Zuhause > Betrug > How Do I Steal Money Online in 2015?
BEDROHUNG ENTFERNT

p12_0000Cyber-Kriminalität ist ein sehr effektiver Weg, um eine Menge Geld schnell, weil es weniger Risiko verbunden und ist lohnender. Wir leben in einem Zeitalter, wo alles online Situierung. Wir haben ein neues Online-Devisen, die Bitcoin, haben wir Methoden der Online-Zahlungs verschlüsselt, und wir haben Zertifikat und Signatursysteme erhielt. Und jetzt, wenn die Smartphones haben sich zu Brieftaschen, stehen wir vor einer neuen Ära der Überweisungen. Das ist alles schön und gut,. Jedoch, wir brauchen, um über die Kehrseite der Medaille, dass zu konzentrieren - Cyberkriminalität. Es entwickelt sich zusammen mit der Technologie und hat sich sehr weit verbreitet.

Cybercrime hat uns rund kosten 400 Milliarden Dollar so weit, und das ist mehr als in einigen Ländern sind es wert,. In diesem Artikel, Wir dir offenbaren, was sind die profitabelsten Regelungen für Geld zu verdienen online illegal.

Lebensunterhalt verdienen Von Cybercrime

Wenn es um die Internetkriminalität kommt, Menschen haben eine Menge Geld in den letzten Jahren investiert, um sich selbst und ihre Unternehmen zu schützen. Jedoch, wenn ein Cyber-Kriminellen findet eine Gelegenheit sie sofort kann sie nutzen und Benutzern wird eine Menge Kopfschmerzen. Es gibt viele Strategien, dass die Cyberkriminellen verwenden, alle von ihnen äußerst nützliche. Cyberkriminelle wählen Methoden der Verteilung je nachdem, was der Betrug oder die Infektion.

Ransomware
rp_SuperCrypt-Ransomware-150x150.jpg
Dies ist die profitabelste Art und Weise der Verwendung von Malware an Anwender um ihr Geld zu erpressen. Wir haben geteilt, wie eine typische Ransomware-Infektion arbeitet in mehreren Schritten:

Schritt 1: Infizieren der Benutzer. Dies kann über Spam-Attacken am ehesten passieren, Phishing-Attacken, Social Media Malvertising, Drive-by-Downloads und andere Methoden.

Schritt 2: Scannen des infizierten Computers nach relevanten Dateien und Dokumente verschlüsseln und sie mit Hilfe eines sicheren Verschlüsselungsalgorithmus. Die meisten Ransomware-Viren nutzen die AES oder RSA-Verschlüsselungsalgorithmen. Die AES ist ein wenig schwächer, und seiner geschwächten Bit-Verschlüsselung kann in einem geeigneten Zeitpunkt für das Opfer entschlüsselt. Der RSA-Algorithmus, durch das verwendete Crypto Varianten, ist das eines der stärksten Verschlüsselungsalgorithmen, die von Tagen bis Jahre in Anspruch nehmen kann, um zu entschlüsseln, wenn Ihr Computer bis dahin überlebt. Also, wenn dieser Algorithmus verschlüsselt Ihre Dateien, die Chancen für Sie zu entschlüsseln sind sehr schlank. Mehrere Sicherheitsexperten, jedoch, ist es gelungen, neue Wege zur Entschlüsselung von RSA-Algorithmus unter Verwendung einer einzigartigen Technik zu finden - für weitere Informationen über die, Überprüfen Sie diesen Bericht.

Schritt 3: Verlassen einer Lösegeldforderung. Der letzte Schritt, der eine Ransom Infektion schließt die Deletion seiner Quelldateien, die den PC initial infizierten, brechen jede aktive Verbindung und hinterließen eine Lösegeldforderung. In der Regel lassen Notizen meisten Ransomware-Viren, etwas zu sagen, wie:

→Ihre Dateien sind mit einer starken Verschlüsselung verschlüsselt wurden. Für weitere Informationen, wie Sie Ihre Unterlagen zu entschlüsseln, kontaktieren Sie diese E-Mail: hackeremail@emailprovider.com

Aber die neuen Ransom Viren verfügen über Applikationen mit aktiven Timer, die eine Frist für das Opfer zu geben. Sie behaupten, dass nach dieser Zeit erlischt entweder die Gebühr verdoppeln oder die Freischalt-Tasten mit den verschlüsselten Dateien werden gelöscht. Dies sowie die Anweisungen, um nutzen Tor-basierte Netzwerke sind die perfekte Mischung für unauffindbar Online-Erpressung.

Obwohl Ransomware-Angriffe sind sehr verheerend, gibt es Gegenmaßnahmen und Weisen, Ihre Daten vor solchen Angriffen zu schützen.

