der rechten Maustaste und klicken Sie auf "Ändern" um zu sehen, welche Datei es wird ausgeführt. Ist dies der Virus Speicherort, Entfernen Sie den Wert.

WICHTIG!
Bevor es losgeht "Schritt 4", Bitte booten wieder in den Normalmodus, falls Sie sich gerade im abgesicherten Modus.
Dies ermöglicht es Ihnen, zu installieren und zu Verwendung SpyHunter 5 erfolgreich.

Schritt 4: Scan for Sextortion Betrug mit SpyHunter Anti-Malware-Tool

1. Klicken Sie auf die "Herunterladen" Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zur Download-Seite von SpyHunter zu gelangen.


Es wird empfohlen, eine Prüfung ausgeführt werden, bevor die Vollversion der Software kaufen, um sicherzustellen, dass die aktuelle Version der Malware kann durch SpyHunter nachgewiesen werden. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria.


2. Nachdem Sie SpyHunter installiert haben, warten Sie, bis automatisch aktualisieren.

SpyHunter5-update-2018


3. Nach der Update-Vorgang abgeschlossen ist, Klicken Sie auf "Malware / PC-Scan" Tab. Ein neues Fenster erscheint. Klicke auf 'Scan starten'.

SpyHunter5-Free-Scan-2018


4. Nach SpyHunter hat Ihren PC beendet das Scannen für alle Dateien der zugehörigen Bedrohung und fand sie, Sie können versuchen, sie durch einen Klick auf das automatisch und dauerhaft entfernt zu erhalten 'Nächster' Taste.

SpyHunter-5-Free-Scan-Next-2018

Werden Bedrohungen entfernt wurden, ist es sehr zu empfehlen Starten Sie Ihren PC.


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer Stop-Popups stoppen

Befreien Sie sich von Sextortion Scam unter Mac OS X..


Schritt 1: Uninstall Sextortion Scam und entfernen Sie die zugehörigen Dateien und Objekte

ANGEBOT
Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen, Ihren Mac mit SpyHunter für Mac zu scannen
Denken Sie daran,, dass SpyHunter für Mac gekauft werden muss, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Klicken Sie auf die entsprechenden Links SpyHunter überprüfen EULA und Datenschutz-Bestimmungen


1. hit the ⇧ + ⌘ + U Schlüssel zu öffnen Dienstprogramme. Eine weitere Möglichkeit ist es, klicken Sie auf „Gehen“Und dann auf„Dienstprogramme", wie das Bild unten zeigt:


2. Finden Activity Monitor und doppelklicken Sie darauf,:


3. Im Activity Monitor sucht verdächtige Prozesse, gehören, oder zu Sextortion Scam bezogen:

Spitze: So beenden Sie einen Prozess vollständig, wählen Sie das "Sofort beenden" Möglichkeit.


4. Klicken Sie auf die "Gehen" Taste erneut, aber dieses Mal wählen Anwendungen. Ein anderer Weg ist mit der ⇧ + ⌘ + A Tasten.


5. Im Menü Anwendungen, sucht jede verdächtige App oder eine App mit einem Namen, ähnlich oder identisch mit Sextortion Scam. Wenn Sie es finden, Rechtsklick auf die App und wählen Sie „Ab in den Müll".


6: Wählen Sie Konten, Nach dem Klick auf den Startobjekte Präferenz. Ihr Mac zeigt Ihnen dann eine Liste der Elemente, die automatisch gestartet werden, wenn Sie sich einloggen. Suchen Sie nach verdächtigen Anwendungen identisch oder ähnlich Sextortion Scam. Überprüfen Sie die App, die Sie vom Laufen automatisch beenden möchten und wählen Sie dann auf der Minus ("-") Symbol, um es zu verstecken.


7: Entfernen Sie alle übrig gebliebenen Dateien, die auf diese Bedrohung manuell unten in Zusammenhang stehen könnten, indem Sie die Teilschritte:

  • Gehe zu Finder.
  • In der Suchleiste den Namen der Anwendung, die Sie entfernen möchten,.
  • Oberhalb der Suchleiste ändern, um die zwei Drop-Down-Menüs "Systemdateien" und "Sind inklusive" so dass Sie alle Dateien im Zusammenhang mit der Anwendung sehen können, das Sie entfernen möchten. Beachten Sie, dass einige der Dateien nicht in der App in Beziehung gesetzt werden kann, so sehr vorsichtig sein, welche Dateien Sie löschen.
  • Wenn alle Dateien sind verwandte, halte das ⌘ + A Tasten, um sie auszuwählen und fahren sie dann zu "Müll".

Falls Sie Sextortion Scam nicht über entfernen können Schritt 1 über:

Für den Fall, können Sie nicht die Virus-Dateien und Objekten in Ihren Anwendungen oder an anderen Orten finden wir oben gezeigt haben, Sie können in den Bibliotheken Ihres Mac für sie manuell suchen. Doch bevor dies zu tun, bitte den Disclaimer unten lesen:

Haftungsausschluss! Wenn Sie dabei sind, mit dem Bibliotheks-Dateien auf Mac zu manipulieren, müssen Sie den Namen des Virus Datei kennen, denn wenn man die falsche Datei löschen, es kann irreversible Schäden an Ihrem MacOS verursachen. Fahren Sie auf eigene Verantwortung!

1: Klicke auf "Gehen" und dann "Gehe zum Ordner" wie gezeigt unter:

2: Eintippen "/Library / LauchAgents /" und klicken Sie auf Ok:

3: Löschen Sie alle Virendateien, die einen ähnlichen oder denselben Namen wie Sextortion Scam haben. Wenn Sie glauben, dass es keine solche Datei, lösche nichts.

Sie können die gleiche Prozedur mit den folgenden anderen Bibliothek Verzeichnisse wiederholen:

→ ~ / Library / Launchagents
/Library / LaunchDaemons

Spitze: ~ ist es absichtlich, denn es führt mehr LaunchAgents- zu.


Schritt 2: Scannen und entfernen Sextortion Scam Dateien von Ihrem Mac

Wenn Sie mit Problemen konfrontiert, auf Ihrem Mac als Folge unerwünschten Skripte und Programme wie Sextortion Scam, der empfohlene Weg, um die Bedrohung zu beseitigen ist durch ein Anti-Malware-Programm. SpyHunter für Mac bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen sowie andere Module, die die Sicherheit Ihres Mac verbessern und ihn in Zukunft schützen.


Klicken die Schaltfläche unten, unten zum Download SpyHunter für Mac und suchen Sie nach Sextortion Scam:


Herunterladen

SpyHunter für Mac



Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer Stop-Popups stoppen


Entfernen Sie Sextortion Scam aus Google Chrome.


Schritt 1: Start Google Chrome und öffnen Sie die Drop-Menü


Schritt 2: Bewegen Sie den Mauszeiger über "Werkzeuge" und dann aus dem erweiterten Menü wählen "Extensions"


Schritt 3: Aus der geöffneten "Extensions" Menü suchen Sie die unerwünschte Erweiterung und klicken Sie auf den "Entfernen" Taste.


Schritt 4: Nach der Erweiterung wird entfernt, Neustart Google Chrome nach dem Schließen der roten "X" Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und starten Sie es erneut.


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer Stop-Popups stoppen


Löschen Sie Sextortion-Betrug aus Mozilla Firefox.

Schritt 1: Start Mozilla Firefox. Öffne das Menüfenster


Schritt 2: Wählen Sie das "Add-ons" Symbol aus dem Menü.


Schritt 3: Wählen Sie die unerwünschte Erweiterung und klicken Sie auf "Entfernen"


Schritt 4: Nach der Erweiterung wird entfernt, Neustart Mozilla Firefox durch Schließen sie aus dem roten "X" Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und starten Sie es erneut.



Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer Stop-Popups stoppen


Deinstallieren Sie Sextortion Scam von Microsoft Edge.


Schritt 1: Starten Sie den Edge-Browser.


Schritt 2: Öffnen Sie das Dropdown-Menü durch Klicken auf das Symbol an der Spitze rechts.


Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü wählen "Extensions".


Schritt 4: Wählen Sie den Verdacht auf bösartige Erweiterung Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf die Zahnrad-Symbol.


Schritt 5: Entfernen Sie die bösartige Erweiterung durch Herunterscrollen und klicken Sie dann auf Uninstall.



Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer Stop-Popups stoppen


Entfernen Sie Sextortion Scam von Safari.


Schritt 1: Starten Sie die Safari-App.


Schritt 2: Nachdem Sie den Mauszeiger an den oberen Rand des Bildschirms schweben, Klicken Sie auf Safari Text seiner Drop-Down-Menü zu öffnen.


