Facebook Virus Posting von meinem Profil - Entfernen Sie Es
BEDROHUNG ENTFERNT

Facebook Virus Posting von Profil - Entfernen Sie und schützen Sie sich

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading ...

facebook-fake-youtube

Ah, wenn es nicht die Facebook-Virusvarianten, die gemeldet wurden, um auf der Benutzer Namen zu posten. Seine Varianten sind so oft zu verbreiten, dass es eine Chance, einen von drei Menschen, um sie gesehen haben. Das Virus der Regel verfügt über ein Video mit einem ausgezeichneten Miniaturbild eines viralen Video, das nur möchte, dass Sie es zu klicken. Wie viele würden sagen,, Neugier ist der Katze Tod. In diesem Fall, Neugier infiziert die Katze d.h. der Benutzer. ich meine, Gesicht es Sie, dass der Mensch ohne gefressen zu werden von einem Alligator oder einfach nur Peek aus dem Video mit dem schönen Mädchen Durchführung der Eiskübel Herausforderung sehen wollte. Gut, mach dir keine Sorgen, denn nach zu erklären, was sie in der Lage sein kann, von, Wir werden Ihnen zeigen, wie alle Spuren dieses Virus von Ihrem Computer zu entfernen und schützen Sie sich vor es.

Threat Zusammenfassung

NameFacebook-Virus
ArtBösartige Smartphone-Applikation oder Browser-Erweiterung
kurze BeschreibungEin kompliziertes Virus, das in Ihrem Namen in sozialen Netzwerken in erster Linie jeden Beitrag, aber auch einsetzen kann Malware.
SymptomePostings von viralen Videos in Ihrem Namen in Facebook. Senden von Nachrichten an Freunde mit bösartigen Web-Links in ihnen. Suspicious Browser-Erweiterung in Ihrem Web-Browser.
VerteilungsmethodeÜber soziale Netzwerke.
Detection Tool Sehen Sie, wenn Ihr System von Facebook Virus betroffen

Herunterladen

Malware Removal Tool

BenutzererfahrungAbonnieren Sie unseren Forum zu Besprechen Facebook Virus.

Warum ist dies Facebook Virus so effektiv?

Der Grund, warum es funktioniert, ist die Klugheit der von den Cyber-Kriminellen erstellt Kampagne. Es handelt sich in erster Linie eine Browser-Erweiterung. In unserem Fall, es wurde YouTube Ex benannt, ähnlich einer gefälschten YouTube-Video-Plugin, ohne die wir das Video nicht überprüfen wir auf geklickt. Was diese besondere Gefahr tut, ist, dass es Namen und das Kennwort des Benutzers nur bösartige Skripte auszuführen erlangen kann, die entweder den Computer mit Malware infizieren können oder Spam auf Benutzer-Namen weiter. Für den Fall, starten Sie seltsame Beiträge und Ihre Freunde zu sehen beginnen, sich zu beschweren, dass Sie sie seltsame Nachrichten senden, es ist ein klares Signal, etwas über dieses Virus zu tun.

Mehr über Facebook Virus

Es gibt viele Varianten dieses Virus. Eine besondere Version leitet zu einer Website Dritter (qajvideo.s3-website-us-west-2.amazonaws.com/arnqw/index.html) die amazon wurde mit Internetservice, wenn sie auf dem interessanten Video angeklickt. Cyber-Kriminelle erstellen alle Arten von temporären Verbindungen, die von ihnen entweder geschlossen werden, nachdem sie ihre illegalen Kampagnen oder von Behörden beenden.

verdächtige Erweiterung

ungewohnte-App

Mehr zu bieten als dass sie eine aktuelle Video von youtube zusammen mit dem Play-Symbol ähnelte und so weiter und so fort. Wenn Sie darauf klicken auf, die Website aufgefordert, ein Download, um die bösartige Anwendung. Was die meisten Nutzer neigen dazu, über solche Anwendungen außer Acht zu lassen ist die Lese- und Schreibberechtigungen sie von dem Benutzer zu Installation anfällig wollen. Sie geben ihnen die Behörde alles von PUPs installieren (Potentiell unerwünschte Programme) über Tracking-Technologien wie Cookies, Baken und LSOs (Local Shared Objects) den ganzen Weg auf der Maschine zu Malware.

Was noch schlimmer ist, dass diese Art der Bedrohung in Computern nicht nur vorhanden ist,. Es geht um Telefonanwendungen sowie. Es kann android infizieren, iOS, Windows mobile, CyanogenMod(Androide) und andere Arten Handy-Betriebssysteme. Was es auf einem Telefon tun kann variiert je nachdem, was es codiert ist zu tun:

  • Erhalten seine vollständige Kontaktliste.
  • Falls das Telefon Benutzer von Apple, Google, Microsoft-Konten, erhalten ihre Anmeldeinformationen und die Anmeldeinformationen der E-Mails mit ihnen verbundenen.
  • Erhalten andere alle gespeicherten Passwörter im Telefon (Facebook, Zwitschern, Instagram, usw.)
  • Stehlen Sie alle Nachrichten des Telefons von Messaging-Diensten (Facebook Messenger, Viber, WattsApp, SMS)
  • Tippen Sie in das Mikrofon des Telefons in auf zu hören und aus Anrufe.
  • Steal Informationen vom Browser des Telefons, wie Passwörter, etc.
  • Interagieren Sie mit der Handy-Anwendungen, Widgets, etc.
  • Deaktivieren Sie alle des Telefons Antivirus- und Firewall-Anwendungen.
  • Senden von Nachrichten an teure SMS-Dienste dem Anwender Geld aufzuladen.

Es hängt von der App. Einige Anwendungen können nicht von Malware installieren, funktioniert die oben genannten Schäden auf Ihre Informationen und Telefon. Einige sind geschaffen, um unbemerkt bleiben für eine lange Zeit und nicht nur Spam-Nachrichten in Facebook posten, aber auch generieren Datenverkehr aus dem Namen des Smartphones. Diese Art von Verhalten liegt vor, wenn Telefon Botnets werden für bestimmte Zwecke entwickelt.

Mehr dahinter, als dass, wenn ihre Anwendung Malware enthält, kann es mobil Ransomware auf dem Computer herunterladen, wie zum Beispiel SimleLocker. Was diese Art des Angriffs tut, ist, dass der Benutzer aus seinem Telefon sperrt und verschlüsselt seine wichtigen Dateien mit dem einzigen Zweck, ihm / ihr Lohn zu entsperren. Es gibt Varianten von Ransomware, die den Memory-Stick des Benutzers verschlüsselt werden, wenn es so ist,. Über 18 Millionen Dollar wurden als Lösegeld nur für das vergangene Jahr bezahlt, und es ist nicht zu in irgendeiner Weise unterschätzt.

Wie Facebook Virus und Gegenmaßnahmen Es ausrotten?

Wir haben Entfernung Handbücher sowohl für Ihr Android-Smartphone als auch Windows-PC einrichten. Jedoch, im Fall, dass Sie von diesem Virus geschützt werden, auch die beste Anti-Malware-Programm möglicherweise nicht in der Lage sein, Ihnen zu helfen, Wenn Sie die Aufmerksamkeit nicht auf die Standorte bezahlen besuchen Sie. Aus diesem Grund ist man in Betracht ziehen, sollten Sie sich als Faktor. Halten Sie immer mit den neuesten Online-Bedrohungen auf den neuesten Stand, so dass Sie nicht zum Opfer werden. Auch, ist es ratsam, sich mit einem Anti-Malware-Programm zu schützen und es so gut wie Ihre Windows-Update. Dies erhöht Ihren Schutz erheblich, weil, wie die Windows-Firewall, ein Anti-Malware-Programm benötigt die neuesten Definitionen in nichts in Ihrem PC aus dem Üblichen zu finden, zu verbessern.

Facebook Virus von Ihrem Smartphone zu beseitigen ist es wichtig, wieder auf alle wichtigen Daten auf Ihrem Smartphone entweder extern oder in der Cloud zuerst. Dann, Sie sollten dieses Tutorial folgen.

Starten Sie Ihr Smartphone in den abgesicherten Modus:

android-safe-mode

Für RAZR Droid Devices:

1. Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.

2. Schalten Sie das Telefon auf.

3. Sie sollten sehen, ein Motorola Dual Core Bildschirm erscheinen. Sie sollten Halten Sie die Lauter, und Leiser-Tasten auf der Seite des Smartphones. Halten Sie sie, bis der Lock Screen zeigt sich mit 'Sicherheitsmodus' in der unteren Ecke geschrieben.

Für HTC Geräte:

1. Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.

2. Schalten Sie Ihr Telefon während gleichzeitig die MENU Taste halten. Wenn es beginnt, halten Sie die Menü-Taste, bis Sie sehen, 'Sicherheitsmodus' Menü in der unteren Ecke erscheinen.

Für Nexus-Geräte:

1. Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.
2. Schalten Sie das Telefon.
3. Wenn das Willkommen-Logo-Bildschirm erscheint, Halten Sie den Trackball, während Sie es, bis eine Sperre Bildschirm auftaucht, oder Sie sehen, 'Sicherheitsmodus' in der unteren Ecke geschrieben.

Für andere Motorola-Geräte:

1.Schalten Sie das Smartphone und entfernen Sie den Akku für ein paar Sekunden stecken Sie es wieder in.
2.Halten Sie die Menü-Taste, nachdem Sie es beim Einschalten des Telefons drücken. Beim Booten, halten Sie die Taste beim Anblick des Sperrbildschirm oder das Gefühl, das Telefon vibriert.

Für Moto G Devices:
1. Drücken Sie die Taste und halten Sie sie, bis die Liste mit Optionen Pop-up-.
2. Halten Sie die POWER OFF-Taste und warten Sie ein 'In den abgesicherten Modus neu starten " Option angezeigt.
3. Tippen Sie es und lassen Sie das Telefon zurücksetzen.

Für Samsung-Galaxie-Geräte:

1. Während das Gerät eingeschaltet ist, halten Sie die Power-Taste und warten Sie die Liste der Optionen.
2. Warten Sie, bis ein 'In den abgesicherten Modus neu starten " Option angezeigt.
3. Wählen Sie diese Einstellung. Das Gerät wird neu gestartet.

Nachdem Sie Ihre Dateien gesichert haben,, Sie durchführen sollten eine saubere wischen-out des Telefons. Dies kann entweder über eine der Optionen im abgesicherten Modus oder durch Eingabe Ihrer passieren Recovery Mode Geräts. Verschiedene Methoden, um Wiederherstellungsmodus des Geräts eingeben vorhanden:

Neustart-System

Für Nexus-Geräte: - Halten Sie die Lautstärke runter + Lauter + Power Taste, bis ein Wiederherstellungsmenü erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wischen Option Data / Werkseinstellungen. Verknüpfung 4 kann mit der Arbeit Lauter + Power + Lautstärke runter.

Für Samsung-Geräte: – Halten Sie die Lauter + Power Button + Home" Button bis eine Wiederherstellung Menü erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wischen Option Data / Werkseinstellungen.

Für Motorola Droid X Devices: Halten Sie die Home" Button + Power Button bis eine Wiederherstellung Menü erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wipe Data / Factory-Reset-Einstellung.

Bei anderen Geräten mit Kamera-Tasten auf sie: Halten Sie die Lauter + Kamera-Taste bis ein Recovery Menu erscheint. Danach, Sie sollte die wählen Wischen Option Data / Werkseinstellungen.

Auch im Fall, dass Sie Ihr Gerät in einem Google-Konto gesichert haben, können Sie Ihre Daten wiederherstellen nach einer kompletten Wisch von nur Sie sich in Ihrem Google-Konto mit Ihnen per E-Mail und Passwort.

Entfernen Facebook Virus von Windows- und Browser

Zu entfernen Facebook-Virus manuell von Ihrem Computer, folgen Sie den Schritt-für-Schritt unten stehende Entfernungsanleitung zur Verfügung gestellt. Falls die manuelle Entfernung der Entführer Umleitung und seine erhalten keine Dateien befreien vollständig, Sie sollten für die Suche und alle Reste mit einem fortschrittlichen Anti-Malware-Tool entfernen. Ein solches Programm kann Ihren Computer sicher in der Zukunft halten. Ändern Sie Ihre Passwörter nach Beseitigen von Bedrohungen.

Avatar

Berta Bilbao

Berta ist ein spezieller Malware-Forscher, Träumen für eine sichere Cyberspace. Ihre Faszination für die IT-Sicherheit begann vor ein paar Jahren, wenn eine Malware sie aus ihrem eigenen Computer gesperrt.

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...