Pay-Per-Click Fraud

Pop-ups-Adware-AdcloudDiese Art der Systeme variieren, aber eine Sache, in in ihnen gemeinsam ist die Tatsache, dass die Webseiten ständig gezahlten Holen Sie sich auf, wie viele Klicks einfach durch klicken auf eine ausgeschriebene Inhalt erzeugt wurde. Es gibt eine Menge von verdächtigen Netzwerken, die ein Netzwerk von Websites und Adware unerwünschte Anwendungen zu entwickeln, um entweder ihre Verkehr oder den Verkehr von ihren Kunden für Geld als auch steigern. Bundling meistens verteilt sie. Bundling ist die Kombination dieser Anwendungen mit den Installateuren von freier Software, die von Drittanbieter-Websites zur Verfügung gestellt wird. Es wird als Teil einer Marketing-Kampagne durchgeführt, um Gewinn an die Drittanbieter-Website zu generieren.

Hier ist, wie ein Pay-per-Click-Betrug Werke:

Schritt 1: Sie herunterladen und installieren Sie Ihre Lieblings-Media-Player oder eine andere Freeware von einer Drittanbieter-Website, anstelle von seiner offiziellen Website. Es kann oder kann nicht ein Installationsstufenmerkmal, enthält Opt-in-Boxen oder "I Agree 'Buttons. Eine solche kann sagen: Dieses Programm als kostenloser Extra "oder etwas in der Ähnlichkeit.

Schritt 2: Die Adware-Programm können Cookies eingesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die verschiedene Informationen von dem Benutzer zu sammeln, in Bezug auf seine Surfgewohnheiten, Online-Klicks und so weiter. Dies wird als verhaltensorientierte Werbung und Ziele, um den Benutzer mit Werbung auf der Grundlage seiner Interessen zielen.

Schritt 3: Werbung. Ja, der nervigste Teil des Ganzen. Es verfügt über verschiedene Anzeigen, variierend von unauffällig, aber effektiv hervorgehoben Website Worte, die auf gefälschte Suchmaschinen oder Websites von Drittanbietern zu den aufdringlichen Weiterleitungen und Pop-ups man sich vorstellen kann führen.

Manchmal Pay-per-Klick-Betrug kann auch indirekt gefährlich für den PC des Benutzers sein. Das ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass es in der Regel mit Websites von Drittanbietern, die manchmal kann Malware verbunden. Entweder laden Sie es auf dem Benutzer-PC oder direkt injizieren, mit einem Drive-by-Download-Strategie. Mehr dazu, solche Programme kann hinter schattigen Datenschutzrichtlinien, die ihnen Erlaubnis, Informationen von Benutzern zu sammeln und teilen Sie sie für geschäftliche Zwecke zu geben verstecken. Deshalb ist die beste Gegenmaßnahme gegen diesen Anzeigen ist eine zuverlässige Anti-Malware-Programm, das regelmäßig aktualisiert seine Definition und verfügt über eine aktive Schutzschild gegen Angriffe.

Gefälschte Online Protection Software

Gefälschte-AlarmDiese Art von Software bietet in der Regel gefälschte Antiviren-Anwendungen, die häufig gebündelt werden oder von Weiterleitungen heruntergeladen. Es gibt einige Fälle der Nutzer die Berichterstattung an den Web-Seiten, die gefälschte Virenwarnungen oder gefälschte BSOD Nachrichten Aufforderung zum Herunterladen der Software angezeigt werden umgeleitet werden.

Rogue Antivirus-Programme in der Regel kann gar nichts zu tun, wenn es um Erkennen und Entfernen von Viren kommt. Im Gegenteil, sie verlangsamen den Computer, kann Werbung und Weiterleitungen anzeigen. Aber der Hauptzweck dieser Anwendungen ist, den Benutzer zu erhalten, um ihre Vollversionen kaufen. Dieser ist in der Regel durch den Abschluss einer Untersuchung des Computers und Anzeige falsche Erkennung von Bedrohungen, die nur durch den Kauf der Vollversion entfernt werden können, durchgeführt. Um so mehr,, sie können unterschiedliche Benutzereinstellungen, damit sie nicht in typischer Weise gelöscht verhindern ändern.

Als Gegenmaßnahme gegen solche Anwendungen, ist es ratsam, dass die Nutzer informieren sich regelmäßig über die neuesten Bedrohungen dieser Art oder laden Sie eine aktuelle fortschrittliche Anti-Malware-Programm, das alle Spuren von solchen unerwünschten Spam-Software zu entfernen wird.

Stehlen Login Information

p17_0000Credentials Diebstahl und Vertrieb für die Gewinne wurde in letzter Zeit Bedenken, und viele soziale Netzwerke haben berichtet, dass sie gehackten Accounts sehr regelmäßig zu erfassen. Informationsdiebstahl kann über zwei Wege erfolgen:

  • Malware auf dem Computer, die automatisch sammelt.
  • Gefälschte Website oder Symbolleiste, die Phishing-Logins oder Cookies, die jeden Benutzer eingegebenen Informationen zu sammeln fordert.
  • Phishing-Mails, die eine echte Website oder einer Dienstleistung zu imitieren, mit dem Ziel, um den Benutzer zu erhalten, um sie und die Eingabe in einer gefälschten Phishing-Website vertrauen seinen Details, ähnlich dem tatsächlichen eines.

Es ist wichtig, darauf zu achten, wenn es um Ihre Login-Daten kommt. Es wird dringend empfohlen, um nicht durch die Verwendung eines Drittanbieter-Service unbekannter Herkunft oder ein benutzerdefiniertes Programm, da sie Ihre Anmeldeinformationen zu stehlen anmelden. Auch, immer nach der ”HTTPs://” Anzeige zu Beginn der Adresse der Seite, der Sie sich anmelden. Dies ist ein klares Indiz dafür, dass die Web-Seite verwendet eine Verschlüsselung und wird geschützt. Stellen Sie sicher, Sie sich auch bei der Web-Link Legitimität.

Social Media Spam

Unfriend beobachtenDiese Art von Spam-Attacken Drain eine Menge von Mitteln aus Nutzer sozialer Netzwerke. Sicherheitsunternehmen berichten, dass Cyber-Kriminelle nutzen Bots, die automatische Spam-Nachrichten, die in der Regel enthalten schädliche Verbindungen, die an verschiedene Orte führen kann verteilen. Einer dieser Betrug ist ein Facebook-Spam-, mit kleinen Humanoiden. Einige dieser Betrug kann der Benutzer fordern Sie diese Post Erlaubnis zu geben,, und dies ist ein anderer Weg Spam Benutzer. Und was noch schlimmer ist, dass die meisten Nutzer sind in der Regel zu öffnen, was ihre Online-Freunde zu schreiben, da sie glauben, dass es in Ordnung ist, um zu sehen.

Ein guter Weg, um sich von Social-Media-Spam zu schützen, ist für die automatische Nachrichten zu beobachten und überprüfen Sie immer die Weblinks für Legitimität, mit Websites wie www.virustotal.com, beispielsweise. Ein weiteres wichtiges Symptom solcher Webseiten ist die Beobachtung, was eine Umleitung Website kann von Ihnen verlangen verbunden. Bei speziellen Berechtigungen benötigt es, fordert den Download eines Plugins oder andere Software oder erfordert eine Anmeldung mit Ihren Anmeldeinformationen, Sie sollten nicht zu vertrauen wie Website und sollte sofort lassen Sie es und melden Sie es.

Banking Malware

p16_0000Es hat eine jüngste Boom in Banken Malware, da sie die neue Form der Banküberfall ist. Es gab Fälle von Hacker-Angriffen bis zu 1 Milliarden Dollar mit Malware. Ähnlich wie Ransom, es enthält Trojaner. Jedoch, diese Art von Trojaner sind anspruchsvoller, und solche Angriffe sind weit mehr als die normale Infektionen organisiert. Das Ziel bleibt das gleiche, aber - die Aufnahme von Finanzinformationen des Benutzers.

Viele dieser Angriffe auf Smartphones entwickelt, da die neue Technologie ermöglicht die Online-Banking aus der Tasche. Mehr, damit die Menschen mit Smartphones heutzutage bezahlen, und all die Angreifer müssen die Kontrolle über ihre Mittel verfügen Benutzernamen und Passwort des Opfers ist.

Behörden weiterhin den Schutz von Investitionen in Millionenhöhe in die Online-Sicherheit zu verbessern. Sie beschäftigen stark verschlüsselte Zertifikate, Firewalls, gleichzeitige Anmeldung Präventionsprotokolle und andere Fallen, alle Diebstahlversuche zu fangen. Aber auch wenn es anspruchsvoll und riskant ist, diese Art der Gelddiebstahl ist sehr lohnend.

Automatisierte SMS Scams

Eine einzigartige Methode, die Verwendung Angreifer ist SMS-basierte Betrügereien. Was sie tun, ist, dass sie Ihre Handy-Nummer über eine kostenlose App auf Ihrem Smartphone oder einem Online-Website, die Ihre, es zu betreten fordert sammeln kann. Sobald dies geschehen ist, Cyber-Kriminelle können Sie für eine ziemlich teure SMS-Dienst registrieren,. Es gab Fälle, in denen Cyberkriminelle nutzen Smartphone Malware-Nachrichten an diese Dienstleistung, die die Benutzerfonds erhebt, zu senden. Einige Internetbetrügern laden mehrere Benutzer auf einmal mit wenig Ressourcen, sondern für längere Zeit. Riesige Gewinne möglicherweise generiert kontinuierlich unter Verwendung solcher Angriffe in großem Maßstab für kurze Zeiträume.

Ein guter Weg, um sich zu schützen ist es, nicht teilen Sie Ihre Zahlen und beachten Sie, welche Berechtigungen kostenlos aps von Ihnen verlangen,. Auch, es ist eine gute Strategie, um eine Anti-Malware-Programm auf Ihrem Smartphone und downloaden.

Product Selling Schemes

Diese Arten von Websites sind sehr hoch sowohl in Zahlen und Arbeitsweisen. Die typische Situation ist, wenn ein Cyber-kriminelle richtet eine Website, die echte oder nicht vorhandene Produkte verfügt und nutzt Adware oder Malware-Kampagnen im großen Stil. Dies wird mit dem Ziel durchgeführt, um Traffic auf seiner Website zu fahren Diese Art der Regelung ist sehr eng mit dem Pay-per-Click-Systemen verwandt, da sie beide ähnliche Software zu nutzen, um ihre Ziele zu erreichen.

Was die Verkaufs Websites, die Cyberkriminellen verwendet, um eine Strategie zu implementieren, geht durch den Namen von Drop-Shipping. Dies ist eine sehr kluge Strategie, da das Produkt Anbieter hat keine tatsächliche Beteiligung an der Produkt er oder sie verkauft. Beispielsweise, Sie ein Smartphone kaufen. Nachdem Sie die Cyber-Betrüger Fonds geschickt haben, er kann eine geringere Menge an diejenigen zu verwenden, um das gleiche Produkt aus einer Shopping-Site kaufen, wie eBay, zum Beispiel aus und senden es direkt an die von Ihnen angegebene Adresse. Danach, Die Cyber-Gauner dauert nur die restlichen Mittel für ihn, Schließen Sie das Angebot,.

Die moralische Lektion aus dieser Art von Systemen ist immer, Ihre Forschung, bevor Sie Online-Überweisungen zu Websites Dritter durchführen.

Abschluss

Zusammen mit Technologie in unserem Leben, Kriminalität hat sich ebenfalls geändert. Cyberkriminelle nutzen, eine andere Art von Malware nach ihrem Ende Mittel. Dies bedeutet auch, dass es verschiedene Kriminellen, basierend auf der Software, die sie zur Verfügung stellen. Nach Sicherheitsbericht Sophos, Cyber-Kriminelle und ihre Methoden weiter entwickeln, und wir sollten über den Schutz gegen sie zu konzentrieren. Und ich spreche nicht über die Sicherheit in Mittel, wie viel Sie investieren sprechen. Nicht, es ist mehr über den Benutzer und seine Surfgewohnheiten. Denn wenn ein Benutzer zurückhaltend und hält auf dem Laufenden mit den neuesten Bedrohungen und Schutzmaßnahmen. Und Sie sollten immer Anti-Malware-Schutz zu halten in der Nähe, weil es Ihre Chancen auf Erkennung zukünftige Bedrohungen deutlich erhöhen.

donload_now_250
Spy Hunter Scanner nur die Bedrohung erkennen. Wenn Sie wollen, dass die Bedrohung automatisch entfernt wird, Müssen sie die vollversion des anti-malware tools kaufen.Erfahren Sie mehr über SpyHunter Anti-Malware-Tool / Wie SpyHunter Deinstallieren

Avatar

Berta Bilbao

Berta ist ein spezieller Malware-Forscher, Träumen für eine sichere Cyberspace. Ihre Faszination für die IT-Sicherheit begann vor ein paar Jahren, wenn eine Malware sie aus ihrem eigenen Computer gesperrt.

Mehr Beiträge


Achtung! SensorsTechForum empfiehlt dringend, dass alle Malware-Opfer nur von seriösen Quellen Hilfe suchen. Viele Guides behaupten, kostenlose Wiederherstellung und Entschlüsselung für Dateien anzubieten, die mit Ransomware-Viren verschlüsselt sind. Beachten Sie, dass Einige von ihnen sind möglicherweise nur hinter Ihrem Geld her.

Als Website, die sich seitdem der Bereitstellung kostenloser Anweisungen zum Entfernen von Ransomware und Malware widmet 2014, Die Empfehlung von SensorsTechForum lautet: Achten Sie nur auf vertrauenswürdige Quellen.

Wie man vertrauenswürdige Quellen erkennt:

  • Immer überprüfen "Über uns" Website.
  • Profil des Inhaltserstellers.
  • Stellen Sie sicher, dass sich echte Personen hinter der Website befinden und keine falschen Namen und Profile.
  • Überprüfen Sie Facebook, Persönliche Profile von LinkedIn und Twitter.


ANGEBOT

Jetzt entfernen (PC)
mit Anti-Malware
Wir empfehlen Ihnen, SpyHunter herunterladen und ausführen Scannen Sie alle Viren Dateien auf Ihrem PC zu entfernen. Das spart Sie Stunden Zeit und Mühe im Vergleich zu der Entfernung selbst zu tun.
SpyHunter 5 Kostenloser Entferner ermöglicht es Ihnen, vorbehaltlich einer Wartezeit von 48 Stunden, eine Korrektur und Entfernung für Ergebnisse gefunden. Lesen EULA und Datenschutz-Bestimmungen


Fenster Mac OS X

So entfernen Sie von Windows.


Schritt 1: Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus zu isolieren und zu entfernen,

ANGEBOT

Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen auf Ihren PC zu scannen mit SpyHunter

Denken Sie daran,, dass SpyHunter Scanner ist nur für Malware-Erkennung. Wenn SpyHunter erkennt Malware auf Ihrem PC, Sie müssen das Tool zum Entfernen von Malware von SpyHunter erwerben, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Lesen unsere SpyHunter 5 Kritik. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria

1. Halten Sie Windows-Taste() + R


2. Die "Lauf" Fenster erscheint. Drin, Art "msconfig" und klicken Sie auf OK.


3. Gehen Sie zum "Kofferraum" Tab. dort wählen "Safe Boot" und klicken Sie dann auf "Bewerben" und "OK".
Spitze: Achten Sie darauf, diese Änderungen durch Haken bei Safe Boot danach umkehren, weil Ihr System ab sofort in Safe Boot immer bootet.


4. wenn Sie gefragt werden, klicke auf "Neustart" gehen in den abgesicherten Modus.


5. Sie können den abgesicherten Modus durch die Worte geschrieben an den Ecken des Bildschirms erkennen.


Schritt 2: Deinstallieren und zugehörige Software unter Windows

Hier ist ein Verfahren, in wenigen einfachen Schritten der in der Lage sein sollte, die meisten Programme deinstallieren. Egal ob Sie mit Windows arbeiten 10, 8, 7, Vista oder XP, diese Schritte werden den Job zu erledigen. Ziehen Sie das Programm oder den entsprechenden Ordner in den Papierkorb kann eine sehr schlechte Entscheidung. Wenn Sie das tun, Bits und Stücke des Programms zurückbleiben, und das kann zu instabilen Arbeit von Ihrem PC führen, Fehler mit den Dateitypzuordnungen und anderen unangenehmen Tätigkeiten. Der richtige Weg, um ein Programm von Ihrem Computer zu erhalten, ist es zu deinstallieren. Um das zu tun:


1. Halten Sie die Windows-Logo-Knopf und "R" auf Ihrer Tastatur. Ein Pop-up-Fenster erscheint.


2. In der Feldtyp in "appwiz.cpl" und drücken ENTER.


3. Dies öffnet ein Fenster mit allen auf dem PC installierten Programme zu öffnen. Wählen Sie das Programm, das Sie entfernen möchten, und drücken "Uninstall"
Folgen Sie den Anweisungen oben und Sie werden erfolgreich die meisten Programme deinstallieren.


Schritt 3: Reinigen Sie alle Register, indem Sie auf Ihrem Computer erstellt.

Die in der Regel gezielt Register von Windows-Rechnern sind die folgenden:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion Run
  • HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce
  • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Currentversion RunOnce

Sie können auf sie zugreifen, indem Sie den Windows-Registrierungs-Editor und löschen Sie alle Werte öffnen, von dort erstellt. Dies kann passieren, darunter indem Sie die Schritte:

1. Öffne das Run-Fenster wieder, Art "regedit" und klicken Sie auf OK.


2. Wenn Sie es öffnen, Sie können frei auf der Ebene Run und RunOnce Schlüssel, deren Orte sind oben gezeigt.


3. Sie können den Wert des Virus durch einen Rechtsklick auf ihn entfernen und ihn zu entfernen.
Spitze: Um einen Virus erstellten Wert zu finden, Sie können sich auf der rechten Maustaste und klicken Sie auf "Ändern" um zu sehen, welche Datei es wird ausgeführt. Ist dies der Virus Speicherort, Entfernen Sie den Wert.

WICHTIG!
Bevor es losgeht "Schritt 4", Bitte booten wieder in den Normalmodus, falls Sie sich gerade im abgesicherten Modus.
Dies ermöglicht es Ihnen, zu installieren und zu Verwendung SpyHunter 5 erfolgreich.

Schritt 4: Scan for mit SpyHunter Anti-Malware-Tool

1. Klicken Sie auf die "Herunterladen" Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zur Download-Seite von SpyHunter zu gelangen.


Es wird empfohlen, eine Prüfung ausgeführt werden, bevor die Vollversion der Software kaufen, um sicherzustellen, dass die aktuelle Version der Malware kann durch SpyHunter nachgewiesen werden. Klicken Sie auf die entsprechenden Links, um SpyHunter's zu überprüfen EULA, Datenschutz-Bestimmungen und Threat Assessment Criteria.


2. Nachdem Sie SpyHunter installiert haben, warten Sie, bis automatisch aktualisieren.

SpyHunter5-update-2018


3. Nach der Update-Vorgang abgeschlossen ist, Klicken Sie auf "Malware / PC-Scan" Tab. Ein neues Fenster erscheint. Klicke auf 'Scan starten'.

SpyHunter5-Free-Scan-2018


4. Nach SpyHunter hat Ihren PC beendet das Scannen für alle Dateien der zugehörigen Bedrohung und fand sie, Sie können versuchen, sie durch einen Klick auf das automatisch und dauerhaft entfernt zu erhalten 'Nächster' Taste.

SpyHunter-5-Free-Scan-Next-2018

Werden Bedrohungen entfernt wurden, ist es sehr zu empfehlen Starten Sie Ihren PC.

Schritt 5 (Fakultativ): Versuchen Sie Dateien verschlüsselt Wiederherstellen von .

Ransomware-Infektionen und zielen darauf ab, Ihre Dateien mit einem Verschlüsselungsalgorithmus zu verschlüsseln, die sehr schwer zu entschlüsseln. Dies ist, warum wir ein Datenrückgewinnungsverfahren vorgeschlagen haben, die Sie um direkte Entschlüsselung gehen können helfen und versuchen, Ihre Dateien wiederherstellen. Beachten Sie, dass diese Methode nicht sein kann 100% wirksam, aber Sie können auch ein wenig oder viel in verschiedenen Situationen helfen.

1. Laden Sie die reccomended Data Recovery Software, indem Sie auf den Link unten:

Klicken Sie einfach auf den Link und auf die Website-Menüs oben, wählen Datenwiederherstellung - Datenwiederherstellungs-Assistent für Windows oder Mac (abhängig von Ihrem Betriebssystem), Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es aus.


Fenster Mac OS X

Befreien Sie sich von Mac OS X..


Schritt 1: Uninstall und entfernen Sie die zugehörigen Dateien und Objekte

ANGEBOT
Manuelle Entfernung dauert in der Regel Zeit und riskieren Sie Ihre Dateien Schädliche Wenn nicht vorsichtig!
Wir empfehlen, Ihren Mac mit SpyHunter für Mac zu scannen
Denken Sie daran,, dass SpyHunter für Mac gekauft werden muss, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Klicken Sie auf die entsprechenden Links SpyHunter überprüfen EULA und Datenschutz-Bestimmungen


1. hit the ⇧ + ⌘ + U Schlüssel zu öffnen Dienstprogramme. Eine weitere Möglichkeit ist es, klicken Sie auf „Gehen“Und dann auf„Dienstprogramme", wie das Bild unten zeigt:


2. Finden Activity Monitor und doppelklicken Sie darauf,:


3. Im Activity Monitor sucht verdächtige Prozesse, gehört, oder in Verbindung mit :

Spitze: So beenden Sie einen Prozess vollständig, wählen Sie das "Sofort beenden" Möglichkeit.


4. Klicken Sie auf die "Gehen" Taste erneut, aber dieses Mal wählen Anwendungen. Ein anderer Weg ist mit der ⇧ + ⌘ + A Tasten.


5. Im Menü Anwendungen, sucht jede verdächtige App oder eine App mit einem Namen, ähnlich oder identisch mit . Wenn Sie es finden, Rechtsklick auf die App und wählen Sie „Ab in den Müll".


6: Wählen Sie Konten, Nach dem Klick auf den Startobjekte Präferenz. Ihr Mac zeigt Ihnen dann eine Liste der Elemente, die automatisch gestartet werden, wenn Sie sich einloggen. Geben Sie für verdächtige Anwendungen identisch oder ähnlich . Überprüfen Sie die App, die Sie vom Laufen automatisch beenden möchten und wählen Sie dann auf der Minus ("-") Symbol, um es zu verstecken.


7: Entfernen Sie alle übrig gebliebenen Dateien, die auf diese Bedrohung manuell unten in Zusammenhang stehen könnten, indem Sie die Teilschritte:

  • Gehe zu Finder.
  • In der Suchleiste den Namen der Anwendung, die Sie entfernen möchten,.
  • Oberhalb der Suchleiste ändern, um die zwei Drop-Down-Menüs "Systemdateien" und "Sind inklusive" so dass Sie alle Dateien im Zusammenhang mit der Anwendung sehen können, das Sie entfernen möchten. Beachten Sie, dass einige der Dateien nicht in der App in Beziehung gesetzt werden kann, so sehr vorsichtig sein, welche Dateien Sie löschen.
  • Wenn alle Dateien sind verwandte, halte das ⌘ + A Tasten, um sie auszuwählen und fahren sie dann zu "Müll".

Für den Fall, können Sie nicht entfernen über Schritt 1 über:

Für den Fall, können Sie nicht die Virus-Dateien und Objekten in Ihren Anwendungen oder an anderen Orten finden wir oben gezeigt haben, Sie können in den Bibliotheken Ihres Mac für sie manuell suchen. Doch bevor dies zu tun, bitte den Disclaimer unten lesen:

Haftungsausschluss! Wenn Sie dabei sind, mit dem Bibliotheks-Dateien auf Mac zu manipulieren, müssen Sie den Namen des Virus Datei kennen, denn wenn man die falsche Datei löschen, es kann irreversible Schäden an Ihrem MacOS verursachen. Fahren Sie auf eigene Verantwortung!

1: Klicke auf "Gehen" und dann "Gehe zum Ordner" wie gezeigt unter:

2: Eintippen "/Library / LauchAgents /" und klicken Sie auf Ok:

3: Löschen Sie alle die Virus-Dateien, die ähnlich oder die gleichen Namen haben wie . Wenn Sie glauben, dass es keine solche Datei, lösche nichts.

Sie können die gleiche Prozedur mit den folgenden anderen Bibliothek Verzeichnisse wiederholen:

→ ~ / Library / Launchagents
/Library / LaunchDaemons

Spitze: ~ ist es absichtlich, denn es führt mehr LaunchAgents- zu.


Klicken die Schaltfläche unten, unten zum Download SpyHunter für Mac und suchen nach :


Herunterladen

SpyHunter für Mac



Schritt 3 (Fakultativ): Versuchen Sie Dateien verschlüsselt Wiederherstellen von .

Ransomware-Infektionen und zielen darauf ab, Ihre Dateien mit einem Verschlüsselungsalgorithmus zu verschlüsseln, die sehr schwer zu entschlüsseln. Dies ist, warum wir ein Datenrückgewinnungsverfahren vorgeschlagen haben, die Sie um direkte Entschlüsselung gehen können helfen und versuchen, Ihre Dateien wiederherstellen. Beachten Sie, dass diese Methode nicht sein kann 100% wirksam, aber Sie können auch ein wenig oder viel in verschiedenen Situationen helfen.

1. Laden Sie die reccomended Data Recovery Software, indem Sie auf den Link unten:

Klicken Sie einfach auf den Link und auf die Website-Menüs oben, wählen Datenwiederherstellung - Datenwiederherstellungs-Assistent für Windows oder Mac (abhängig von Ihrem Betriebssystem), Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es aus.


FAQ

Was ist Ransomware und wie funktioniert es??

ist ein Ransomware Infektion - Die schädliche Software, die still in Ihren Computer eindringt und entweder den Zugriff auf den Computer selbst blockiert oder Ihre Dateien verschlüsselt.

Viele Ransomware-Viren verwenden einen ausgeklügelten Verschlüsselungsalgorithmus, mit dem Sie auf Ihre Dateien nicht zugreifen können. Das Ziel von Ransomware-Infektionen besteht darin, eine Lösegeldzahlung zu verlangen, um wieder auf Ihre Dateien zugreifen zu können.

Wie infiziert Ransomware meinen Computer??

Über verschiedene Wege. Ransomware infiziert Computer durch Senden über Phishing-E-Mails, mit Virusanhaftung.

Dieser Anhang wird normalerweise als wichtiges Dokument maskiert, wie eine Rechnung, Bankdokument oder sogar ein Flugticket und es sieht für Benutzer sehr überzeugend aus.

Nach dir Laden Sie diesen Anhang herunter und führen Sie ihn aus, Ein Drive-by-Download wird durchgeführt und Ihr Computer ist mit dem Ransomware-Virus infiziert.

Ein anderer Weg, Sie können Opfer werden, wenn Sie ein gefälschtes Installationsprogramm herunterladen, Crack oder Patch von einer Website mit geringer Reputation oder wenn Sie auf einen Virenlink klicken. Viele Benutzer berichten von einer Ransomware-Infektion durch Herunterladen von Torrents.

Wie Öffnen . Dateien?

Das kannst du nicht. An diesem Punkt der . Dateien sind verschlüsselt. Sie können sie erst öffnen, wenn sie entschlüsselt sind.

Decryptor hat meine Daten nicht entschlüsselt. Was jetzt?

Keine Panik und Sichern Sie die Dateis. Wenn ein Entschlüsseler Ihre nicht entschlüsselt hat . Dateien erfolgreich, dann verzweifle nicht, weil dieser Virus noch neu ist.

Eine Möglichkeit, Dateien wiederherzustellen, Mit Ransomware verschlüsselt ist a decryptor dafür. Aber da ist es ein neuer Virus, darauf hingewiesen, dass die Entschlüsselungsschlüssel möglicherweise noch nicht verfügbar und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Wir werden diesen Artikel aktualisieren und Sie auf dem Laufenden halten, sobald dieser Entschlüsseler veröffentlicht wird.

Wie stelle ich wieder her? "." Dateien (Andere Methoden)?

Ja, Manchmal können Dateien wiederhergestellt werden. Wir haben mehrere vorgeschlagen Methoden zur Wiederherstellung von Dateien Das könnte funktionieren, wenn Sie wiederherstellen möchten . Dateien.

Diese Methoden sind in keiner Weise 100% garantieren, dass Sie Ihre Dateien zurückerhalten können. Aber wenn Sie ein Backup haben, Ihre Erfolgschancen sind viel größer.

Wie entferne ich den Ransomware-Virus??

Der sicherste und effizienteste Weg zur Entfernung dieser Ransomware-Infektion ist die Verwendung von a professionelle Anti-Malware-Software. Es sucht nach Ransomware, lokalisiert sie und entfernt sie, ohne Ihrem wichtigen Schaden zusätzlichen Schaden zuzufügen . Dateien.

Auch, Denken Sie daran, dass Viren mögen Ransomware Installieren Sie auch Trojaner und Keylogger, die dies können stehlen Sie Ihre Passwörter und Konten. Durch das Scannen Ihres Computers mit einer Anti-Malware-Software wird sichergestellt, dass alle diese Virenkomponenten entfernt werden und Ihr Computer in Zukunft geschützt ist.

Was tun, wenn nichts funktioniert??

Sie können noch viel tun. Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie zu funktionieren scheint, dann Probieren Sie diese Methoden aus:

  • Versuchen zu Finde einen sicheren Computer Von hier aus können Sie sich auf Ihren eigenen Leitungskonten wie One Drive anmelden, ich fahre, Google Drive und so weiter.
  • Versuchen zu Kontaktieren Sie Ihre Freunde, Verwandte und andere Personen, damit sie überprüfen können, ob sie einige Ihrer wichtigen Fotos oder Dokumente haben, nur für den Fall, dass Sie sie gesendet haben.
  • Auch, Überprüfen Sie, ob einige der verschlüsselten Dateien vorhanden sind erneut aus dem Internet heruntergeladen.
  • Eine andere clevere Möglichkeit, einige Ihrer Dateien zurückzugewinnen, ist: finde einen anderen alten Computer, ein Flash-Laufwerk oder sogar eine CD oder DVD wo Sie möglicherweise Ihre älteren Dokumente gespeichert haben. Sie könnten überrascht sein, was auftauchen wird.
  • Du kannst auch Gehen Sie zu Ihrem E-Mail-Konto um zu überprüfen, ob Sie Anhänge an andere Personen senden können. Normalerweise wird die gesendete E-Mail in Ihrem Konto gespeichert und Sie können sie erneut herunterladen. Aber am wichtigsten, Stellen Sie sicher, dass dies von einem sicheren Computer aus erfolgt, und entfernen Sie zuerst den Virus.

Weitere Tipps finden Sie auf unserer Foren, Hier können Sie auch Fragen zu Ihrem Ransomware-Problem stellen.

So melden Sie Ransomware an Behörden?

Falls Ihr Computer mit einer Ransomware-Infektion infiziert wurde, Sie können es den örtlichen Polizeibehörden melden. Es kann Behörden weltweit dabei helfen, die Täter hinter dem Virus zu verfolgen und zu ermitteln, der Ihren Computer infiziert hat. Unten, Wir haben eine Liste mit Regierungswebsites erstellt, Hier können Sie einen Bericht einreichen, falls Sie Opfer eines Cyberkriminalität:

Cyber-Sicherheitsbehörden, Verantwortlich für die Bearbeitung von Ransomware-Angriffsberichten in verschiedenen Regionen auf der ganzen Welt:

Berichte können in unterschiedlichen Zeiträumen beantwortet werden, abhängig von Ihren lokalen Behörden.

3 Kommentare
  1. AvatarDeniss

    Nice but i am lazy to try it out.

    Antworten
    1. Vencislav KrustevVencislav Krustev

      Gut, it is not recommended anyways, the feds will be on to you in no time, plus we just inform on the cyber-crimininal schemes there are to raise awareness how to protect yourself :)

      Antworten
      1. AvatarDeniss

        We have no feds here in spain, the law is kinder sleepy here and love to do nothing. Here is only watched the cred. card security and similar stuff, not shit like phone or minor marketing scams. I dont want to protect myself, i rather steal from Google directly wherever i can and if they say something try to catch me alive, i have my reasons to take money from them to pay for something i will not say here as it is real life stuff.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *