Wikipedia Suffers a Major DDoS Attack
CYBER NEWS

Wikipedia Suffers a Major DDoS Attack

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, durchschnittlich: 5.00 von 5)
Loading ...

Wikipedia has suffered a major DDoS attack. The attack took place during the weekend. According to Wikipedia’s official statement released on September 7, "Wikipedia was hit with a malicious attack that has taken it offline in several countries for intermittent periods".




Users in Europe and Middle East Affected

In Europe, users in the UK, Frankreich, Germany and Italy were unable to access the website for several hours before it was restored.

"As one of the world’s most popular sites, Wikipedia sometimes attracts “bad faith” actors", the statement also sagte. The good news is that the Wikimedia communities and Wikimedia Foundation have created “dedicated systems and staff to regularly monitor and address risks".

Takedown attacks threaten everyone’s fundamental rights to freely access and share information. We in the Wikimedia movement and Foundation are committed to protecting these rights for everyone.

DDoS Attacks No Longer Require Technical Skikks

Letztes Jahr, Webstresser.org, the largest DDoS-for-hire service was taken down thanks to a coordinated international operation. The DDoS provider was shut down after a thorough investigation carried out by UK’s National Crime Agency and the Dutch National Police and the Dutch National Police.

Laut Europol Statistiken, Webstresser.org’s servers were seized in the Netherlands, die USA und Deutschland. So, die 136,000 registered users lost access to the service which enabled DDoS operations for people with close-to-none technical knowledge or experience. Der Preis für den Service war recht erschwinglich - nur $14.99 pro Angriff.

In der Vergangenheit, DDoS-Attacken verwendet, um technische Fähigkeiten erfordern, aber mit solchen Dienstleistungen bei der Hand ist das nicht mehr der Fall,. Dank dieser Dienste, unprofessionell Angreifer kann aus der Ferne angeschlossene Geräte steuern, um eine große Menge an Traffic auf einer Website oder Plattform, die sie wollen Ziel zu lenken. It seems that Wikipedia was the latest victim of such attackers. Bank von Spanien und GitHub have also been hit by DDoS attacks.

Avatar

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der mit SensorsTechForum ist seit 4 Jahre. Genießt ‚Mr. Robot‘und Ängste‚1984‘. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel!

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...