Schritt 3: Wählen Sie im Menü, klicke auf "Einstellungen".

stf-Safari-Einstellungen


Schritt 4: Danach, Wählen Sie das 'Erweiterungen' Tab.

stf-Safari-Erweiterungen


Schritt 5: Klicken Sie einmal auf die Erweiterung, die Sie entfernen möchten.


Schritt 6: Klicken 'Deinstallieren'.

stf-Safari deinstallieren

Ein Popup-Fenster erscheint, die um Bestätigung zur Deinstallation die Erweiterung. Wählen 'Deinstallieren' wieder, und die Sextortion Scam werden entfernt.


Wie Zurücksetzen Safari
WICHTIG: Vor dem Rücksetzen Safari sicherzustellen, dass Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer gespeicherten Passwörter im Browser, falls Sie sie vergessen.

Starten Sie Safari und dann klicken Sie auf die Leaver Zahnradsymbol.

Klicken Sie auf die Reset-Taste, Safari und Sie werden setzen Sie den Browser.


Fenster Mac OS X Google Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge- Safari Internet Explorer Stop-Popups stoppen


Beseitigen Sie Sextortion-Betrug aus dem Internet Explorer.


Schritt 1: Starten Sie Internet Explorer.


Schritt 2: Klicken Sie auf die Ausrüstung Symbol mit der Bezeichnung 'Werkzeuge' um die Dropdown-Menü zu öffnen, und wählen Sie 'Add-Ons verwalten'


Schritt 3: Im 'Add-Ons verwalten' Fenster.


Schritt 4: Wählen Sie die Erweiterung Sie entfernen möchten und klicken Sie dann auf 'Deaktivieren'. Ein Pop-up-Fenster wird angezeigt, Ihnen mitzuteilen, dass Sie die ausgewählte Erweiterung sind zu deaktivieren, und einige weitere Add-ons kann auch deaktiviert werden. Lassen Sie alle Felder überprüft, und klicken Sie auf 'Deaktivieren'.


Schritt 5: Nachdem die unerwünschte Verlängerung wurde entfernt, Neustart Internet Explorer mit dem Schließen von der rot 'X' Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und erneut starten.


Entfernen Sie Push-Benachrichtigungen, die durch Sextortion-Betrug verursacht wurden, aus Ihren Browsern.


Deaktivieren Sie Push-Benachrichtigungen von Google Chrome

So deaktivieren Sie Push-Benachrichtigungen im Google Chrome-Browser, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten:

Schritt 1: Gehe zu Einstellungen in Chrome.

Einstellungen

Schritt 2: In den Einstellungen, wählen "Erweiterte Einstellungen":

erweiterte Einstellungen

Schritt 3: Klicken "Inhaltseinstellungen":

Inhaltseinstellungen

Schritt 4: Öffnen Sie “Benachrichtigungen":

Benachrichtigungen

Schritt 5: Klicken Sie auf die drei Punkte und wählen Sie Blockieren, Ändern oder Löschen Optionen:

Block, Bearbeiten oder entfernen

Entfernen Sie Push-Benachrichtigungen in Firefox

Schritt 1: Gehen Sie zu Firefox-Optionen.

Optionen

Schritt 2: Gehe zu den Einstellungen", Geben Sie "Benachrichtigungen" in die Suchleiste ein und klicken Sie auf "Einstellungen":

Einstellungen

Schritt 3: Klicken Sie auf einer Site, auf der Benachrichtigungen gelöscht werden sollen, auf "Entfernen" und dann auf "Änderungen speichern".

Entfernen Sie Push-Benachrichtigungen Firefox

Beenden Sie Push-Benachrichtigungen in Opera

Schritt 1: In der Oper, Presse ALT + P um zu Einstellungen zu gehen

Oper

Schritt 2: In Einstellung suchen, Geben Sie "Inhalt" ein, um zu den Inhaltseinstellungen zu gelangen.

Inhaltseinstellungen

Schritt 3: Benachrichtigungen öffnen:

Benachrichtigungen

Schritt 4: Machen Sie dasselbe wie bei Google Chrome (unten erklärt):

drei Punkte

Beseitigen Sie Push-Benachrichtigungen auf Safari

Schritt 1: Öffnen Sie die Safari-Einstellungen.

Vorlieben

Schritt 2: Wählen Sie die Domain aus, von der Sie Push-Popups möchten, und wechseln Sie zu "Verweigern" von "ermöglichen".


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *